Mai - der USA-Urlaubsmonat?

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

*Schneewie

  • Diamond Member
  • Registriert: 25.11.2002
    Alter: 56
    Ort: Dortmund
  • 7.511
Mai - der USA-Urlaubsmonat?
« am: 07.04.2009, 12:37 Uhr »
Zwischen den Zeilen lese ich immer wieder, das viele im Mai in Südwesten / Westen der USA unterwegs sind.  :wink:

Da wird es ja "eng" bei allen Highlights..... :lol:


Ich z.b. werde an meinem Wagen das Logo von USA-Reise anpeppen, vielleicht trifft man sich ja auf einem Parkplatz im Nirgendwo.

Wir werden vom 15.05. - 30.05. im Südwesten sein und Arizona und New Mexico unsicher machen.


Man trifft sich......  :D
Gruß Gabriele

*wilma61

  • Platin Member
  • Registriert: 29.06.2007
    Ort: Aachen
  • 3.075
Re: Mai - der USA-Urlaubsmonat?
« Antwort #1 am: 07.04.2009, 12:49 Uhr »
Ich z.b. werde an meinem Wagen das Logo von USA-Reise anpeppen, vielleicht trifft man sich ja auf einem Parkplatz im Nirgendwo.

Hallo.

Wo bekommt man den ein schönes Logo??? Wenn ich das oben links vorhandene vergrössere und drucke, sieht es grottenschlecht aus...

Willi

*michi137

  • Silver Member
  • Registriert: 24.01.2009
    Alter: 55
    Ort: Biebelnheim
  • 453
Re: Mai - der USA-Urlaubsmonat?
« Antwort #2 am: 07.04.2009, 12:50 Uhr »
Vielleicht treffen wir uns - ich bin ab 12.5. da  :D
Bei uns ist es der Mai, weil ich nicht in den Sommerferien fliegen wollte, September die Füge teurer waren und eben im Mai am günstigsten.
Gruß, Michaela

*Schneewie

  • Diamond Member
  • Registriert: 25.11.2002
    Alter: 56
    Ort: Dortmund
  • 7.511
Re: Mai - der USA-Urlaubsmonat?
« Antwort #3 am: 07.04.2009, 12:52 Uhr »
Ich z.b. werde an meinem Wagen das Logo von USA-Reise anpeppen, vielleicht trifft man sich ja auf einem Parkplatz im Nirgendwo.

Hallo.

Wo bekommt man den ein schönes Logo??? Wenn ich das oben links vorhandene vergrössere und drucke, sieht es grottenschlecht aus...

Willi

Nun, schön ist meines nicht, aber man kann es erkennen  :lol:
Habe es etwas vergrößert und farbig ausdruckt, denke mal das wird sicherlich reichen....
Gruß Gabriele

*Schneewie

  • Diamond Member
  • Registriert: 25.11.2002
    Alter: 56
    Ort: Dortmund
  • 7.511
Re: Mai - der USA-Urlaubsmonat?
« Antwort #4 am: 07.04.2009, 12:53 Uhr »
Vielleicht treffen wir uns - ich bin ab 12.5. da  :D
Bei uns ist es der Mai, weil ich nicht in den Sommerferien fliegen wollte, September die Füge teurer waren und eben im Mai am günstigsten.

Super, dann nichts wie Logo an die Scheibe peppen.....  :D :lol:
Gruß Gabriele

*michi137

  • Silver Member
  • Registriert: 24.01.2009
    Alter: 55
    Ort: Biebelnheim
  • 453
Re: Mai - der USA-Urlaubsmonat?
« Antwort #5 am: 07.04.2009, 13:15 Uhr »
Mein Mann meint ich hab nicht alle am Sträußchen  :oops: Dann muss ich ja Tesa usw. alles mitnehmen??
Gruß, Michaela

*dashy

  • Platin Member
  • Registriert: 12.09.2007
    Ort: München
  • 1.708
Re: Mai - der USA-Urlaubsmonat?
« Antwort #6 am: 07.04.2009, 13:31 Uhr »
Mein Mann meint ich hab nicht alle am Sträußchen  :oops: Dann muss ich ja Tesa usw. alles mitnehmen??

Musst Du gar nicht mal.
Druck das Schildchen doch einfach zu Hause aus, mach ein kleines Loch oben rein und zieh ein Gummiband durch und das kannst Du dann entweder um den Spiegel hängen oder irgendwo anders hin :wink:
Und Dein Mann kann nicht mehr meckern weil Du die Taschen voll mit Bastel Accessories gepackt hast :lol:


*Schneewie

  • Diamond Member
  • Registriert: 25.11.2002
    Alter: 56
    Ort: Dortmund
  • 7.511
Re: Mai - der USA-Urlaubsmonat?
« Antwort #7 am: 07.04.2009, 13:35 Uhr »
Mein Mann meint ich hab nicht alle am Sträußchen  :oops: Dann muss ich ja Tesa usw. alles mitnehmen??


Ich habe 2-seitige Klebepunkte und das Logo in einem kleinem Umschlag dabei.

Davon ab, mein Mann meinte dazu auch, "ob ich noch alle Tassen im Schrank hätte"  :doh:
Gruß Gabriele

*Soulfinger

  • Diamond Member
  • Registriert: 20.10.2003
    Ort: North Hollywood on Radford, near the In-N-Out Burger
  • 11.415
  • I don't roll on shabbos!
Re: Mai - der USA-Urlaubsmonat?
« Antwort #8 am: 07.04.2009, 13:35 Uhr »
Ich finde für den Südwesten ist der Mai die beste Reisezeit. Sieht in anderen Regionen ja wieder anders aus. Da ich im Sommer Urlaubssperre habe, bzw. nicht länger als eine Woche bekomme, bleibt das Frühjahr oder der Herbst.
"Ich trinke jeden Tag ein Glas Wein für meine Gesundheit. Den Rest der Flasche trinke ich, weil ich sehr gerne betrunken bin." Gerard Depardieu

*Schneewie

  • Diamond Member
  • Registriert: 25.11.2002
    Alter: 56
    Ort: Dortmund
  • 7.511
Re: Mai - der USA-Urlaubsmonat?
« Antwort #9 am: 07.04.2009, 13:36 Uhr »
Ich finde für den Südwesten ist der Mai die beste Reisezeit. Sieht in anderen Regionen ja wieder anders aus. Da ich im Sommer Urlaubssperre habe, bzw. nicht länger als eine Woche bekomme, bleibt das Frühjahr oder der Herbst.

Bist Du auch im Mai unterwegs?


@Dashy,

quälsts Du Deinen Wagen auch im Mai durch die Pampa?  :wink:
Gruß Gabriele

*dashy

  • Platin Member
  • Registriert: 12.09.2007
    Ort: München
  • 1.708
Re: Mai - der USA-Urlaubsmonat?
« Antwort #10 am: 07.04.2009, 13:44 Uhr »
@Dashy,
quälsts Du Deinen Wagen auch im Mai durch die Pampa?  :wink:

Leider nicht. Wir quälen unser Auto dafür im Juni durch die engen Strassen Irlands :lol:

Davon abgesehen waren wir bis jetzt immer nur im Herbst (September/Oktober) in den USA, war zeiltlich für uns einfach immer am praktischsten.
Eventuell machen wir im Dezember noch Florida unsicher aber das steht auch in den Sternen :roll:

Mir ist aber auch schon aufgefallen das viele hier zwischen März-Juni rüber fliegen, die Flugangebote sind zu der Zeit aber auch immer klasse! Vielleicht probieren wir das nächste mal auch die erste Jahreshälfte aus :wink:


*Soulfinger

  • Diamond Member
  • Registriert: 20.10.2003
    Ort: North Hollywood on Radford, near the In-N-Out Burger
  • 11.415
  • I don't roll on shabbos!
Re: Mai - der USA-Urlaubsmonat?
« Antwort #11 am: 07.04.2009, 15:31 Uhr »

Bist Du auch im Mai unterwegs?


Bei mir gehts am 21. Mai los.
"Ich trinke jeden Tag ein Glas Wein für meine Gesundheit. Den Rest der Flasche trinke ich, weil ich sehr gerne betrunken bin." Gerard Depardieu

*timmkaki

  • Lounge-Member
  • Registriert: 24.08.2006
    Ort: im Norden
  • 146
Re: Mai - der USA-Urlaubsmonat?
« Antwort #12 am: 07.04.2009, 19:40 Uhr »
ich komm erst 4 Tage später, zum Memorial Day. Wenn dann alle wieder auf Arbeit sind fahren wir von SF los ...

*Schneewie

  • Diamond Member
  • Registriert: 25.11.2002
    Alter: 56
    Ort: Dortmund
  • 7.511
Re: Mai - der USA-Urlaubsmonat?
« Antwort #13 am: 07.04.2009, 19:44 Uhr »
Du wandelst also auf unseren Spuren.....  :wink:
Gruß Gabriele

*timmkaki

  • Lounge-Member
  • Registriert: 24.08.2006
    Ort: im Norden
  • 146
Re: Mai - der USA-Urlaubsmonat?
« Antwort #14 am: 07.04.2009, 19:56 Uhr »
Zitat
Du wandelst also auf unseren Spuren.....

na ja, nur bedingt ...

Wir machen erst HWY1, Joshua + Mojave, dann ein paar rote Steine und schließlich über DV, Sacramento + Napa zurück.
Also Südwest eher mit Priorität West

 

usa-reise.de Startseite - Wir über uns | Impressum & Datenschutzerklärung | E-Mail
Social Media: Twitter | Facebook | Instagram
© 1999 - 2020 usa-reise.de - Amerika von Fans für Fans - alle Rechte vorbehalten | SMF 2.0.15 | SMF © 2017, Simple Machines

Seite erstellt in 0.196 Sekunden mit 28 Abfragen.