Tipps für Capitol Reef

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

*zzyzx

  • Silver Member
  • Registriert: 14.02.2008
    Ort: Bembeltown
  • 478
Tipps für Capitol Reef
« Antwort #15 am: 27.05.2015, 10:39 Uhr »
Cohab Cyn - Frying Pan - Cassidy Arch - Oyler Mine und via Scenic Drive zurück ist eine schöne Tageswanderung die sich auch zu einer Backpackingtour ausbauen läßt.

Permits gibt es (leider) nur im Visitor Center des CRNP und im Anazasi Museum in Boulder, UT.

Pleasant Creek und Sheets Gulch sind auch sehr schöne Wanderungen. TH - Notom Road im Osten des Parkes.

Eine andere Mehrtagestour:
Spring Canyon - Grand Wash - Cassidy Arch - Frying Pan - Abstecher in den Cohab - Spring Cyn.

Kleiner Nachteil im CRNP. Für manche Wanderungen ist ein Shuttle notwendig, oder man läuft viel Straße, oder out and back, oder man hat das Glück und erhascht ein Hiker-Shuttle (per Anhalter). :)


Gesendet via iPhone 6 mit CrapaTalk

*Gitania

  • Silver Member
  • Registriert: 15.10.2009
    Alter: 52
    Ort: Chemnitz
  • 456
Tipps für Capitol Reef
« Antwort #16 am: 16.08.2017, 16:33 Uhr »
Hallo ihr Lieben,
habe das Thema mal wieder nach vorne geholt.
Nach dem wir beim letzten Mal nur durchgefahren sind, wollen wir diesmal in Torrey 2 Nächte bleiben und suchen eine tolle Ganztagestour im Capitol Reef NP. (und eventuell zusätzliche ne Halbtagestour, da wir die Nächte vorher in Escalante verbringen und die Fahrt ja nicht so weit ist. Ist in letzter Zeit jemand da unterwegs gewesen?
Rim Overlook mit den Navajo Knobs - die Beschreibung hat mir gut gefallen?? oder doch lieber Cohab Canyon??
Danke für eure Hilfe.
LG
Gitania

*Detritus

  • Gold Member
  • Registriert: 13.09.2008
  • 1.586
Antw:Tipps für Capitol Reef
« Antwort #17 am: 16.08.2017, 17:35 Uhr »
Ich schmeiße mal den Sulphur Creek in den Raum.

*partybombe

  • Gold Member
  • Registriert: 27.03.2008
    Ort: Hessen
  • 1.020
Antw:Tipps für Capitol Reef
« Antwort #18 am: 16.08.2017, 18:08 Uhr »
Cohab  Canyon Trail, Cassidy Arch und Hickman Bridge würde ich bevorzugen, es gibt aber auch anderes und du hast wohl wenig Zeit.
Ab und an gibt es auf dem Fruita CG gutes Brot, ansonsten immer auf dem Mesa Farm Market 22 mi vorher.

*Raigro

  • Gold Member
  • Registriert: 02.03.2008
  • 908
Antw:Tipps für Capitol Reef
« Antwort #19 am: 16.08.2017, 19:56 Uhr »
Wenn ihr einen SUV (mit 4WD) habt, dann würde ich die Cathedral Valley Loop fahren. Vorher beim Visitor Center über die Befahrbarkeit der Furt nachfragen.
Gruß aus München

Rainer

Meine Homepage

*O.S.

  • Silver Member
  • Registriert: 06.02.2007
  • 546
Antw:Tipps für Capitol Reef
« Antwort #20 am: 17.08.2017, 10:35 Uhr »
Hallo, Hickman Bridge war toll, aber schnell und einfach und dann in Torrey den  Burger Laden nicht vergessen !!

*miwunk

  • Platin Member
  • Registriert: 13.07.2013
  • 2.774
Antw:Tipps für Capitol Reef
« Antwort #21 am: 17.08.2017, 21:09 Uhr »
Am Campingplatz in Fruita darf mal selber Obst ernten, je nach Jahreszeit, was halt gerade reif ist. Was man direkt während des ernten isst, ist kostenlos. Was man mitnimmt kostet 1 Dollar fürs Pfund.
Das ist garantiert biologisch gewachsenes Obst.


*Gitania

  • Silver Member
  • Registriert: 15.10.2009
    Alter: 52
    Ort: Chemnitz
  • 456
Antw:Tipps für Capitol Reef
« Antwort #22 am: 18.08.2017, 16:39 Uhr »
Danke euch für die Antworten. Wir werden wohl nochmal in die NP-Info schauen uns zu einer Tageswanderung beraten lassen.
Torrey und Burger ist vorgemerkt :D
LG
Gitania