31. Team in der NHL steht fest

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

*mlu

  • Gold Member
  • Registriert: 28.10.2009
    Ort: irgendwo im Nirgendwo
  • 1.043
31. Team in der NHL steht fest
« am: 23.11.2016, 08:28 Uhr »
Ab 2017 werden die Vegas Golden Knights aufs Eis gehen. Gestern Nacht wurden sie offiziell vorgestellt.

Gruß
Micha
Man muss dem Leben immer um einen Whiskey voraus sein - Humphrey Bogart


*Goon

  • Silver Member
  • Registriert: 05.03.2011
    Alter: 38
    Ort: Sarganserland/Schweiz
  • 684
  • Love Vegas and Ayia Napa
Re:
« Antwort #1 am: 23.11.2016, 08:50 Uhr »
Bin irgendwie enttäuscht vom namen und logo

Gesendet von meinem SM-G900F mit Tapatalk
Es gibt Besserwisser, die niemals begreifen, daß man recht haben und doch ein Idiot sein kann. (Martin Kessel 1901-90)

Gruss Patrick

*mlu

  • Gold Member
  • Registriert: 28.10.2009
    Ort: irgendwo im Nirgendwo
  • 1.043
Re:
« Antwort #2 am: 23.11.2016, 12:03 Uhr »
Bin irgendwie enttäuscht vom namen und logo

Also der Helm mit dem stilisierten "V" ist jetzt nicht sooo schlecht. Aber "Golden Knights", naja....

Ich hätte "Glittering Knights" passender gefunden  :lol:  .... wobei.... das hätte vielleicht auch ein bischen "gay" geklungen

Gruß
Micha
Man muss dem Leben immer um einen Whiskey voraus sein - Humphrey Bogart


*Yaphi

  • Silver Member
  • Registriert: 08.10.2010
  • 608
Re: 31. Team in der NHL steht fest
« Antwort #3 am: 29.11.2016, 21:34 Uhr »
Der offensichtlich richtige Name, aus denen die zur Wahl standen, wäre "Vegas Nighthawks" gewesen... aber nun gut, jetzt noch ein Team und die NHL hat endlich auch ihre 32 Teams :D
Finde es auch interessant, dass das neue Team sich quasi aus allen Teams je einen Spieler aussuchen darf (Teams können eine bestimmte Anzahl von Spielern auf die Sperrliste setzen)

*mlu

  • Gold Member
  • Registriert: 28.10.2009
    Ort: irgendwo im Nirgendwo
  • 1.043
Re: 31. Team in der NHL steht fest
« Antwort #4 am: 30.11.2016, 07:56 Uhr »
Finde es auch interessant, dass das neue Team sich quasi aus allen Teams je einen Spieler aussuchen darf (Teams können eine bestimmte Anzahl von Spielern auf die Sperrliste setzen)
Echt? Das wusste ich gar nicht... Hab mir schon gedacht, wie die denn eine komplette Mannschaft hinbekommen? Das bedeutet, dass sie gleich von Beginn an auch konkurrenzfähig sind (zumindest konkurrenzfähiger, als manch kanadisches Team  :lol:)

Gruß
Micha
Man muss dem Leben immer um einen Whiskey voraus sein - Humphrey Bogart


*T.C.

  • Full Member
  • Registriert: 21.02.2008
    Ort: Dahoam in Oberbayern
  • 87
Re: 31. Team in der NHL steht fest
« Antwort #5 am: 30.11.2016, 10:58 Uhr »
Naja, konkurenzfähig wird das Team die ersten Jahre nicht sein...zumindest nicht für den Stanley-Cup...ggf als Überraschung die Play-Off's schaffen.
Die Superstars sind ja erstmal von Ihren jetzigen Vereinen gesperrt bzw. längerfristig unter Vertrag.

...und zum Teamnamen:
Nicht gerade kreativ...auch das Logo finde ich persönlich a bisserl fad.

Ich hätte das Team die "Las Vegas Gamblers" getauft... :D ...und als Logo dann 4 Asse  8)

Auf alle Fälle mal ein Grund für mich in den Wintermonaten mal LV zu jetten und NHL-Hockey ansehen.....und wenn dann noch die Raiders umziehen, wird's Perfekt

Gruß
*** LIFE IS SHORT - MAKE GOOD DECISIONS ***

*VaporXX

  • Gold Member
  • Registriert: 30.12.2010
  • 852
Re: 31. Team in der NHL steht fest
« Antwort #6 am: 30.11.2016, 13:09 Uhr »
Finde es auch interessant, dass das neue Team sich quasi aus allen Teams je einen Spieler aussuchen darf (Teams können eine bestimmte Anzahl von Spielern auf die Sperrliste setzen)
Echt? Das wusste ich gar nicht... Hab mir schon gedacht, wie die denn eine komplette Mannschaft hinbekommen? Das bedeutet, dass sie gleich von Beginn an auch konkurrenzfähig sind (zumindest konkurrenzfähiger, als manch kanadisches Team  :lol:)

Gruß
Micha

Gilt das nicht nur für die Drafts?

Ich hätte einen anderen Namen auch ansprechender gefunden, gerade Las Vegas bietet dort ja gewisse Möglichkeiten. LV High Rollers oder LV Black Jacks etc. aber da spielen sicherlich auch markenrechtliche Dinge / geschützte Marken eine Rolle.

*mlu

  • Gold Member
  • Registriert: 28.10.2009
    Ort: irgendwo im Nirgendwo
  • 1.043
Re: 31. Team in der NHL steht fest
« Antwort #7 am: 30.11.2016, 14:42 Uhr »
So, ich hab mich nochmal ein bischen schlau gemacht.

Im Gespräch für den Namen war auch "Black Knights", da hatte die Army aber was gegen, da die etliche ihrer Teams mit dem Namen aufs Feld schicken, darunter auch schon ein Hockey-Team. Das fiel also von vornherein flach.
Weiter waren auch "Silver Knights" oder "Desert Knights" möglich, der Eigner hat sich schließlich für die "Golden Knights" entschieden.

Zum Roster:
Es wird eine expansion draft im Juni geben, bei dem die Golden Knights aus jedem Team einen Spieler wählen können. Jedes Team hat allerdings die Möglichkeit, entweder 7 Offensive + 3 Defensive Spieler zu schützen bzw. 8 Spieler egal von welcher Position, plus 1 Goalie.
Da jedoch viele Teams, z.B. die Blackhawks, etliche Spieler mit no-movement-Klausel unter Vertrag haben, müssen diese Spieler per se geschützt werden. Dadurch hat man natürlich nicht die Möglichkeit, alle die Spieler zu schützen, die man vielleicht gerne schützen möchte. Die Blackhawks z.B. können Spieler wie Center Marcus Kruger oder Verteidiger van Riemsdyk nicht schützen, was natürlich einen herben Verlust bedeuten würde.
Ein weiterer Vorteil für Vegas liegt darin, dass sie potentielle Picks gegen early draft picks oder gegen prospects tauschen könnten.

Es wird also spannend. Natürlich werden die Golden Knights nicht sofort Stanley-Cup-Kandidat und für die Playoffs wird es wohl auch eher schwierig werden, aber Kanonenfutter werden sie eben auch nicht sein.

Gruß
Micha
Man muss dem Leben immer um einen Whiskey voraus sein - Humphrey Bogart


 

usa-reise.de Startseite - Wir über uns | Impressum & Datenschutzerklärung | E-Mail
Social Media: Twitter | Facebook | Instagram
© 1999 - 2020 usa-reise.de - Amerika von Fans für Fans - alle Rechte vorbehalten | SMF 2.0.15 | SMF © 2017, Simple Machines

Seite erstellt in 0.063 Sekunden mit 29 Abfragen.