Permit für Coyote Buttes South - Chance gleich null?

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

*Alexandra84

  • Newbie
  • Registriert: 10.04.2015
    Ort: Hamburg
  • 22
Ich habe eine Frage, und zwar wird gesagt, dass man an ein Permit für die South (also nicht zur Wave) relativ einfach noch bekommt. Den Kalender auf der Seite habe ich natürlich sofort gecheckt, aber leider waren auch hier sofort alle Permits weg.
Ist das mittlerweile normal, dass man hier genauso wenig eine Chance hat, ein Permit zu ergattern?

Wir wollten gerne mit Paria Outpost die Tour buchen aber ohne Permit ja leider nicht möglich.

Alternativen oder andere Wege daran zu kommen, außer am Tag zuvor morgens im Field Office, Kanab zu sein gibts nicht oder? Weil wir da leider nicht in der Gegend sind am Vortag ist das leider für uns nicht möglich.

Falls jmd. Tipps hat oder sogar 2 zu vergeben hat  :roll: freue ich mich auf Antworten.
2012 Südwesten USA – klassische Tour
2013 New York
2014 Westkanada
2015 Südwesten USA – alles ausgelassene von 2012 ;-)
2016 geplant - Nordwesten + Yellowstone NP

*gecko1a

  • Platin Member
  • Registriert: 03.02.2014
  • 1.962
Re: Permit für Coyote Buttes South - Chance gleich null?
« Antwort #1 am: 21.04.2015, 18:52 Uhr »
Letztes Jahr, wo ich für Mai geschaut habe, waren die Karten für den ganzen Monat für CBS nach 6 Stunden weg.

Aber schreib trotzdem Paria Outpost an und frag mal dumm nach, wie das ist, er er Permits besorgen kann, da ihr gerne eine Führung mit ihm machen wollt.

Mehr als geht nicht sagen, kann er ja nicht

Gruß Frank

*Arca

  • Gold Member
  • Registriert: 02.09.2007
  • 959
Re: Permit für Coyote Buttes South - Chance gleich null?
« Antwort #2 am: 21.04.2015, 19:04 Uhr »
Was mich eigentlich immer ärgert sind das vor Ort ( ich rede jetzt von der Wave ) maximal 2 oder 4 Personen mit Online Permits zu sehen sind, bin jetzt 3 mal dort gewesen und das wirklich von Früh bis Spät , habe also mit Sicherheit niemand verpasst, man muss die Dinger ja gut sichtbar tragen, was auch alle machen.

*OstseeKelm

  • Silver Member
  • Registriert: 30.12.2004
    Alter: 43
    Ort: Osterrade/Bovenau
  • 774
Re: Permit für Coyote Buttes South - Chance gleich null?
« Antwort #3 am: 21.04.2015, 19:37 Uhr »
Also ich hab für Mai 2015 problemlos Permits für die CBS online bekommen.
Nach 15 Minuten waren immer noch viele vorhanden ... nicht mehr an allen Tagen,
aber wenn man rechtzeitig vorm PC sitzt, hat man sehr gute Chancen
Schöne Grüße aus dem Norden,
          Matthias


Betriebsausflug 2013
Betriebsausflug 2015

*Sedona

  • Diamond Member
  • Registriert: 04.02.2005
    Ort: Dresden, Wien
  • 3.830
Re: Permit für Coyote Buttes South - Chance gleich null?
« Antwort #4 am: 22.04.2015, 10:10 Uhr »
Aber schreib trotzdem Paria Outpost an und frag mal dumm nach, wie das ist, er er Permits besorgen kann, da ihr gerne eine Führung mit ihm machen wollt.

Steve benötigt selber kein Permit (als Guide) und er kann leider auch kein einziges besorgen! Gibt ja derzeit nach wie vor nur die 10 per Web und die 10 vor Ort, mehr nicht.

Hattest Du am 1. des Monats geschaut, Alexandra?
Dass die CBS Permits online mittlerweile auch in Sekundenschnelle weg sind, das ist schon arg. :(
Die Chancen bei der Lotterie früh morgens sollten aber hoffentlich noch immer deutlich(!) besser sein als bei der Wave! Hoffe, das klappt irgendwie!

*lurvig

  • ダニエル・ケンプ
  • Diamond Member
  • Registriert: 19.03.2002
    Ort: Valley of the clueless
  • 8.737
  • https://500px.com/dkaempf
Re: Permit für Coyote Buttes South - Chance gleich null?
« Antwort #5 am: 22.04.2015, 10:44 Uhr »
fahrt doch einfach zur White Pocket... das ist nicht weniger sehenswert und geht (noch) ohne Permit. Ein Teil des Anfahrtsweges ist sogar der selbe ...

Lurvig

*McC

  • Gast
Re: Permit für Coyote Buttes South - Chance gleich null?
« Antwort #6 am: 22.04.2015, 11:29 Uhr »
CB South und WP sind m.E. sehenswerter als CB North. Was das Permit betrifft... einfach Lotto spielen am Trailhead. No risk no fun!  :wink:

*Wurzelsepp

  • Silver Member
  • Registriert: 11.01.2015
  • 505
Re: Permit für Coyote Buttes South - Chance gleich null?
« Antwort #7 am: 23.04.2015, 16:27 Uhr »
Was mich eigentlich immer ärgert sind das vor Ort ( ich rede jetzt von der Wave ) maximal 2 oder 4 Personen mit Online Permits zu sehen sind, bin jetzt 3 mal dort gewesen und das wirklich von Früh bis Spät , habe also mit Sicherheit niemand verpasst, man muss die Dinger ja gut sichtbar tragen, was auch alle machen.

Woher weisst Du dass alle die Dinger sichtbar tragen? Wie kannst Du Dir sicher sein, dass diejenigen bei denen Du kein Permit gesehen hast, dieses nicht einfach im Rucksack hatten?
Wir hatten damals das Permit sicher im Rucksack verstaut und wurden sogar kontrolliert. Dem Ranger war es aber ziemlich egal wo das Permit war.

*lurvig

  • ダニエル・ケンプ
  • Diamond Member
  • Registriert: 19.03.2002
    Ort: Valley of the clueless
  • 8.737
  • https://500px.com/dkaempf
Re: Permit für Coyote Buttes South - Chance gleich null?
« Antwort #8 am: 23.04.2015, 17:22 Uhr »
ich denke schon, dass die meisten Leute das Permit gut sichtbar tragen. Darauf wird ja auch extra hingewiesen.
Und ich glaube auch, dass manch einer mit einem online-Permit dann eben an diesem Tag doch nicht zur Wave geht, aus was für Gründen auch immer.

Lurvig

*Wurzelsepp

  • Silver Member
  • Registriert: 11.01.2015
  • 505
Re: Permit für Coyote Buttes South - Chance gleich null?
« Antwort #9 am: 23.04.2015, 17:32 Uhr »
ich denke schon, dass die meisten Leute das Permit gut sichtbar tragen. Darauf wird ja auch extra hingewiesen.
Und ich glaube auch, dass manch einer mit einem online-Permit dann eben an diesem Tag doch nicht zur Wave geht, aus was für Gründen auch immer.

Dass der eine oder andere nicht geht oder gehen kann ist sicher so, und wenn nur mal jemand krank wird. Dass aber 60-80% nicht gehen sollen (siehe Beitrag von Arca) halte ich für eine gewagte These.

Aber auch das ist natürlich nur "denke schon" und "glaube auch". Um das mit Herbert Wehner zu sagen:



 :wink:

*blub

  • Bronze Member
  • Registriert: 28.04.2006
    Ort: Köln
  • 274
Re: Permit für Coyote Buttes South - Chance gleich null?
« Antwort #10 am: 24.04.2015, 11:58 Uhr »

Dass der eine oder andere nicht geht oder gehen kann ist sicher so, und wenn nur mal jemand krank wird. Dass aber 60-80% nicht gehen sollen (siehe Beitrag von Arca) halte ich für eine gewagte These.



Ich weiß nicht wie das heute aussieht, aber im September 2006 haben wir uns zu zweit quasi den ganzen Tag an der Wave aufgehalten. Insgesamt haben wir noch 7 andere Menschen gesehen. Am Trailhead parkte quasi auch niemand mehr.

Allerdings hatte es ein paar Tage vorher geregnet und der Wash an der House Rock Valley Road war überschwemmt. Wir sind von dort an gelaufen. Mit SUV war der Trailhead aber kein Problem.


2008 in den CBS Anfang September ist uns den ganzen Tag, außer unserer Gruppe gar niemand begegnet. Damals war es aber auch noch kein Problem Permitts vor Ort zu bekommen.

*Arca

  • Gold Member
  • Registriert: 02.09.2007
  • 959
Re: Permit für Coyote Buttes South - Chance gleich null?
« Antwort #11 am: 24.04.2015, 12:21 Uhr »
Zudem kann ich auch zählen, die Zahl der Leute vor Ort ist noch niemals an die 20 auch nur im entferntesten rangekommen, ob nun öffentlich getragenes Permit oder nicht

*Jessie

  • Bronze Member
  • Registriert: 20.04.2008
    Alter: 37
    Ort: München
  • 210
Re: Permit für Coyote Buttes South - Chance gleich null?
« Antwort #12 am: 24.04.2015, 13:31 Uhr »
Hallo Alexandra!

Wir waren im September 2009 bei den CBS, und sogar damals (als noch nicht JEDER da hin wollte und manche Secrets im Südwesten noch Secrets waren...)
waren die Online-Permits innerhalb weniger Stunden weg.
Wenn ihr am Tag vorher nicht in Kanab sein könnt, klappt das mit dem Permit leider nicht. Ich empfehle alternativ auch White Pocket, ist genauso wunderschön!

LG, Jessie

*Alexandra84

  • Newbie
  • Registriert: 10.04.2015
    Ort: Hamburg
  • 22
Re: Permit für Coyote Buttes South - Chance gleich null?
« Antwort #13 am: 24.04.2015, 14:09 Uhr »
Hallo Alexandra!

Wir waren im September 2009 bei den CBS, und sogar damals (als noch nicht JEDER da hin wollte und manche Secrets im Südwesten noch Secrets waren...)
waren die Online-Permits innerhalb weniger Stunden weg.
Wenn ihr am Tag vorher nicht in Kanab sein könnt, klappt das mit dem Permit leider nicht. Ich empfehle alternativ auch White Pocket, ist genauso wunderschön!

LG, Jessie

Vielen Dank an alle, diese Antwort wird leider wohl unsere Situation sein. Gut aber dann weiß ich Bescheid, dass es nicht klappt.

Nein ich habe nicht direkt morgens im Kalender nachgeschaut, also wohl selber Schuld würde man nun sagen, aber hoffen kann man ja auch später noch  8)

Falls jemand 2 Permits abzugeben hat, gerne her damit  :D :D :D

2012 Südwesten USA – klassische Tour
2013 New York
2014 Westkanada
2015 Südwesten USA – alles ausgelassene von 2012 ;-)
2016 geplant - Nordwesten + Yellowstone NP

*lurvig

  • ダニエル・ケンプ
  • Diamond Member
  • Registriert: 19.03.2002
    Ort: Valley of the clueless
  • 8.737
  • https://500px.com/dkaempf
Re: Permit für Coyote Buttes South - Chance gleich null?
« Antwort #14 am: 27.04.2015, 16:21 Uhr »
bei unserem 2010er Wave-Besuch waren ziemlich viele Leute dort. Ich habe nicht gezählt, aber es könnten durchaus auch mehr als 20 gewesen sein ;)
Es gibt ja immer wieder welche, die einen Wave-Besuch ohne Permit riskieren.

Lurvig

*Kati11

  • Junior Member
  • Registriert: 08.02.2012
  • 32
Re: Permit für Coyote Buttes South - Chance gleich null?
« Antwort #15 am: 13.05.2015, 10:59 Uhr »
Im April 2012 konnten wir noch problemlos ein Permit für CBS vor Ort kaufen.

Als Alternative zu CBS und Wave lohnt ein Besuch der North und South Teepees. Hierfür ist kein Permit notwendig.


*Heike 268

  • Junior Member
  • Registriert: 29.01.2006
  • 31
Re: Permit für Coyote Buttes South - Chance gleich null?
« Antwort #16 am: 06.06.2015, 17:45 Uhr »
Hi
wir haben dieses Jahr, 19.5.2015, problemlos ein Permit für Coyote Buttes South, in Kanab für den nächsten Tag erhalten.
Ich dachte auch schon wenn da genau so viele Leute ein Permit haben möchte wie für die Wave, dann haben wir schlechte Karten....es fand auch keine Lotterie statt, die Ranger haben das Permit einfach ausgestellt.
Probier dein Glück vor Ort, es lohnt sich.  :D

*Sedona

  • Diamond Member
  • Registriert: 04.02.2005
    Ort: Dresden, Wien
  • 3.830
Re: Permit für Coyote Buttes South - Chance gleich null?
« Antwort #17 am: 09.06.2015, 15:27 Uhr »
Super, freut mich zu hören, dass es bei den CBS noch nicht so arg zugeht! :D
Am 1. Juni hat ein Freund es probiert bei der Kalendervergabe und das hat ebenfalls gut geklappt, da waren auch noch nach 5 Minuten noch einige September-Permits zu haben!

 

usa-reise.de Startseite - Wir über uns | Impressum & Datenschutzerklärung | E-Mail
Social Media: Twitter | Facebook | Instagram
© 1999 - 2019 usa-reise.de - Amerika von Fans für Fans - alle Rechte vorbehalten | SMF 2.0.15 | SMF © 2017, Simple Machines

Seite erstellt in 0.097 Sekunden mit 28 Abfragen.