Diana's Throne bei Kanab

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

*Canyoncrawler

  • Diamond Member
  • Registriert: 28.04.2006
    Ort: Westerwald
  • 3.487
  • Hiking the Nationalparks in USA, Kanada & Europe
Diana's Throne bei Kanab
« am: 27.07.2007, 19:38 Uhr »
Hi,

hat schon mal jemand Diana's Throne nördlich von Kanab bestiegen und kann mir sagen ob es sich lohnt ?

In meinem Utah Hiking Guide wird diese Tour auf den Aussichtsfelsen mit Scenic Value 8 von 10 angepriesen und der Aufstieg soll nur etwa eine 1 Stunde dauern.

Leider habe ich im Web bisher keine Fotos zur Tour gefunden.  :(
Gruss Kate
- - - - - - -
On Tour:
2000-09: 7xUSA West & Kanada
2000-13: D,F,I,GR,MC,E,AND,L,A,GB,MNR,BiH,HR
2018:  Wandern & Paddeln Schluchten-ABC: Ardeche, Baume, Chassezac sowie Cote Vermeille

Unsere Website: http://www.outdoordreams.de

*mannimanta

  • Diamond Member
  • Registriert: 28.08.2005
  • 3.325
  • USA Reisevirus - nicht heilbar....
Re: Diana's Throne bei Kanab
« Antwort #1 am: 27.07.2007, 21:22 Uhr »
Hier gibt's ein paar Info's & Foto
 (oder ist das ein anderer "Diana's Throne?)
Gruss,
Manni



*Canyoncrawler

  • Diamond Member
  • Registriert: 28.04.2006
    Ort: Westerwald
  • 3.487
  • Hiking the Nationalparks in USA, Kanada & Europe
Re: Diana's Throne bei Kanab
« Antwort #2 am: 27.07.2007, 22:40 Uhr »
Hi Manni

das ist der Thron.  :kuss:

und er gefällt mir sehr gut.
Auf der Website war ich sogar schon häufiger, nur Dianas Throne habe ich dort nicht gefunden.  :oops:

Wenn ich jetzt noch ein Foto von der Aussicht vom Thron sehen könnte, wäre es perfekt.
Gruss Kate
- - - - - - -
On Tour:
2000-09: 7xUSA West & Kanada
2000-13: D,F,I,GR,MC,E,AND,L,A,GB,MNR,BiH,HR
2018:  Wandern & Paddeln Schluchten-ABC: Ardeche, Baume, Chassezac sowie Cote Vermeille

Unsere Website: http://www.outdoordreams.de

*Hayduke

  • Gast
Re: Diana's Throne bei Kanab
« Antwort #3 am: 08.08.2007, 14:50 Uhr »
Zu dem Hike ist eigentlich nicht viel zu sagen: Von Mt. Carmel Junction aus kommend nimmst Du die erste Dirt Road auf der linken Straßenseite (kurz nach der Abfahrt zum Coral Pink Sand Dunes NM). Je nach Straßenzustand parkst Du entweder kurz danach in dem Bereich, wo die erste Dirt Road nach O abzweigt (ab dort sehr sandig), und läufst dann cross country Richtung NO zum Fuß von Diana's Throne - oder, wenn Du 4WD hast, nimmst Du den übernächsten Track (in Richtung NNO), der ebenfalls dorthin führt. Bei trockenem Wetter und mit entsprechendem Schuhwerk macht der Aufstieg dann eigentlich keine Probleme - am einfachsten ist es von der Ostseite aus (es gibt keinen Trail, mehrere Routen sind möglich). Zu sehen gibt es schöne rote und gelbe Farbtöne im Stein und schöne Ausblicke auf die White Cliffs und "The Barracks" - IMHO lohnend. Man kann aber auch einen netten Loop Hike um Diana's Throne herum machen: vom Ende des 4WD Tracks Richtung N, dann Richtung NO und O durch ein Gap in den White Cliffs und an der Ostseite der Mesa entlang durch ein kleines Wash Richtung S. Von dort aus ist dann wieder der einfache Aufstieg von der Ostseite her möglich. Abstieg über die gleiche Route und dann um die Südseite herum zurück zum Auto. Alles nicht-technisch und in einem halben Tag entspannt zu machen. Unübersehbar ist dabei allerdigns die Beeinträchtigung der Gegend durch ATVs.  :(

Hayduke

PS In der Nähe gibt es auch noch recht nett gelegene Campsites (undeveloped).

*Canyoncrawler

  • Diamond Member
  • Registriert: 28.04.2006
    Ort: Westerwald
  • 3.487
  • Hiking the Nationalparks in USA, Kanada & Europe
Re: Diana's Throne bei Kanab
« Antwort #4 am: 08.08.2007, 15:03 Uhr »
@ Hayduke,

super, vielen Dank für die detaillierte Beschreibung. Wenn es zeitlich passt, ist Diana's Throne eingeplant.
Gruss Kate
- - - - - - -
On Tour:
2000-09: 7xUSA West & Kanada
2000-13: D,F,I,GR,MC,E,AND,L,A,GB,MNR,BiH,HR
2018:  Wandern & Paddeln Schluchten-ABC: Ardeche, Baume, Chassezac sowie Cote Vermeille

Unsere Website: http://www.outdoordreams.de

*AZcowboy

  • Platin Member
  • Registriert: 14.08.2003
    Ort: Österrreich
  • 2.068
Re: Diana's Throne bei Kanab
« Antwort #5 am: 08.08.2007, 22:33 Uhr »
Der von Hayduke beschriebene "Gap" in den White Cliffs ist ein recht netter Slot Canyon, der Beginn eines schönen Trails.

Hier die Topo Map dazu mit dem Trail:
http://www.zionnational-park.com/map-parunuweap.htm

Suche doch mal nach "Fat Man´s Misery"  :roll:. Ein schwieriger Slotcanyon, technisch sehr anspruchsvoll - auch nahe bei Diana´s Throne.

Winke
Besuche uns auf gmintheworld.

"Dreams are teachers - they tell us a story to follow."


*Hayduke

  • Gast
Re: Diana's Throne bei Kanab
« Antwort #6 am: 09.08.2007, 00:09 Uhr »
Nur um Missverständnisse zu vermeiden: das Gap ("Mini-Slot"), das ich in meiner Wegbeschreibung für den Loop-Hike um Diana's Throne erwähnt habe, hat nichts mit dem berühmt-berüchtigte Fat Man's Misery (FMM) Slot zu tun. FMM liegt östlich des Hwy. 89 und südlich der Checkerboard Mesa - Diana's Throne aber unmittelbar östlich des Hwy. 89 (beide südlich von Mount Carmel Junction). Die Topo-Map von AZCowboy bezieht sich auf einen anderen Hike (s.u.); die Topo-Map für den Hike zu/um Diana's Throne folgt hier:



FMM ist, wie von AZCowboy gepostet, ein technischer Slotcanyon, der hauptsächlich als Eingangsroute für einen Loop-Hike in das Herz der Wunderwelt des Parunuweap Creek (aka East Fork des Virgin Rivers) benutzt wird. Ein großartiger Loop, allerdings ist auch der An- und Abmarsch vom Highway 9 aus nicht ohne: insbes. die "Exit Route" auf AZCowboys Topo ist ein langer, anstrengender und sehr steiler Kraxelpfad mit "southern exposure".

Wie heißt es so schön? Go prepared ...

Hayduke

*AZcowboy

  • Platin Member
  • Registriert: 14.08.2003
    Ort: Österrreich
  • 2.068
Re: Diana's Throne bei Kanab
« Antwort #7 am: 09.08.2007, 01:07 Uhr »
@ Hayduke

Du hast absolut Recht. Das sind zwei verschiedene in meinem Posting. Ich hätte das doch genauer angeben sollen. Vielen Dank dafür!

Nur um mein "Neugierig machen" für den Slotcanyon FFM etwas zu erklären:
Ich wünschte, ich könnte solche, extrem anspruchsvolle Slotcanyons machen. Wenn man sich Fotos dieses Slots ansieht, dann kann man mich wahrscheinlich verstehen. Mir fehlt schlicht und einfach das Können dazu  :(.
Wer sich dafür interessieren sollte, muss sich bestens dafür rüsten (techn. Hilfsmittel) und über sehr gute Erfahrung im Klettern im Allgemeinen und im Begehen von solch schwierigen Slots im Besonderen verfügen!!! Das ist absolut nichts für Anfänger oder durchschnittlich Geübte!!!

Winke
Besuche uns auf gmintheworld.

"Dreams are teachers - they tell us a story to follow."


*Hayduke

  • Gast
Re: Diana's Throne bei Kanab
« Antwort #8 am: 09.08.2007, 01:30 Uhr »
Kein Problem - ich habe die Karte schon richtig eingeordnet, wollte aber nur sicherstellen, dass niemand bei Diana's Throne nach FMM sucht ...  :wink:

Im Zion NP und seiner Umgebung gibt es ja dutzende fantastische Canyons, in denen man selbst in der Hochsaison völlig alleine ist - aber viele davon sind eben sehr anspruchsvolle, technische Slots. 1999 und 2000, als ich erst in AZ und dann in CA gewohnt habe, war ich richtig fit, was technische Slots angeht ... inzwischen bin ich doch arg "eingerostet"!  :|

(Hab' vor ein paar Jahren auch Mal ein paar "enge" Canyons in den Alpen und Spanien begangen, aber irgendwie ist das nur ein trauriger Abklatsch von denen in AZ und UT!)

Hayduke

*Canyoncrawler

  • Diamond Member
  • Registriert: 28.04.2006
    Ort: Westerwald
  • 3.487
  • Hiking the Nationalparks in USA, Kanada & Europe
Re: Diana's Throne bei Kanab
« Antwort #9 am: 09.08.2007, 17:57 Uhr »
Danke Euch,

technisch anspruchsvolle Slots sind definitiv nichts für uns.
Wir werden es bei Dianas Throne belassen und evtl. noch den Quail Creek Trail bei St. George (den die meisten als Water Canyon/ Red Cliffs Recreation Site kennen) oder Red Hollow bei Orderville für eine leichte Canyon Tour einplanen.




Gruss Kate
- - - - - - -
On Tour:
2000-09: 7xUSA West & Kanada
2000-13: D,F,I,GR,MC,E,AND,L,A,GB,MNR,BiH,HR
2018:  Wandern & Paddeln Schluchten-ABC: Ardeche, Baume, Chassezac sowie Cote Vermeille

Unsere Website: http://www.outdoordreams.de

 

usa-reise.de Startseite - Wir über uns | Impressum & Datenschutzerklärung | E-Mail
Social Media: Twitter | Facebook | Instagram
© 1999 - 2019 usa-reise.de - Amerika von Fans für Fans - alle Rechte vorbehalten | SMF 2.0.15 | SMF © 2017, Simple Machines

Seite erstellt in 0.082 Sekunden mit 28 Abfragen.