Reiseführer - Welche sind die besten?

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

*FlashMan

  • Full Member
  • Registriert: 26.03.2004
    Ort: Lutherstadt Eisleben
  • 78
Reiseführer - Welche sind die besten?
« am: 11.04.2004, 23:29 Uhr »
Hallo,

ohne jetzt zuviel Werbung zu machen, wollte ich von Euch mal wissen, auf welche Reiseführer (Verlag) Ihr zurückgreift.

Welche haben die genauesten Informationen?

Welche sind zu oberflächlich?

Was haltet Ihr sonst noch für wichtig?

Viele Grüße.

FlashMan
www.Trekking-eXperience.de  - Meine Reiseberichte von 6 Kontinenten.
Neuester Bericht: Januar 2014 - Kilimanjaro - Kraterschläfer-Expedition

Alle haben gesagt: "Das geht nicht!"
Dann kam einer, der wusste das nicht und hat es einfach gemacht!

*Soulfinger

  • Diamond Member
  • Registriert: 20.10.2003
    Ort: North Hollywood on Radford, near the In-N-Out Burger
  • 11.415
  • I don't roll on shabbos!
Re: Reiseführer - Welche sind die besten?
« Antwort #1 am: 12.04.2004, 11:40 Uhr »
Also ich schwöre auf die Reiseführer von Iwanowski's!
"Ich trinke jeden Tag ein Glas Wein für meine Gesundheit. Den Rest der Flasche trinke ich, weil ich sehr gerne betrunken bin." Gerard Depardieu

*baumi

  • Lounge-Member
  • Registriert: 26.10.2002
    Ort: Good old Austria.
  • 183
Re: Reiseführer - Welche sind die besten?
« Antwort #2 am: 12.04.2004, 11:54 Uhr »
Hallo,

wir sind gerade am Planen für unseren 1. USA-Trip und haben diverse Reiseführer. Der, der uns am meisten hilft, ist

'USA - der ganze Westen' von Hans-R. Grundmann

Nützlich finden wir auch
'USA Nationalparks West' von Polyglott
und
'USA Südwesten' aus der Baedeker-Reihe (für Detailinfos).

Für einen ersten Überblick über eine mögliche Route haben wir 'Kalifornien und Südwesten' von Horst Schmidt-Brümmer, Verlag Vista Point, benutzt.

Andrea + BauMi

*Milmiria

  • Bronze Member
  • Registriert: 08.04.2003
  • 209
Re: Reiseführer - Welche sind die besten?
« Antwort #3 am: 12.04.2004, 12:45 Uhr »
Meine bevorzugten Reiseführer sind von
Reise-Know-How
und Stefan Loose Travelhandbücher.
Für New York fand ich auch den vom ADAC gut.
Grüße
Milmiria

*Hans

  • Silver Member
  • Registriert: 01.01.2003
    Ort: Salzburger Land
  • 756
Re: Reiseführer - Welche sind die besten?
« Antwort #4 am: 12.04.2004, 14:00 Uhr »
Hi,

die erste Anlaufadresse für jede meiner Reisen ist der Reise-Know-How-Verlag; dort finde ich praktisch immer genau das, was ich brauche.

Von der Qualität her gleich gut (aber gibts bei weitem nicht in so großer Auswahl an Destinationen) sind die Reiseführer aus dem Peter-Meyer-Verlag.

Für Städtereisen (oder Regionen) finde ich auch die Reiseführer von Marco Polo und Polyglott sehr brauchbar.

Und dann gibts noch (praktisch unübertroffen in der Fülle der angebotenen Informationen) die Klassiker für Lateinamerika vom Trade and Travel-Verlag (GB) bzw. Passport Books (USA), das South America Handbook bzw. das Mexico & Central American Handbook.

Hans

*Easy Going

  • Diamond Member
  • Registriert: 24.07.2003
    Ort: Franken
  • 8.247
Re: Reiseführer - Welche sind die besten?
« Antwort #5 am: 12.04.2004, 14:04 Uhr »
Nr1 Vista Point
Nr.2 Reise-Know-How (Grundmann)


Gruß
Easy
Gruß Easy


You never gonna fly, if you're afraid to fall

*Westernlady

  • Gast
Re: Reiseführer - Welche sind die besten?
« Antwort #6 am: 12.04.2004, 14:14 Uhr »
Von dem Grundmann Reiseführer „USA-der ganze Westen“ bin ich auch total begeistert :dafuer: . Der ist meines Erachtens nach das beste Einstiegsmittel für jemanden, der zum ersten mal in den Südwesten geht. Da werden nicht nur die großen Highlights „abgehandelt“ sondern man erfährt auch einges „on the way“. Den hätte ich schon vor einigen Jahren haben sollen!

Mittlerweile sind für mich aber die besten Reiseführer die Reiseberichte aus dem Internet und natürlich dieses Forum :applaus: . Nirgendwo sonst ist man „so nahe dabei“. Man erfährt von View Points und schönen Strecken, die oftmals in kaum  :!: einem Reiseführer erwähnt werden. Die Infos zu Motels und Restaurants, die man da bekommt, stehen in keinem Reiseführer drin. Man erfährt aus Erfahrungsberichten, wie man das Wetter mit einkalkulieren muss (und da wird eben nicht nur gesagt, um die oder die Jahreszeit ist es so oder so, sondern man „erlebt mit“, wie die/der Betreffende sich darauf einstellen musste, weil es eben doch anders war). In keinem Reiseführer bekommt man so viele detaillierte Infos wie aus Reiseberichten und aus dem Austausch mit Gleichgesinnten :D .

Für mich daher ´ne Kombination: die Grobplanung durch Reiseführer, die „feine“ Ausarbeitung durch Informationen & Erlebnisse anderer.

*DocHoliday

  • Diamond Member
  • Registriert: 31.07.2003
    Alter: 56
    Ort: Duisburg
  • 7.246
Re: Reiseführer - Welche sind die besten?
« Antwort #7 am: 12.04.2004, 14:18 Uhr »
Also ich bin bisher zur allgemeinen Vorbereitung am besten mit den Lonely Planet Guides zurecht gekommen. Gibt es meist auch in deutscher Übersetzung, wobei die amerikanische Originalausgabe in der Regel aktueller ist.
Für die Details (Planung einzelner Hikes, etc.) sind die Falcon Guides (englisch) recht gut. Und natürlich mein Lieblingsbuch (wenn auch im engen Sinne kein echter Reiseführer) "Photographing the Southwest" von Laurent Martres (ebenfalls englisch)
Gruß
Dirk

*DocHoliday

  • Diamond Member
  • Registriert: 31.07.2003
    Alter: 56
    Ort: Duisburg
  • 7.246
Re: Reiseführer - Welche sind die besten?
« Antwort #8 am: 12.04.2004, 14:21 Uhr »
Zitat von: Westernlady
Mittlerweile sind für mich aber die besten Reiseführer die Reiseberichte aus dem Internet und natürlich dieses Forum :applaus: .


Dem kann ich mich nur anschliessen :winke: . An die Qualität der Infos hier im Forum kommt so schnell kein Reiseführer heran.

Und der Grundmann ist auch nicht schlecht
Gruß
Dirk

*Utah

  • Diamond Member
  • Registriert: 10.04.2002
  • 6.477
  • All Good Things Come To An End.
Re: Reiseführer - Welche sind die besten?
« Antwort #9 am: 12.04.2004, 15:01 Uhr »
Grundmann, Iwanowski, Vis-a-Vis,Baedekker sind meine Favoriten.
Viele Grüße
Utah



Das Leben wird nicht gemessen an der Zahl unserer Atemzüge, sondern an den Orten und Momenten, die uns den Atem rauben.

*eubank

  • Gast
Re: Reiseführer - Welche sind die besten?
« Antwort #10 am: 12.04.2004, 15:36 Uhr »
Wir benutzen immer Reisefuehrer von den departments of tourism:

Utah visitors guide

Arizona visitors quide

New Mexico visitors guide

Colorado visitors guide

:)
Lynn

*Mexicali

  • Lounge-Member
  • Registriert: 20.02.2004
    Ort: im Süden
  • 161
Re: Reiseführer - Welche sind die besten?
« Antwort #11 am: 12.04.2004, 16:06 Uhr »
Wir benutzen auch
1. "Südwesten" von Horst Schmidt-Brümmer (Vista Point Verlag) und
2. "Der ganze Westen" von Hans R.Grundmann (Reise Know-How)
    von diesem gibt es offenbar seit kurzem eine neue, 14te Auflage!
3. zusätzlich f. SF und LA die Ausgaben von Lonely Planet (weil sehr detailliert und aktuell)
Robert

*FlashMan

  • Full Member
  • Registriert: 26.03.2004
    Ort: Lutherstadt Eisleben
  • 78
Re: Reiseführer - Welche sind die besten?
« Antwort #12 am: 12.04.2004, 16:34 Uhr »
Hi,

"Südwesten USA" von Vista Point habe ich mir gerade bestellt. Der war leider bei uns in der Buchhandlung nicht zu haben. Ansonsten bin ich auch immer ganz gut mit der "Richtig Reisen"-Reihe aus dem Dumont-Verlag zurechtgekommen.

Ich habe jetzt aber schon gemerkt, daß trotz der vielen Angebote die meisten hier auf Grundmann zurückgreifen. Also werde ich in den nächsten Wochen noch ein bischen die Buchläden durchstöbern, was noch so alles im Angebot ist :lesend:

Ich habe ja noch ein bischen Zeit bis es auf die Reise geht.

FlashMan
www.Trekking-eXperience.de  - Meine Reiseberichte von 6 Kontinenten.
Neuester Bericht: Januar 2014 - Kilimanjaro - Kraterschläfer-Expedition

Alle haben gesagt: "Das geht nicht!"
Dann kam einer, der wusste das nicht und hat es einfach gemacht!

*scoutgirl

  • Gold Member
  • Registriert: 09.03.2002
    Ort: Raum Frankfurt/M.
  • 1.359
Re: Reiseführer - Welche sind die besten?
« Antwort #13 am: 12.04.2004, 17:45 Uhr »
Lonely Planet + Internet (Foren, Seiten direkt von Zielen, Attraktionen etc.), Lonely Planet trifft eher meinen Interessenschwerpunkt als viele andere Führer, sehr detailliert, allerdings in English.
Die Reiseführer aus dem Reise Know How Verlag sind auch recht ordentlich, vor allem für Einsteiger wegen der sehr guten allgemeinen Informationen im vorderen Teil.
USA: ME NH VT NY FL MI NJ NY CO MT WY NV CA AZ UT WA AL GA
CAN: ON QC AB BC

*woru

  • Junior Member
  • Registriert: 04.04.2004
    Ort: Thüringen
  • 32
Re: Reiseführer - Welche sind die besten?
« Antwort #14 am: 12.04.2004, 17:48 Uhr »
Am Besten finde ich die Iwanowski's, Vista Point sind aber auch ganz brauchbar.

Gruß Wolfgang
2008 Back to Yukon

*Hatchcanyon

  • Gold Member
  • Registriert: 07.01.2004
  • 1.381
Re: Reiseführer - Welche sind die besten?
« Antwort #15 am: 12.04.2004, 17:50 Uhr »
Hallo!

Anfangs haben wir DuMont benutzt, die waren recht zuverlässig, scheinen aber schlechter geworden zu sein. Später sind uns mal Apa in die Hand gefallen - das Schlechteste was uns begegnete. Vielleicht genauso schlecht die ins Deutsch übersetzten Baxter.

Wirklich gut sind auch bei unserem heutigen Wissensstand nach 23 Jahren die englischsprachigen Moon-Reiseführer.

Falcon (englisch) ist speziell bei Führern für begrenzte Gebiete recht gut.

Insgesamt scheint es uns, als ob die deutschsprachigen Führer wesentlich schlechter als englischsprachige sind. Aber vielleicht hat das etwas mit unserer Reiseerfahrung zu tun.

Gruss

Rolf

*german_harm_mac

  • Platin Member
  • Registriert: 30.07.2003
    Alter: 38
    Ort: Im schönen Hunsrück
  • 2.715
  • Bücher- und FanFicwurm
Re: Reiseführer - Welche sind die besten?
« Antwort #16 am: 12.04.2004, 17:55 Uhr »
Hallo

Für Los Angeles/San Diego kann Ich "Los Angeles San Diego ....selbst entdecken" von Mjnssen/Hemmi aus den Regenbogenverlag empfehlen.
Der Reiseführer ist sehr ausführlich, bietet gunte Hintergrund-+ allgemein Infos zu L.A+ San Diego. Dier überwiegende Teil beschäftigt sich it L.A.

Anne

*Antje

  • Platin Member
  • Registriert: 08.05.2002
  • 2.627
Re: Reiseführer - Welche sind die besten?
« Antwort #17 am: 12.04.2004, 22:52 Uhr »
Hi,

was Schmidt-Brümmer /Brinkmann geschrieben hat (Schwerpunkt Süden) find ich hervorragend.

Dann mag ich sehr Iwanowski (Egal, welches Reiseziel).

Vista Point antworte ich mit klarem Jein - obwohl ich als Reiseführersammlerin etliche besitze. Irgendwie find ich die in praktischer Anwendung gar nicht so gut.

Begeistert bin ich von den Rough Guides (nur englisch) die ich dem Lonely Planet vorziehe.

Reise Know How sind ebenfals sehr gut.

Schön finde ich übrigens auch (gibt es nicht für alle Zielgebiete) die Reiseführer aus dem Michael Müller Verlag.

Grüße

Wendy

*AZcowboy

  • Platin Member
  • Registriert: 14.08.2003
    Ort: Österrreich
  • 2.068
Re: Reiseführer - Welche sind die besten?
« Antwort #18 am: 13.04.2004, 04:37 Uhr »
Leider kenne ich keinen einzigen deutschen Reiseführer und kann somit auch nichts dazu sagen.

Aber hier mal ne einfache Überlegung, die sicher nicht neu ist:
Je größer das Gebiet ist, das in einem Wander- oder Reiseführer abgedeckt wird, desto weniger Infos können sich auf einen Detailbereich konzentrieren. Darum verwende ich meine Cents nur mehr für Führer mit spezieller Orientierung (z.B. 'Hiking im Grand Canyon' anstatt 'Best Hikes in Arizona'), wenn ich mich auf etwas einlesen will.

Winke  :wink:
Besuche uns auf gmintheworld.

"Dreams are teachers - they tell us a story to follow."


*Baumjoe

  • Junior Member
  • Registriert: 17.03.2004
    Ort: Kevelaer
  • 28
Re: Reiseführer - Welche sind die besten?
« Antwort #19 am: 13.04.2004, 09:47 Uhr »
Hallo zusammen,

in der "Westkanada Spezial"-Ausgabe der Kanada aktuell (www.kanada-aktuell.com) wurden 16 verschiedene Reiseführer für Westkanada getestet.

Ergebnis übrigens: Es gibt keine schlechten sondern jeder hat seine Stärken auf gewissen Gebieten!  :wink:


Gruß

Baumjoe
www.baumjoe1.de

Paddle solo, sleep tandem!

*Florida2003

  • Lounge-Member
  • Registriert: 13.11.2002
  • 140
Re: Reiseführer - Welche sind die besten?
« Antwort #20 am: 15.04.2004, 19:22 Uhr »
@eubank
Gibt's die Broschüren die in den Links angeboten werden wirklich kostenlos (incl. Versand nach Deutschland) oder habe ich etwas überlesen?

Gruß, Sandra
Viele Grüße,
Sandra

*Anonymous

  • Gast
Re: Reiseführer - Welche sind die besten?
« Antwort #21 am: 15.04.2004, 21:33 Uhr »
Zitat von: Florida2003
@eubank
Gibt's die Broschüren die in den Links angeboten werden wirklich kostenlos (incl. Versand nach Deutschland) oder habe ich etwas überlesen?

Gruß, Sandra


Fuer New Mexico sind die Broschueren unsonst, incl. Porto. Von Arizona, Utah u. Colorado habe ich auch Infos bekommen, auch umsonst.
:)
Lynn

*Heiner

  • Hamburg meine Perle
  • Moderator
  • Diamond Member
  • Registriert: 02.06.2003
    Alter: 69
    Ort: Hamburg
  • 13.737
  • Don't Mess with Texas
Re: Reiseführer - Welche sind die besten?
« Antwort #22 am: 30.04.2004, 21:27 Uhr »
Zitat von: eubank
Wir benutzen immer Reisefuehrer von den departments of tourism:

Utah visitors guide

Arizona visitors quide

New Mexico visitors guide

Colorado visitors guide




:)
Lynn


Hi!
Wegen Etatbegrenzung in Arizona werden keine Broschüren mehr ins Ausland versendet.
Gruß Heiner

*Anne

  • Diamond Member
  • Registriert: 24.04.2002
    Ort: NRW
  • 3.443
Re: Reiseführer - Welche sind die besten?
« Antwort #23 am: 29.05.2004, 15:20 Uhr »
Hi,
im Laufe der Jahre sind wir von den sehr guten Grundmann-Führern auch zu den örtlichen Informationen umgestiegen.
Dieses Forum ist natürlich in vielen Dingen einfach nur genial, wie meine Vorredner schon schrieben. :D
Etliche Führer über die einzelnen Staaten habe ich kostenlos :idea:  bei den Visitorcentern bestellt.
Ich liebe aber auch die Informationen der lokalen kleinen Visitor Center :D  :D  :D  mit speziellen Informationen zur Region und zum Ort. Nachdem man den Werbemüll :lol:  aussortiert hat, findet man Tipps, die es in deutschen Reiseführern einfach nicht geben kann :!:  :D
Da wir mittlerweile nicht mehr festvorgebucht reisen :twisted: , macht uns dieses spontane Entscheiden besonders viel Spaß.
Tschüß
Karin

*UncleSam

  • Junior Member
  • Registriert: 24.05.2004
    Ort: Aschaffenburg
  • 45
Re: Reiseführer - Welche sind die besten?
« Antwort #24 am: 02.06.2004, 21:16 Uhr »
Also ich fahre seit vielen Jahren in die USA und habe mich immer voll und ganz auf die Baxter-Reihe verlassen.

Hat mich schon ein bißchen verblüfft, dass die einzige Erwähnung hier negativ war.

Da werde ich vor meinem nächsten Trip wohl auch mal einen Vergleich heranziehen.

*Easy Going

  • Diamond Member
  • Registriert: 24.07.2003
    Ort: Franken
  • 8.247
Re: Reiseführer - Welche sind die besten?
« Antwort #25 am: 02.06.2004, 21:46 Uhr »
Was mich an den Baxter RF etwas nervt, ist die Tatsache das oft jede Schautafel im Visitor Center seitenweise beschrieben wird - dafür Trails weit weniger Platz finden.
Gruß Easy


You never gonna fly, if you're afraid to fall

 

usa-reise.de Startseite - Wir über uns | Impressum & Datenschutzerklärung | E-Mail
Social Media: Twitter | Facebook | Instagram
© 1999 - 2019 usa-reise.de - Amerika von Fans für Fans - alle Rechte vorbehalten | SMF 2.0.15 | SMF © 2017, Simple Machines

Seite erstellt in 0.065 Sekunden mit 28 Abfragen.