Cellion - mit dem Handy von den USA nach Deutschland telefonieren

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

*Smokey-the-Bear

  • Gold Member
  • Registriert: 12.01.2007
    Ort: NRW / Kreis: SU
  • 1.503
Hallo,

hier im Forum gibt´s eine Werbung von Cellion. Auch gibt´s wohl in einzelnen Threads den einen oder anderen Hinweis zu/über Cellion.

Ich habe nur leider noch nichts "Zusammenhängendes" dazu gefunden.

Wer hat Erfahrungen zu

 a) Telefonaten mit Cellion-Karte aus den USA heraus?
 b) mit dem Geschäftsgebahren von Cellion?

Laut Anbieter gehe ich einen Vertrag ein, der jederzeit kündbar sein soll. Abbuchungen der Gerpächsgebühren erfolgen vom Giro. Soweit in Ordnung, wenn es denn auch richtig funktioniert.

Stimmen die Abbuchnungen mit den beworbenen Gebühren überein? Läßt sich der Vertrag tatsächlich jederzeit kündigen (und hören die Abbuchungen dann auch entsprechend auf)?

Wie ist der Service von Cellion? Erreicht man da wen, wenn man mal jemanden benötigt?

Ich würde gerne von Euch ein paar Erfahrungen dazu hören.

Danke Euch vorab!
Viele Grüße
  Frank

  aka: Smokeybear

USA: AZ,CA,CO,FL,HI,ID,IL,LA,MA,MT,MS,NH,NM,NV,NY,OR,RI,TX,UT,VT,WA,WY
CDN:  BC

[ Smokey-the-Bear ist der Neue hier ]

Learn more about Smokeybear. Visit http://www.smokeybear.com

*magnum

  • Diamond Member
  • Registriert: 19.12.2006
    Alter: 57
    Ort: wo grade Platz ist
  • 8.020
Ich glaube, es gibt schon einige Threads zu Cellion. Hast Du mal die Suche bemüht ?

*AndyOne

  • How are you doing?
  • Diamond Member
  • Registriert: 25.08.2004
    Ort: Augsburg
  • 3.239
Kurze Antwort:

Das funktioniert und kündigen brauchst Du überhaupt nicht. Mit den Karten kommt jetzt ein Handbuch mit, indem alles erklärt ist. Fertig.

Und für den nächsten Urlaub bestelle ich neue Karten.
bye
Andy

Meine USA Reiseberichte und Bilder auf Trailhead Adventures

*Smokey-the-Bear

  • Gold Member
  • Registriert: 12.01.2007
    Ort: NRW / Kreis: SU
  • 1.503
Ich glaube, es gibt schon einige Threads zu Cellion. Hast Du mal die Suche bemüht ?

Yes, Magnum. Deutete ich ja auch bereits an.

Cellion taucht in verschiedenen Threads immer mal wieder auf.
Viele Grüße
  Frank

  aka: Smokeybear

USA: AZ,CA,CO,FL,HI,ID,IL,LA,MA,MT,MS,NH,NM,NV,NY,OR,RI,TX,UT,VT,WA,WY
CDN:  BC

[ Smokey-the-Bear ist der Neue hier ]

Learn more about Smokeybear. Visit http://www.smokeybear.com

*Smokey-the-Bear

  • Gold Member
  • Registriert: 12.01.2007
    Ort: NRW / Kreis: SU
  • 1.503
Kurze Antwort:

Das funktioniert und kündigen brauchst Du überhaupt nicht. Mit den Karten kommt jetzt ein Handbuch mit, indem alles erklärt ist. Fertig.

Und für den nächsten Urlaub bestelle ich neue Karten.

Warum bestellst Du NEUE Karten, AndyOne?

Wir sprechen doch von SIM-Karten, oder?

Wenn Du die einmal hast (mit der entsprechenden Telefonnummer dazu) benötigst Du doch keine neuen Karten? Habe ich da was mißverstanden?

Bist Du/seid Ihr (die Cellion nutzen) im allgemeinen mit Preis, Leistung und Service zufrieden?

Gibt´s vielleicht etwas zu bemängeln oder zu verbessern?
Viele Grüße
  Frank

  aka: Smokeybear

USA: AZ,CA,CO,FL,HI,ID,IL,LA,MA,MT,MS,NH,NM,NV,NY,OR,RI,TX,UT,VT,WA,WY
CDN:  BC

[ Smokey-the-Bear ist der Neue hier ]

Learn more about Smokeybear. Visit http://www.smokeybear.com

*Jack Black

  • Gast
Warum bestellst Du NEUE Karten, AndyOne?

Weil der Vertrag automatisch endet, theoretisch schon dann, wenn Du sieben Tage lang das Handy nicht benutzt hast. In der Realität braucht man aber keine Angst zu haben, dass das bereits im Urlaub passiert.

Das ist ein temporärer Kartenvertrag und nach Ablauf fliegt die SIM in die Tonne, die tut es auch nicht mehr.

Lies Dir doch einfach bei Cellion durch wie es geht, so haben wir und andere es auch gemacht. Da ist kein Risiko und nichts böses dabei. Die räumen nicht Dein Konto leer und berechnen genau das zu den Tarifen, was Du vertelefoniert hast. Ohne Grundgebühr, ohne Einschaltgebühr, ohne Abschaltgebühr. Unkompliziert, einfach, gut, preiswert.

Immer noch ängstlich?

Grüße
Rainer

*magnum

  • Diamond Member
  • Registriert: 19.12.2006
    Alter: 57
    Ort: wo grade Platz ist
  • 8.020

Wenn Du die einmal hast (mit der entsprechenden Telefonnummer dazu) benötigst Du doch keine neuen Karten? Habe ich da was mißverstanden?


Allgemein verlieren die Karten nach gewisser Zeit der Nichtnutzung ihre Gültigkeit und können entsorgt werden. Wenn man die Karte behalten und weiternutzen möchte, ist eine zusätzliche Gebühr fällig. Steht aber alles in den FAQ bei Cellion. Lesen bildet ;)

*mrh400

  • Diamond Member
  • Registriert: 12.01.2005
    Ort: München
  • 11.713
  • work is the curse of the drinking classes -O.Wilde
Hallo,
Bist Du/seid Ihr (die Cellion nutzen) im allgemeinen mit Preis, Leistung und Service zufrieden?
ja; Gesamtkosten vergangenes Jahr 2,70 EUR (in Worten zweieurosiebzigcent); allerdings nur für inneramerikanische Gespräche genutzt (Hotelbuchungen o.ä.), nach D kommuniziere ich mit Mails.
Gruß
mrh400

*reh

  • Gold Member
  • Registriert: 16.01.2007
    Alter: 57
    Ort: Neuss
  • 950
Ich habe das auch schon 2x benutzt und auch intensiv für tägliche Telefonate nach Deutschland von ca. 8-10 Minuten Dauer.
Für einen dreiwöchigen Urlaub waren das alles in allem ca. 35 Euro.

So 6 Wochen später bekommt man ne Rechnung und dann wird das abgebucht. Auf der Rechnung ist auch ein Einzelverbindungsnachweis.

*ludowigo74

  • Bronze Member
  • Registriert: 12.10.2005
    Alter: 44
    Ort: Osterode am Harz
  • 297
  • NYC 06; SW 07; Florida 08; Vegas&Co 11, Canada15
Ich habe das auch schon 2x benutzt und auch intensiv für tägliche Telefonate nach Deutschland von ca. 8-10 Minuten Dauer.
Für einen dreiwöchigen Urlaub waren das alles in allem ca. 35 Euro.

So 6 Wochen später bekommt man ne Rechnung und dann wird das abgebucht. Auf der Rechnung ist auch ein Einzelverbindungsnachweis.


So lag ich in etwa auch bei unserem 24 Tage Trip 2007.
Kann Cellion absolut empfehlen !!!!
Grüsse, Lutz

*BlueChicago

  • Bronze Member
  • Registriert: 19.09.2006
  • 327
Re: Cellion - mit dem Handy von den USA nach Deutschland telefonieren
« Antwort #10 am: 15.05.2008, 21:03 Uhr »
...
Wie ist der Service von Cellion? Erreicht man da wen, wenn man mal jemanden benötigt?

Ich würde gerne von Euch ein paar Erfahrungen dazu hören.

Danke Euch vorab!


Der E- Mail Support klappt hervorragend, vorher und auch danach bei Fragen zur Rechnung. Hab wieder eine bestellt  8).
Viele Grüße
Sven

*FSU-Seminoles

  • Silver Member
  • Registriert: 13.01.2006
    Alter: 47
    Ort: Augsburg / inzwischen Nähe Dachau
  • 684
Re: Cellion - mit dem Handy von den USA nach Deutschland telefonieren
« Antwort #11 am: 16.05.2008, 13:50 Uhr »
Ich hänge meine Frage an Euch mal an diesen Thread an:

Wir haben und für den diesjährigen USA-Urlaub eine Cellion-Karte zukommen lassen.
Wir haben diese dann sofort nach der Landung in New York aktiviert.

Nun zu unserem Problem:

-Meine Frau versuchte mehrmals während unseres Urlaubes Ihre Eltern in Stuttgart anzurufen.
 Häufig kam es vor, dass sie bei einem anderen Teilnehmer rauskam. Allerdings immer beim gleichen.
 Egal, ob die Wahlwiederholung betätigt wurde, oder die Tel.-Nr. manuell eingegeben wurde.
 Immer wieder landete sie bei einer fremden Person, die natürlich langsam genervt war  ( nicht nur wegen der
 vielen Anrufe, sondern vor allem wegen der Uhrzeit dank der Zeitverschiebung )

-Wir hatten mit unserem Deutschem Handy ( gleiches Handymodell ) mit E-Plusvertrag deutlich bessere
 Netzabdeckung, wie über Cellion. Sollte laut deren Werbung genau umgekehrt sein.


Habt Ihr ähnlich Erfahrung mit der Cellion-Karte?


Vielen Dank für Eure Antworten

Gruß Marcus
87 1st USA
88-03 FL
00 WoMo SW
01 NY
06 WoMo DFW/SFO
07 WoMo CHI/SFO
08 NY+WoMo CHI/LAX
08 FL
09 FL
10 FL
11 WoMo CHI/NYC


*Thomas

  • Master of Disaster
  • Administrator
  • Diamond Member
  • Registriert: 11.09.1999
    Ort: Hochtaunus
  • 8.182
Re: Cellion - mit dem Handy von den USA nach Deutschland telefonieren
« Antwort #12 am: 16.05.2008, 13:58 Uhr »
Hallo Marcus,

ich habe in den letzten 3 USA-Urlauben eine Cellion-Karte genutzt und hatte die von Dir beschriebenen Probleme nicht, wir sehr häufig nach D telefoniert und sind immer da rausgekommen, wo wir hinwollten. Ich selbst habe ein Quadband Handy (Treo 650) und keinerlei Probleme mit der Netzabdeckung.

Lediglich letztes Jahr war mal für ein paar Stunden das Netz weg, wir wurden aber umgehend per SMS informiert, sobald die Störung behoben war.
Viele Grüße,

Thomas (webmaster@usa-reise.de)
Amerika von Fans für Fans

Mehr usa-reise.de: Übersicht | Highlightdatenbank | Aktuelles |
Fotogalerie
| Forum | Links

*FSU-Seminoles

  • Silver Member
  • Registriert: 13.01.2006
    Alter: 47
    Ort: Augsburg / inzwischen Nähe Dachau
  • 684
Re: Cellion - mit dem Handy von den USA nach Deutschland telefonieren
« Antwort #13 am: 16.05.2008, 14:08 Uhr »
Hallo Marcus,

ich habe in den letzten 3 USA-Urlauben eine Cellion-Karte genutzt und hatte die von Dir beschriebenen Probleme nicht, wir sehr häufig nach D telefoniert und sind immer da rausgekommen, wo wir hinwollten. Ich selbst habe ein Quadband Handy (Treo 650) und keinerlei Probleme mit der Netzabdeckung.

Lediglich letztes Jahr war mal für ein paar Stunden das Netz weg, wir wurden aber umgehend per SMS informiert, sobald die Störung behoben war.

Hallo Thomas,

danke für die prompte Antwort.
So problemlos lief es bei uns leider nicht. Wir hatten ausschließlich in den Großstädten Netz. Dann wieder tagelang keinen Empfang, obwohl
wir über unser deutsches E-Plus-Handy dank Roaming fast immer bis auf wenige Ausnahmen Empfang hatten.
Bei beiden Tri-Bandhandys handelte es sich um das Samsung SGH-D 500
Vielleicht hatten wir nur Pech :?

Gruß Marcus
87 1st USA
88-03 FL
00 WoMo SW
01 NY
06 WoMo DFW/SFO
07 WoMo CHI/SFO
08 NY+WoMo CHI/LAX
08 FL
09 FL
10 FL
11 WoMo CHI/NYC


*reh

  • Gold Member
  • Registriert: 16.01.2007
    Alter: 57
    Ort: Neuss
  • 950
Re: Cellion - mit dem Handy von den USA nach Deutschland telefonieren
« Antwort #14 am: 16.05.2008, 14:12 Uhr »
Mit Tribandhandy geht auch nix.
Das geht nur in den Städten und entlang von Interstates. Außerhalb braucht man genau die 4. Frequenz.
Und in der Wüste geht eh nur Satellitentelefon ;)