Motorräder mieten

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

*RogerRabbit

  • Lounge-Member
  • Registriert: 09.03.2002
  • 152
Motorräder mieten
« am: 29.08.2002, 20:30 Uhr »
Hi,

hat schon mal jemand ein Motorrad gemietet ? Wir fliegen Ende Dezember nach Los Angeles und würden gerne für einen Tag Motorräder leihen, um ein wening an der Küste entlang zu fahren. Im Voraus buchen geht nicht, da das mit dem Wetter zu unbeständig ist. Es ginge nur spontan, wenn wir uns vor Ort entscheiden.
Kennt jemand ein Motorradverleih in Los Angeles und weiß auch welche Versicheungen man abschließen muß ?
Ich hoffe, Ihr könnt uns weiterhelfen.
Gruß
Susanne

*Kirsten+Markus

  • Gast
Re: Motorräder mieten
« Antwort #1 am: 30.08.2002, 09:09 Uhr »
Hallo Susanne,
wir haben vor einigen Jahren mal ein Motorrad (Harley Davidson Fat Boy) in Los Angeles gemietet - allerdings hatten wir es von Deutschland aus im Voraus gebucht. Der Motorradverleih hieß "Eagle Rider" und war im Stadtteil Torrance (in der Nähe vom Airport). Wir hatten da eigentlich gute Erfahrungen gemacht. Dort kann man bestimmt auch vor Ort Motorräder mieten. Ich glaube, die haben auch sogar eine Internet-Seite.
Ich habe keine Ahnung mehr, welche Versicherungen wir abgeschlossen hatten. Doch schau doch einfach mal in Reisekatalogen nach, dort wird oft empfohlen, welche Versicherungen man abschließen soll.
Wir hatten für 2 Tage ein Motorrad in Los Angeles. Einen Tag sind wir in Richtung Palm Springs gefahren und sind dort ein bisschen herumgefahren. Am 2. Tag sind wir dann die Küste rauf nach Santa Barbara. Dort wurde aber das Wetter schlechter (irgendwie hatten wir in Santa Barbara immer Pech mit dem Wetter!) und wir sind wieder Richtung LA gefahren. Mein Mann fand es sehr anstrengend, in LA Motorrad zu fahren, da man - je nachdem wo man wohnt - immer ziemlich lange durch die Stadt fahren muss, als mit vielen Ampeln und Staus, bevor man mal "freie Fahrt" hat. Und seine Hand tat abens vom vielen Kuppeln echt weh!
Ein Jahr später haben wir uns in Las Vegas ein Motorrad gemietet  (auch über Eagle Rider) - was wir persönlich weniger anstrengend, dafür aber schöner fanden. Man ist schnell aus der Stadt raus und kann rund um Las Vegas viele schönen Ecken anschauen. Wir waren am Hoover Staudamm und am Lake Mead, dann noch im "Valley of Fire" und ein bisschen weiter nördlich von Las Vegas gibt es sogar ein Skigebiet (wo natürlich im September noch kein Schnee lag!). Wir haben das Motorradfahren dort mehr genossen, da man schnell raus aus der Stadt ist und dann total leere Straßen und Highways hat, auf denen man fahren kann!
Doch Los Angeles war auch toll - nur halt ein bisschen anstrengender für den Fahrer!!!!!
Viele Grüße
Kirsten

*RogerRabbit

  • Lounge-Member
  • Registriert: 09.03.2002
  • 152
Re: Motorräder mieten
« Antwort #2 am: 30.08.2002, 17:18 Uhr »
Hi Kirsten,

danke für Deine Antwort. Ich werde mal in die Homepage sehen. Ihr hatte nur ein Motorrad, oder ? Wir fahren beide und wollen natürlich auch jeder eins. Das wird natürlich ziemlich teuer ... Schau'n wir mal. Auf jeden Fall bin ich schon etwas weiter.

Gruss
Susanne

*Hasi

  • Lounge-Member
  • Registriert: 09.03.2002
    Ort: Zürich
  • 153
Re: Motorräder mieten
« Antwort #3 am: 03.09.2002, 10:09 Uhr »
Hi Susanne (habe diesen Text schon mal wo gepostet..)

Betr. Motorradmiete: Ich hatte bei CruiseAmerika eine Goldwing in LA gemietet. Betr. meine Erfahrungen verweise ich auf ein Posting im Forum "Wohnmobil" mit dem Thema "Erfahrungen mit CruiseAmerika".
Ich hatte die GW mit Vollkasko (kostete 168 USD pro Woche), Selbstbehalt wäre dann noch ca 200 USD gewesen, sonst 1500 und mehr. Diese Versicherung hätte - hätte ich sie gebraucht - alles eingeschlossen, also auch den sog. "Lay-down", zB wegen zu schnellem Fahren, Unaufmerksamkeit etc.
Übrigens, wenn man die US-Strassen kennt, es hat verdammt viele Oelflecken, etc. die einem v.a. bei nassem Wetter das Leben schwermachen können.
Photos vorher-nachher? Da muesstest Du aber Grossaufnahmen aller Teile machen, inkl. Tankdeckel, Rahmen, Auspuff, Spiegel, etc. - Meine Erfahrung bei CA war, dass die fragten, ob ich Schäden hätte, ich verneinte, das war's...
Gruss
Hasi

 

usa-reise.de Startseite - Wir über uns | Impressum & Datenschutzerklärung | E-Mail
Social Media: Twitter | Facebook | Instagram
© 1999 - 2020 usa-reise.de - Amerika von Fans für Fans - alle Rechte vorbehalten | SMF 2.0.15 | SMF © 2017, Simple Machines

Seite erstellt in 0.063 Sekunden mit 29 Abfragen.