Mai - der USA-Urlaubsmonat?

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

*HS777

  • Silver Member
  • Registriert: 09.06.2007
  • 655
Re: Mai - der USA-Urlaubsmonat?
« Antwort #45 am: 21.04.2009, 20:07 Uhr »
Hallo !
Wir fliegen seit 2004 ebenfalls nur noch ab mitte Mai .
Hat glaube ich jedenfalls den Vorteil das es noch nicht zu heiß ist und die Natur mehr "Farbe" bietet.
außerdem ist man zu den Sporthöhepunkten (WM,EM,Olympiade) immer in Old Germany zurück.

PS : Danke Black Jack für die Druckvorlage ! :D

VG

*Zoolander

  • Silver Member
  • Registriert: 23.05.2006
    Ort: Gütersloh OWL
  • 431
  • Trail Rated
Re: Mai - der USA-Urlaubsmonat?
« Antwort #46 am: 22.04.2009, 15:04 Uhr »
Hallo,

wir sind jetzt das 5. Mal im Mai unterwegs....   
Ich finde diesen Monat für eine USA-Reise ideal. Die Temperaturen sind gerade für Wanderungen und Co. im noch erträglichen Bereich.

Am 01. geht´s los........... :D :D :D :D

Gruß Holger


*Ratafia

  • Gast
Re: Mai - der USA-Urlaubsmonat?
« Antwort #47 am: 22.04.2009, 18:10 Uhr »
Hallo zusammen

Wir sind Ersttäter und fliegen am 27. April los nach Phoenix. Da nehmen wir uns fast 5 Wochen Zeit für unsere Tour. Ich hab mir viele Tipps hier im Forum geholt, danke euch allen!

Gruss Ratafia

*Jack Black

  • Gast
Re: Mai - der USA-Urlaubsmonat?
« Antwort #48 am: 22.04.2009, 19:17 Uhr »
Aber vielleicht sieht man sich ja auch zwischen 25. und 27./28. im Big Bend NP.

In der Tat - wenn überhaupt, dann wirklich an diesen Tagen. Wir sind nämlich am 24.6. in Alamogordo und müssen uns morgens am 25.6. entscheiden, ob es direkt nach Santa Fe weitergeht oder ob wir doch den Schlenker zum Big Bend fahren.

Die Entscheidung ist nicht einfach, kann ich auch heute noch nicht fällen.

*Cruiser

  • Lounge-Member
  • Registriert: 22.11.2008
    Alter: 50
  • 128
Re: Mai - der USA-Urlaubsmonat?
« Antwort #49 am: 22.04.2009, 21:28 Uhr »
Hallo Zusammen,
Juhu, die Tage sind gezählt, bei uns gehts am 03.Mai los.  :D  :D :D
Wir sind 4 Wochen unterwegs von SF-LV-vielen Nationalparks-Nappa. Vielen Dank an alle für die vielen tollen Tips. Wünsche allen eine tolle und unvergessliche Reise.
Viele Grüße
Cruiser
Infos zu unseren Hikes findet Ihr hier:
www.hikers-paradise.de

*Kauschthaus

  • Diamond Member
  • Registriert: 06.01.2005
    Ort: Schwäbische Alb
  • 7.572
Re: Mai - der USA-Urlaubsmonat?
« Antwort #50 am: 23.04.2009, 00:10 Uhr »
Aber vielleicht sieht man sich ja auch zwischen 25. und 27./28. im Big Bend NP.

In der Tat - wenn überhaupt, dann wirklich an diesen Tagen. Wir sind nämlich am 24.6. in Alamogordo und müssen uns morgens am 25.6. entscheiden, ob es direkt nach Santa Fe weitergeht oder ob wir doch den Schlenker zum Big Bend fahren.

Die Entscheidung ist nicht einfach, kann ich auch heute noch nicht fällen.

Ist ja witzig. Wir überlegen genau anders herum, und der ursprünglich mal angedachte Schlenker von Carlsbad über das White Sands NM zum Big Bend ist so gut wie gestrichen. Ist uns doch etwas weit, vor allem mit Kindern an Bord.
Im Moment sieht die Planung vor, am 24. in Fort Davis und am 25. im Big Bend NP zu sein.

Grüße, Petra

Wenn DAS die Lösung ist, dann will ich mein Problem zurück!

*Reisefan62

  • Platin Member
  • Registriert: 26.09.2008
    Alter: 57
    Ort: Sachsen
  • 1.764
Re: Mai - der USA-Urlaubsmonat?
« Antwort #51 am: 26.04.2009, 09:28 Uhr »
Da wird es im Mai hier im Forum sicher sehr ruhig werden :lol:

Wir waren noch nie in dem Monat im Urlaub. Bis vor 3 Jahren war das auch schlecht möglich, da wir immer an die Ferienzeiten gebunden waren.
Vielleicht probieren wir es in Zukunft mal aus.
Der November in Kalifornien war aber auch nicht schlecht...

 

usa-reise.de Startseite - Wir über uns | Impressum & Datenschutzerklärung | E-Mail
Social Media: Twitter | Facebook | Instagram
© 1999 - 2020 usa-reise.de - Amerika von Fans für Fans - alle Rechte vorbehalten | SMF 2.0.15 | SMF © 2017, Simple Machines

Seite erstellt in 0.075 Sekunden mit 28 Abfragen.