Maui - Sliding Sands Trail bis zum Ka Lu'u o ka 'O'o Crater

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

*EDVM96

  • Forever West!
  • Moderator
  • Diamond Member
  • Registriert: 15.09.2006
    Ort: Hildesheim
  • 9.501
Maui - Sliding Sands Trail bis zum Ka Lu'u o ka 'O'o Crater


Anfahrt: Die Anfahrt erfolgt über Highway 378 zur Summit Area des Mount Haleakala

Trailhead: Nahe des Haleakala Visitor Center auf 9740 Fuß (2969 Meter)

Länge: 5 Meilen (Round-Trip) bis zum Ka Lu'u o ka 'O'o Crater

Höhenunterschied: bis zu 2800 Fuß (ca. 850 Meter)

Dauer: Ein halber Tag (Round-Trip) bis zum Ka Lu'u o ka 'O'o Crater

Beschreibung: Der spektakuläre Trail führt in den Hauptkrater des Mount Haleakala.
Neben den Cinder Cones kann man auch die seltenen Silver Swords finden.
Aufgrund der dünnen Luft und des steilen Rückwegs ist der Trail als extremely strenuous hike ratifiziert.
Es kann auch ganz schon kalt und windig werden hier oben.

*Ralf K.

  • Gast
Re: Maui - Sliding Sands Trail
« Antwort #1 am: 12.03.2007, 13:40 Uhr »
Noch spektakulärer ist der Trail, wenn man nicht am Ka Lu'u o ka 'O'o Crater umkehrt sonder weiter zum Halemau'u Trailhead wandert (Insgesamt ca. 18km). Besonders der Aufstieg in einer Steilwand ist beeindruckend (und anstrengend). 
Dabei gibt es allerdings das Problem, daß man vom Halemau'u Trailhead wieder zum Summit Parkplatz kommen muß. Wir hatten das Auto am Halemau'u Trailhead geparkt und sind per Anhalter zum Gipfel gefahren.

*Angie

  • Forever Hawai'i !!
  • Diamond Member
  • Registriert: 23.05.2003
    Ort: Gran Canaria, Spanien
  • 20.816
Re: Maui - Sliding Sands Trail
« Antwort #2 am: 12.03.2007, 14:08 Uhr »
Dabei gibt es allerdings das Problem, daß man vom Halemau'u Trailhead wieder zum Summit Parkplatz kommen muß. Wir hatten das Auto am Halemau'u Trailhead geparkt und sind per Anhalter zum Gipfel gefahren.

Wir machten diese Tour im Dezember 05 und mieteten uns für diesen Tag ein 2. Auto - eine andere Möglichkeit, wieder zum Summit zu kommen. Warme Kleidungsstücke in den Rucksack packen, es wird oftmals sehr kalt :!:
Viele Grüße,
Angie

Angie's Dreams  Reiseberichte, Trails auf Hawai'i, Infos über Hawai'i, Video, Auswandern nach Gran Canaria u.v.m.

*Katja

  • Gold Member
  • Registriert: 01.05.2005
    Ort: Düsseldorf
  • 1.303
Re: Maui - Sliding Sands Trail bis zum Ka Lu'u o ka 'O'o Crater
« Antwort #3 am: 09.04.2008, 21:51 Uhr »
Wir gingen den Sliding Sands Trail bis zum Ka Lu'u o Ka O'o Krater Ende Februar 2008. Insgesamt waren wir 3,5 Stunden unterwegs. Die Höhenluft haben uns zum Glück nicht zu schaffen gemacht, da hatte ich schon großen Respekt, denn immerhin geht es 475 Höhenmeter wieder nach oben. Der staubige Pfad war aber gut zu gehen.
Hier ein paar Impressionen:




Der Nachteil einer Wanderung am frühen Morgen ist, dass wir auf dem Weg nach unten Gegenlicht hatten. Zum Fotografieren ist der Nachmittag eher zu empfehlen. Dafür war die Luft morgens noch sehr kühl. Hier oben brennt die Sonne aber trotzdem ganz schön. Lange Hose und Pulli sowie eine wind- und regendichte Jacke sind aber auf jeden Fall nicht verkehrt, da das Wetter auch schnell umschlagen kann. Man sieht auf der Wanderung eigentlich nicht viel mehr als von den Aussichtspunkten, hat aber sehr schöne Ausblicke aus verschiedenen Perspektiven mit tollen Farben.
Viele Grüße
Katja

Katja's Travel Site

*taiger.wutz

  • Silver Member
  • Registriert: 30.08.2006
    Ort: Südhessen
  • 419
Re: Maui - Sliding Sands Trail bis zum Ka Lu'u o ka 'O'o Crater
« Antwort #4 am: 06.05.2008, 14:09 Uhr »
Ich kann den Bericht von Katja nur bestätigen, wir sind den Trail Mitte April auch gelaufen.

Beim anfänglichen Abstieg, mit wunderschönen Ausblicken und über den Wolken, ist uns aufgefallen, daß viele rückkehrende Wanderer kaum zurück grüßten und ziemlich keuchten...
...dann wußten wir`s beim eigenen Rückweg (Aufstieg)...
die dünne Luft!!!

Uns hat dieser Zustand nicht überrascht, aber wir spürten es doch ganz gewaltig. Dabei gibt`s nur eins: sehr langsam den Aufstieg bewältigen mit vielen hilfreichen Pausen und noch mehr Getränken!!!

Man darf ja eins nicht vergessen: Man fährt in wenigen Stunden mit dem Auto von Null auf 3000 Meter. Und zwar wirklich 3000 Meter und nicht wie der Brocken im Harz "nur" ein paar hundert Meter, weil die über 1000 Meter ja von Meereshöhe(Nord- oder Ostsee) gemessen werden. Und diese Meereshöhe hat man zum Haleakala in einem Stück zu überwinden.
Damit haben viele Menschen Probleme. Das sollte niemand unterschätzen!!!

Über die Sonneneinstrahlung, Wind und Kälte wurde schon alles gesagt!

Aloha
Günter
Reisen bildet - im besten Fall...
ansonsten werden Vorurteile bestätigt

*Summerdale

  • Full Member
  • Registriert: 07.11.2004
    Ort: Ingelheim
  • 68
Re: Maui - Sliding Sands Trail bis zum Ka Lu'u o ka 'O'o Crater
« Antwort #5 am: 28.05.2013, 20:30 Uhr »
Info:

Im Haleakala Visitor Center hat uns Ende April 2013 der Ranger mitgeteilt, dass der Abzweig zum Ka Lu'u o ka 'O'o Crater gesperrt ist. Auch auf der ausliegenden Karte war der Bereich durchgestrichen. Da wir den Sliding Sands Trail leider nicht gelaufen sind, können wir nicht sagen, wie es vor Ort dann aussah. Dies daher mal eher als "Vorwarnung", dass hier eine Sperrung sein könnte. Von vorübergehend hat er nichts gesagt, es hörte sich dauerhaft an. Hoffentlich nicht.

Summerdale

P.S. Auf der NPS-Seite habe ich nichts gefunden.

*Martin81

  • Junior Member
  • Registriert: 30.12.2011
  • 30
Re: Maui - Sliding Sands Trail bis zum Ka Lu'u o ka 'O'o Crater
« Antwort #6 am: 29.05.2013, 07:15 Uhr »
Jau, ist richtig.
Der Abzweig zum Krater ist gesperrt und darf nicht mehr begangen werden.

Gruß aus Oahu

*Leviathan

  • Bronze Member
  • Registriert: 09.01.2010
    Ort: Ingolstadt
  • 202
Re: Maui - Sliding Sands Trail bis zum Ka Lu'u o ka 'O'o Crater
« Antwort #7 am: 25.06.2013, 10:30 Uhr »
Mit welcher Begründung? Hab bisher über eine Sperrung nichts gefunden. Wäre echt schade...

*Martin81

  • Junior Member
  • Registriert: 30.12.2011
  • 30
Re: Maui - Sliding Sands Trail bis zum Ka Lu'u o ka 'O'o Crater
« Antwort #8 am: 25.06.2013, 16:58 Uhr »
Der Ranger im Visitor Center hat die Sperrung mit Schutz vor Erosion begründet.

*Leviathan

  • Bronze Member
  • Registriert: 09.01.2010
    Ort: Ingolstadt
  • 202
Re: Maui - Sliding Sands Trail bis zum Ka Lu'u o ka 'O'o Crater
« Antwort #9 am: 25.06.2013, 21:30 Uhr »
Der Ranger im Visitor Center hat die Sperrung mit Schutz vor Erosion begründet.
Ok, danke für die Auskunft. Ich geh mal davon aus das keine Absperrung, die ja ohnehin sinnlos wäre, vorhanden ist.
Mal sehen ob wir trotzdem hingehen. Wäre einfach zu verlockend und auf dem Weg bleiben wir so oder so.

*Angie

  • Forever Hawai'i !!
  • Diamond Member
  • Registriert: 23.05.2003
    Ort: Gran Canaria, Spanien
  • 20.816
Re: Maui - Sliding Sands Trail bis zum Ka Lu'u o ka 'O'o Crater
« Antwort #10 am: 01.07.2013, 09:29 Uhr »
Der Ranger im Visitor Center hat die Sperrung mit Schutz vor Erosion begründet.

Vor kurzem hat uns ein Ranger im Visitor Center erklärt, die Sperrung sei deswegen erfolgt, weil jemand in Erfahrung gebracht hat, dass der Ka Lu'u o ka O'o Crater eine heilige Stätte der alten Hawaiianer wäre.

Würden wir noch 5 Ranger fragen, hätten wir möglicherweise weitere 5 verschiedene Antworten :wink:
Viele Grüße,
Angie

Angie's Dreams  Reiseberichte, Trails auf Hawai'i, Infos über Hawai'i, Video, Auswandern nach Gran Canaria u.v.m.

*Leviathan

  • Bronze Member
  • Registriert: 09.01.2010
    Ort: Ingolstadt
  • 202
Re: Maui - Sliding Sands Trail bis zum Ka Lu'u o ka 'O'o Crater
« Antwort #11 am: 01.07.2013, 10:12 Uhr »
Der Ranger im Visitor Center hat die Sperrung mit Schutz vor Erosion begründet.

Vor kurzem hat uns ein Ranger im Visitor Center erklärt, die Sperrung sei deswegen erfolgt, weil jemand in Erfahrung gebracht hat, dass der Ka Lu'u o ka O'o Crater eine heilige Stätte der alten Hawaiianer wäre.

Würden wir noch 5 Ranger fragen, hätten wir möglicherweise weitere 5 verschiedene Antworten :wink:
Das ist ja wie am Uluru, bitte nur aus dem, dem und diesem Winkel fotografieren, alles andere ist strengstens Verboten. Es wird ja auch nicht empfohlen auf den Uluru zu steigen aber solange man sich umsichtig verhält und nicht wie manche Idioten mit Müll rumschmeißt halt ich den Schaden oder Schändung für vertretbar.
Wir werden auf jeden Fall das Stück gehen. Vielen Dank für die Info.

*Angie

  • Forever Hawai'i !!
  • Diamond Member
  • Registriert: 23.05.2003
    Ort: Gran Canaria, Spanien
  • 20.816
Re: Maui - Sliding Sands Trail bis zum Ka Lu'u o ka 'O'o Crater
« Antwort #12 am: 01.07.2013, 11:01 Uhr »
Das ist ja wie am Uluru, bitte nur aus dem, dem und diesem Winkel fotografieren, alles andere ist strengstens Verboten. Es wird ja auch nicht empfohlen auf den Uluru zu steigen aber solange man sich umsichtig verhält und nicht wie manche Idioten mit Müll rumschmeißt halt ich den Schaden oder Schändung für vertretbar.

Der Uluru ist ein sehr guter Vergleich, aber Hawai'i sollte damit nicht nachziehen.

Wir werden auf jeden Fall das Stück gehen. Vielen Dank für die Info.

Wir wollten dieses Jahr wieder einmal auf dem Sliding Sands Trail und dem nachfolgenden Halemau'u Trail den Crater durchqueren, letztendlich hatten wir aber nur für den Halemau'u Trail Zeit. Wäre es anders gewesen, wären wir auch zum "bunten Krater" gelaufen, wir waren ja auch schon in früheren Jahren dort. Schade ist nur, dass er aus der Nähe nicht so schön aussieht, wie von der Ferne. Beeindruckend ist er aber so und so.
Viele Grüße,
Angie

Angie's Dreams  Reiseberichte, Trails auf Hawai'i, Infos über Hawai'i, Video, Auswandern nach Gran Canaria u.v.m.

*Merlin2408

  • Lounge-Member
  • Registriert: 30.03.2010
    Alter: 42
    Ort: Duisburg
  • 187
Re: Maui - Sliding Sands Trail bis zum Ka Lu'u o ka 'O'o Crater
« Antwort #13 am: 22.07.2013, 15:39 Uhr »
Hi,

wie sieht es denn jetzt aus? Weil auf der NP-Homepage kann ich nichts finden.

Grüße
Thorsten

*rck001

  • Bronze Member
  • Registriert: 28.06.2005
  • 224
Re: Maui - Sliding Sands Trail bis zum Ka Lu'u o ka 'O'o Crater
« Antwort #14 am: 23.07.2013, 08:26 Uhr »
Hi,

wie sieht es denn jetzt aus? Weil auf der NP-Homepage kann ich nichts finden.

Grüße
Thorsten

Auf der Hiking-Trail Karte auf nps.gov ist der Weg zum Krater nicht mehr eingezeichnet - also darf dort auch nicht gewandert werden.

http://www.nps.gov/hale/upload/Map-and-Descriptions.pdf

1998 USA West 1999 Florida 2000 Hawaii / Las Vegas
2002 Kanada West / Florida 2004 USA West 2006 Hawaii / USA Nordwest
2010 New York 2011 Texas 2012 Kanada Ost

 

usa-reise.de Startseite - Wir über uns | Impressum & Datenschutzerklärung | E-Mail
Social Media: Twitter | Facebook | Instagram
© 1999 - 2019 usa-reise.de - Amerika von Fans für Fans - alle Rechte vorbehalten | SMF 2.0.15 | SMF © 2017, Simple Machines

Seite erstellt in 0.145 Sekunden mit 28 Abfragen.