Flugbuchung bei LH mit Kreditkarte - Probleme mit der Belastung des Gegenwertes

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

*U2LS

  • Platin Member
  • Registriert: 04.10.2008
    Alter: 62
    Ort: Osthessen
  • 1.625
Kurz zum Sachverhalt: letzten Samstag habe ich auf der Lufthansa Webseite einen Flug gebucht und mit der DKB Kreditkarte bezahlt. Der Betrag wurde auch auf meinem Kreditkartenkonto vorgemerkt/gesperrt (habe ich überprüft) und ich bekam eine Bestätigungs Email von LH mit der Ticket-Nr. So weit, so gut. Gestern Abend habe ich dann noch einmal mein Konto gecheckt, ob der Betrag auch letztendlich abgebucht, also die Buchung final ist. Ich habe fast an mir selbst gezweifelt, denn ich konnte weder die Vormerkung noch eine Belastung finden, weder auf dem Kreditkarten- noch auf dem dazugehörigen Girokonto.

Also das Telefon geschnappt und bei der DKB angerufen. Der freundliche Mitarbeiter konnte auch die ursprüngliche Vormerkung finden, die aber mittlerweile aufgehoben war. Seiner Meinung nach hätte die LH wohl einen Fehler gemacht und den Betrag nicht richtig abgerufen (so habe ich es verstanden, ich bin kein Experte). Er gab mir 2 Referenznummern durch, mit denen ich bei LH mal nachfragen könnte. Das habe ich dann auch gemacht und Überraschung, lt. dem LH Mitarbeiter wäre aus seiner Sicht alles in Ordnung und wenn ich nicht bezahlt hätte, hätte ich auch keine Email mit der Ticket-Nr. erhalten.

Okay, jemandem hinterherrennen, damit er mein Geld annimmt, habe ich auch nicht nötig :wink:
 
Da ich aber später auch nicht am Gate abgewiesen werden möchte, so nach dem Motto „das Ticket wurde nicht bezahlt und deshalb haben wir ihren Platz anderweitig vergeben“, habe ich jetzt etwas Bauchschmerzen.

Vielleicht hatte ja jemand auch so einen Fall oder kann mir zumindest seelischen Beistand gewähren  :wink: Bin gespannt auf eure Meinungen hierzu.
Gruß
Lothar

I work bloody hard at work so that I can get home early

http://www.traumzielamiland.de/


*Raigro

  • Gold Member
  • Registriert: 02.03.2008
  • 991
Ich buche immer auf der LH-Seite meine Flüge und zahle auch mit KK, wenn auch mit der LH-KK. So wie bei dir auch, bekomme ich gleich darauf diverse Emails mit den Fluginfos, Buchungsbestätigung usw. Der zu zahlende Betrag wird bei mir aber auch erst 1-2 Wochen später auf meiner KK belastet.
Gruß aus München

Rainer

Meine Homepage

*TGW712

  • Diamond Member
  • Registriert: 30.11.2009
  • 3.562
Wenn ich das richtig in Erinnerung habe, kostet das Aufrechterhalten von Vormerkungen über längere Zeit Geld, mehr als 30 Tage ist sogar gar nicht möglich.
Daher blockt LH den Betrag häufig kurz um zu sehen, dass der Kreditrahmen auch wirklich passt, zieht es dann aber erst kurz vor der Reise ein.

*Flicka

  • Platin Member
  • Registriert: 04.03.2007
  • 2.898
Wenn ich das richtig in Erinnerung habe, kostet das Aufrechterhalten von Vormerkungen über längere Zeit Geld, mehr als 30 Tage ist sogar gar nicht möglich.
Daher blockt LH den Betrag häufig kurz um zu sehen, dass der Kreditrahmen auch wirklich passt, zieht es dann aber erst kurz vor der Reise ein.

Ich kenne es eigentlich nur so, dass die Zahlung mit der Buchung fällig ist, möglicherweise auch mit einer gewissen zeitlichen Verzögerung tatsächlich belastet wird. Warum sollte LH erst kurz vor der Reise abbuchen? Außer vielleicht bei einem Tarif, der kostenlose Stornierungen erlaubt.

*U2LS

  • Platin Member
  • Registriert: 04.10.2008
    Alter: 62
    Ort: Osthessen
  • 1.625
Hallo zusammen,

vielen Dank für eure Antworten! Meine Aufregung war umsonst, gestern wurde der Betrag belastet, also rund 1 Woche nach der Buchung.
Gruß
Lothar

I work bloody hard at work so that I can get home early

http://www.traumzielamiland.de/


*TGW712

  • Diamond Member
  • Registriert: 30.11.2009
  • 3.562
Wenn ich das richtig in Erinnerung habe, kostet das Aufrechterhalten von Vormerkungen über längere Zeit Geld, mehr als 30 Tage ist sogar gar nicht möglich.
Daher blockt LH den Betrag häufig kurz um zu sehen, dass der Kreditrahmen auch wirklich passt, zieht es dann aber erst kurz vor der Reise ein.

Ich kenne es eigentlich nur so, dass die Zahlung mit der Buchung fällig ist, möglicherweise auch mit einer gewissen zeitlichen Verzögerung tatsächlich belastet wird. Warum sollte LH erst kurz vor der Reise abbuchen? Außer vielleicht bei einem Tarif, der kostenlose Stornierungen erlaubt.

Jo, in der Tat, das könnte es sein, sorry. Buche immer stornierbar (oder nahezu)