Fotografie-Thread

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

*FelixBuecher

  • Full Member
  • Registriert: 05.08.2013
  • 99
Re: Fotografie-Thread
« Antwort #90 am: 29.01.2014, 13:45 Uhr »
Ich häng mich mal ganz frech mit an den Thread dran. Für meine Reisen überlege ich mir gerade ein
Sigma 18-35mm F1,8 DC HSM (Alternativ Canon EF 17-40mm/1:4,0 L)
und ein
Tokina AF 11-16mm/2.8
zu kaufen.

Die Objektive wären für eine 550D also ein APS-C Sensor. Ich besitze die EF-S Kitobjektive 18-55mm und 55-250mm und das 50mm 1:1.8.

Ihr photographiert ja mit Nikon, aber da es die Objektive auch für Nikon gibt, hat hier vielleicht der eine oder andere eine Meinung zu diesen.

Gruss

Felix

*lurvig

  • ダニエル・ケンペ
  • Diamond Member
  • Registriert: 19.03.2002
    Ort: Valley of the clueless
  • 8.826
  • https://500px.com/dkaempf
Re: Fotografie-Thread
« Antwort #91 am: 29.01.2014, 14:26 Uhr »
Ihr photographiert ja mit Nikon, aber da es die Objektive auch für Nikon gibt, hat hier vielleicht der eine oder andere eine Meinung zu diesen.

ich denke nicht, dass man das so systemübergreifend vergleichen kann. Wenn ein "Sigron" oder "Tagma" an einer Nikon gut ist, muss das entsprechende Modell an einer Canon noch lange nicht gut sein sein. Und umgekehrt natürlich ebenso.

Lurvig

*Soulfinger

  • Diamond Member
  • Registriert: 20.10.2003
    Ort: North Hollywood on Radford, near the In-N-Out Burger
  • 11.415
  • I don't roll on shabbos!
Re: Fotografie-Thread
« Antwort #92 am: 29.01.2014, 14:45 Uhr »
Hatte vorhin Glück. In einem Foto Forum bot jemand ein gebrauchtes Sigma 10-20 mm an - allerdings die Lichtschwächere Version. Inkl. Versand bezahl ich jetzt 280 Euro. Ich werd's mal testen, ob das Ding was taugt. Ansonsten kann ich's ja gleich wieder verticken.
"Ich trinke jeden Tag ein Glas Wein für meine Gesundheit. Den Rest der Flasche trinke ich, weil ich sehr gerne betrunken bin." Gerard Depardieu

*McC

  • Gast
Re: Fotografie-Thread
« Antwort #93 am: 29.01.2014, 14:46 Uhr »
Manchmal funktionier es sogar... wenn es das Canon-Pendant nicht gibt.


*McC

  • Gast
Re: Fotografie-Thread
« Antwort #94 am: 29.01.2014, 14:59 Uhr »
Tipp... wer mit einer DSLR "bequemer" fotografieren möchte, sollte mal mit dem AF-On Button fokkusieren.

Hier beschrieben: http://nikonrumors.com/2014/01/25/how-to-use-nikons-af-on-and-back-button-autofocus.aspx/

*EDVM96

  • Forever West!
  • Moderator
  • Diamond Member
  • Registriert: 15.09.2006
    Ort: Hildesheim
  • 9.503
Re: Fotografie-Thread
« Antwort #95 am: 31.01.2014, 02:45 Uhr »
Auch wenn das nicht unbedingt die Frage war, aber man kann auch ein paar Hochkantfotos machen und diese anschließend stitchen. So spart man sich ein UWW. Vorausgesetzt man will so ein Objektiv nicht öfter einsetzen. Ist ja auch keine billige Investition.
So ist es. Ich würde mir kein teures Ultra-Weitwinkelobjektiv kaufen da man so etwas gut per Software kompensieren kann.
Und eine Kombination aus Panorama und HDR-Belichtungsreihe geht natürlich auch:


Horseshoe Bend, Glen Canyon NRA, Arizona

Datum: 14.08.2013
Uhrzeit: 19:10 Uhr

Kamera: Canon EOS 650D (APS-C)
Objektiv: Canon EF-S 18-135mm f/3.5-5.6 IS STM

Quelle: 13x3=39 Einzelbilder (3er Belichtungsreihen mit je 2 EV Stufen, JPG, Hochformat, 18mm, kein Stativ)
HDR + Tonemapping Software: Photomatix Pro 4.2.7 (erzeugt daraus 13 Einzelbilder, TIFF, 16-Bit)

Stitch Software: Microsoft ICE 1.4.4.0
Motion Type: Rotating Motion, 13 Einzelbilder
Winkel: 159.9° horizontal, 70.0° vertikal

Endverarbeitung: Paint Shop Pro Photo X5
Zieldatei: 9866x4689 = 46.26 Megapixel, 329 MB TIFF-Datei (16 Bit)


*Elmar

  • Gold Member
  • Registriert: 07.12.2004
    Alter: 54
    Ort: München
  • 827
Re: Fotografie-Thread
« Antwort #96 am: 31.01.2014, 07:35 Uhr »
Ich häng mich mal ganz frech mit an den Thread dran. Für meine Reisen überlege ich mir gerade ein
Tokina AF 11-16mm/2.8
zu kaufen.
Die Objektive wären für eine 550D also ein APS-C Sensor. Ich besitze die EF-S Kitobjektive 18-55mm und 55-250mm und das 50mm 1:1.8.
Hi

Es gibt hier auch Canon Knipser.  :D

Das Tokina ist seit 2 Jahren Teil meiner Ausrüstung. (50D / 7D) Ich bin von der Abbildungsleistung beeindruckt. Anfangs habe ich mit dem Objektiv auch viel Schrott produziert, da lag / stand das Problem aber hinter der Kamera. :?

Beim Klassiker Horseshoe Bend hatte ich versucht mit Offenblende zu Knipsen, die Tiefenschärfe ist dementsprechend.  :(

Die Linse kommt bei mir inzwischen hauptsächlich in engen Slots oder an allen Locations zum Einsatz, in denen ich keine Teilaufnahmen für´s Stitching machen kann / mag.

Das Tokina ist für mich eine tolle Ergänzung zum Immerdrauf. (24-105)
Gruß Elmar

eausmuc on tour

Florida: 1990 `91 `95 `97 `99 `00 `01 `02 `03 `04 `05 `06 `07 `08 ´10 NO: `93 SW `07 ´09 `12 ´13 ´14 `15 ´17

*McC

  • Gast
Re: Fotografie-Thread
« Antwort #97 am: 31.01.2014, 08:27 Uhr »
Ich glaube vom Horseshoe Bend findet man Mio Bilder in den Photo Communities.  :wink:

Diese finde ich ganz gut gelungen...

http://500px.com/photo/54702800
http://500px.com/photo/2028425
http://500px.com/photo/3267748

*Microbi

  • Platin Member
  • Registriert: 25.07.2008
    Alter: 55
    Ort: Monaco di Baviera
  • 3.068
  • "il vino si puo fare anche con l'uva"
Re: Fotografie-Thread
« Antwort #98 am: 31.01.2014, 08:49 Uhr »
Hallo,

kann mir jemand sagen, wie man die Farbstimmung auf den verlinkten Bildern erreicht?

Bild1
Bild2

Die Farben einfach ein wenig rausnehmen reicht nml. nicht. Ich weiß auch nicht, ob ein Filter benutzt wurde, oder ob im Photoshop etwas gedreht wurde.

Danke.

Mic

*McC

  • Gast
Re: Fotografie-Thread
« Antwort #99 am: 31.01.2014, 08:55 Uhr »
Das erste Bild... wahrscheinlich weniger Farbsättigung. Diesen Effekt bekommt man auch mit einem PS-Plug-in hin... z.B. mit http://www.alienskin.com/exposure/index.aspx

Das zweite Bild... Kontrastanhebung plus Dodge & Burn*. Die Basis dieses Retro-Effekt erzielt man auch mit dem oben genannten Plug-in.

* https://www.google.com/search?q=andrzej+dragan&source=lnms&tbm=isch&sa=X&ei=nVrrUteeG9GI7Abxr4GoAQ&ved=0CAkQ_AUoAQ&biw=1152&bih=798

*mrh400

  • Diamond Member
  • Registriert: 12.01.2005
    Ort: München
  • 12.158
  • work is the curse of the drinking classes -O.Wilde
Re: Fotografie-Thread
« Antwort #100 am: 31.01.2014, 09:02 Uhr »
Hallo,
wäre neugierig, aber Link geht nicht:
Bild1
Gruß
mrh400

*Wolfgang

  • Insider
  • Diamond Member
  • Registriert: 09.03.2002
  • 7.334
Re: Fotografie-Thread
« Antwort #101 am: 31.01.2014, 09:06 Uhr »
Bei mir funzt der Link einwandfrei.
Gruß

Wolfgang

*Microbi

  • Platin Member
  • Registriert: 25.07.2008
    Alter: 55
    Ort: Monaco di Baviera
  • 3.068
  • "il vino si puo fare anche con l'uva"
Re: Fotografie-Thread
« Antwort #102 am: 31.01.2014, 09:20 Uhr »
@MacClaus

Danke! Ich habe zwar sowohl LR, als auch PS Elements... aber das Plug-In kostet so viel wie die zwei zusammen.  :shock:  Es wäre aber sicher bequemer.

Dodge & Burn... nun ja. Da fallen viele Effekte darunter.
Das geht auch in die Richtung, die ich Suche: Obama

Mic

*Microbi

  • Platin Member
  • Registriert: 25.07.2008
    Alter: 55
    Ort: Monaco di Baviera
  • 3.068
  • "il vino si puo fare anche con l'uva"

*lurvig

  • ダニエル・ケンペ
  • Diamond Member
  • Registriert: 19.03.2002
    Ort: Valley of the clueless
  • 8.826
  • https://500px.com/dkaempf
Re: Fotografie-Thread
« Antwort #104 am: 31.01.2014, 09:56 Uhr »

Horseshoe Bend, Glen Canyon NRA, Arizona

ok, technisch schon recht beeindruckend. Aber ich kann mit solchen Bildern nicht viel anfangen.
War schon etliche Male am Horseshoe Bend, aber so sah es da nie aus ;)
Solche Bilder haben für mich nicht viel mit Fotografie zu tun. Ehr mit Bildverarbeitung. Der nächste Schritt wäre dann, das Bild komplett am Rechner zu konstruieren. Spart auch teure Reisen und Kameras ;)

Lurvig

 

usa-reise.de Startseite - Wir über uns | Impressum & Datenschutzerklärung | E-Mail
Social Media: Twitter | Facebook | Instagram
© 1999 - 2020 usa-reise.de - Amerika von Fans für Fans - alle Rechte vorbehalten | SMF 2.0.15 | SMF © 2017, Simple Machines

Seite erstellt in 0.112 Sekunden mit 29 Abfragen.