Deutschland: Rügen

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

*lurvig

  • ダニエル・ケンプ
  • Diamond Member
  • Registriert: 19.03.2002
    Ort: Valley of the clueless
  • 8.737
  • https://500px.com/dkaempf
Deutschland: Rügen
« am: 03.07.2019, 13:28 Uhr »
Moin,

es muss ja nicht immer so richtig weit weg sein. Gibt auch schöne Ecken in Deutschland. Rügen zum Beispiel.
Vor allem die Rückreise über die "wunderbaren"  :umherschau: deutschen Autobahnen hat zwar länger als ein Flug an die US-Ostküste gedauert, aber alles andere war ziemlich fein.

paar Bilder gibts hier:

KLICK MICH

Lurvig

*Thomas

  • Master of Disaster
  • Administrator
  • Diamond Member
  • Registriert: 11.09.1999
    Alter: 49
    Ort: Hochtaunus
  • 8.662
Antw: Deutschland: Rügen
« Antwort #1 am: 04.07.2019, 07:51 Uhr »
Danke dafür, Rügen gefällt uns auch sehr gut, waren schon 2x da.
Viele Grüße,

Thomas (webmaster@usa-reise.de)
Amerika von Fans für Fans

Mehr usa-reise.de: Übersicht | Fotogalerie - Social Media: Facebook | Instagram | Twitter

*NatureLover

  • Bronze Member
  • Registriert: 13.02.2017
    Alter: 27
  • 217
Antw: Deutschland: Rügen
« Antwort #2 am: 04.07.2019, 08:09 Uhr »
Sehr schöne Bilder! Rügen scheint in diesem Jahr hoch im Kurs zu stehen; in den letzten Wochen waren sehr viele Bekannte und Freunde von mir dort.
“I am not the same having seen the moon shine on the other side of the world.”

- 4 continents, 18 countries
- USA: 3x (FL, IL, IN, MI, NY, NC, TN)
- Canada: 1x (BC, AB)

*nypete

  • Insider
  • Diamond Member
  • Registriert: 23.08.2002
    Ort: Nordhessen
  • 9.458
Antw: Deutschland: Rügen
« Antwort #3 am: 05.07.2019, 07:15 Uhr »
Hi,

auch wir waren Anf. Juni auf dem Darß, Fischland und Rügen, u. a. zum Sandfestival in Binz. Es ist sehr schön dort und lohnt immer einen Besuch.

Gruß nypete


*motorradsilke

  • Platin Member
  • Registriert: 13.08.2008
  • 2.862
Antw: Deutschland: Rügen
« Antwort #4 am: 05.07.2019, 07:50 Uhr »
Rügen ist wunderschön, in meinen Augen die schönste Ecke an der Ostsee, weil die Landschaft so vielfältig ist.
Als gebürtiger Ossi war ich da schon oft.

*lurvig

  • ダニエル・ケンプ
  • Diamond Member
  • Registriert: 19.03.2002
    Ort: Valley of the clueless
  • 8.737
  • https://500px.com/dkaempf
Antw: Deutschland: Rügen
« Antwort #5 am: 05.07.2019, 10:07 Uhr »
ich hab ein paar Österreicher dort getroffen, die die Wanderwege an der Steilküste hochgekraxelt sind und sich "beschwerten", dass es bergiger als bei ihnen zuhause ist ;)
Also ja, die Landschaft ist schon ziemlich abwechslungsreich.

Lurvig

*Jack Black

  • Lounge-Member
  • Registriert: 31.03.2019
  • 119
Antw: Deutschland: Rügen
« Antwort #6 am: 05.07.2019, 16:06 Uhr »
Ich kenne Rügen auch seit vielen Jahren und bin schon lange nicht mehr begeistert, im Sommer inzwischen total überfüllt und verstopft. Und wenn der Nazi Klotz Prora fertig gestellt ist (von Investoren zu neuem Leben verholfen), wird die monumentalste Ferienanlage der Welt (4,5km lange Gebäudefront) mit Luxustouristen aus Luxuswohnungen die Insel überschwemmen. Googelt mal "Prora", lohnt sich.

Das schönste an Rügen ist meiner Meinung nach die Fährverbindung zur dänischen Insel Bornholm, die ist auf Grund konsequent restriktiver Tourismuspolitik auch in der Hauptsaison zu Recht "die Perle der Ostsee".

*motorradsilke

  • Platin Member
  • Registriert: 13.08.2008
  • 2.862
Antw: Deutschland: Rügen
« Antwort #7 am: 05.07.2019, 20:57 Uhr »
Nach Rügen fährt man auch besser nicht im Hochsommer, da ist es tatsächlich zu voll. Im Frühjahr und Herbst gibt es dort genug schöne Ecken, die nicht überlaufen sind, wo man fast keine Touris trifft.

*Jack Black

  • Lounge-Member
  • Registriert: 31.03.2019
  • 119
Antw: Deutschland: Rügen
« Antwort #8 am: 05.07.2019, 21:46 Uhr »
Nach Rügen fährt man auch besser nicht im Hochsommer, da ist es tatsächlich zu voll. Im Frühjahr und Herbst gibt es dort genug schöne Ecken, die nicht überlaufen sind, wo man fast keine Touris trifft.

So wie überall woanders auch - das ist der Vorteil der Reisezeit außerhalb der Saison. Aber Rügen kann mich leider nicht mehr großartig locken.

*lurvig

  • ダニエル・ケンプ
  • Diamond Member
  • Registriert: 19.03.2002
    Ort: Valley of the clueless
  • 8.737
  • https://500px.com/dkaempf
Antw: Deutschland: Rügen
« Antwort #9 am: 06.07.2019, 06:08 Uhr »
ja, Hauptsaison muss man - wie überall auf diesem Planeten - tunlichst meiden!
Ich war überrascht, wie voll es selbst Ende Mai schon war. Trotzdem noch schöne Ecken gefunden. Gerade am frühen morgen hat man fast alles für sich alleine und zudem eh die schönste Zeit des Tages ;)
Das Prora-Ding? Naja.... schön war es nie und wird es nie. Und Nazis gibts ja leider auch wieder zunehmend  :cry: :klo: Keine Ahnung, ob die Hirnamputierten dann besonders nach Rügen pilgern werden.
Wie auch immer, ein schönes Reiseziel wird es (noch ne Weile) bleiben, wenn man seine Reisezeit klug wählt .

Lurvig

*motorradsilke

  • Platin Member
  • Registriert: 13.08.2008
  • 2.862
Antw: Deutschland: Rügen
« Antwort #10 am: 06.07.2019, 08:11 Uhr »


Das Prora-Ding? Naja.... schön war es nie und wird es nie. Und Nazis gibts ja leider auch wieder zunehmend  :cry: :klo: Keine Ahnung, ob die Hirnamputierten dann besonders nach Rügen pilgern werden.

Lurvig

Das glaube ich eher nicht. Ein Teil der Anlage wird ja schon seit Jahren genutzt. Und da haben sich auch keine Nazis gesammelt.
Wir sind übrigens vor ein paar Jahren mal durch den Teil der Anlage gegangen, der eigentlich abgesperrt war, weil noch im ursprünglichen Zustand. War schon beeindruckend.


*lurvig

  • ダニエル・ケンプ
  • Diamond Member
  • Registriert: 19.03.2002
    Ort: Valley of the clueless
  • 8.737
  • https://500px.com/dkaempf
Antw: Deutschland: Rügen
« Antwort #11 am: 06.07.2019, 12:22 Uhr »
wie auch immer:
Fahrrad in den Kofferraum, sehr früh aufstehen und Hauptsaison meiden. Dann ist Rügen ein tolles Reiseziel. !!
Für ein langes Wochenende ;)

Lurvig

*lurvig

  • ダニエル・ケンプ
  • Diamond Member
  • Registriert: 19.03.2002
    Ort: Valley of the clueless
  • 8.737
  • https://500px.com/dkaempf
Antw: Deutschland: Rügen
« Antwort #12 am: 06.07.2019, 12:26 Uhr »
Wir sind übrigens vor ein paar Jahren mal durch den Teil der Anlage gegangen, der eigentlich abgesperrt war, weil noch im ursprünglichen Zustand. War schon beeindruckend.

ja, stimmt. "beeindruckend" ist das Ding schon irgendwie.

Lurvig

*nypete

  • Insider
  • Diamond Member
  • Registriert: 23.08.2002
    Ort: Nordhessen
  • 9.458
Antw: Deutschland: Rügen
« Antwort #13 am: 06.07.2019, 21:54 Uhr »
Hi,

wir haben das "Ding" erstmals kurz nach der Wende besucht, da war überhaupt nicht von der heutigen Struktur,
man überlegte in Rat, wie man es beseitigen könnte. Wir haben das damalige kleine Museum besucht, sind in den
alten, baufälligen Gebäuden unterwegs gewesen, mit vielen Resten aus der NVA Vergangenheit,
Nun waren wir wieder da, Parken nur gegen Gebühr, kaum Zugang, wie im Center Park oder auf einer Kreuzfahrt.
Aber manchem gefällt so was.
Ähnlich in Sasnitz, heute Parken im Parkhaus, früher am Ende der Straße nahe dem Weg an der Asteiküste.

Trotzdem, außerhalb der Hochsaison ist es sehenswert.
Gruß nypete