"Preis" des Campgrounds

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

*Nobby

  • Platin Member
  • Registriert: 09.03.2002
    Ort: Remscheid
  • 1.742
"Preis" des Campgrounds
« am: 18.08.2004, 17:40 Uhr »
Hallo zusammen,

da die Aktuallität der HDB ein entscheidendes Kriterium ist, fällt dem bezahlten Preis eine übergeordnete Bedeutung zu.

Analog der automatisierten Anzeige "Letzter Besuch" im Datenblatt, könnte auch der bezahlte Preis als direktes Abfragekriterium in die Bewertung übernommen werden.

Dies trifft auch für Motels und Restaurants zu.
Liebe Grüsse
Nobbys WoMo-Welt

*Wolfgang

  • Moderator
  • Diamond Member
  • Registriert: 09.03.2002
  • 7.339
Re: "Preis" des Campgrounds
« Antwort #1 am: 18.08.2004, 19:03 Uhr »
Hi Nobby,

vorgesehen war doch, dass derjenige, der mit neuen Preisen aus USA zurück kommt, diese in seinem Kommentar mitteilt und das HDB Team den neuen Preis in das Stammblatt einträgt.

Eine automatische Übernahme scheint mir doch schwierig zu sein, da z.B.  der Preis für einen Stellplatz von den Anschlussmöglichkeiten abhängt, no Hook-up, Strom, Wasser, Abwasser mit allen Kombinationsmöglichkeiten.
Gruß

Wolfgang

*haching112

  • Silver Member
  • Registriert: 29.07.2002
    Ort: Unterhaching
  • 606
Re: "Preis" des Campgrounds
« Antwort #2 am: 18.08.2004, 19:17 Uhr »
Hi Ihr zwei,

wenn ich davon ausgehe das die public Plätze von der Lage die schöneren sind ist der Preis meines Erachtens nicht an erster Stelle zu nennen. Mir ist da die Lage wichtiger.

Bei den privaten muss das Preisleistungsverhältnis stimmen nur über den Preis allein suche ich mir solch einen Platz nicht aus. Dort kommen z.B. nähe zur City, öffentlicher Nahverkehr, Pool usw. in Betracht.

Was ich durchaus gut finde, dass der letzte erhobene Preis in das Stammblatt eingefügt wird mit der Angabe des Besuchsdatums.

Alle anderen Kriterien muss dann jeder selbst, mit dem Studium der Kommentare, festlegen.

*Nobby

  • Platin Member
  • Registriert: 09.03.2002
    Ort: Remscheid
  • 1.742
Re: "Preis" des Campgrounds
« Antwort #3 am: 18.08.2004, 21:07 Uhr »
Hallo zusammen,

@Tom,
wir fühlen uns auch auf den NF-CGs wohler und der CG-Preis spielt eine eher untergeordnete Rolle in unserem Reise-Budget, also da sind wir vollkommen einer Meinung. :)
Allerdings ist der Preis, neben dem Besuchsdatum, eine Variable des Stammblatts, die auch aktuell gehalten werden sollte.
Variablen kann ich händisch einpflegen oder eben als hartes Kriterium automatisiert einfliesen lassen.
Wie jetzt schon im Fenster "Bewertung" das letzte Besuchsdatum erfasst und auf das Stammblatt übertragen wird, könnte auch der Preis immer aktuell einfliessen.
Liebe Grüsse
Nobbys WoMo-Welt

*haching112

  • Silver Member
  • Registriert: 29.07.2002
    Ort: Unterhaching
  • 606
Re: "Preis" des Campgrounds
« Antwort #4 am: 18.08.2004, 21:15 Uhr »
Hi Nobby,

wenn eine automatische Übernahme möglich ist, dann ist dies zu befürworten. Ausserdem müssen somit nicht immer alle Highlights immer wieder abgesucht werden, das spart eine Menge Arbeit.

 

usa-reise.de Startseite - Wir über uns | Impressum & Datenschutzerklärung | E-Mail
Social Media: Twitter | Facebook | Instagram
© 1999 - 2020 usa-reise.de - Amerika von Fans für Fans - alle Rechte vorbehalten | SMF 2.0.15 | SMF © 2017, Simple Machines

Seite erstellt in 0.039 Sekunden mit 30 Abfragen.