Las Vegas Hotels-Specials, Promos und Sonderpreise

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

*Bobby Dan

  • Gold Member
  • Registriert: 13.03.2010
  • 1.004
Re: Las Vegas Hotels-Specials, Promos und Sonderpreise
« Antwort #30 am: 14.11.2012, 22:07 Uhr »
Jack Black hat schon richtig geantwortet. Bei der MGM Group und dazu gehört das Luxor kann man manchmal seine Buchung (unter Guest Service!) nicht einsehen. Manchmal geht es wenige Tage später wieder , manchmal gar nicht. Ich gebe allerdings keinen Euro für ein Telefonat aus. Bisher habe ich immer eine emailadresse eines Concierge des entsprechenden Hotels herausbekommen und dem gemailt, dass ich stornieren möchte und prompt war es erledigt. Oder aber, wenn man bereits ein paar Tage vorher in den USA ist, dann kann man die kostenlose Hotline des Hotels anrufen.

Ich habe für meinen Urlaub im Dezember schon reichlich gebucht gehabt und wieder storniert  (die Qual der Wahl  :wink:) und bisher keinerlei Probleme gehabt. Das Angebot ist gut und daher würde ich auf Nummer sicher gehen und nicht zögern zu buchen. Wenn noch deutlich preiswertere Promos kommen, lohnt sich der Aufwand allemal. Wenn es teurer wird, hat man sein Schnäppchen in der Tasche.

*swit

  • Lounge-Member
  • Registriert: 22.11.2009
  • 166
Re: Las Vegas Hotels-Specials, Promos und Sonderpreise
« Antwort #31 am: 14.11.2012, 22:37 Uhr »
Thank you for booking Luxor.

Soo, ist gebucht! Danke noch einmal für die tolle Unterstützung! Damit wäre der Vegas Aufenthalt mit zwei Nächten im Luxor und vier Nächten in einer Elara Hilton Suite gesichert  :D :D

*Bobby Dan

  • Gold Member
  • Registriert: 13.03.2010
  • 1.004
Re: Las Vegas Hotels-Specials, Promos und Sonderpreise
« Antwort #32 am: 14.11.2012, 23:17 Uhr »
Brav  :wink: :lachroll:

Ich habe mir mal auf youtube die Filmchen zu den Zimmern Luxor Pyramid und Elara angesehen - sind schon Welten. Würde mich persönlich nicht stören (ich probiere einfach zu gerne unterschiedliche Hotels in Vegas aus) , aber man sollte sich schon "seelisch" drauf vorbereiten.

*swit

  • Lounge-Member
  • Registriert: 22.11.2009
  • 166
Re: Las Vegas Hotels-Specials, Promos und Sonderpreise
« Antwort #33 am: 14.11.2012, 23:28 Uhr »
Na, das will ich doch hoffen :D Vom Luxor erwarte ich nicht viel, es soll nur der "günstige" Auftakt sein.. Zwei Nächte zum Ankommen, dann geht es übers WE zum Grand Canyon Southrim und die letzten Tage in Vegas gönnen wir uns in der Elara One Bedroom Suite. Die Youtube Videos mit der 5m Leinwand, diverse LCDs, Whirlpool etc haben mich überzeugt  :D :D

http://www.youtube.com/watch?v=a_y4Dn1Df20

*Bobby Dan

  • Gold Member
  • Registriert: 13.03.2010
  • 1.004
Re: Las Vegas Hotels-Specials, Promos und Sonderpreise
« Antwort #34 am: 16.11.2012, 08:26 Uhr »
Total Reward Member

die auch nicht so viel spielen, dass ihre Übernachtungen gecomp werden, können derzeit, z.B. in der dritten Dezemberwoche im Flamingo wochentags für $ 10 und den Go Room für $ 20 plus tax übernachten. Andere Monate habe ich nicht getestet, aber vielleicht geht da auch was.

*Bobby Dan

  • Gold Member
  • Registriert: 13.03.2010
  • 1.004
Re: Las Vegas Hotels-Specials, Promos und Sonderpreise
« Antwort #35 am: 16.11.2012, 20:29 Uhr »
Black Friday Special bei den Station Casinos

bis zu 50 Prozent billiger in den Monaten bis Ende Januar 2013

Buchbar bis Sonntag 18.11.2012

https://www.sclv.com/specials/blackfridaysaleoot?utm_source=email&utm_medium=lander&utm_term=MP&utm_content=NOV16OOT&utm_campaign=11/16/2012

*Bobby Dan

  • Gold Member
  • Registriert: 13.03.2010
  • 1.004
Re: Las Vegas Hotels-Specials, Promos und Sonderpreise
« Antwort #36 am: 22.11.2012, 18:11 Uhr »
Cyber Monday

The Orleans Hotel & Casino buchbar bis 26.11.2012 Zimmer ab $ 35 wochentags und $ 65 am Wochenende
Zeitraum  jetzt bis Ende Februar 2013

https://www.bconnectedonline.com/resnetf.php?TOY12CYBM

Gold Coast Casino & Hotel , überhaupt Hotels der BConnected bieten ebenfalls diesen Cyber Monday Sale (50 % off) an.

*Jack Black

  • Gast
Re: Las Vegas Hotels-Specials, Promos und Sonderpreise
« Antwort #37 am: 22.11.2012, 21:14 Uhr »
z.B. in der dritten Dezemberwoche im Flamingo wochentags für $ 10 und den Go Room für $ 20 plus tax übernachten.,

Naja, "watt wunders".

Zu diesem Termin könntest Du uns einen Business Class Flug schenken und die Präsidenten Suite in wer weiß was für einem Hotel - würden wir nicht haben wollen. Zu Hause ist es auch schön, allemal in dieser Zeit. Und offensichtlich geht das vielen Menschen ähnlich.

Die Adventszeit (und allemal direkt vor Heiligabend) ist absolutes tabu, da lockt uns keine noch so attraktive Vergünstigung.

*Bobby Dan

  • Gold Member
  • Registriert: 13.03.2010
  • 1.004
Re: Las Vegas Hotels-Specials, Promos und Sonderpreise
« Antwort #38 am: 26.11.2012, 19:49 Uhr »
Cosmopolitan --> Cyber Monday


mindestens 2 Übernachtungen sind gefordert.

Nur noch ein paar Stunden gibt es alle 2 Stunden ein neues Angebot.

http://www.cosmopolitanlasvegas.com/cybermonday.aspx

*Stefan M.

  • Platin Member
  • Registriert: 28.04.2005
    Alter: 44
    Ort: Landshut/Bayern
  • 1.812
  • 13 x USA - und kein Ende in Sicht!
"Mit des Weißbiers Hochgenuss, wächst des Bauches Radius..." (unbekannter Autor)


*Wolfgang

  • Insider
  • Diamond Member
  • Registriert: 09.03.2002
  • 7.170
Re: Las Vegas Hotels-Specials, Promos und Sonderpreise
« Antwort #40 am: 23.12.2012, 15:09 Uhr »
Hi,

bei den Hotels in Las Vegas gibt es ja immer irgend welche Promos und Discounts. Ich hatte für meinen Termin am 26.3.2013 ein günstiges Strip-Hotel gesucht, da wir erst gegen 18 Uhr im Hotel ankommen und am nächsten Morgen bereits früh abfahren. Auf den bekannten Websites fand ich das Flamingo für 45$ inkl. Tax im einfachsten Doppelzimmer und wollte schon zuschlagen. Hab' dann aber auf Seiten wie vegas-online.de, booking.com und hotel-rez.com gesucht. Dort fand ich das gleiche Zimmer für ca. 47 Euro und wollte schon die Seiten wieder verlassen. Doch dann habe ich mal beim entsprechenden Zimmer auf "Buchen" gedrückt und siehe da, der Zimmerpreis war inkl. Frühstück. Mit Promo von 45$ plus 2 x ca. 20$ für das Paradise Garden Buffet Frühstück hätte ich 85$, also 65 Euro bezahlt.

Fazit: die Promos bieten sicherlich gute Preise, aber nicht in jedem Fall. Es kann lohnend sein, sich auch die deutschen Anbieter anzuschauen. Nur muss man sich dann bis zu den Buchungsbedingungen durchklicken, denn erst dort tauchen so Schmankerl wie das kostenlose Frühstück auf.

Ähnliches habe ich beim Bally's gefunden. Mit Frühstück gibt es zu meinem Termin Zimmer für knapp 42 Euro.

Mir ist klar, dass die Preise je nach Termin in Vegas sehr schwanken. Ich wollte hier nur beispielhaft zeigen, dass es sich lohnen kann, nicht nur die erste Seite eines Suchergebnisses anzuschauen.
Gruß

Wolfgang

*swit

  • Lounge-Member
  • Registriert: 22.11.2009
  • 166
Re: Las Vegas Hotels-Specials, Promos und Sonderpreise
« Antwort #41 am: 16.01.2013, 20:58 Uhr »
Es lohnt sich auch die bereits gebuchten Hotels im Auge zu behalten. Hatte im Dezember für März ein Expedia Angebot im ELARA gebucht - ich fand die große Suite für knapp 600€ (4 Nächte) schon recht günstig. Nun gab es noch ein neues Angebot für 99€ die Nacht. Konnte kostenlos stornieren und neu buchen - die gesparten 200€ werden natürlich verzockt :-P

*Weltenbummlerin

  • Senior Member
  • Registriert: 16.12.2012
  • 100
Re: Las Vegas Hotels-Specials, Promos und Sonderpreise
« Antwort #42 am: 30.01.2013, 18:21 Uhr »
Hallo zusammen,
 
im Sommer werde ich im Rahmen meiner Rundreise zwei Nächte in Las Vegas verbringen.
Ich habe das Forum schon nach Tipps durchforstet und wollte mal kurz nachfragen:

Habe ich das richtig verstanden, dass ich erstmal eine Sicherheitsbuchung mit Stornierungsoption machen sollte, um anschließend ganz in Ruhe nach Promotions zu suchen?
Wie viel früher bieten nach euren Erfahrungen diei Hotels in Vegas Sonderkonditionen an?
Wie viel Prozent Rabatt ist das durchschnittlich?
Leider werde ich in Vegas von Samstag auf Montag sein (ließ sich nicht ändern). Haben die Hotels das überhaupt nötig, auch fürs Wochenende Promos anzubieten?


:dankeschoen: für euren Rat!

*Hape1962

  • Silver Member
  • Registriert: 11.10.2011
    Ort: Near Cologne
  • 452
Re: Las Vegas Hotels-Specials, Promos und Sonderpreise
« Antwort #43 am: 30.01.2013, 19:29 Uhr »
Hallo zusammen,
 
im Sommer werde ich im Rahmen meiner Rundreise zwei Nächte in Las Vegas verbringen.
Ich habe das Forum schon nach Tipps durchforstet und wollte mal kurz nachfragen:

Habe ich das richtig verstanden, dass ich erstmal eine Sicherheitsbuchung mit Stornierungsoption machen sollte, um anschließend ganz in Ruhe nach Promotions zu suchen?
Wie viel früher bieten nach euren Erfahrungen diei Hotels in Vegas Sonderkonditionen an?
Wie viel Prozent Rabatt ist das durchschnittlich?
Leider werde ich in Vegas von Samstag auf Montag sein (ließ sich nicht ändern). Haben die Hotels das überhaupt nötig, auch fürs Wochenende Promos anzubieten?



:dankeschoen: für euren Rat!

Ja. Mach das so.
Ich hatte auch für September zuerst das Bill's gebucht. Ein paar Wochen später kam dann die Promo vom Cosmopolitan.
Für das Cosmo habe ich, übers Wochende von Samstag bis Dienstag EUR 123,- / Nacht gezahlt.
Viele Hotels lassen sich bis 24 Stunden vorher kostenlos stornieren - von daher immer gut auf die Stornobedingungen achten bei der Buchung/Bestätigung.

Das Bill's war zwar immer noch günstiger - aber für schlappe EUR 50,- mehr hab ich dann doch lieber beim Cosmo zugegriffen  :D
April/Mai 2012 - Southwest
September 2012 - Southwest
Juni 2016 - Eastcoast
September 2016 - Southwest

*Stefan M.

  • Platin Member
  • Registriert: 28.04.2005
    Alter: 44
    Ort: Landshut/Bayern
  • 1.812
  • 13 x USA - und kein Ende in Sicht!
Re: Las Vegas Hotels-Specials, Promos und Sonderpreise
« Antwort #44 am: 30.01.2013, 22:38 Uhr »
@ Weltenbummlerin: Ja, das hast Du genau richtig verstanden.

Als Hintergrund zu der "Sicherheitsbuchung": Es kann vorkommen, dass trotz der schier endlos erscheinenden Zimmeranzahl in Las Vegas zu scheinbar gar nicht so "begehrten" Jahreszeiten kurzfristig die Preise extrem in die Höhe schnellen. So wie ich das verstanden habe, liegt das daran, dass z. B. extrem große Firmen/Konzerne Meetings in Las Vegas abhalten (weil dort eben extrem große und relativ günstige Hotels stehen) und dabei gleich etliche tausend Zimmer für entsprechend viele Mitarbeiter buchen/reservieren. Das führt dann dazu, dass tageweise die Nachfrage deutlich höher ist als sonst und die Preise emporschnellen. Mit einer Sicherheitsbuchung (d. h. ein Zimmer zu einem festen Preis gebucht, aber stornierbar) kann Dir so etwas dann nichts mehr ausmachen - wenn Du im Nachhinein wirklich über Promos nichts Besseres mehr findest, nimmst Du einfach dieses gebuchte Zimmer. Umgekehrt - wenn Du was Besseres findest, u. U. auch kurz davor - kannst Du diese Buchung ja stornieren.

Ich selbst habe mal eindrucksvoll erlebt, wie wichtig das war. Ich hatte eine Buchung im Harrah's (Sicherheitsbuchung, aber nichts wirklich Besseres im Sinne von "Schnäppchen" gefunden) zu einem sehr günstigen Preis. Als ich dann eincheckte, stellte ich fest, dass das Hotel wohl ziemlich ausgebucht war und von "Walk-Ins", also Gäste ohne Buchung, horrende Preise für die noch wenigen freien Zimmer verlangt wurden. Ich selbst war natürlich fein raus, und in Ermangelung des von mir gebuchten Standard-Zimmers wurde ich gratis auf eine Suite upgegradet. Wehe ich hätte keine bestehende Buchung gehabt - das hätte richtig dick Kohle gekostet!  :D
"Mit des Weißbiers Hochgenuss, wächst des Bauches Radius..." (unbekannter Autor)