Langzeiterfahrungen Panasonic Lumix

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

*Scooby Doo

  • Train Operator
  • Moderator
  • Diamond Member
  • Registriert: 03.02.2003
    Alter: 37
    Ort: Düsseldorf
  • 12.558
  • Start with nothing you've got nothing to lose!
Langzeiterfahrungen Panasonic Lumix
« am: 27.02.2017, 15:04 Uhr »
2012 kaufte ich mir meine erste Panasonic Lumix DMC-TZ22 und war auch eine Zeit lang glücklich damit.
2013 kamen erste Probleme: Der um den Auslöser herum angebrachte Zoom-Schalter hatte eine Macke. Es kam öfters vor, wenn man rauszoomen wollte, startete plötzlich die Videoaufnahme.
Ok, war ja noch Garantie drauf, also ab zum Händler, Kamera wurde eingeschickt, Bauteil ausgetauscht und alles war wieder in Butter.

2014 musste ich mir dennoch eine neue Kamera zulegen. Ich entschied mich wieder für die TZ22. Schließlich kennt man ja alle Bedienelemente.
Ende 2016 ereilte auch dieser Kamera das gleiche Schicksal: Will man herauszoomen, kann es sein, dass plötzlich die Videoaufnahme startet.

2013 hatte sich noch ein Bekannter eine Lumix gekauft, allerdings keine TZ22, sondern eins der nachfolgenden Modelle. Acuh er bekam 2016 Probleme mit dem Zoom-Schalter.

Frage:
- Wer hat schon länger als 2 Jahre eine Panasonic Lumix im Gebrauch?
- Kommt es bei euch auch zu solchen Problemen mit dem Zoom-Schalter oder habe ich einfach nur ausgesprochenes Pech gehabt?

Leider steht mir nämlich schon wieder ein Kamerakauf bevor und was die Funktionen betrifft, kämen diverse Panasonic Modelle wieder in die engere Wahl, nur habe ich eigentlich keine Lust, in 2 Jahren wieder eine Kamera zu kaufen. Ich weiß, die Kristallkugel hat keiner, aber wenn diejenigen unter euch, die mehr als 2 Jahre die selbe Kamera im Einsatz haben mal ihre Erfahrungen posten wäre das auf jeden Fall hilfreich. Danke.

*Paranoia

  • Silver Member
  • Registriert: 28.05.2011
    Alter: 43
    Ort: Neuland
  • 486
Antw:Langzeiterfahrungen Panasonic Lumix
« Antwort #1 am: 27.02.2017, 15:23 Uhr »
Wir haben uns Mai 2010 eine Panasonic TZ10 gekauft, welche wir bis 2014 benutzt haben und dann nach 4 Jahren (sie wurde ausgetauscht gegen eine Panasonic LUMIX DMC-GM1) an meine Eltern weitergegeben haben. Bei denen funktioniert sie noch ohne Probleme inkl. Zoom-Schalter.

Nur bei dem Kit-Objektiv der GM1 hatte ich letztes Jahr das Problem, dass sich der Stell-Ring für die Zoomeinstellung löste, was ich aber vor Ort in Zion reparieren konnte...

Insgesamt bin ich, obwohl wir eine Hauptkamera von Canon habe, mit unseren kompakten Pana´s zufrieden. Wobei mir die Lichtleistung der kompakten Sensoren nicht mehr wirklich gefallen und ich aktuell wohl entweder eine GM oder eine der Top-TZ mit 1 zoll Objektiv nehmen würde...

*mrh400

  • Diamond Member
  • Registriert: 12.01.2005
    Ort: München
  • 11.516
  • work is the curse of the drinking classes -O.Wilde
Antw:Langzeiterfahrungen Panasonic Lumix
« Antwort #2 am: 27.02.2017, 16:09 Uhr »
Ich kann nur mit uralt-Erfahrungen dienen. Ich hatte zwei TZ10;
bei der ersten (gekauft im Sommer 2010 ) war nach knapp eineinhalb Jahren ein störender Fussel im Objektiv, der oben quer ins Bild hineinragte; der wurde überraschenderweise auf Garantie entfernt. Dann hielt sie immerhin etwa weitere drei Jahre, dann war die Fusselei im Objektiv wieder unerträglich.

Ich hatte mir schon vorher nochmal ein Auslaufexemplar als Reserve gekauft, weil das Nachfolgemodell (TZ12) optisch schlechter war. Die habe ich dann Mitte 2015 in Betrieb genommen, als die erste zuviel Dreck auf den Bildern zeigte. Auch die hat allmählich einigen Dreck eingelagert. Außerdem hat sie durchgängig einen leichten Grünstich produziert. Schließlich traten allmählich Fehler beim Abspeichern der Bilder auf, so daß ich sie recht bald außer Betrieb genommen habe.

Probleme mit dem Zoomschalter hatte ich keine (zumindest nicht in Erinnerung)

Seit einem guten Jahr habe ich als Hosentaschenkamera eine Sony HX90V und bin im Prinzip recht zufrieden. Vorteil: Sucher (wenngleich ziemlich fummelig); Nachteil: GPS praktisch nicht nutzbar, weil nicht nur extrem langsam (das war das bei der Lumix auch), sondern auch der Akku in kürzester Zeit leergesaugt wird (das war bei der Lumix deutlich besser).
Gruß
mrh400

*Flicka

  • Platin Member
  • Registriert: 04.03.2007
  • 2.816
Antw:Langzeiterfahrungen Panasonic Lumix
« Antwort #3 am: 27.02.2017, 17:27 Uhr »
Ich habe schon seit einigen Jahren (ich vermute 2010, denn 2011 habe ich mir einen Ersatzakku dafür gekauft) eine Panasonic Lumix DMC-ZX1. Von der Bildqualität bin ich zwar nicht mehr sehr angetan, aber sie funktioniert problemlos. Letztes Jahr hatte sich mal ein großer Fussel reingeschafft, da dachte ich, das wars jetzt. Aber nach ein paar brutalen Schlägen gegen die Kamera war der Fussel wieder irgendwo in der Ecke verschwunden. Ärger mit dem Zoom-Schalter hatte ich nie. Die Kamera ist bei mir allerdings nur als Zweitkamera im Einsatz.

*Bandito1011

  • Bronze Member
  • Registriert: 17.11.2013
    Ort: NRW
  • 243
  • Der gescheite Mensch findet Bildung auf Reisen
Antw:Langzeiterfahrungen Panasonic Lumix
« Antwort #4 am: 27.02.2017, 17:35 Uhr »
Ich habe seit 2014 eine TZ-41 und bin immer noch begeistert. Probleme mit dem Zoom gab es bislang nicht. Tolles Gerät. Zum Einsatz kommt sie allerdings auch nur maximal 4 mal im Jahr, dann allerdings sehr intensiv (min. 1500 Bilder).

*gecko1a

  • Platin Member
  • Registriert: 03.02.2014
  • 1.619
Antw:Langzeiterfahrungen Panasonic Lumix
« Antwort #5 am: 27.02.2017, 18:00 Uhr »
Hi,
seit ende 2013 hat meine Frau eine Lumix DMC-FZ72 und funktioniert bis heute ohne Problem.

Viele Grüße

Frank


12 Spanien
13 Italien-Südfrankreich
14 Südwesten
15 Chicago - Denver - Las Vegas
16 Denver - Las Vegas
2017 Florida-South USA

*Juergen703

  • Silver Member
  • Registriert: 23.04.2006
    Ort: Dortmund
  • 473
Antw:Langzeiterfahrungen Panasonic Lumix
« Antwort #6 am: 27.02.2017, 18:38 Uhr »
wir hatten eine TZ10 bis 2015 in Gebrauch. Diese hat uns nie Probleme bereitet.
Im Urlaub 2015 mußten wir leider feststellen das der Sensor verschmutzt war. Sollte 160€ kosten.

Haben uns daraufhin eine TZ61 geholt. Bei dieser streikte nach einem Jahr der Zoom. Fuhr nicht mehr rein. Das Problem konnten wir aber selber wieder beheben.
Jürgen

USA 88 90 92 95 96 01 03 08 Kanada 98 05 13

*Schneewie

  • Diamond Member
  • Registriert: 25.11.2002
    Alter: 53
    Ort: Dortmund
  • 7.167
Antw:Langzeiterfahrungen Panasonic Lumix
« Antwort #7 am: 28.02.2017, 08:18 Uhr »
Habe auch schon mehrere Jahre eine "große" und eine "kleine" Lumix in meinem Bestand.

Die mußten von plus 40 Grad bis minus 25 Grad alles aushalten und keine Probleme.
Gruß Gabriele

*Hibis

  • Silver Member
  • Registriert: 18.09.2009
  • 408
Antw:Langzeiterfahrungen Panasonic Lumix
« Antwort #8 am: 05.04.2017, 01:12 Uhr »
Hi,

habe seit ca. 2 Jahren eine Lumix DMC-LX-7 im Bestand.
Bis dato ohne welche Probleme. Hoffe dass es so bleibt, Garantie endet in wenigen Wochen.
Sehr gut gefällt mir das lichtstarke Leica Objektiv 1:1,4-2,3.  Blitzlicht braucht man eher wenig.

Gruß

Hibis