Das kommt mir SPANISCH vor...

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

*lurvig

  • ダニエル・ケンペ
  • Diamond Member
  • Registriert: 19.03.2002
    Ort: Valley of the clueless
  • 8.843
  • https://500px.com/dkaempf
Das kommt mir SPANISCH vor...
« am: 03.07.2019, 09:31 Uhr »
¡ Buenos dias muchachos!

es ist ein paar Tage her und es gibt keinen geschriebenen Reisebericht, Aber ein paar Bilder von einer unglaublich tollen Ecke Europas!
Hätte nie gedacht, dass es da so schön ist. Und dass man da so einfach klar kommt (ok, etwas Spanisch braucht man, ich kann allenfalls 3 Worte. Und englisch hilft nur bedingt ;) ).
Camping in Nordspanien ist ein Traum, da können selbst die (erstklassigen!) Campingplätze in Skandinavien kaum mithalten[!!!])
Nette Leute, wenig Touristen und akzeptable Preise gibts dazu!

Ich fürchte, ich muss da noch öfters hin ;)

Vamos:

¡KLICK MICH!

Lurvig

*Raigro

  • Gold Member
  • Registriert: 02.03.2008
  • 1.034
Antw: Das kommt mir SPANISCH vor...
« Antwort #1 am: 03.07.2019, 10:00 Uhr »
Hallo Lurvig,

Nordspanien ist ja bei "Insidern" schon lange auf der Liste, allein schon wegen der tollen Küste. Ich war seit 2015 auch schon fünfmal dort unterwegs, und meine Begeisterung lässt nicht nach. Vorteile sind, neben der Landschaft,  ein kurzer Anflug, günstige Preise außerhalb der Hauptsaison und noch nicht überlaufene Locations.

Ich habe nie gecampt, weil ich es auch absolut problemlos fand, von Tag zu Tag eine ÜN bei den einschlägigen Portalen zu buchen, bei Preisen so um dir 40 EUR pro Nacht.

Ich war allerdings nie in der Saison dort (Juni ist doch schon Saison?), denn dann wird es eventuell doch teurer und enger mit dem spontanen Buchen, und voller sicherlich auch. So muss man z.B. am Playa de Catedrales (Galicien) in der Saison den Zugang buchen  :shock:, während man sonst jederzeit bei Ebbe dorthin gehen kann.


Ein paar Bilder aus Nordspanien:D
Gruß aus München

Rainer

Meine Homepage

*lurvig

  • ダニエル・ケンペ
  • Diamond Member
  • Registriert: 19.03.2002
    Ort: Valley of the clueless
  • 8.843
  • https://500px.com/dkaempf
Antw: Das kommt mir SPANISCH vor...
« Antwort #2 am: 03.07.2019, 13:35 Uhr »
Ich habe nie gecampt, weil ich es auch absolut problemlos fand, von Tag zu Tag eine ÜN bei den einschlägigen Portalen zu buchen, bei Preisen so um dir 40 EUR pro Nacht.

Ich war allerdings nie in der Saison dort (Juni ist doch schon Saison?), denn dann wird es eventuell doch teurer und enger mit dem spontanen Buchen, und voller sicherlich auch. So muss man z.B. am Playa de Catedrales (Galicien) in der Saison den Zugang buchen  :shock:, während man sonst jederzeit bei Ebbe dorthin gehen kann.

Ich fand es trotz Juni überhaupt nicht überlaufen, ganz im Gegenteil. Sehr entspannt. Am Kathedralen-Strand wars recht voll, ok. Aber wenn man ein paar Meter läuft, ist man auch da im Juni fast alleine. Permit braucht man auch noch nicht. Ansonsten waren auf den Campingplätzen schon diverse Deutsche, Niederländer und Briten anzutreffen, aber auch das war nirgendwo nervig. Die Picos de Europa waren praktisch Touristen-frei.
Hotels hätte ich auch billig haben können, finde Camping ja aber schöner. Und die Plätze waren wirklich toll! Super gelegen, schön gemacht und sehr günstig. Zudem hat das Wetter gut gepasst. Regen gabs zwar zwar hin und wieder, aber meist nachts.
Leider habe ich die wirklich tollen "Flysch"-Felsen nie zur rechten Zeit (Ebbe und Sonnenuntergang) erwischt. Da geht noch was, da muss ich nochmal hin! ;)

Lurvig

*freddykr

  • Bastard Operator from Hell
  • Moderator
  • Diamond Member
  • Registriert: 01.09.2003
    Ort: Über den Wolken
  • 10.781
Antw: Das kommt mir SPANISCH vor...
« Antwort #3 am: 03.07.2019, 14:11 Uhr »
Wir waren Mitte Mai bis Anfang Juni ebenfalls in Nordspanien unterwegs. Bilder gibts davon aber noch nicht.

Leider habe ich die wirklich tollen "Flysch"-Felsen nie zur rechten Zeit (Ebbe und Sonnenuntergang) erwischt. Da geht noch was, da muss ich nochmal hin! ;)
Sonnenuntergang hatten wir zwar nicht, aber zumindest Ebbe. ;)
Viele Grüße,
Danilo


 

usa-reise.de Startseite - Wir über uns | Impressum & Datenschutzerklärung | E-Mail
Social Media: Twitter | Facebook | Instagram
© 1999 - 2020 usa-reise.de - Amerika von Fans für Fans - alle Rechte vorbehalten | SMF 2.0.15 | SMF © 2017, Simple Machines

Seite erstellt in 0.08 Sekunden mit 29 Abfragen.