Hotel in London

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

*usa-rookie

  • Platin Member
  • Registriert: 14.03.2006
  • 2.658
Hotel in London
« am: 12.11.2012, 11:43 Uhr »
Hallo,
Ich plane einen Kurztrip nach London in der Vorweihnachtszeit. Da es nur eine Nacht werden soll, ist eher Preis und Lage ein Thema  :lol: wegen der hohen Preise hab ich auch schon Hostels angeschaut.
Habt ihr Tipps für ein günstiges Hotel? Nur Sauber und einigermaßen zentral (mit eigenem Bad)

Danke
LG Romani

*Soulfinger

  • Diamond Member
  • Registriert: 20.10.2003
    Ort: North Hollywood on Radford, near the In-N-Out Burger
  • 11.415
  • I don't roll on shabbos!
Re: Hotel in London
« Antwort #1 am: 12.11.2012, 11:49 Uhr »
Günstig und Sauber gibt's nicht mal auf dem Straßen----------

Solltet ihr von Stansted kommen, kann ich ein Hotel direkt an der Liverpool Station (Endhaltestelle des Stanstedexpress) empfehlen. Von dort kommt man nämlich ohne Umsteigen in die City.
Ich war damals im Andaz Liverpool Station - war sagenhaft - aber auch sagenhaft teuer. Ansonsten is London sauteuer - bleibt nur der Gang nach ausserhalb. Croydon bietet sich da an, da gibts immer ein günstiges Hilton für 60 Euro die Nacht.

Für zwei Tage würde ich so zentral wie möglich schlafen wollen, ohne viel Umwege. Das ist aber unter 100 Euro die Nacht neverever zu schaffen - rechne mal mit 150.
"Ich trinke jeden Tag ein Glas Wein für meine Gesundheit. Den Rest der Flasche trinke ich, weil ich sehr gerne betrunken bin." Gerard Depardieu

*Canyoncrawler

  • Diamond Member
  • Registriert: 28.04.2006
    Ort: Westerwald
  • 3.487
  • Hiking the Nationalparks in USA, Kanada & Europe
Re: Hotel in London
« Antwort #2 am: 12.11.2012, 11:58 Uhr »
Hallo,

schau doch mal bei einem der Budgethotel-Ketten.

In London gibt es bsp. verschiedene Standorte von easyhotel
http://www.easyhotel.com/

Wir haben damals im Tune Hotel in Westminster übernachtet. Sehr zentral gelegen direkt neben der U-Bahnstation, in Gehdistanz zu London Eye, House of Parliament, Westminster Abbey etc.
Mittlerweile haben die 2 weitere Standorte in London:
http://www.tunehotels.com/our-hotels/united-kingdom

Wir zahlten damals deutlich unter 100 Euro/Nacht. Wenn ich mich recht erinnere, umgerechnet zwischen 60 und 70 Euro fürs Doppelzimmer incl. Handtuchkit (diverse Serviceleistungen werden extra berechnet wenn diese in Anspruch genommen werden).

Ibis Budget (ehemals Etap) ist mittlerweile auch in London vertreten:
http://www.accorhotels.com/de/hotel-8033-ibis-budget-london-whitechapel/index.shtml

und auch Motel One:
http://www.motel-one.com

Sorry Motel One ist bisher nur in Schottland vertreten.

Wer keine grossen Ansprüche an Komfort (insbesondere die Zimmergrösse) & Service (kostet extra) hat, schläft bei den Low Budget Ketten eigentlich gut und günstig. Die Zimmer sind i.d.R. spartanisch aber modern und vor allem sauber und ordentlich.
 
Gruss Kate
- - - - - - -
On Tour:
2000-09: 7xUSA West & Kanada
2000-13: D,F,I,GR,MC,E,AND,L,A,GB,MNR,BiH,HR
2018:  Wandern & Paddeln Schluchten-ABC: Ardeche, Baume, Chassezac sowie Cote Vermeille

Unsere Website: http://www.outdoordreams.de

*captsamson

  • Platin Member
  • Registriert: 18.11.2009
  • 3.147
Re: Hotel in London
« Antwort #3 am: 12.11.2012, 12:12 Uhr »
Unser London Trip im Februar fällt wahrscheinlich ins Wasser :-)

Ich war bei meiner Recherche an 2 Hotels hängengeblieben
- Comfort Inn Hyde Park
- Best Western Victoria

Beide zentral, gut angebunden und für uns preislich noch im Rahmen.
Das CI Hyde Park habe ich sogar bereits gebucht (stornierbar) für 87€ pro Nacht, muss ich noch stornieren wenn die Absage entschieden ist.
Das BW wäre noch etwas günstiger gewesen, dafür aber advanced pay und das war mir noch zu heikel...berechtigterweise wie sich nun wohl herausstellt :-)

Ich kann Dir allerdings nicht sagen inwiefern die Preise für Februar '13 mit denen in der Vorweihnachtszeit '12 zu vergleichen sind. Ist ja jetzt auch recht kurzfristig.

Im Winter könnte es bei älteren Hotels schonmal kalt werden, die Fensterisolation ist wohl mit der in Deutschland nicht annähernd zu vergleichen.
Da könnten dann neue, moderne Hotels wie z.B. Tune oder easy wieder die Nase vorn haben. Oder ne Wolldecke mit einpacken.
2010 NY,NV,AZ,CA
2011 NY,WY,UT,AZ,NV
2011 NY,DC
2012 NV,AZ,CO,UT
2014 WY,MT,AB,BC,WA
2015 WA,OR,CA,NV

*usa-rookie

  • Platin Member
  • Registriert: 14.03.2006
  • 2.658
Re: Hotel in London
« Antwort #4 am: 12.11.2012, 14:14 Uhr »
Vielen Dank für Eure Tipps und Einschätzungen.

@Frank
Das mit den sauteuren Hotels hab ich bei meiner Recherche  auch feststellen müssen..  :(

Aber dank Kate habe ich die wirklich günstigen tune Hotels gefunden.. 50-60 Pfund...sag mal, gab's beim Tune Westminster eine Art Gepäckaufbewahrung? Denn Check out ist dort um 10 Uhr und dann die Tasche mitschleppen -auch wenn's nur ein Weekender ist - puh.. Die Lage scheint ja für unseren kurztrip ideal und die Zimmer sehen absolut ok aus.. hab gesehen, dass die sogar für TV extra Geld verlangen... nach ja brauch ich ohnehin nicht bei 1 Nacht.

Danke auch captsamson.. ich werden später auch noch die von Dir genannten anschauen... bin noch im Büro  :wink:

LG Romani

*captsamson

  • Platin Member
  • Registriert: 18.11.2009
  • 3.147
Re: Hotel in London
« Antwort #5 am: 12.11.2012, 14:37 Uhr »
Die Tune waren bei unserer Recherche teurer als die von mir genannten (70Pfund das CI, 80-90 die tunes wenn ich mich richtig erinner - mich hatte es wirklich gewundert wie teuer sie sind)
Wenn Du also ein tune für 50-60Pfund bekommst ist das sicher super.
2010 NY,NV,AZ,CA
2011 NY,WY,UT,AZ,NV
2011 NY,DC
2012 NV,AZ,CO,UT
2014 WY,MT,AB,BC,WA
2015 WA,OR,CA,NV

*playmaker11

  • Diamond Member
  • Registriert: 16.03.2006
    Ort: Niedersachsen
  • 9.933
Re: Hotel in London
« Antwort #6 am: 12.11.2012, 17:39 Uhr »
Wir waren jetzt im The Montcalm @ the brewery. Über Hotwire geschossen.
Ca. 5 Gehminuten bis Liverpoolstreet Station, d.h. gut und schnell zum Zug. Von dort gibts auch mehrere U-Bahn-Linien. Näher dran ist allerdings noch Moorgate, da allerdings von den gleichen Linien bedient wird. Wem das nicht reicht der kann auch Barbican als Station nehmen.
Ist ein 5*- Hotel, allerdings eben London-Standart. Daher o.k., aber auch nichts besonderes.

Hotels gibts ansonsten wie Sand am Meer. Wie lang willst Du denn noch mit der Tube fahren wenn Du angekommen bist ?
No retreat, no surrender !

*usa-rookie

  • Platin Member
  • Registriert: 14.03.2006
  • 2.658
Re: Hotel in London
« Antwort #7 am: 12.11.2012, 18:58 Uhr »
@playmaker
Hotwire oder Priceline hatte ich auch schon in Betracht gezogen, aber wenn man gar nicht weiß in welchem Viertel man suchen sollte.. ? Ich würde halt gerne nicht länger als 10-15 Min. mit der Bahn fahren "müssen" bis ins Zentrum.

Aber da hätt ich gleich die nächste Frage.. In welchem Viertel kann man abends denn noch nett was essen/trinken gehen?
Habt Ihr diesbezüglich auch Tipps für mich?

LG Romani

*playmaker11

  • Diamond Member
  • Registriert: 16.03.2006
    Ort: Niedersachsen
  • 9.933
Re: Hotel in London
« Antwort #8 am: 13.11.2012, 07:14 Uhr »
Zentrum ist natürlich relativ. Weil es eher ein Touristisches Zentrum (so rund um den Buckingham) gibt und ein geographisches. Du kannst bei Hotwire doch die Karte öffnen und die wirklich zentralen Stadtviertel filtern (z.B. Westminster, Tower Bridge etc.). In den Zonen A - H liegst Du nicht falsch.
Also das Hotel war wirklich zentral. Aber auch die Hotels rund um Paddington Station sind zentral (z.B. zum Hyde Park). Das Hilton London Metropol ist auch schnell erreichbar. Es gibt so viele Möglichkeiten....

Soho ist natürlich die Top-Adresse was Abendveranstaltungen angeht. Aber auch ansonsten gibts nette Pubs an fast allen Ecken.

Wichtig bei Hotwire: unbedingt auf der US-Seite nachsehen, da gibts andere Angebote als bei der voreingestellten UK oder EUR - Seite !
No retreat, no surrender !

*Canyoncrawler

  • Diamond Member
  • Registriert: 28.04.2006
    Ort: Westerwald
  • 3.487
  • Hiking the Nationalparks in USA, Kanada & Europe
Re: Hotel in London
« Antwort #9 am: 13.11.2012, 11:14 Uhr »
Zitat
sag mal, gab's beim Tune Westminster eine Art Gepäckaufbewahrung? Denn Check out ist dort um 10 Uhr und dann die Tasche mitschleppen -auch wenn's nur ein Weekender ist - puh.. Die Lage scheint ja für unseren kurztrip ideal und die Zimmer sehen absolut ok aus.. hab gesehen, dass die sogar für TV extra Geld verlangen... nach ja brauch ich ohnehin nicht bei 1 Nacht.

Ja, die haben Gepäckaufbewahrung, allerdings gegen Gebühr. Wir hatten nach der Ankunft vor der offiziellen Check in Zeit auch unsere Koffer dort abgegeben und sind gleich los gezogen.
Ich meine die hätten 1 oder 2 Pfund pro Gepäckstück genommen, bin mir aber nicht mehr sicher.
Vor der Abreise hatten wir unsere Koffer auch aufbewahren lassen um Morgens nochmals los gehen zu können.

Die Zimmer im Tune Hotel sind klein (wirken durch den Spiegel aber geräumig). Das Doppelbett bequem, Dusche u. WC im Zimmer und wirklich alles tiptop und supersauber.
W-Lan und TV gab es gegen Gebühr, den Handtuchkit (incl. Kosmetikutensilien) hatten wir bei Buchung gleich mit dazugebucht.
Im Tune Hotel in Westminster ist unten eine Filiale von Costa Coffee, da kann man relativ preiswert frühstücken. Und zur U-Bahnstation sind es keine 50 m und von dort nur 3 Stationen bis Picadilly Circus, 5 Stationen zum Oxford Circus, 2 Stationen nach Charing Cross (Trafalgar Square) ...
Direkt gegenüber des Hotels ist ein kleiner Supermarkt wo man sich mit Getränken u.ä. eindecken kann (im Hotel gibt es aber auch einen Getränke- und Snackautomaten).
Zu Fuss braucht man keine 10 min. bis zum London Eye und in ca. 20 Minuten steht am House of Parliament mit Big Ben, weniger als 30 Minuten dann bis Westminster Abbey etc.

Zitat
Aber da hätt ich gleich die nächste Frage.. In welchem Viertel kann man abends denn noch nett was essen/trinken gehen?
Habt Ihr diesbezüglich auch Tipps für mich?
Mit der U-Bahn ist man schnell am Picadilly Circus. Da ist Abends noch viel los, Kneipen, Buffetrestaurants, Lokale, Fastfood Tempel etc.
In den Seitenstrassen dort findet man auch noch viele Kneipen und z.b. auch so eine Art China Town mit asiatischen Buffets (preiswert und gut).
Rund um die Carnaby Street (U-Bahn-Station Oxford Circus) auch Pub an Pub und da war bei uns auch richtig viel los.
Ansonsten waren wir Abends eigentlich immer ziemlich geplättet von unserem Tagesprogramm und nach dem Essen so ab 21.30 Uhr im Hotel.  :oops:
Gruss Kate
- - - - - - -
On Tour:
2000-09: 7xUSA West & Kanada
2000-13: D,F,I,GR,MC,E,AND,L,A,GB,MNR,BiH,HR
2018:  Wandern & Paddeln Schluchten-ABC: Ardeche, Baume, Chassezac sowie Cote Vermeille

Unsere Website: http://www.outdoordreams.de

*Lea5

  • Newbie
  • Registriert: 20.06.2017
  • 2
Antw:Hotel in London
« Antwort #10 am: 21.06.2017, 10:28 Uhr »
Also ich war bis jetzt leider nur in Dover in England und habe es sehr genossen.
Dort gibt es auch sehr gute Hotels.
Alle Informationen über die Stadt findet man hier.
https://www.dover.de/die-top-hotels-in-dover.html

 

usa-reise.de Startseite - Wir über uns | Impressum & Datenschutzerklärung | E-Mail
Social Media: Twitter | Facebook | Instagram
© 1999 - 2020 usa-reise.de - Amerika von Fans für Fans - alle Rechte vorbehalten | SMF 2.0.15 | SMF © 2017, Simple Machines

Seite erstellt in 0.088 Sekunden mit 29 Abfragen.