Fotografie-Thread

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

*exit

  • Silver Member
  • Registriert: 30.11.2013
    Alter: 42
    Ort: Nürnberg
  • 573
Re: Blaue Nacht 2016
« Antwort #1005 am: 09.05.2016, 14:55 Uhr »
Szenetreff unterhalb der Burg.


Ist das immer noch ein Szenetreff?!?
Da werden ja glatt Erinnerungen an meine Teenie-Zeit wach.  :D
Viele Grüße,
Christian

*McC

  • Gast
Re: Blaue Nacht 2016
« Antwort #1006 am: 09.05.2016, 15:09 Uhr »
Ist das immer noch ein Szenetreff?!?
Da werden ja glatt Erinnerungen an meine Teenie-Zeit wach.  :D

In Sommerabenden immer noch...  die Teens sitzen am Boden, die Touris auf den Stühlen in den Kneipen herum. Ich komme aber selten in das Burgviertel... alle paar Jahre mal  :wink:

*DocHoliday

  • Diamond Member
  • Registriert: 31.07.2003
    Alter: 56
    Ort: Duisburg
  • 7.246
Re: Fotografie-Thread
« Antwort #1007 am: 10.05.2016, 10:12 Uhr »
Der Sony Senor war anscheinend eine zu hohe Hürde für Canon.  :wink:


While the EOS 1D-X II shows big improvements in base ISO dynamic range relative to previous Canons, high ISO performance remains stagnant, falling behind the Nikon D5, and showing no benefit over the higher resolution Sony a7R II at common viewing size. JPEG colors are muted relative to predecessors, while sharpening is a bit heavy-handed, sacrificing fine detail for punch. Noise reduction is well-controlled, but the lack of context-sensitivity and smudging of low contrast detail mean that high ISO JPEGs are neither the cleanest, nor retain the most detail, when compared to peers.

It's important to keep these findings in context: the 1D-X II produces very pleasing, nearly class-leading Raw and JPEG images for the most part, but it falls slightly behind in certain respects when compared to its best-performing peers.

http://www.dpreview.com/news/8090146652/canon-eos-1d-x-mark-ii-studio-tests

Man sollte den ganzen Artikel lesen.  Canon hat sich für ene höhere DR entschieden, so dass die 1DXII in den niedrigeren ISO-Bereichen die D5 anhängt (z.B. beim "pushen" um 3-5 Blenden weniger rauschen produziert als die Nikon). Sie haben also genau das verbessert, was bisher an den Nikons so gelobt wurde. Nikon hat dagegen DR in den niedrigeren ISO-Bereichen geopfert zu Gunsten von besserer Performance bei ISOs in den 5 und 6stelligen Bereichen.
Man kann sich also aussuchen, was einem wichtiger ist.

Was eine a7r II mit ihrem eher wackeligen Autofokus und 5 Bildern/Sekunde max. in einem Vergleich von 2 Reportage-Kameras mit schnellem Autofokus und hoher Serienbildgeschwindigkeit zu suchen hat, wissen die Jungs von DPReview wohl nur selber. Vielleicht als Beleg dafür, dass man nicht alles haben kann.
Gruß
Dirk

*McC

  • Gast
Re: Fotografie-Thread
« Antwort #1008 am: 10.05.2016, 14:38 Uhr »
Man kann sich also aussuchen, was einem wichtiger ist.

Deswegen fotografiere ich auch weiterhin mit der D810, wo Dynamik und Auflösung bis ISO 6400 gefragt ist... für alles darüber mit der D5 (Action, Low Light, Video).

*Ricard68

  • Bronze Member
  • Registriert: 11.02.2012
    Alter: 39
    Ort: Südhessen
  • 243
Re: Fotografie-Thread
« Antwort #1009 am: 10.05.2016, 23:45 Uhr »
Das Warten hat sich gelohnt, die ersten Tests trudeln ein  :D

http://www.dpreview.com/news/2055527036/pentax-k-1-s-pixel-shift-challenges-medium-format-dynamic-range

Bisschen durch die Iso Vergleiche geklickt, das ist schon mal ne Ansage!

*McC

  • Gast
Re: Fotografie-Thread
« Antwort #1010 am: 13.05.2016, 07:06 Uhr »
Sehr schöne Fotokomposition vom Mesa Arch.

*McC

  • Gast
Re: Fotografie-Thread
« Antwort #1011 am: 13.05.2016, 07:39 Uhr »
...Canon hat sich für ene höhere DR entschieden, so dass die 1DXII in den niedrigeren ISO-Bereichen die D5 anhängt (z.B. beim "pushen" um 3-5 Blenden weniger rauschen produziert als die Nikon). Sie haben also genau das verbessert, was bisher an den Nikons so gelobt wurde.....

Aber immer noch hinter der D810 liegt... aber das wissen auch die Canon-User.  :wink:

http://www.dpreview.com/reviews/nikon-d810/14

http://www.dpreview.com/reviews/nikon-d810/18

*lurvig

  • ダニエル・ケンペ
  • Diamond Member
  • Registriert: 19.03.2002
    Ort: Valley of the clueless
  • 8.826
  • https://500px.com/dkaempf
Re: Fotografie-Thread
« Antwort #1012 am: 16.05.2016, 20:45 Uhr »
Sehr schöne Fotokomposition vom Mesa Arch.

davon abgesehen, dass es nicht unbedingt schön ist nehme ich mal an, dass es wirklich eine "Fotokomposition" (also Montage) ist.
Es nicht nicht wirklich gern gesehen, über den Mesa Arch zu laufen ;)
Wie auch immer, ich finde es ehr langweilig und zu offensichtlich montiert. Aber manch einer mag sowas ja....

Lurvig

*McC

  • Gast
Re: Fotografie-Thread
« Antwort #1013 am: 16.05.2016, 21:32 Uhr »
Keine Montage. Es gibt zig Bilder mit Personen auf dem Arch. Mit Bezug auf den Inhalt des Magazins ein sehr gelungenes Bild. IMO. Das Bild kann man sich auch größer ansehen... http://www.runnersworld.de/passion

http://www.123rf.com/footage_19103625_woman-runs-across-mesa-arch-canyonlands-national-park.html

https://www.videoblocks.com/video/couple-runs-across-mesa-arch-canyonlands-national-park-ut_clnp_ma_10/

*lurvig

  • ダニエル・ケンペ
  • Diamond Member
  • Registriert: 19.03.2002
    Ort: Valley of the clueless
  • 8.826
  • https://500px.com/dkaempf
Re: Fotografie-Thread
« Antwort #1014 am: 17.05.2016, 15:44 Uhr »
Es gibt zig Bilder mit Personen auf dem Arch.

das sind dann wohl meist Chinesen ;)
Obwohl... ne, noch fahren ja keine Reisebusse zum Sonnenaufgang zum Mesa Arch.
Kommt bestimmt bald auch noch.

Lurvig

*McC

  • Gast
Re: Fotografie-Thread
« Antwort #1015 am: 23.05.2016, 12:33 Uhr »
Eine der besten "Fotogeschichten"... IMO

http://inheritthedust.nickbrandt.com/

*McC

  • Gast
Re: Fotografie-Thread
« Antwort #1016 am: 29.05.2016, 08:55 Uhr »

*chrisi007

  • Bronze Member
  • Registriert: 18.06.2015
  • 226
Re: Fotografie-Thread
« Antwort #1017 am: 31.05.2016, 07:19 Uhr »
Schon sehr coole Fotos.
Wobei mir Andy Yeung doch teilweise schon arg in Richtung Kitsch abdriftet. Besonders bei den landscape fotos tropft es aus dem Monitor vor Schmalz  :P


*McC

  • Gast
Re: Fotografie-Thread
« Antwort #1019 am: 22.07.2016, 18:49 Uhr »
Burgviertel in Nürnberg




Türen in Bamberg


Türöffner hat die Größe von zwei Köpfe... zu sehen bei der Staatsbibliothek


Alle Freihand fotografiert.

 

usa-reise.de Startseite - Wir über uns | Impressum & Datenschutzerklärung | E-Mail
Social Media: Twitter | Facebook | Instagram
© 1999 - 2020 usa-reise.de - Amerika von Fans für Fans - alle Rechte vorbehalten | SMF 2.0.15 | SMF © 2017, Simple Machines

Seite erstellt in 0.075 Sekunden mit 28 Abfragen.