Antelope Canyon

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

*Gast

  • Gast
Antelope Canyon
« am: 01.04.2006, 18:04 Uhr »
Hallo
ich habe in verschiedenen Reiseführern gelesen, dass man den Upper Antelope Canyon nur noch mit einer geführten Tour von Page aus besichtigen kann. Ist das richtig oder besteht noch die Möglichkeit ihn aus eigene Faust zu besuchen.
Gilt die gleiche Regelung für den Lower Canyon?

Michael

*frank_gayer

  • Diamond Member
  • Registriert: 09.02.2004
    Alter: 50
    Ort: bei Stuttgart
  • 5.374
  • Ferienhaus in Cape Coral gesucht ?
Re: Antelope Canyon
« Antwort #1 am: 01.04.2006, 18:32 Uhr »
Hallo,

nein, das ist nicht richtig. Du kannst bis an den Parkplatz ( Nähe Kraftwerk ) selbst fahren und wirst dann von dort mit einem Pick-Up bis an den Eingang gebracht. Nur den Canyon selbst kannst Du nicht ohne Führer besichtigen und ist zeitlich begrenzt. Im Lower kannst Du so lange wie Du willst bleiben.

*zuehli

  • Gold Member
  • Registriert: 05.04.2004
    Ort: Wetzlar
  • 806
Re: Antelope Canyon
« Antwort #2 am: 05.04.2006, 13:06 Uhr »
Zitat
nein, das ist nicht richtig. Du kannst bis an den Parkplatz ( Nähe Kraftwerk ) selbst fahren und wirst dann von dort mit einem Pick-Up bis an den Eingang gebracht. Nur den Canyon selbst kannst Du nicht ohne Führer besichtigen und ist zeitlich begrenzt. Im Lower kannst Du so lange wie Du willst bleiben.


Genau so isses!
Wir waren Ende Okober dort und haben diese Prozedur mitgemacht.
Wenn Du übrigens das erste Mal dort bist und willst nur einen der beiden Canyons besuchen würde ich erst den Lower empfehlen, der ist m.E. ein wenig spektakulärer als der Upper.

Gruß Harald
96 New Orleans, LV, CA, SF
98 LV, San Diego, LA
00 LV, AZ, UT, LA
03 New Orleans, FL
04 SF, ID, Yellowstone, Mid CA
05 LV, GC, Page, Zion
07 LV, UT, CO, AZ
09 FL
10 SF - LA Schleife
12 FL
13 FL
14 DEN Schleife
15 FL
16 LV & AZ

*lurvig

  • ダニエル・ケンプ
  • Diamond Member
  • Registriert: 19.03.2002
    Ort: Valley of the clueless
  • 8.737
  • https://500px.com/dkaempf
Re: Antelope Canyon
« Antwort #3 am: 05.04.2006, 13:13 Uhr »
der Lower A.C. ist der, der auf der linken Seite der Strasse ist, wenn man aus Page herausfährt (Richtung Kraftwerk), richtig?
Ich verwechsel die immer. War jedenfalls 2002 (lange her) in diesem und es gab weder Führung noch Zeitlimit. Dieses Jahr steht er wieder auf dem Programm und ich hoffe, dass man sich noch so frei wie 2002 bewegen kann.

Lurvig

*Scooby Doo

  • Train Operator
  • Moderator
  • Diamond Member
  • Registriert: 03.02.2003
    Alter: 39
    Ort: Düsseldorf
  • 12.793
  • Start with nothing you've got nothing to lose!
Re: Antelope Canyon
« Antwort #4 am: 05.04.2006, 13:19 Uhr »
Zum Thema Antelope Canyon haben wir hier schon eine Menge zusammengetragen:
http://www.usa-reise.net/forum/phpBB2/viewtopic.php?t=1431

*Kauschthaus

  • Diamond Member
  • Registriert: 06.01.2005
    Ort: Schwäbische Alb
  • 7.572
Re: Antelope Canyon
« Antwort #5 am: 05.04.2006, 13:19 Uhr »
Hallo Michael,

zum Lower Antelope Canyon fährt man ganz normal auf den Parkplatz, bezahlt am Kassenhäuschen und wird dann zum Eingang nur wenige Meter weiter geführt. Im Lower A. gibt es auch keine Zeitbeschränkung bei der Besichtigung. (So war es im Aug. 05)

Ich kann nicht vergleichen, da wir nur im Lower A. waren, aber es war wirklich spektakulär. Und es war ziemlich leer. Wir haben auf dem Hin- und Rückweg durch den C. höchstens je 2-3 Leute gesehen.

Grüße, Petra
Wenn DAS die Lösung ist, dann will ich mein Problem zurück!

*mrh400

  • Diamond Member
  • Registriert: 12.01.2005
    Ort: München
  • 11.872
  • work is the curse of the drinking classes -O.Wilde
Re: Antelope Canyon
« Antwort #6 am: 05.04.2006, 13:22 Uhr »
Hallo,
Zitat von: frank_gayer
Hallo,
nein, das ist nicht richtig. Du kannst bis an den Parkplatz ( Nähe Kraftwerk ) selbst fahren und wirst dann von dort mit einem Pick-Up bis an den Eingang gebracht. Nur den Canyon selbst kannst Du nicht ohne Führer besichtigen und ist zeitlich begrenzt. Im Lower kannst Du so lange wie Du willst bleiben.
zur Präzisierung: Im Lower kann (konnte man jedenfalls im Mai 2005) nicht nur so lange bleiben wie man wollte; man kommt auch mit dem Auto auf einem kurzen Schotterstück direkt zu einem Parkplatz am Eingang.

Zitat von: lurvig
der Lower A.C. ist der, der auf der linken Seite der Strasse ist, wenn man aus Page herausfährt (Richtung Kraftwerk), richtig?
ja
Gruß
mrh400

*`MuM

  • Newbie
  • Registriert: 09.04.2006
  • 4
Re: Antelope Canyon
« Antwort #7 am: 10.04.2006, 14:43 Uhr »
Die native americans langen ja kräftig zu.
Empfrehlenswert ist auf jeden Fall der lower a.c., weil man dort etwas mehr "Ruhe" hat
 :roll: .
MArtin



*minikimba

  • Senior Member
  • Registriert: 21.03.2006
    Ort: Weserbergland (Hannover)
  • 105
Re: Antelope Canyon
« Antwort #8 am: 10.04.2006, 16:41 Uhr »
Hallo,

aber soll nicht der Upper-Canyon der schönere sein?
Stand so im Reiseführer, weil um die Mittagszeit senkrecht einfallende Sonnenstrahlen spektakuläre Licht"beams" entstehen lassen.
würd euch ja gerne ein Bild von mir zeigen aber ich weiß nicht wie das geht.  :(
MFg Uli
wedding on Stratosphere !!!

*Wiley_E._Coyote

  • Gold Member
  • Registriert: 27.08.2003
    Ort: Hamburg
  • 1.041
Re: Antelope Canyon
« Antwort #9 am: 10.04.2006, 17:19 Uhr »
Moin,

Bilder einstellen ?

Hier lesen !

Rainer
Groucho Marx: "Those are my principles. If you don't like them I have others."

*frank_gayer

  • Diamond Member
  • Registriert: 09.02.2004
    Alter: 50
    Ort: bei Stuttgart
  • 5.374
  • Ferienhaus in Cape Coral gesucht ?
Re: Antelope Canyon
« Antwort #10 am: 10.04.2006, 17:29 Uhr »
Hallo,

die Beams sind sicherlich im Upper seh schön, aber der Lower hat durch seine Enge auch seinen Reiz. Ich finde auch, dass der Lower einfach besser ist, da man sich dort Zeit lassen kann. Im Upper finde ich, ist das immer so ne "Touri-Abzocke" und man hat nicht richtig Zeit

*MrX

  • Lounge-Member
  • Registriert: 23.02.2006
  • 177
Re: Antelope Canyon
« Antwort #11 am: 10.04.2006, 18:09 Uhr »
Hallo!

Ich würde auch den Lower AC empfehlen. Nicht, wegen des Zeitlimits, aber es war bei uns zum einen *deutlich* weniger los (okay, wir waren im Upper zur richtigen Zeit, um die Beams zu sehen, zu anderen Zeiten ist vermutlich auch weniger los) und zum anderen hat er mir etwas besser gefallen. Die Enge hat meiner Ansicht nach einfach was. Der Upper AC ist unten, wo man läuft sehr breit...
Das soll jetzt nicht heißen, dass mir der Upper AC nicht gefallen hat, aber wenn man nur einen besuchen möchte und den Lower AC noch nicht kennt würde ich auf jeden Fall den empfehlen.

Ist aber natürlich nur meine subjektive Meinung.

-Johannes
2010-2011: 7 Monate im Nordosten
2009: 3 Wochen im Südosten
2008: 4 Wochen im Westen
2006: 3 Wochen in West-Kanada
2006: 2 Wochen im Nordosten
2005: 3 Wochen im Südwesten

*ChezWaschu

  • Full Member
  • Registriert: 09.03.2003
    Alter: 48
    Ort: Gelsenkirchen
  • 89
Re: Antelope Canyon
« Antwort #12 am: 10.04.2006, 20:45 Uhr »
Hallo,

ich hab keine Ahnung, ob ich im Upper oder Lower war  :oops: , das können andere wahrscheinlich beantworten. Ich wollte nur mal zeigen, daß es im September/Oktober um 8 Uhr morgens (es war sooo geil - wir waren ganz alleine im Canyon!) auch sehr schöne Ansichten gab...
Hoffe, die Bilder bringen das rüber.... :?

Gruß, ChezWaschu
...wir sind Weltmeister! :-)

*mrh400

  • Diamond Member
  • Registriert: 12.01.2005
    Ort: München
  • 11.872
  • work is the curse of the drinking classes -O.Wilde
Re: Antelope Canyon
« Antwort #13 am: 10.04.2006, 21:00 Uhr »
Hallo,
Zitat von: ChezWaschu
Bilder

welche?
Gruß
mrh400

*ChezWaschu

  • Full Member
  • Registriert: 09.03.2003
    Alter: 48
    Ort: Gelsenkirchen
  • 89
Re: Antelope Canyon
« Antwort #14 am: 10.04.2006, 22:00 Uhr »
Zitat von: mrh400
Hallo,
Zitat von: ChezWaschu
Bilder

welche?


 :oops:  :oops:  :oops:
Mist, ich hab gedacht, ich kanns schnell noch ändern, bevor jemand merkt, daß ich Depp den Link vergessen habe  
   :kloppen:

Naja, was solls - hier kommt er  

http://www.usa-reise.net/galerie/index.php?cat=10898
...wir sind Weltmeister! :-)

 

usa-reise.de Startseite - Wir über uns | Impressum & Datenschutzerklärung | E-Mail
Social Media: Twitter | Facebook | Instagram
© 1999 - 2019 usa-reise.de - Amerika von Fans für Fans - alle Rechte vorbehalten | SMF 2.0.15 | SMF © 2017, Simple Machines

Seite erstellt in 0.062 Sekunden mit 28 Abfragen.