Mai - der USA-Urlaubsmonat?

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

*Schneewie

  • Diamond Member
  • Registriert: 25.11.2002
    Alter: 55
    Ort: Dortmund
  • 7.354
Re: Mai - der USA-Urlaubsmonat?
« Antwort #30 am: 13.04.2009, 13:09 Uhr »
Schneewie, wir werden dir vermutlich mit ein paar Tagen Abstand hinterherreisen (zumindest auf der Strecke Phoenix (24.05.) -> Farmington(28.05.)) Halte natürlich trotzdem nach Autos mit USA-Reise-Aufkleber/Zettel Ausschau!  :lol:

Bin mal gespannt, wen man so über den Weg läuft......  :lol:
Gruß Gabriele

*Jack Black

  • Gast
Re: Mai - der USA-Urlaubsmonat?
« Antwort #31 am: 13.04.2009, 14:20 Uhr »
Ich habe das USA-Reise Logo (in der besten Version, die ich finden konnte) mal in ein DIN A4 Dokument eingepasst, in zwei verschiedenen Größen. Auf dem einen Blatt sind vier Logos, auf dem anderen nur zwei.

Die Logos sind mit Schnittkanten versehen und können direkt so ausgedruckt und geschnitten werden. Auf Wunsch schicke ich das größere Logo auch gerne jemandem zu, ich habe mir das laminiert, dann ist es stabiler und gegen Feuchtigkeit geschützt. Wenn es jemand in der Größe und laminiert haben möchte, einfach eine PN mit Adresse, wo es hingehen soll.

Im Anhang an dieses Posting sind die beiden Versionen als PDF Datei angefügt. Einfach downloaden, ausdrucken, ausschneiden und von innen an irgendeine Scheibe pappen (am besten vor dem Fahrer 8)... ).

*DocHoliday

  • Diamond Member
  • Registriert: 31.07.2003
    Alter: 56
    Ort: Duisburg
  • 7.246
Re: Mai - der USA-Urlaubsmonat?
« Antwort #32 am: 13.04.2009, 14:37 Uhr »
am besten vor dem Fahrer 8)...

... und mit der Schrift nach innen!
Gruß
Dirk

*Soulfinger

  • Diamond Member
  • Registriert: 20.10.2003
    Ort: North Hollywood on Radford, near the In-N-Out Burger
  • 11.415
  • I don't roll on shabbos!
Re: Mai - der USA-Urlaubsmonat?
« Antwort #33 am: 14.04.2009, 08:33 Uhr »
Ach übrigens, was ich ganz vergessen hatte: der Mai ist für mich ein guter Urlaubsmonat, weil es so viele Feiertage in dieser Zeit gibt!! Wenn man das Glück hat und in Bayern oder Ba-Wü zu wohnen, dann hat man eh die meisten . . .
"Ich trinke jeden Tag ein Glas Wein für meine Gesundheit. Den Rest der Flasche trinke ich, weil ich sehr gerne betrunken bin." Gerard Depardieu

*boehm22

  • Optimist
  • Silver Member
  • Registriert: 04.08.2004
    Alter: 57
    Ort: In der Mitte Bayerns
  • 732
  • <Follow your dreams.>
Re: Mai - der USA-Urlaubsmonat?
« Antwort #34 am: 14.04.2009, 11:58 Uhr »
Ach ja, und wenn Ihr ab dem 29. Mai irgendwo zwischen LA, Palm Springs, Grand Canyon, Kayenta, Torrey, Bryce, Las Vegas, DV, Yosemite, San Francisco und dem Hwy Nr. 1 eine Gruppe von 11 Harleys seht, mit mindestens einer bayrischen Fahne hinten dran - dann kann gut sein, daß ich mit dabei bin.  :D
Viele Grüße
Rosi
_
Das wird Nr. 22 in Nordamerika:



*In-Tim

  • Platin Member
  • Registriert: 03.10.2006
    Alter: 33
    Ort: Flensburg/Reno, NV
  • 1.987
Re: Mai - der USA-Urlaubsmonat?
« Antwort #35 am: 14.04.2009, 14:34 Uhr »
Ich schließe mich den Mai-Reisenden jetzt zum ersten mal an. Das Wetter ist gut, Pfingsten bringt freie Tage und die Flüge sind einfach spottbillig *hust*
07-10 | 30 US-States; EU,NO,SE,MK
11-13 | SE,NO,DK,FR,SP | AU,TH,SGP,SA,IN,IDN,VAE | USA:CA,AZ
2014 | UK,SP,MK,AT,CH | VAE,MA,IDN,RU | USA:WA,OR,CA,NV,AZ;
2015 | EU,BY | USA:NY,DC,CA,NV,UT,ME,NH,VT,RI,CT,NJ | CAN:QC,NB

*knutshome

  • Gold Member
  • Registriert: 29.07.2007
  • 1.507
Re: Mai - der USA-Urlaubsmonat?
« Antwort #36 am: 16.04.2009, 19:02 Uhr »
Wir sind auch das erste mal im Mai unterwegs. Geht mitte Mai los und bis Anfang Juni. Start und Ziel ist Las Vegas. Und dann die üblichen Strecken und bis zum Yellowstone hoch.

Wünsche allen eine schöne Reise.

Carmen

*Vioness

  • Full Member
  • Registriert: 29.10.2007
  • 86
Re: Mai - der USA-Urlaubsmonat?
« Antwort #37 am: 16.04.2009, 21:02 Uhr »
Hi

wir sind auch vom 24.5 - 08.06. im Westen unterwegs. Strecke zwischen LA - GC - Bryce - LV - Yosemite und wieder zurück nach LA.

Ich halte Ausschau nach euch.  :D

*Schneewie

  • Diamond Member
  • Registriert: 25.11.2002
    Alter: 55
    Ort: Dortmund
  • 7.354
Re: Mai - der USA-Urlaubsmonat?
« Antwort #38 am: 17.04.2009, 12:11 Uhr »
Auf der "typischen" roten Steine Tour müßt Ihr Euch ja dann im Mai richtig über die Füße laufen.

Da fahre ich ja gaaaanz weit ab von Euch durch die Gegend.....  :lol:
Gruß Gabriele

*Marverel

  • Silver Member
  • Registriert: 23.04.2004
    Alter: 54
    Ort: Berlin
  • 425
Re: Mai - der USA-Urlaubsmonat?
« Antwort #39 am: 18.04.2009, 11:44 Uhr »
Moin

Bei uns ist Mai der traditionelle Reisemonat für die USA (bisher nur dreimal durchbrochen für je 1x Yellowstone und New York im September sowie einen Kurzurlaub zum 40. Geburtstag im August)

In 2 Wochen geht's wieder los. Erst 16 Tage auf Hawaii, dann noch 10 Tage Las Vegas, Utah (Zion) und Los Angeles.  :lol:

Gruß,
Martin

---------------------------------------------
If everything else fails, read the manual

*Kauschthaus

  • Diamond Member
  • Registriert: 06.01.2005
    Ort: Schwäbische Alb
  • 7.572
Re: Mai - der USA-Urlaubsmonat?
« Antwort #40 am: 20.04.2009, 22:12 Uhr »
Ich habe das USA-Reise Logo (in der besten Version, die ich finden konnte) mal in ein DIN A4 Dokument eingepasst, in zwei verschiedenen Größen. Auf dem einen Blatt sind vier Logos, auf dem anderen nur zwei.


Das ist klasse, vielen Dank.

Das werde ich mit an Bord nehmen, alleine schon als Werbeträger für die armen Touristen, die ohne Forum auskommen müssen.  8) 
Aber vielleicht sieht man sich ja auch zwischen 25. und 27./28. im Big Bend NP.

Grüße, Petra
Wenn DAS die Lösung ist, dann will ich mein Problem zurück!

*monika

  • Bronze Member
  • Registriert: 23.09.2002
    Ort: near Schwäbisch Hall
  • 380
  • wenn nicht jetzt...wann dann?
Re: Mai - der USA-Urlaubsmonat?
« Antwort #41 am: 21.04.2009, 09:07 Uhr »
Hallo
wir gehören seit Jahren schon auch der "Mai-Fraktion" an.  :D
Für uns ist der Mai/Juni einfach der beste Urlaubsmonat. War schon immer so, auch als unsere Kinder noch mitfuhren, haben wir immer die Pfingstferien als Jahresurlaub genutzt,  :sun: Bis auf einmal in Kanada, da waren wir im September (aber auch nur deshalb weil der Mai schon mit USA "belegt" war  :wink:)

Grüßle
Monika  :winke:

@ Schneewie, bald gehts los, gell...... :D

*Schneewie

  • Diamond Member
  • Registriert: 25.11.2002
    Alter: 55
    Ort: Dortmund
  • 7.354
Re: Mai - der USA-Urlaubsmonat?
« Antwort #42 am: 21.04.2009, 12:05 Uhr »


@ Schneewie, bald gehts los, gell...... :D

Jeb, freu......  :lol: :D
Gruß Gabriele

*michi137

  • Silver Member
  • Registriert: 24.01.2009
    Alter: 55
    Ort: Biebelnheim
  • 453
Re: Mai - der USA-Urlaubsmonat?
« Antwort #43 am: 21.04.2009, 12:10 Uhr »
Ein Glück, dass ich den Mai gewählt hab statt dem September, der auch zur Debatte stand. Dann müßte ich ja noch unendlich lange warten, so gehts auch für uns jetzt bald los.
Nur noch wenige Tage, dann ist Mai  :dance:
Gruß, Michaela

*magnum

  • Diamond Member
  • Registriert: 19.12.2006
    Alter: 58
    Ort: wo grade Platz ist
  • 8.020
Re: Mai - der USA-Urlaubsmonat?
« Antwort #44 am: 21.04.2009, 13:03 Uhr »
Wir machen das nicht an einem speziellen Monat fest, war bisher auch nicht wirklich ein Problem bei den Reisezielen Florida und Hawai'i

Wenn mal ein Urlaub weiter nördlich ansteht, werden wir die Jahreszeit sicher eher berücksichtigen.

 

usa-reise.de Startseite - Wir über uns | Impressum & Datenschutzerklärung | E-Mail
Social Media: Twitter | Facebook | Instagram
© 1999 - 2019 usa-reise.de - Amerika von Fans für Fans - alle Rechte vorbehalten | SMF 2.0.15 | SMF © 2017, Simple Machines

Seite erstellt in 0.114 Sekunden mit 29 Abfragen.