Fotografie-Thread

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

*McC

  • Gast
Re: Fotografie-Thread
« Antwort #345 am: 07.06.2014, 14:24 Uhr »
....am lustigsten finde ich in der Fotografie die, die denken dass die Anwendung von ein paar digitalen Filtern dann zur Qualität führt 

Wenn die Basis stimmt, dann können Filter das i-Tüpfelchen sein. Genau wie die allerbesten Zutaten noch lange keine Sterne-Küche garantieren. Was Fotografen erfolgreich macht, solltest Du doch wissen... ein eigener unverkennbarer Stil, egal ob als Purist oder mit Nachbearbeitung.

*DocHoliday

  • Diamond Member
  • Registriert: 31.07.2003
    Alter: 56
    Ort: Duisburg
  • 7.246
Re: Fotografie-Thread
« Antwort #346 am: 07.06.2014, 14:35 Uhr »
Antwortest Du eigentlich per Reflex, oder liest Du vorher was andere schreiben?

Lesen wird überschätzt. Da müsste man ja schlimmstenfalls noch auf Argumente eingehen.

Ich kann mich Deinen Ausführungen nur anschließen. Aber gegen Argumente, wie dass die Digitaltechnik schlecht ist, weil mehr Menschen damit den Zugang zur Fotografie gefunden haben und daher auch mehr Mist produziert wird, ist mit Logik nicht anzukommen ;)
Gruß
Dirk

*McC

  • Gast
Re: Fotografie-Thread
« Antwort #347 am: 07.06.2014, 14:49 Uhr »
Aber gegen Argumente, wie dass die Digitaltechnik schlecht ist, weil mehr Menschen damit den Zugang zur Fotografie gefunden haben und daher auch mehr Mist produziert wird, ist mit Logik nicht anzukommen ;)

Wo habe ich behauptet, dass die digitale Technik in der Fotografie schlecht ist? Ich habe nur geschrieben das mit Hilfe der digitalen Möglichkeiten mehr Mist produziert wird.... sieht man ja auch in den div. Reiseberichten  :wink:

...und beim Thema Analog/Digitalmusik sind dir wohl die Argumente ausgegangen?

*DocHoliday

  • Diamond Member
  • Registriert: 31.07.2003
    Alter: 56
    Ort: Duisburg
  • 7.246
Re: Fotografie-Thread
« Antwort #348 am: 07.06.2014, 15:28 Uhr »
Aber gegen Argumente, wie dass die Digitaltechnik schlecht ist, weil mehr Menschen damit den Zugang zur Fotografie gefunden haben und daher auch mehr Mist produziert wird, ist mit Logik nicht anzukommen ;)

Wo habe ich behauptet, dass die digitale Technik in der Fotografie schlecht ist? Ich habe nur geschrieben das mit Hilfe der digitalen Möglichkeiten mehr Mist produziert wird....

Und das als Argument gegen die Digitale Technik verwandt. Wenigstens Deine eigenen Postings solltet Du lesen.

...und beim Thema Analog/Digitalmusik sind dir wohl die Argumente ausgegangen?

Du hast mir doch schon recht gegeben, was soll ich da noch argumentieren? Dass Dir die Verzerrungen der analogen Aufnahme und Wiedergabe gefallen, ist Geschmackssache. Was soll ich gegen Deinen Geschmack sagen? Der interessiert mich doch überhaupt nicht. :zuck:
Gruß
Dirk

*Jochen

  • Gast
Re: Fotografie-Thread
« Antwort #349 am: 07.06.2014, 15:41 Uhr »
Wo habe ich behauptet, dass die digitale Technik in der Fotografie schlecht ist? Ich habe nur geschrieben das mit Hilfe der digitalen Möglichkeiten mehr Mist produziert wird.... sieht man ja auch in den div. Reiseberichten  :wink:


Da befindest Du Dich auf dem Holzweg, weil schwarz kein Licht reflektiert!


*DocHoliday

  • Diamond Member
  • Registriert: 31.07.2003
    Alter: 56
    Ort: Duisburg
  • 7.246
Re: Fotografie-Thread
« Antwort #350 am: 07.06.2014, 15:43 Uhr »
Wo habe ich behauptet, dass die digitale Technik in der Fotografie schlecht ist? Ich habe nur geschrieben das mit Hilfe der digitalen Möglichkeiten mehr Mist produziert wird.... sieht man ja auch in den div. Reiseberichten  :wink:


Da befindest Du Dich auf dem Holzweg, weil schwarz kein Licht reflektiert!



 :D :D
Gruß
Dirk

*McC

  • Gast
Re: Fotografie-Thread
« Antwort #351 am: 07.06.2014, 15:48 Uhr »
Fotografie ist und bleibt Geschmacksache.... wie viel Retusche steckt wohl in diesen Bildern?

Das erste Bild finde ich hervorragend....

http://twistedsifter.com/2014/03/2014-sony-world-photography-awards-winners/


*Microbi

  • Platin Member
  • Registriert: 25.07.2008
    Alter: 55
    Ort: Monaco di Baviera
  • 3.068
  • "il vino si puo fare anche con l'uva"
Re: Fotografie-Thread
« Antwort #352 am: 07.06.2014, 16:38 Uhr »
Ist das noch ein Photo?

Mic

*Thalbadar

  • Lounge-Member
  • Registriert: 05.02.2014
    Alter: 2019
    Ort: Speckgürtel Frankfurt
  • 122
Re: Fotografie-Thread
« Antwort #353 am: 07.06.2014, 17:43 Uhr »
Fotografie ist und bleibt Geschmacksache.... wie viel Retusche steckt wohl in diesen Bildern?

Das erste Bild finde ich hervorragend....

http://twistedsifter.com/2014/03/2014-sony-world-photography-awards-winners/



Ich finde das erste furchtbar, viel zu künstlerisch für ein Foto, als Bild an der Wand mit Sicherheit toll (wenn man es mag).
Sind aber auch fantastische Bilder dabei!

*Tinerfeño

  • Diamond Member
  • Registriert: 10.04.2005
    Alter: 33
    Ort: Main-Taunus-Kreis
  • 5.675
Re: Fotografie-Thread
« Antwort #354 am: 07.06.2014, 18:44 Uhr »
Meiner Meinung nach haben vielleicht viele den Zugang zur Fotografie durch die Digitaltechnik gefunden - viele aber auch den Zugang zum wahllosen Herumknipsen; eben weil keine Abzüge mehr bezahlt werden müssen. Auch ist es natürlich viel einfacher, mal eben das Smartphone zu benutzen. Smartphones als Kamera will ich aber nicht verteufeln, denn auch damit kann man unter bestimmten Bedingungen wunderbare Fotos machen.

Wer allerdings kein wahres Interesse an der Fotografie hat, wird auch durch die Digitalfotografie nicht besser.
USA: '06, '08, '09, '10, '13, '14, '15, '17, '18 , '19
Kanada: '08, '10, '14, '16/'17
Australien: '16, '17
Reisebericht 9/10: 27 Tage Florida und Nordwesten
Fall 2019: New England

*lurvig

  • ダニエル・ケンプ
  • Diamond Member
  • Registriert: 19.03.2002
    Ort: Valley of the clueless
  • 8.755
  • https://500px.com/dkaempf
Re: Fotografie-Thread
« Antwort #355 am: 07.06.2014, 19:06 Uhr »
Smartphones als Kamera will ich aber nicht verteufeln, denn auch damit kann man unter bestimmten Bedingungen wunderbare Fotos machen.

naja, die beste Kamera ist schon immer die, die man gerade dabei hat (nicht die "gute", die diesmal zuhause im Schrank geblieben ist).
Trotzdem stehe ich der Smartphone-"Fotografie" skeptisch gegenüber. Liegt aber vor allem daran, dass jeder der ein knipsfähiges Telefon hat sich plötzlich für einen Fotografen hält und jeden Sch... ablichtet und - noch schlimmer - diesen Sch... sofort online mit der halben Welt teilen glauben zu müssen ;)

Wie auch immer, es gibt kaum schlechte und viele gute Bilder. Es kommt drauf an, was einem gefällt. Der eine mag eben diese "Fotomontagen", für den anderen ist das unscharfe Handyfoto vom eigenen Kind das tollste Bild der Welt. Und wer die Qualität eines Bildes am Verkaufspreis festmacht, muss sich wohl einen Gursky an die Wand hängen. ich würde "Rhein II" empfehlen ;)

Lurvig

*Tinerfeño

  • Diamond Member
  • Registriert: 10.04.2005
    Alter: 33
    Ort: Main-Taunus-Kreis
  • 5.675
Re: Fotografie-Thread
« Antwort #356 am: 07.06.2014, 19:17 Uhr »
Liegt aber vor allem daran, dass jeder der ein knipsfähiges Telefon hat sich plötzlich für einen Fotografen hält und jeden Sch... ablichtet und - noch schlimmer - diesen Sch... sofort online mit der halben Welt teilen glauben zu müssen ;)

Genau das meine ich - und dann am besten noch über Instagram mit einem 70er-Jahre "Retroschleier" überziehen, damit es noch "cooler" aussieht. Im analogen Bereich sind hingegen Fotos mit Rotstich oder qualitätsbedingtem Sepiaton doch total hässlich...

Seitdem DSLRs allerdings auch für deutlich unter 500 EUR zu bekommen sind, ist diese Tendenz der wahllosen Fotografie aber auch in diesem Bereich angekommen.
USA: '06, '08, '09, '10, '13, '14, '15, '17, '18 , '19
Kanada: '08, '10, '14, '16/'17
Australien: '16, '17
Reisebericht 9/10: 27 Tage Florida und Nordwesten
Fall 2019: New England

*McC

  • Gast
Re: Fotografie-Thread
« Antwort #357 am: 07.06.2014, 19:39 Uhr »
Die "schlechten" Bilder sah man vorher nicht... die sieht man erst seit es Social Media (Faceebook, Flickr) gibt  :wink:

*lurvig

  • ダニエル・ケンプ
  • Diamond Member
  • Registriert: 19.03.2002
    Ort: Valley of the clueless
  • 8.755
  • https://500px.com/dkaempf
Re: Fotografie-Thread
« Antwort #358 am: 07.06.2014, 20:17 Uhr »
Die "schlechten" Bilder sah man vorher nicht... die sieht man erst seit es Social Media (Faceebook, Flickr) gibt  :wink:

ja, das stimmt wohl :)

Lurvig

*Tinerfeño

  • Diamond Member
  • Registriert: 10.04.2005
    Alter: 33
    Ort: Main-Taunus-Kreis
  • 5.675
Re: Fotografie-Thread
« Antwort #359 am: 07.06.2014, 20:43 Uhr »
Also Flickr benutze ich auch. Weiß nicht, was daran so negativ sein soll.
USA: '06, '08, '09, '10, '13, '14, '15, '17, '18 , '19
Kanada: '08, '10, '14, '16/'17
Australien: '16, '17
Reisebericht 9/10: 27 Tage Florida und Nordwesten
Fall 2019: New England

 

usa-reise.de Startseite - Wir über uns | Impressum & Datenschutzerklärung | E-Mail
Social Media: Twitter | Facebook | Instagram
© 1999 - 2020 usa-reise.de - Amerika von Fans für Fans - alle Rechte vorbehalten | SMF 2.0.15 | SMF © 2017, Simple Machines

Seite erstellt in 0.086 Sekunden mit 29 Abfragen.