Los Angeles  

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

*Wolfgang

  • Moderator
  • Diamond Member
  • Registriert: 09.03.2002
  • 7.281
Los Angeles  
« am: 08.04.2002, 22:41 Uhr »
Hi USA-Fans,

und wieder wartet ein Highlight auf eure Beiträge.

Los Angeles  

Wie sind eure Tipps und Erfahrungen zu Übernachtungen, Shopping Malls, die besten Aussichten und Fotostandorte, was muss man gesehen haben und, und, und ....... Genauso könnt ihr hier Fragen zum Highlight stellen. Somit werden die Informationen unter dem Highlight Namen gesammelt und können so von Jedermann gezielt nachgelesen werden.

Die hier eingehenden Infos werden natürlich später in die Highlight Datenbank aufgenommen.
Gruß

Wolfgang

*sundance

  • Silver Member
  • Registriert: 09.03.2002
    Ort: NRW
  • 453
Re: Los Angeles  
« Antwort #1 am: 09.04.2002, 17:27 Uhr »
Hi!

Los Angeles hat einiges zu bieten. Ich hatte des öfteren Motels in der Woodland Hills Area / Ventura Blvd. und fand es preislich ganz o.k. Besonders reizvoll fand ich, den Topanga Canyon dann immer runter Richtung Malibu Beach zu fahren.
Sehr kurvig und tolle Ausblicke.

Auch sehr schön: Fahrt über den Mulholland Drive , dort gibt es auch einen Seitenweg der zu einer Movie Location im Western Stadt Stil (Dr.Quinn... etc.) der Paramount Studios führt.

Shoppingmalls die ich ganz nett fand:
- Westfield Shopping Town (Foxhills) nähe LAX

- Topanga Plaza

Fotostandorte:
- sehr tolle Aussicht vom Griffith Park Observatory

- Mulholland Drive Outlook (in Hollywood Area) Blick über die Stadt und aufs Hollywood Bowl


Interessant kann eventuell auch der Besuch der NBC Studios sein. Karten für Shows müssen aber rechtzeitig reserviert werden. Ansonsten gibt es die Studio Tour, die ich empfehlen kann.

viele Grüsse
sundance

*Mona

  • Gold Member
  • Registriert: 09.03.2002
  • 1.458
Re: Los Angeles  
« Antwort #2 am: 13.04.2002, 09:36 Uhr »
Mein Tipp für Los Angeles ist der Farmer's Market an der Fairfax Avenue. Dort gibt es Food im Überfluss - und von allem etwas.

Was zu einem Los Angeles Besuch gehört - auch wenn es teilweise nicht mehr den glamourösen Reiz wie zur Blütezeit Hollywoods hat - ist der Hollywood Blvd. mit dem Chinese Theatre und eine Fahrt den Sunset Blvd. entlang. Der Rodeo Drive in Beverly Hills ist ebenfalls einen Besuch wert, und wenn es nur deswegen ist, dass man die superteuren Geschäfte sieht.

In der Innenstadt finde ich die Olvera Street nett, auch wenn sie touristisch angehaucht ist. Aber etwas vom mexikanischen Ursprung ist noch zu spüren. Ganz witzig finde ich die Fontänen am Music Center.

Gruss,
Mona

*renhei

  • Junior Member
  • Registriert: 05.04.2002
  • 48
Re: Los Angeles  
« Antwort #3 am: 17.04.2002, 13:40 Uhr »
Hi,

Für Übernachtung empfehle ich die Gegend um Santa Monica. Hier gibt's sogar eine Fußgängerzone. Abends kann man sehr schön essen gehen, was trinken oder einfach spazierengehen.  :)

Als Ausflugsziele haben uns gut gefallen:

JP Getty Museum  :)
Kunstsammlung. Draußen hat auch einen hervorragenden Blick auf LA (Fotos !!)

Universal Studios :)

Long Beach   :)

Oliveira Street :)
Ist zwar, wie bereits erwähnt, touristisch angehaucht, aber eine der schönen Seiten von LA.

DownTown :(
Nicht zu empfehlen. Ziemlich langweilig

Hollywood :P
Ist ein Muß, wenn man schon mal da ist. Persönlich fand ich es eher enttäuschend, da vom sog. "Glamour" nichts sieht. Intererssant sind hier Chinese Theatre (Hand- und Fußabdrücke) und Hollywood Blvd. (Sternchen auf dem Boden)

Gruß
RenHei

*ruby

  • Full Member
  • Registriert: 17.04.2002
  • 70
Re: Los Angeles  
« Antwort #4 am: 26.04.2002, 08:30 Uhr »
Hallo,
wer hat den Tipps für Motels oder günstige Hotels (bis 90,-$) am Strand? Etwas ausserhalb, also nördlich oder südlich, max. 1Std Autofahrt bis Hollywood.
Bedanke mich im voraus,
ruby
Nur wer das Herz hat zu helfen, hat das Recht zu kritisieren.
Lincoln, Abraham

*EasyAmerica

  • Coast to Coastler
  • Diamond Member
  • Registriert: 09.03.2002
    Ort: Duisburg
  • 12.569
  • Der Weg ist mein Ziel
Re: Los Angeles  
« Antwort #5 am: 03.05.2002, 20:32 Uhr »
Mal was ganz anderes zu LA. Wer kennt schon "Crystal Cathedral "? Ich finde diese komplett samt Turm aus Glas gebaute Kirche sehr sehenswert. Sie liegt etwas südlich von Disneyland.
Hier ein Info aus MapNGo:
Crystal Cathedral of the Reformed Church in America
   Crystal Cathedral of the Reformed Church in America [in/near Garden Grove, CA], 12141 Lewis St. at Chapman Ave. is an all-glass sanctuary enclosed by 10,000 mirrored windows; it was designed by Philip Johnson. Crean Tower contains Arvella Schuller Carillon and Mary Hood Prayer Chapel. Tours are given Mon.-Sat. 9-3:30 (church functions affect tour times); closed holidays. Donations. Phone (714) 971-4013.

Und ein Link: http://www.crystalcathedral.org/
Viele Grüße
Heinz

*Hannes

  • Silver Member
  • Registriert: 06.04.2002
    Alter: 65
    Ort: Karlsruhe
  • 678
Re: Los Angeles  
« Antwort #6 am: 04.05.2002, 00:37 Uhr »
Entgegen vieler Meinungen finde ich L.A. irgendwie reizvoll. Wie soll ich sagen San Francisco ist everybodie`s Darling aber ich fühle mich in L. A. irgendwie... freier und ungebundener als in S.F. Hört sich blöd an oder ? L.A. ist vielleicht häßlich, heruntergekommen, unübersichtlich, riesig, weis der Geier was noch aber ich bin gerne da. Ich könnte mir eher vorstellen in L.A. als in S.F. für längere Zeit zu leben. Die Vorzüge sind - im Gegensatz zu S.F. nicht gleich zu sehen, sondern man muß sie suchen und das ist eben das reizvolle daran.
Ich liebe San Francisco, ich genieß L.A.
Und daß dies mein 50. Beitrag im Forum ist macht mich stolz und zum Full Member **
one day I`ll be there forever

[

*Andrea

  • Silver Member
  • Registriert: 25.04.2002
    Ort: Vienna
  • 681
Re: Los Angeles  
« Antwort #7 am: 16.06.2002, 18:15 Uhr »
Ich kann Hannes beipflichten: Auch ich bin ein LA-Fan und finde diese Stadt reizvoller als SF, vielleicht auch deshalb, weil sie sehr viel weitläufiger ist.

Wir waren nun schon mehrmals in LA und wohnen immer in Santa Monica. Das Best Western Gateway können wir absolut empfehlen, es liegt supergünstig am Santa Monica Blvd und ist sehr schön mit Parkgarage und IHOP-Restaurant.
Auch das Days Inn am Santa Monica Blvd ist akzeptabel.

Wir lieben es am Strand von Santa Monica zu Fuß nach Venice Beach sowie in der 3rd Street Promenade zu bummeln, in Hollywood den Walk of Fame abzuklappern, am Rodeo Drive zu flanieren und die schönen Villen in Beverly Hills anzusehen.
Die Chrystal Cathedral (siehe Beitrag weiter oben) haben wir ebenfalls schon gesehen, sie ist wunderschön. Auch die Queen Mary ist sehenswert sowie das Beverly Center (Shopping) und zwecks Unterhaltung kann man auch die Universal Studios besuchen.

Doch schon alleine die Autofahrt am Sunset Blvd, Wilshire Blvd oder Santa Monica Blvd sowie die Straßen mit Blick auf das Hollywood Zeichen sind für uns jedes Mal ein Genuss.

In der Downtown (hier waren wir nur 1x auf Kurzbesuch) gibt es noch die uralten Kinos und das gläserne Bonaventure Hotel.
USA-Kanada Reisen 1995-2006 http://members.chello.at/mai

*atecki

  • Diamond Member
  • Registriert: 12.06.2002
    Ort: Nähe Salzburg
  • 8.206
Re: Los Angeles  
« Antwort #8 am: 02.07.2002, 21:48 Uhr »
Kleiner Tipp zum neuen JP Getty Museum:
in vielen Reiseführer steht (sinngemäß), daß nur begrenzte Karten pro Tag vergeben werden und diese vorreserviert werden müssen und auch die (begrenzten) Parkplätze reserviert werden müssen.
Es steht leider nirgends (bzw haben wir dies aus unseren 3 Führern, darunter der Baedeker nicht herausgelesen), daß man problemlos ohne vorreservierung mit Bus oder Taxi hinfahren kann und dann jederzeit rein kommt.
Leider haben wir dies zu spät bemerkt bzw den Tipp bekommen, sodaß wir das Museum nicht mehr besuchen konnen. :'(
Aber bitte vorher nochmals nachprüfen ob das heute auch noch so ist, da unser Besuch schon im Okt. 99 war..

*Hank

  • Diamond Member
  • Registriert: 09.03.2002
  • 6.164
Re: Los Angeles  
« Antwort #9 am: 03.07.2002, 06:54 Uhr »
@atecki,

das war bereits im alten Getty Museum (am Pacific Coast Hwy) der Fall und steht auf jeden Fall eindeutig im Grundmann. Der Eintritt ist ja bekanntlich frei, nur wegen der begrenzten Parkmöglichkeiten (in der Villa waren die noch limitierter) muß man reservieren. Kommt man mit Bus (#561) oder nutzt den Parkplatz am Sepulveda Blvd (free shuttle), dann benötigt man keine Voranmeldung, ebnsowenig wie am Wochenende.
Cheers,

Hank !




*Stephan

  • Platin Member
  • Registriert: 09.03.2002
  • 2.163
Re: Los Angeles  
« Antwort #10 am: 03.07.2002, 09:45 Uhr »
Hallo,

auch wenn ich kein LA - Fan bin, einen kleinen Tipp
habe ich auch beizusteuern. An der Parallelstr. zum
Hollywood Blvd liegt ein Museum zur Fruehgeschichte.
Es ist direkt um eine Teergrube gebaut, in der noch
heute nach Tieren aus der Eiszeit gebuddelt wird.
Es ist die weltweit bedeutendste Ausgrabungsstaette
fuer Tiere aus der Eiszeit und man findet hier alles,
was damals durch LA rannte, Mastodone (eins am
Eingang), Riesenfaultiere, Riesenhirsch usw. Absolut
empfehlenswert, weil man durch eine Glasscheibe den
Wissenschaftlern bei der Arbeit zuschauen kann.

Gruesse
Stephan
Grüsse aus Bonn
Stephan

*Mona

  • Gold Member
  • Registriert: 09.03.2002
  • 1.458
Re: Los Angeles  
« Antwort #11 am: 03.07.2002, 10:09 Uhr »
Danke für diesen Tipp, Stephan. Das werde ich mir ansehen, wenn ich das nächste Mal in L.A. bin.

Gruss,
Mona

*Hank

  • Diamond Member
  • Registriert: 09.03.2002
  • 6.164
Re: Los Angeles  
« Antwort #12 am: 03.07.2002, 10:41 Uhr »
Das sind die "LaBrea Tar Pits" mit Museum am Wilshire Blvd., sehr interessant für Fans. Wird auch vom Grundmann empfohlen (habt Ihr keinen ?? IMO der beste Reiseführer für den Westen !)


http://www.tarpits.org/
Cheers,

Hank !




*atecki

  • Diamond Member
  • Registriert: 12.06.2002
    Ort: Nähe Salzburg
  • 8.206
Re: Los Angeles  
« Antwort #13 am: 03.07.2002, 12:13 Uhr »
@ Hank:
stand im Marco Polo und Baedeker eben leider anders drin (bzw haben wir es so verstanden, daß es eben ohne Voranmeldung nicht geht).
Den Reiseführer, den Du genannt hast, kenne ich leider nicht, schein aber wohl etwas besser recherchiert bzw geschrieben zu sein.

*Stephan

  • Platin Member
  • Registriert: 09.03.2002
  • 2.163
Re: Los Angeles  
« Antwort #14 am: 03.07.2002, 12:35 Uhr »
@Hank,

genau das Museum meinte ich. Mal eine persoenliche
Frage: Hast Du die ganzen Adressen u. Namen im
Kopf oder stehen neben dem Computer saemtliche
Reisefuehrer ;-) ?

@atecki
Wir kamen damals ohne Anmeldung rein.

Interessant ist auch zu sehen, wie LA vor 100 Jahren
aussah. Da lagen die Teergruben am Stadtrand ;-).

Gruesse
Stephan
Grüsse aus Bonn
Stephan