Reiseführer o.ä für Kinder?

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

*zwergalex

  • Newbie
  • Registriert: 21.08.2013
  • 10
Reiseführer o.ä für Kinder?
« am: 26.03.2014, 20:20 Uhr »
    Hallo zusammen,

    da wir im Sommer für 4 Wochen in die USA fahren udn unsere Kidner schon total aufgeregt sind, bin ich auf der Suche nach einem Reiseführer o.ä. über die USA und/oder die Nationalparks für Kinder.
    Bisher hab ich leider noch nichts gefunden - aber vielleicht habt Ihr ja Tipps?
    Gibt es sowas überhaupt? Oder alternativ Bücher, in denen es um Amerika geht, sozusagen als Einstimmung?

    LG; zwergalex


*Inspired

  • Moderator
  • Diamond Member
  • Registriert: 07.02.2008
    Alter: 50
    Ort: Erfurt
  • 8.150
  • Life is unpredictable - eat dessert first!
Re: Reiseführer o.ä für Kinder?
« Antwort #1 am: 26.03.2014, 20:43 Uhr »
In den Nationalparks selbst gibt es schöne Bücher auch für Kinder, aber du wolltest etwas schon vorher, oder?

Wie alt sind die denn?

*zwergalex

  • Newbie
  • Registriert: 21.08.2013
  • 10
Re: Reiseführer o.ä für Kinder?
« Antwort #2 am: 26.03.2014, 21:01 Uhr »
Hi,
ja richtig, ich suche was, um den Kindern die "Wartezeit" zu verkürzen.
Die beiden großen sind 10 und 8 Jahre alt.
Ich dachte so an was in Richtung "Land und Leute" kennelernen... scheint aber schwierig zu sein...

*Inspired

  • Moderator
  • Diamond Member
  • Registriert: 07.02.2008
    Alter: 50
    Ort: Erfurt
  • 8.150
  • Life is unpredictable - eat dessert first!
Re: Reiseführer o.ä für Kinder?
« Antwort #3 am: 26.03.2014, 21:19 Uhr »
Hm, also ich damals in den 70ern hätte mich in dem Alter über "was ist was" gefreut. Gibt es die noch? Und gibt es die für Amerika?


*nordlicht

  • Platin Member
  • Registriert: 08.03.2008
  • 1.915
Re: Reiseführer o.ä für Kinder?
« Antwort #4 am: 26.03.2014, 21:27 Uhr »
Ich habe meinem zweijaehrigen Neffen, fuer seine USA Reise mit eigenen Fotos eine Art "Reisefuehrer" gebaut, aber dafuer sind Deine wohl schon etwas zu alt. Fuer den Nordwesten bietet sich ja auch immer an,Twilight zu lesen bzw. zu gucken, aber mir wuerde fuer den Suedwesten jetzt nichts vergleichbares einfallen. (Breaking Bad ist ja leider nicht gerade fuer Kinder  :wink: )
Ich weiss dass National Geographic einen National Park Guide fuer Kinder herausgegeben hat, der waere dann allerdings auf Englisch.
Und dann erinnere ich noch, dass ich als Kind das "Was ist Was"-Buch ueber Indianer hatte und es geliebt habe. Ist natuerlich recht spezifisch vom Thema her, aber wenn ihr in Eurer Tour auch an paar Orte mit Bezug zu Indianern besucht waere das vielleicht auch ganz interessant.

edit: Inspired und ich hatten wohl mal ein ziemlich aehnliches Buecherregal :D

*leia

  • Platin Member
  • Registriert: 24.04.2006
  • 2.536
Re: Reiseführer o.ä für Kinder?
« Antwort #5 am: 26.03.2014, 21:28 Uhr »
Hallo, spezielle Reiseführer weiß ich jetzt nicht. Meine Tochter fand aber dieses und ähnliche Bücher immer spannend, gerade wenn es in die Nationalparks geht.

http://www.amazon.de/Survival-Handbuch-f%C3%BCr-Kids-Herausforderungen/dp/3760748147/ref=sr_1_7?ie=UTF8&qid=1395865443&sr=8-7&keywords=survival+f%C3%BCr+kids

Ähnliche Bücher gibt (gab es früher..)  es beispielsweise auch bei Globetrotter immer.
Viele Grüße Leia


*Inspired

  • Moderator
  • Diamond Member
  • Registriert: 07.02.2008
    Alter: 50
    Ort: Erfurt
  • 8.150
  • Life is unpredictable - eat dessert first!
Re: Reiseführer o.ä für Kinder?
« Antwort #6 am: 26.03.2014, 21:42 Uhr »
edit: Inspired und ich hatten wohl mal ein ziemlich aehnliches Buecherregal :D

:D :D :D

Oder schlicht und einfach Karl May?

*Inspired

  • Moderator
  • Diamond Member
  • Registriert: 07.02.2008
    Alter: 50
    Ort: Erfurt
  • 8.150
  • Life is unpredictable - eat dessert first!
Re: Reiseführer o.ä für Kinder?
« Antwort #7 am: 26.03.2014, 21:46 Uhr »
Ich habe gerade bei Amazon als Stichworte mal eingegeben "USA" und "Kinderbuch", da gab es schon einiges, was auf den ersten Blick attraktiv aussah

http://www.amazon.de/Für-Eltern-verboten-verrückte-Reiseführer/dp/3866903464/ref=sr_1_2?ie=UTF8&qid=1395866564&sr=8-2&keywords=USA+Kinderbuch

http://www.amazon.de/Lesen-Staunen-Wissen-Susanne-Rebscher/dp/3836955709/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1395866564&sr=8-1&keywords=USA+Kinderbuch

http://www.amazon.de/Welcome-America-entdecken-amerikanischer-Geschichten/dp/3867021198/ref=sr_1_3?ie=UTF8&qid=1395866564&sr=8-3&keywords=USA+Kinderbuch

*Palo

  • Diamond Member
  • Registriert: 24.03.2006
  • 15.087
Re: Reiseführer o.ä für Kinder?
« Antwort #8 am: 27.03.2014, 00:36 Uhr »
Die meisten deutschen Reisefuehrer taugen schon fuer Erwachsene nichts und Kinder verstehen Reisefuehrer sowieso nicht.

Als ich nach Deutschland in ein Internat verfrachtet wurde um richtig deutsch zu lernen haben wir alle immer mit Begeisterung Karl May Buecher gelesen.

Wir hatten sogar in der Schule einen Klub, der eine war Old Shatterhand der andere Winnetou usw. uns allen hat das einen Riesenspass gemacht. Old Shatterhand hat mich spaeter noch in USA besucht und wie haben uns koestlich ueber unsere Indianer-Jugendgeschichten amuesiert.

Ok, wir waren damals alle um die 12 Jahre alt aber ich glaube 10 und 8 jaehrige koennen die Buecher auch verdauen.

Also ich wuerde die Karl May Serie unbedingt empfehlen.

Nur muesstet ihr den Kindern, wenn ihr in Amerika ankommt, klar machen, dass nicht hinter jedem Busch ein Indianer mit Pfeil und Bogen lauert. :|










Gruß

Palo

*zwergalex

  • Newbie
  • Registriert: 21.08.2013
  • 10
Re: Reiseführer o.ä für Kinder?
« Antwort #9 am: 27.03.2014, 08:45 Uhr »
Danke für Eure Tipps!
Dann werde ich mir mal die Links anschauen.
Vor allem die Idee mit dem Survival-Buch finde ich gut - das wäre sicher was für meinen Sohn ;-)

LG; zwergalex