Fotografie-Thread

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

*McC

  • Gast
Re: Fotografie-Thread
« Antwort #45 am: 21.10.2013, 16:58 Uhr »
Wie soll denn ein Graufilter Dynamikunterschiede beseitigen? Der hilft dabei genau gar nicht.
Der Grauverlaufsfilter ist der Filter der Wahl, wenn es das Motiv zulässt. Der Big Stopper, den Du da verlinkt hast, verlängert nur die nötige Belichtungszeit, ändert aber nichts an den Dynamikunterschieden. Dafür braucht man die hier. Hard Grad oder Soft Grad ist Geschmackssache bzw. hängt ebenfalls vom Motiv ab.

Drum schrieb ich ja... das ich noch einen Grauverlaufsfilter verwende. Noch besser als jeder (!) Grauverlaufsfilter sind 2-3 Belichtungen und diese dann in PS überblenden... nein, kein HDR. So mache ich es bei einem großen Teil von schwierigen Bildmotiven, wo ich das Stativ dabei habe. 

*Tinerfeño

  • Diamond Member
  • Registriert: 10.04.2005
    Alter: 33
    Ort: Main-Taunus-Kreis
  • 5.675
Re: Fotografie-Thread
« Antwort #46 am: 22.10.2013, 09:20 Uhr »
Noch besser als jeder (!) Grauverlaufsfilter sind 2-3 Belichtungen und diese dann in PS überblenden... nein, kein HDR. So mache ich es bei einem großen Teil von schwierigen Bildmotiven, wo ich das Stativ dabei habe. 

Ich habe es jetzt mal versucht, solche Belichtungsreihen ohne Stativ zu machen. Wenn man die Hand einigermaßen ruhig hält, kann das von der Software ganz gut ausgeglichen werden. Werde allerdings noch ein paar Ergebnisse von der diesjährigen Reise abwarten müssen.
USA: '06, '08, '09, '10, '13, '14, '15, '17, '18 , '19
Kanada: '08, '10, '14, '16/'17
Australien: '16, '17
Reisebericht 9/10: 27 Tage Florida und Nordwesten
Fall 2019: New England

*McC

  • Gast
Re: Fotografie-Thread
« Antwort #47 am: 22.10.2013, 20:39 Uhr »
Das war wahrscheinlich meine letzte USA-Fotoreise 

Von 29 Tagen.... 28x von 5:00 früh bis spät nachts unterwegs. Im Frühsommer wenn die Tage lang sind, ist so eine Tour eigentlich undenkbar.

150 GB Bildermaterial müssen gesichtet werden... ob ich das jemals schaffe?!! Vielleicht mit einem schnelleren Mac Pro 

*McC

  • Gast
Re: Fotografie-Thread
« Antwort #48 am: 30.10.2013, 21:57 Uhr »
Ein Bild (Freihand) plus Crop von meinem kommenden Chicago/New England-Reisebericht…. Nicht einfach zu realisieren, da die Sonne mir einen Strich durch die Belichtung machte. In der RAW-Bearbeitung wurde der Weißabgleich angepasst (kühler) und die Lichter komplett zugedreht. Fuji-Filmkorn in Exposure 5 drüber gelegt und noch geschärft.

Mal sehen, welches ich letztendlich verwende  :wink:

*usa-rookie

  • Platin Member
  • Registriert: 14.03.2006
  • 2.656
Re: Fotografie-Thread
« Antwort #49 am: 30.10.2013, 22:34 Uhr »
Das letzte gefällt mir am besten  :)

*McC

  • Gast
Re: Fotografie-Thread
« Antwort #50 am: 02.11.2013, 15:03 Uhr »
Teil eines 750 MB Panos (7 Hochformatbilder).

Chicago eine 3/4 Stunde vor Sonnenaufgang. Eignet sich gut als Wandtapete  :wink:

Schaut natürlich auf einem Monitor, der nahezu den gesamten Adobe RGB-Farbraum wiedergibt, besser aus als im sRGB-Internetprofil.  :wink:

*McC

  • Gast
Re: Fotografie-Thread
« Antwort #51 am: 09.11.2013, 22:29 Uhr »
Eigentlich nicht mehr als ein Snapshot (Eine Aufnahme), aber aus der RAW-Datei ließ sich noch einiges herausholen  :wink:

Irgendwo an einem kühlen Vormittag….

*McC

  • Gast
Re: Fotografie-Thread
« Antwort #52 am: 06.12.2013, 09:27 Uhr »
Das nenne ich mal eine gelungene Photoshop-Montage.

http://500px.com/photo/54053316

*AndyOne

  • How are you doing?
  • Diamond Member
  • Registriert: 25.08.2004
    Ort: Augsburg
  • 3.239
bye
Andy

Meine USA Reiseberichte und Bilder auf Trailhead Adventures

*McC

  • Gast
Re: Fotografie-Thread
« Antwort #54 am: 12.12.2013, 22:11 Uhr »
Ein sehr gelungenes Bild vom Horseshoe Bend...

http://500px.com/photo/54702800

*Wolfgang

  • Insider
  • Diamond Member
  • Registriert: 09.03.2002
  • 7.331
Re: Fotografie-Thread
« Antwort #55 am: 13.12.2013, 00:20 Uhr »
Schade nur, dass der Fotograf den Himmel ausgetauscht hat. Da hätte er sich beim Übergang mehr Mühe geben sollen. Aber dann wäre sehr wahrscheinlich der Wow-Effekt ausgeblieben. Außerdem passt bei der angegebenen Belichtungszeit von 25 Sekunden die Darstellung der Sterne nicht. Bei meinen Nachtaufnahmen bestehen die Sterne bei ähnlichen Belichtungszeiten bereits aus kurzen Streifen. Die Belichtungszeit ist bei diesem Sternenhimmel deutlich kürzer. Dennoch nicht schlecht gemacht.
Gruß

Wolfgang

*sh3t0r

  • Full Member
  • Registriert: 20.10.2012
  • 95
Re: Fotografie-Thread
« Antwort #56 am: 13.12.2013, 06:24 Uhr »
Außerdem passt bei der angegebenen Belichtungszeit von 25 Sekunden die Darstellung der Sterne nicht. Bei meinen Nachtaufnahmen bestehen die Sterne bei ähnlichen Belichtungszeiten bereits aus kurzen Streifen.

Bei 14mm Brennweite? Kann ich mir nicht vorstellen.

*McC

  • Gast
Re: Fotografie-Thread
« Antwort #57 am: 13.12.2013, 08:52 Uhr »
Schade nur, dass der Fotograf den Himmel ausgetauscht hat. Da hätte er sich beim Übergang mehr Mühe geben sollen. Aber dann wäre sehr wahrscheinlich der Wow-Effekt ausgeblieben. Außerdem passt bei der angegebenen Belichtungszeit von 25 Sekunden die Darstellung der Sterne nicht. Bei meinen Nachtaufnahmen bestehen die Sterne bei ähnlichen Belichtungszeiten bereits aus kurzen Streifen. Die Belichtungszeit ist bei diesem Sternenhimmel deutlich kürzer. Dennoch nicht schlecht gemacht.

Ich habe mir am späten Abend die 1:1 Aufnahme nicht angesehen. Jetzt wo Du es sagst…. eher durchschnittliche Fotomontage.
Bei kleineren Vordergrundobjekten kann man mit Beleuchtung arbeiten und dann funktioniert es auch mit einem einzigen Bild.

Das ist ganz nett...
http://500px.com/photo/52543796

*lurvig

  • ダニエル・ケンプ
  • Diamond Member
  • Registriert: 19.03.2002
    Ort: Valley of the clueless
  • 8.736
  • https://500px.com/dkaempf
Re: Fotografie-Thread
« Antwort #58 am: 13.12.2013, 09:01 Uhr »
Das ist ganz nett...
http://500px.com/photo/52543796

oder ziemlich grauenhaft. Je nach dem....

Lurvig

*McC

  • Gast
Re: Fotografie-Thread
« Antwort #59 am: 13.12.2013, 10:27 Uhr »
oder ziemlich grauenhaft. Je nach dem....

Das sagt gerade…… *duck und wech*

 

usa-reise.de Startseite - Wir über uns | Impressum & Datenschutzerklärung | E-Mail
Social Media: Twitter | Facebook | Instagram
© 1999 - 2020 usa-reise.de - Amerika von Fans für Fans - alle Rechte vorbehalten | SMF 2.0.15 | SMF © 2017, Simple Machines

Seite erstellt in 0.048 Sekunden mit 29 Abfragen.