Erfahrung Flug - Stornierung und Erstattung

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

*wolfmark

  • Silver Member
  • Registriert: 27.05.2002
    Ort: Unterfranken
  • 556
Antw: Erfahrung Flug - Stornierung und Erstattung
« Antwort #15 am: 12.05.2020, 13:58 Uhr »
Hallo,
unser Flug sollte am 26.05. nach SEA und zurück stattfinden. Vor 2 Wochen wurde der Rückflug von Air Canada storniert und der Hinflug dauerte 29 Stunden. Am Samstag habe ich jetzt den Flug gecancelt bekomme aber weiterhin Flugplan- und Sitzplatzänderungen. Meine Frau wurde nach hinten versetzt weil lt. AC  jeder Passagier vom 15.05. - 30.06. einen freien Platz neben sich hat. Bestätigungen über die erfolgten Stornierungen habe ich erhalten. Was soll ich tun?

*Smokey-the-Bear

  • Platin Member
  • Registriert: 12.01.2007
    Ort: NRW / Kreis: SU
  • 1.662
  • *** DO MORE OF WHAT YOU LOVE! ***
Antw: Erfahrung Flug - Stornierung und Erstattung
« Antwort #16 am: 12.05.2020, 16:03 Uhr »
Hallo,
unser Flug sollte am 26.05. nach SEA und zurück stattfinden. Vor 2 Wochen wurde der Rückflug von Air Canada storniert und der Hinflug dauerte 29 Stunden. Am Samstag habe ich jetzt den Flug gecancelt bekomme aber weiterhin Flugplan- und Sitzplatzänderungen. Meine Frau wurde nach hinten versetzt weil lt. AC  jeder Passagier vom 15.05. - 30.06. einen freien Platz neben sich hat. Bestätigungen über die erfolgten Stornierungen habe ich erhalten. Was soll ich tun?

Da ist wohl etwas "durcheinander" geraten. Passiert.

Vielleicht hatte diejenige Stelle, die Über die Flugplan-Änderungen informiert, noch keinen aktuellen Datenstand inkl. der Stornierung.

Warum nicht ganz einfach die Airline kontaktieren, auf die bereits erfolgte Stornierung hinweisen und mitteilen, dass man die im Anschluss erhaltenen Flugplan-Änderungen als "obsolet" betrachtet.

Das kannst Du denen natürlich schreiben, aber ich würde zunächst telefonieren. So hast Du zumindest die unmittelbare Chance auf ein entsprechendea Feedback (das man im Regelfall danach auch schriftlich bekommt(.
Viele Grüße
  Frank

  aka: Smokeybear

USA: AZ,CA,CO,FL,HI,ID,IL,LA,MA,MT,MS,NH,NM,NV,NY,OR,RI,TX,UT,VT,WA,WY
CDN:  BC

Hier stelle ich mich vor. Visit:  Smokey-the-Bear ist der Neue hier

Eine erste (USA-)Reise. Wie? Visit:  http://forum.usa-reise.de/mietwagen/eine-erste-(usa-)reise-wie/msg281525/#msg281525

Learn more about Smokeybear. Visit:  http://www.smokeybear.com

*wolfmark

  • Silver Member
  • Registriert: 27.05.2002
    Ort: Unterfranken
  • 556
Antw: Erfahrung Flug - Stornierung und Erstattung
« Antwort #17 am: 12.05.2020, 17:25 Uhr »
Hallo,
unser Flug sollte am 26.05. nach SEA und zurück stattfinden. Vor 2 Wochen wurde der Rückflug von Air Canada storniert und der Hinflug dauerte 29 Stunden. Am Samstag habe ich jetzt den Flug gecancelt bekomme aber weiterhin Flugplan- und Sitzplatzänderungen. Meine Frau wurde nach hinten versetzt weil lt. AC  jeder Passagier vom 15.05. - 30.06. einen freien Platz neben sich hat. Bestätigungen über die erfolgten Stornierungen habe ich erhalten. Was soll ich tun?

Da ist wohl etwas "durcheinander" geraten. Passiert.

Vielleicht hatte diejenige Stelle, die Über die Flugplan-Änderungen informiert, noch keinen aktuellen Datenstand inkl. der Stornierung.

Warum nicht ganz einfach die Airline kontaktieren, auf die bereits erfolgte Stornierung hinweisen und mitteilen, dass man die im Anschluss erhaltenen Flugplan-Änderungen als "obsolet" betrachtet.

Das kannst Du denen natürlich schreiben, aber ich würde zunächst telefonieren. So hast Du zumindest die unmittelbare Chance auf ein entsprechendea Feedback (das man im Regelfall danach auch schriftlich bekommt(.

*wolfmark

  • Silver Member
  • Registriert: 27.05.2002
    Ort: Unterfranken
  • 556
Antw: Erfahrung Flug - Stornierung und Erstattung
« Antwort #18 am: 12.05.2020, 17:30 Uhr »
Telefonisch geklärt: meine Stornierung, für die ich eine Bestätigung hatte, war nicht im System hinterlegt. Meine Reservierung für Sitzplätze wird sofort erstattet, für den Rest haben wir uns auf einen 2 Jahre gültigen Gutschein geeinigt.

*partybombe

  • Platin Member
  • Registriert: 27.03.2008
    Ort: Südhessen
  • 2.508
Antw: Erfahrung Flug - Stornierung und Erstattung
« Antwort #19 am: 13.05.2020, 14:48 Uhr »
Na also: Geht doch.

*Seb.

  • Junior Member
  • Registriert: 25.01.2010
  • 30
Antw: Erfahrung Flug - Stornierung und Erstattung
« Antwort #20 am: 23.05.2020, 09:32 Uhr »
Ich möchte einen kurzen Erfahrungsberichte zur Rückerstattung bei Delta geben.
(Das Ticket war direkt bei Delta gebucht, kein weiterer Vermittler)

Mein Flug war Für den 12 Juni von FRA nach LAS geplant und wurde von Delta am 8 Mai  storniert.

Ab dem Zeitpunkt der Stornierung war die Buchung nicht mehr über die Buchungsnummer oder im skymiles Account aufrufbar und wurd auch nicht mehr verzeichnet.

Am Anfang würde automatisch das E-Ticket in einen Gutschein umgewandelt ( E-Ticket Nummer ist der Gutscheincode, in Zusammenhang mit dem Namen).

Da wir eine Rückerstattung wollten habe ich mich versucht an Delta zu wenden.

Es gibt sogar ein extra online Formular dafür:

https://de.delta.com/contactus/iropForm
Bzw.

https://de.delta.com/refunds/refundsHomeAction.action
(Hier kann auch der Status des E-Ticket /Gutscheine überprüft werden,)

Aber zum damaligen Zeitpunkt konnte das Formular , auf Grund einer nicht möglichen Datumseingabe, nicht ausgefüllt werden.

Also habe ich ein Schreiben verfasst:

Guten Tag,

hiermit beantrage ich auf Grund der Flugstornierung (Buchungsnummer XXXXX) durch Delta Airlines vom XX.XX.2020 nach Artikel 8 der EU-Fluggastrechte-Verordnung (EG) Nr. 261/2004 die Rückerstattung des stornierten Tickets binnen 7 Tagen. Die Nummer des E-Tickets lautet:

N.Name 006xxxxxxxxxx (950,11 €)

Skymiles Nummer: xxxxxxxxxx

Bitte buchen Sie den Betrag auf das ursprünglich genutzte Zahlungsmittel.

Mit freundlichen Grüßen
....
 

An:

DeltaAirLines@n.delta.com

reservations@JV2.delta.com

ContactUs.Delta@delta.com

imprint.germany@jv2.delta.com

 
Gesendet, Jedoch habe ich dort keine Resonanz oder Bestätigung erhalten.

Auch über die Hotline haben niemanden erreicht der mir helfen wollte.

Zusätzlich habe ich Delta über den Facebook Messenger angeschrieben.
Und das war auch der Weg gewesen auf dem ich Recht schnell eine Rückmeldung erhalten habe und sich jemand persönlich um mein Anliegen gekümmert hat.

Dann ging die Rückerstattung sehr schnell, nach wenigen Minuten hatte ich die Rückerstattungszahlungsbelege per Mail, und 5 Tage später war das Geld auf der KK gutgeschrieben.


Also das Resümee ist, der Facebook Messenger war bei mir das Mittel der Wahl.

Viele Grüße Sebastian



*partybombe

  • Platin Member
  • Registriert: 27.03.2008
    Ort: Südhessen
  • 2.508
Antw: Erfahrung Flug - Stornierung und Erstattung
« Antwort #21 am: 23.05.2020, 13:06 Uhr »
Danke für die Rückmeldung

*jpk99

  • Lounge-Member
  • Registriert: 18.01.2007
    Ort: Schön-Weit-Oben
  • 163
Antw: Erfahrung Flug - Stornierung und Erstattung
« Antwort #22 am: 24.05.2020, 11:52 Uhr »
Meine Erfahrung mit British Airways:

Sollte am 30.05.2020 nach Los Angeles und am 20.06.2020 wieder zurück fliegen.
Die Flüge wurden von BA Ende April storniert.
Eine Woche später hatte BA mir das Geld erstattet (ohne jedwedes Zutun), so wie wie es sein soll.

Mit freundlichen Grüßen

 

usa-reise.de Startseite - Wir über uns | Impressum & Datenschutzerklärung | E-Mail
Social Media: Twitter | Facebook | Instagram
© 1999 - 2020 usa-reise.de - Amerika von Fans für Fans - alle Rechte vorbehalten | SMF 2.0.15 | SMF © 2017, Simple Machines

Seite erstellt in 0.139 Sekunden mit 30 Abfragen.