Yosemite NP - Wandern zum Sentinel Dome?

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

*Tomypol

  • Full Member
  • Registriert: 28.05.2006
    Ort: Krefeld
  • 91
Yosemite NP - Wandern zum Sentinel Dome?
« am: 12.06.2006, 20:33 Uhr »
Hallo,

auf unserer Rundreise im September haben wir einen Tag für den Yosemite eingeplant. Wir übernachten in Lee Vining und werden dann morgens in den Yosemite fahren. Dabei wollten wir uns das Valley anschauen und dann zum Sentinel Dome fahren.
Wir haben eine nicht allzu lange Wanderroute gesucht und sind hier im Forum auf die Wanderung zum Sentinel Dome gestoßen. Die hat uns gut gefallen. Bei der Betrachtung der Yosemite Karte ist mir jedoch aufgefallen, dass an der Glacir Point Road lauter Buss Symbole sind. Kommt man da nicht mit dem eigenen PKW hin?
Wieviel Zeit benötigen wir ca. für die gesamte Strecke? Lee Vinning bis zum Valley, kurze Besichtigung der Yosemite Falls und anschließend den Hike zum Sentinel Dome müßten doch auch mit zahlreichen Fotostopps an einem Tag  machbar sein, oder? Meiner Meinung nach sollte dann auch noch Zeit bleiben um den Mariposa Grove anzuschauen.
Wir wissen auch noch nicht wo wir anschließend übernachten sollen. Gibt es in der Nähe einen schönen Campground? Oder macht es mehr Sinn den Park durch den Südeingang zu verlassen und in Oakhurst zu übernachten? Da sollten wir doch bestimmt vorbuchen weil wie am Wochenende dort sein werden.  

Gruß Thomas

*Crimson Tide

  • Diamond Member
  • Registriert: 08.12.2005
    Ort: Berne
  • 4.271
Re: Wandern zum Sentinel Dome?
« Antwort #1 am: 12.06.2006, 22:56 Uhr »
Hallo, Thomas,
wir waren letzte Woche im Yosemite, und wenn wir nicht unsere lauffaulen Kids mitgehabt hätten, wären wir bestimmt diesen Trail gelaufen:

Quick Facts

Sentinel Dome Trail:
 
Length, Round Trip:  2.5 Miles
Vehicle Accessibility:  Passenger Vehicle
Usage:  Heavy
Recommended Season:  Summer
Elevation Gain, One-way:  400 Feet
Difficulty:  Easy
Beginning Elevation:  7,700 Feet
Ending Elevation:  8,122 Feet
Reservation:  No
Season:  June - October
 
Directions :
 
From Arch Rock Entrance, Follow Highway 140 into the Yosemite Valley. Bear right on to Southside Drive and make a quick right on to the Wawona Road (Highway 41). Follow this road 9 miles to Glacier Point Road and turn left.Travel 13 miles along Glacier Point Road to the Sentinel Dome/Taft Point Trailhead. The trail begins from the northeastern side of the parking area.  

Es geht wunderbar mit Auto bis zum Glacier Point zu fahren, nur der HW 140 wird wohl bis zu einem halben Jahr gesperrt sein, also der Südeingang über Oakhurst ist aber gerade für den Glacier Point und für die Mariposa Grove ideal! Auch die Trails in der Mariposa Grove sind traumhaft, wenn man die Ruhe und die Würde der Sequoias genießen will! Das ist wieder ein ganz anderes Stück Natur!
Viel Spaß in Eurem Urlaub!
In Sachen Campground kenne ich mich nicht aus, nur wenn Ihr im September das Labor Day Weekend mit drin habt, solltet Ihr vorbuchen, denn die Campgrounds waren, soweit wir gesehen haben, jetzt am Memorial Day Weekend auch alle voll, und das wird im September nicht anders sein, da sind alle Amis auf den Beinen!

L.G. Monika

L.G. Monika

*GreyWolf

  • Diamond Member
  • Registriert: 09.03.2002
    Ort: Schwerin
  • 3.531
Re: Wandern zum Sentinel Dome?
« Antwort #2 am: 13.06.2006, 15:34 Uhr »
Die Wanderung zum Sentinel Dome dürfte ich hier empfohlen haben.

Du kannst selbstverständlich mit dem Wagen bis zum Glacier Point, von wo der Weg nach oben zum Sentinel Dome startet. (Ziemlich genau auf der Mitte des Parkplatzes. Soweit am Anfang des Weges ein Schild steht, dass man hier ein Permit braucht, ist das schlicht falsch. Tatsächlich braucht man bis zum Sentinel Dome kein Permit).

Der Weg Glacier Point - Sentinel Dome aufwärts dauert ca. 45 Minuten. Runter geht es dann logischerweise schneller. Wenn man dann noch die Aussicht genießt, braucht man für die Wanderung an sich ca. 2 - 2,5 Stunden.

Entsprechend ist es auch möglich, an einem Tag das Valley anzuschauen und dann noch zum Sentinel Dome.
Wir hatten in Mariposa übernachtet und waren morgens gegen 9-10 Uhr im Park. Wir haben uns das Tal angesehen mit den üblichen View Points, eine Wanderung zu den Vernal Falls und die Tour zum Glacier Point/ Sentinel Dome.
Als wir den Park verließen, war es so gegen 19 Uhr.
Wer schon immer mal wissen wollte, wie man früher gereist ist: Alte Reiseberichte

*christianp

  • Bronze Member
  • Registriert: 04.06.2004
    Ort: Bayern
  • 224
Re: Yosemite NP - Wandern zum Sentinel Dome?
« Antwort #3 am: 13.06.2006, 16:37 Uhr »
Etwas einfacher zum Sentinentel Dome ist der Weg vom
Parkplatz für den Taft Point Trail.

An diesem Parkplatz (ca. 1 Meile vor Glacier Point) kommt
man direkt vorbei, wenn man zum Glacier Point fährt.

Es sind weniger Höhenmeter zu bewältigen und dauert
One-Way ca. 30 Minuten.

Gruss
Christian

*waltroper13

  • Bronze Member
  • Registriert: 05.08.2005
    Alter: 51
    Ort: Waltrop
  • 238
Yosemite N.P. - Taft Point und Sentinel Dome
« Antwort #4 am: 04.09.2006, 16:14 Uhr »
Hallo,

wir wollen im Yosemite zum Taft Point und zum Sentinel Dome wandern.
Kann man diese Wanderung in einem zusammenfassen?
Wenn ja, wo ist der beste Ausgangspunkt ( Parkplatz )
und wie lange benötigt man für diese Wanderung?
Oder ist es besser diese Wanderungen in zwei Abschnitte zu teilen.
Wo parkt und startet man dann am besten ?

Gruss
waltroper13

 

usa-reise.de Startseite - Wir über uns | Impressum & Datenschutzerklärung | E-Mail
Social Media: Twitter | Facebook | Instagram
© 1999 - 2019 usa-reise.de - Amerika von Fans für Fans - alle Rechte vorbehalten | SMF 2.0.15 | SMF © 2017, Simple Machines

Seite erstellt in 0.052 Sekunden mit 29 Abfragen.