Erfahrung Flug - Stornierung und Erstattung

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

*Patrick1977

  • Newbie
  • Registriert: 10.02.2015
  • 7
Erfahrung Flug - Stornierung und Erstattung
« am: 25.03.2020, 19:39 Uhr »
Hallo,
wir wollten eigentlich vom 23.04. - 07.05. mit Singapore Airlines nach New York fliegen, der Flug wurde seitens Singapore gecancelt, aus bekannten Gründen.
Ich solle beim Ticketverkäufer (Check24) wegen der Rückerstattung / Umbuchung anfragen.
Check24 hat dann für mich die Rückerstattung beantragt, konnte aber nicht sagen was ich zurück bekommen und habe seitdem auch nicht mehr gehört, das 1,5  Wochen her.

Was meint ihr bekomme ich mein Geld komplett zurück?
Hat jemand schon eine Erstattung bekommen? Ist ja schon 1,5 Wochen her ohne irgendeine Nachricht.

Danke für eure Berichte!

*Detritus

  • Platin Member
  • Registriert: 13.09.2008
  • 2.495
Antw: Erfahrung Flug - Stornierung und Erstattung
« Antwort #1 am: 25.03.2020, 20:07 Uhr »
Was meint ihr bekomme ich mein Geld komplett zurück?

  • Ja
  • Nein
  • Vielleicht
Zitat
Hat jemand schon eine Erstattung bekommen?

Ein User berichtete er sei für eine Erstattung „vorgemerkt“, was auch immer das dann konkret heißen soll. Wirklich Geld zurück hat aber wohl noch keiner.

Zitat
Ist ja schon 1,5 Wochen her ohne irgendeine Nachricht.

Das ist in der aktuellen Zeit gar nichts - Du musst deutlich mehr Geduld mitbringen. Die kümmern sich jetzt erstmal um alle Flüge / Gäste die jetzt ausfallen. Du wärst ja erst Ende April geflogen, insofern ist da nur abwarten angesagt.

*tom22

  • Platin Member
  • Registriert: 30.10.2004
    Ort: NRW
  • 2.948
Antw: Erfahrung Flug - Stornierung und Erstattung
« Antwort #2 am: 25.03.2020, 21:00 Uhr »
Es gab gestern einen Bericht in der Frankfurter Allgemeinen Zeitung, dass immer mehr Fluggesellschaften/Reiseunternehmen versuchen, die Erstattung wegen Corona zu umgehen. Sie versuchen alles, damit die Kunden möglichst einen Gutschein annehmen.

Gerade bei Fluggesellschaften, die ihren Sitz nicht in Europa haben, kann es Probleme mit der Rückerstattung geben. Sie spekulieren darauf, dass die Kunden eine Klage scheuen.

Gruß Tom

*Detritus

  • Platin Member
  • Registriert: 13.09.2008
  • 2.495
Antw: Erfahrung Flug - Stornierung und Erstattung
« Antwort #3 am: 25.03.2020, 21:20 Uhr »
Sie versuchen alles, damit die Kunden möglichst einen Gutschein annehmen.

Natürlich wollen die zahlungsfähig bleiben und das Geld im Unternehmen behalten - ist aus unternehmerischer Sicht auch vollkommen logisch und richtig. Wenn alle Kunden jetzt das Geld wiederhaben wollen haben die bald keine liquiden Mittel mehr - und dann schaut man ggf. ganz in die Röhre.

*Patrick1977

  • Newbie
  • Registriert: 10.02.2015
  • 7
Antw: Erfahrung Flug - Stornierung und Erstattung
« Antwort #4 am: 26.03.2020, 05:30 Uhr »
Ein Gutschein wäre mir auch recht, Hauptsache es gibt irgendwas zurück.

*partybombe

  • Platin Member
  • Registriert: 27.03.2008
    Ort: Südhessen
  • 2.924
Antw: Erfahrung Flug - Stornierung und Erstattung
« Antwort #5 am: 26.03.2020, 08:39 Uhr »
Wir wollten Ende März nach Marrakesch und Fez und haben glücklicherweise frühzeitig (12.März) entschieden es nicht zu tun und die Riyads und Inlandsflug storniert.  Wir hätten damals die Flühe nach und von Marokko bis Ende März  umbuchen können auf einen Flug bis etwa Jahresende.
15. März stoppte Marokko alle Ein- und Ausreisen, doch weiterhin wurden Flüge - selbst noch für März - verkauft. Am 17.März wurden unsere Flüge gestrichen und auf der Internetseite „Geld zurück“ und Umbuchung angeboten. Da dies weder telefonisch noch mit dem Formular über Internet funktionierte, habe ich am 19. März in einem dokumentierten Chat die Rückerstattung gefordert / veranlasst - bis jemand im Chat war, dauerte gut 2 Stunden, der Chat selbst 15 Minuten. Das Geld soll nach etwa 2 Wochen kommen; es geht im 350 Euro.
Da der Flug von der Fluggesellschaft gecancelt wurde, gibt es, da Abflug von EU das Geld zurück. Ich hoffe das klappt in den nächsten Tagen.

*lonewolf81

  • Gold Member
  • Registriert: 11.08.2009
    Ort: Bodensee
  • 1.009
Antw: Erfahrung Flug - Stornierung und Erstattung
« Antwort #6 am: 26.03.2020, 08:44 Uhr »
Ich würde da auch noch Geduld haben, das verjährt ja auch nicht nach drei Wochen.

Ist übrigens kein Fluggesellschaftsproblem, ich habe seit 3 Wochen eine Anfrage bei der Bahn zur Stornierung eines Tickets in der Warteschleife, da gibt es auch keine Antwort.

*partybombe

  • Platin Member
  • Registriert: 27.03.2008
    Ort: Südhessen
  • 2.924
Antw: Erfahrung Flug - Stornierung und Erstattung
« Antwort #7 am: 26.03.2020, 10:11 Uhr »
Ein Gutschein wäre mir auch recht, Hauptsache es gibt irgendwas zurück.
Die Gutscheine haben das Problem, dass diese rechtlich schlecht abgesichert  sind. Wenn es jedoch keinen Anspruch auf Rückerstattung gibt, bleibt es eine Möglichkeit, die sicherlich besser ist als nichts.

*partybombe

  • Platin Member
  • Registriert: 27.03.2008
    Ort: Südhessen
  • 2.924
Antw: Erfahrung Flug - Stornierung und Erstattung
« Antwort #8 am: 26.03.2020, 10:14 Uhr »
Ich würde da auch noch Geduld haben, das verjährt ja auch nicht nach drei Wochen.

Ist übrigens kein Fluggesellschaftsproblem, ich habe seit 3 Wochen eine Anfrage bei der Bahn zur Stornierung eines Tickets in der Warteschleife, da gibt es auch keine Antwort.

Die Erreichbarkeit von Hotlines ist ja zu normalen Zeiten bereits ein Problem. Im Augenblick haben sie alle richtig gut zu tun. Weiterhin gibt es auch noch das Problem der Personalausfälle sowie das Homeoffice.

*Smokey-the-Bear

  • Platin Member
  • Registriert: 12.01.2007
    Ort: NRW / Kreis: SU
  • 1.855
  • *** DO MORE OF WHAT YOU LOVE! ***
Antw: Erfahrung Flug - Stornierung und Erstattung
« Antwort #9 am: 26.03.2020, 11:59 Uhr »
Hallo,
wir wollten eigentlich vom 23.04. - 07.05. mit Singapore Airlines nach New York fliegen, der Flug wurde seitens Singapore gecancelt, aus bekannten Gründen.
Ich solle beim Ticketverkäufer (Check24) wegen der Rückerstattung / Umbuchung anfragen.
Check24 hat dann für mich die Rückerstattung beantragt, konnte aber nicht sagen was ich zurück bekommen und habe seitdem auch nicht mehr gehört, das 1,5  Wochen her.

Was meint ihr bekomme ich mein Geld komplett zurück?
Hat jemand schon eine Erstattung bekommen? Ist ja schon 1,5 Wochen her ohne irgendeine Nachricht.

Danke für eure Berichte!

Es gibt keinen Grund anzunehmen, dass Du kein Geld zurückbekommst.

Bei mir war es ähnlich. British Airways cancelte Flug, wollte mir zuerst ein Voucher für einen Flug innerhalb von 12 Monaten anbieten, habe aber auf Rückerstattung bestanden. Die war innerhalb ca. 5 Tagen auf meinem KK-Konto.

Wenn es bei Dir länger dauert, liegt das sicherlich auch an der großen Anzahl an Fällen, die es zu bearbeiten gilt.

Zwischendurch einfach mal nachhaken.
Viele Grüße
  Frank

  aka: Smokeybear

USA: AZ,CA,CO,FL,HI,ID,IL,LA,MA,MT,MS,NH,NM,NV,NY,OR,RI,TX,UT,VT,WA,WY
CDN:  BC

Hier stelle ich mich vor. Visit:  http://forum.usa-reise.de/index.php?topic=22671.0

Eine erste (USA-)Reise. Wie? Visit:  http://forum.usa-reise.de/mietwagen/eine-erste-(usa-)reise-wie/msg281525/#msg281525

Learn more about Smokeybear. Visit:  http://www.smokeybear.com

*Dayhiker

  • Gold Member
  • Registriert: 13.04.2012
  • 1.405
Antw: Erfahrung Flug - Stornierung und Erstattung
« Antwort #10 am: 26.03.2020, 13:54 Uhr »
Die Bundesregierung denkt anscheinend gerade über ein Modell nach, wonach Veranstalter und Airlines nicht erstatten müssen, sondrn Gutscheine ausgeben dürfen: https://www.spiegel.de/wirtschaft/unternehmen/reise-stornierungen-in-coronakrise-fuer-touristen-koennte-es-nur-gutscheine-statt-geld-geben-a-5024b9b3-f4f9-421d-8e49-876b55ef868e

*Detritus

  • Platin Member
  • Registriert: 13.09.2008
  • 2.495
Antw: Erfahrung Flug - Stornierung und Erstattung
« Antwort #11 am: 26.03.2020, 14:38 Uhr »
Die Bundesregierung denkt anscheinend gerade über ein Modell nach, wonach Veranstalter und Airlines nicht erstatten müssen,

Was rein formalrechtlich dann aber nur für Reisen / Flüge gelten kann, die nach der Einführung einer entsprechenden Regelung ausfallen.

*Dayhiker

  • Gold Member
  • Registriert: 13.04.2012
  • 1.405
Antw: Erfahrung Flug - Stornierung und Erstattung
« Antwort #12 am: 26.03.2020, 15:14 Uhr »
Die Bundesregierung denkt anscheinend gerade über ein Modell nach, wonach Veranstalter und Airlines nicht erstatten müssen,

Was rein formalrechtlich dann aber nur für Reisen / Flüge gelten kann, die nach der Einführung einer entsprechenden Regelung ausfallen.
Sollte man denken, aber absolut sicher wäre ich mir da nicht. Das generelle Rückwirkungsverbot kann u.a. aufgehoben werden, "wenn zwingende Gründe des Gemeinwohls die Rückwirkung erfordern" - Zitat aus Wikipedia; ich bin kein Jurist.

*Detritus

  • Platin Member
  • Registriert: 13.09.2008
  • 2.495
Antw: Erfahrung Flug - Stornierung und Erstattung
« Antwort #13 am: 26.03.2020, 15:42 Uhr »
Sollte man denken, aber absolut sicher wäre ich mir da nicht. Das generelle Rückwirkungsverbot kann u.a. aufgehoben werden, "wenn zwingende Gründe des Gemeinwohls die Rückwirkung erfordern" - Zitat aus Wikipedia; ich bin kein Jurist.

Aktuell würde ich mich sehr schwer damit tun zu argumentieren, dass die Liquidität einer privatwirtschaftlich geführten Airline jetzt relevant für das Gemeinwohl sein sollte (bei staatlichen Airlines mag das anders zu beurteilen sein). Wobei man derzeit wohl nur mit Sicherheit sagen kann, dass eigentlich nichts sicher ist... :D

*Raigro

  • Gold Member
  • Registriert: 02.03.2008
  • 1.034
Antw: Erfahrung Flug - Stornierung und Erstattung
« Antwort #14 am: 26.03.2020, 16:09 Uhr »
Wer den Artikel genau liest sollte auch diesen Satz lesen:"Die Airlines sollten die Möglichkeit bekommen, Gutscheine für Kunden auszustellen - diese könnten sie dann einlösen, wenn der Flugbetrieb wieder hochgefahren wird, oder später auch auszahlen lassen". Das macht ja auch durchaus Sinn und passt auch zu den ganzen Finanzpaketen der Regierung, nämlich die Liquidität der Firmen (Airlines) zu sichern, damit sie über das "große Loch" kommen.
Gruß aus München

Rainer

Meine Homepage

 

usa-reise.de Startseite - Wir über uns | Impressum & Datenschutzerklärung | E-Mail
Social Media: Twitter | Facebook | Instagram
© 1999 - 2020 usa-reise.de - Amerika von Fans für Fans - alle Rechte vorbehalten | SMF 2.0.15 | SMF © 2017, Simple Machines

Seite erstellt in 0.179 Sekunden mit 29 Abfragen.