Las Vegas

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

*Wolfgang

  • Moderator
  • Diamond Member
  • Registriert: 09.03.2002
  • 7.281
Las Vegas
« am: 29.01.2002, 20:32 Uhr »
Hi USA-Fans,

und wieder wartet ein Highlight auf eure Beiträge.

Las Vegas

Wie sind eure Tipps und Erfahrungen zu Casinos, Übernachtungen, Shopping Malls, die besten Aussichten und Fotostandorte, was muss man gesehen haben und, und, und ....... Genauso könnt ihr hier Fragen zum Highlight stellen. Somit werden die Informationen unter dem Highlight Namen gesammelt und können so von Jedermann gezielt nachgelesen werden.

Die hier eingehenden Infos werden natürlich später in die Highlight Datenbank aufgenommen.
Gruß

Wolfgang

*Bignosebird

  • Silver Member
  • Registriert: 09.03.2002
    Ort: Frankfurt/Main
  • 565
Re: Las Vegas
« Antwort #1 am: 30.01.2002, 21:45 Uhr »
.. Es traut sich keiner ...

Da ich denke, dass noch sehr viele die Highlights in LV beschreiben, werde ich mich mal mit drum-herum versuchen.
Wir waren letztes Jahr 2 Tage am Lake Mead und das war super !
Ruhe pur .. Nachts nur das Zirpen der Grillen und das Zischen des eiskalten Buds auf der Veranda ..
tagsüber ein kühler Pool oder der warme Lake Mead und kaum Leute, weil es da nur ein Motel gibt und eine Marina, in der man essen kann.
Echt empfehlenswert zum Relaxen !
grün-goldene Grüsse BigNoseBird
Unsere Reiseberichte: http://www.kubiak.cc/deutsch/usa/d_usa.html

*

  • Gast
Re: Las Vegas
« Antwort #2 am: 31.01.2002, 22:35 Uhr »
Hallo,

die VooDoo-Bar im Rio-Hotel im 51./52. Stockwerk.
Tolle Live-Musik, toller Blick von der Dachterrasse zum Strip und tolle Getränke !

******

Glenda

*

  • Gast
Re: Las Vegas
« Antwort #3 am: 31.01.2002, 22:41 Uhr »
Hallo,

das King Arthur Tournament im Hotel/Casino Excalibur ist ein Erlebnis für Groß und Klein. Sehr lustig gestaltet, optisch mit tollen Effekten und Ritteressen (wie früher- schmatz mit den Händen !) - einmalig schön.

Gruß
glenda

*

  • Gast
Re: Las Vegas
« Antwort #4 am: 31.01.2002, 22:51 Uhr »
Natürlich darf die tolle Oldtimer-Ausstellung im Hotel/Casino Imperial Palace nicht fehlen bzw. eigentlich befindet sie sich in der obersten Etage des Parkhauses. Und zudem kann man sie meistens umsonst besichtigen, da vor oder im Hotel "Comps" für freien oder zumind. ermäßigten Eintritt verteilt werden.

Glenda

*Daniel

  • Diamond Member
  • Registriert: 01.05.2001
  • 3.967
Re: Las Vegas
« Antwort #5 am: 31.01.2002, 23:37 Uhr »
Hallo,

wer Las Vegas besucht sollte sich unbedingt eine Show des Cirque du Soleil anschauen. Die sind einfach unbeschreiblich schön und dazu noch sehr spektakulär. Es gibt die Show "O" im Bellagio, in der sich alles um das Wasser dreht. Synchronschwimmer, Artisten und Clowns lassen schnell den hohen Eintrittspreis vergessen.
Mit persönlich aber gefällt die Show "Mystère" im Treasure Island noch besser. Dort ist man noch näher am Geschehen, die Musik ist noch eingängiger und es ist auch noch lustiger dort.

Gruß Daniel
(Diese Nachricht wurde am 31.01.02 um 23:37 von Daniel geändert.)


*Peter

  • Gold Member
  • Registriert: 09.03.2002
    Ort: Stuttgart
  • 1.002
Re: Las Vegas
« Antwort #6 am: 31.01.2002, 23:57 Uhr »
Tom Jones im MGM Grand ist eine tolle Show,

wer den Rat Pack mag, the Rat Pack is back im Sahara. Auch im Sahara: ein klasse Magier, Steve Wyrick.

Die Kunstsammlung des Bellagio und die Wasserfontänen im See vor dem Hotel, genial.

Gruss   Peter                

*

  • Gast
Re: Las Vegas
« Antwort #7 am: 08.02.2002, 21:28 Uhr »

*

  • Gast
Re: Las Vegas
« Antwort #8 am: 08.02.2002, 22:00 Uhr »
Hi,

"Old Nevada" in Vegas
http://www.bonniesprings.com/index.html

Wer war schon einmal dort und hat sich das Spektakel/die Show angesehen ? Sehenswert?

Gruß
Glenda

*

  • Gast
Re: Las Vegas
« Antwort #9 am: 10.02.2002, 00:49 Uhr »
Hallo,

zum Thema Downtown Las Vegas:
Sicherlich einen Besuch wert ist die berühmte Fremont Street. Der künstliche (Überdachung) High-Tech-Multi-Media Himmel mit seiner tollen musikalischen Untermalung ist für einige Minuten ein Genuss (Westernshow, Airplaneshow usw.).
Achtung: Die Light-Show findet nur abends statt ( ich habe schon erlebt, das Leute ganz enttäuscht wiederkamen, weil sie die Fremont Street gar nicht beeindruckte - am Tage !   ).

Ansonsten fanden wir Downtown doch recht enttäuschend. Sobald die Light-Show vorbei ist, entschwinden die Touris ganz schnell und man ist fast alleine unterwegs.

Gruß
Glenda

*

  • Gast
Re: Las Vegas
« Antwort #10 am: 11.02.2002, 14:54 Uhr »
Hallo,

hier der Link bzw. die Adresse eines Gambler General Store in Las Vegas für alle, die anschl. zu Hause ein wenig üben wollen, damit es im nächsten Las Vegas Urlaub mit dem großen Geld klappt (!?).  ;-)

http://www.gamblersgeneralstore.com/cgi-local/SoftCart.exe/index.html?L+scstore+wqtl5313fffdbefd+1014092694

*BigDADDY

  • Moderator
  • Diamond Member
  • Registriert: 09.03.2002
    Ort: Berlin & Thyrow.
  • 10.483
  • Togetherness - Achievement - Responsibility.
Re: Las Vegas
« Antwort #11 am: 11.02.2002, 15:45 Uhr »
Downtown enttäuschend? - Wie kann das sein? Downtown ist das wahre, alte Las Vegas! Hier ist der Coupon noch was wert, hier sind die echten Buffets, das "home pride cooking", hier gibt es das "Hallo, Sir" am Morgen, man spricht man noch miteinander! Ich finde eher das moderne Las Vegas enttäuschend und arm. Aufregend natürlich ist es allemal. Aber wer nur nach Downtown kommt, um die Light-Show zu sehen, muss sich nicht wundern, wenn er etwas enttäuscht ist. Mein Tipp für Downtown: der größte Nugget der Welt: im "Golden Nugget", probier das Buffet im "Main Street Station" oder auch im "Las Vegas Club", wo das Zimmer 25 $ kostet. Im Übrigen: alle Sportfans sollten sich mal die ganzen Memorabilia (auch Baseball) im "Las Vegas Club" anschauen (East Fremont Street). Jeder echte "Gambler" wird darübrhinaus Downtown bessere Angebote finden als am Strip (niedrigere Minimums).
Ich gebe zu, der Strip hat halt mehr "Aha"-Effekt, die Werte von Downtown liegen eher hinter der Fassade. Aber meinen 1$-frozen Margarita lass ich mir nicht nehmen... Womit ich schon einige Highlights von Downtown aufgezählt hätte. Von den vielen "free pulls" an den Automaten ganz zu schweigen. Aber das ist wohl eine Typenfrage...
Reducing Truck Traffic since 2007!


*sundance

  • Silver Member
  • Registriert: 09.03.2002
    Ort: NRW
  • 453
Re: Las Vegas
« Antwort #13 am: 15.02.2002, 12:20 Uhr »
Hallo zusammen,

ich bin kein grosser Vegas Fan, aber die Aussicht vom Stratosphere Tower hat mich sehr begeistert. Wer ganz mutig ist kann dort oben in luftiger Höhe Achterbahn fahren oder den Skyshoot erleben.
Das Bellagio Hotel fand ich sehr schön. Dort ist auch eine Kunstgallerie mit Bildern  von van Gogh, Monet, Renoir u.a. untergebracht.

gruss
sundance


*

  • Gast
Re: Las Vegas
« Antwort #14 am: 16.02.2002, 19:52 Uhr »
Hi,

mal abgesehen davon, dass das Rio-All-Suites-Hotel/Casino für mich mit zu den schönsten in Vegas gehört, wird dort  kostenlos tägl. ab 16.00 Uhr in regelmäßigen Abständen die "Show in the Sky" präsentiert. Mit Live-Musik, Gesang, Tanz und tollen Kostümen. Sie tanzen auf der Bühne oder in Gondeln, die an der Decke entlang "schweben" und wer Spaß an einem Souvenir hat, der kann versuchen eine oder mehrere der reichlich, den Zuschauern zugeworfenen, Ketten zu ergattern.    

Wer gerne selber mal ein paar Minuten "aktiv" teilnehmen möchte, kann dies für ca. $ 10 verwirklichen.

Die Themen der Show wechseln mit der nächsten Vorführung.

Ich fand diese Show, die nur einige Minuten dauert, sehr sehr schön und leider wurde so viel gezeigt, dass es schwer wurde, alles bewundern zu können.
Eine tolle Idee, um das Publikum fast stündlich ins Casino zu "locken".

http://www.harrahs.com/our_casinos/rlv/amenities/show_in_the_sky.html
http://www.harrahs.com/our_casinos/rlv/flash_intro/rio_flash.html

Gruß
Glenda