Top US-Restaurants

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

*MacClaus

  • Diamond Member
  • Registriert: 05.12.2005
  • 11.996
Re: Top US-Restaurants
« Antwort #15 am: 21.10.2013, 17:20 Uhr »
Restaurants in Chicago, Boston, Maine, Massachusetts, New Hampshire
die haben den "Test" (bewertet in dieser Reihenfolge) bestanden  :wink:

* günstig  ** normal  *** teuer  **** sehr teuer

Outstanding!!!
Alinea (New American Fine Dining) - Chicago ****

Sehr gut
Menton (French/Italian Fine Dining) - Boston ****
L’Espalier (French Fine Dining) - Boston ****
White Barn Inn (New American Fine Dining) - Kennebunkport ****
Spiagga (Italian Fine Dining) - Chicago ****
80 Thoreau (New American Fine Dining) - Concord MA ***
five fifty-five (New American Fine Dining) - Portland ***
Red’s Eats (Lobster Shack) - Wiscasset **

Gut
Takashi (Asian/New American Fine Dining) - Chicago ***
Long Grain (3x Pan Asian) - Camden *
Sorellina (Italian Fine Dining) - Boston ****
Cut Chicago Steakhouse (Steak) - Chicago ***
The Capital Grille (Steak) - Chicago ****
Joe’s Seafood (Seafood) - Chicago ***
Cava (Tapas Fine Ding) - Portsmouth ***
White Mountain Cider & Co. (New American Fine Dining) - Bartlett ***
Duckworth’s Bistrot (New American Fine Dining) - Gloucester ***
Fathom (New American Fine Dining) - Bar Harbor ***
Shaw's Crab House (Seafood) - Chicago ***
Bristol Lounge/Four Seasons (Breakfast) - Boston ****
Lakehouse (2x New American) - Meredith **
Eden (Vegetarian) - Bar Harbor **
Clam Shack (Lobster Shack) - Kennebunkport **
Footbridge Lobster (Lobster Shack) - Ogunquit **

Texas Roadhouse o. Gino's East Pizza kann ich nicht empfehlen!

*Tinerfeño

  • Diamond Member
  • Registriert: 10.04.2005
    Alter: 32
    Ort: Kassel
  • 5.663
Re: Top US-Restaurants
« Antwort #16 am: 21.10.2013, 20:22 Uhr »
Egal wo ich bisher in Deutschland war... so gut wie in div. US-Locations war es noch nicht. Vielleicht bekommen den Steaks die Luftfracht nicht  :wink:

Auch wenn's bei mir vermutlich einige Ebenen darunter ist:

Ich war dieses Jahr ein wenig häufiger in normalen Restaurnts essen und meine Beobachtung war, dass Angebot und Qualität im Allgemeinen deutlich besser als in Deutschland sind. Gerade bei Seafood - das hat bei uns an der Nordsee auch in Full-Service-Restaurants meist nur Imbisscharakter... in den USA ists hingegen selbst in kleineren Ortschaften vorzüglich - und da muss es nicht einmal teuer sein. Soviel zum Thema "Fastfoodland USA", was man von so einigen "Vorurteilern" oder "USA-Hatern" hört.
USA: '06, '08, '09, '10, '13, '14/'15, '17/'18
Kanada: '08, '10, '14, '16/'17
Australien: '16, '17
Chicago 3/18
Reisebericht 9/2010: 27 Tage Florida und Nordwesten/Vancouver

*MacClaus

  • Diamond Member
  • Registriert: 05.12.2005
  • 11.996
Re: Top US-Restaurants
« Antwort #17 am: 23.10.2013, 11:33 Uhr »
Kann nicht klagen vom gestrigen Menü  :wink:
Macht man auch nicht jeden Abend.

Chef’s Tasting Journey

1. Apple Street Farm Egg Custard and Siberian Sturgeon Caviar

2. Heirloom Tomato, Honeyed Goat Yoghurt, Geranium Scented Peach and Lemon Basil

3. Georges Bank Scallops with Crispy Sweetbreads, Hay Roasted Cauliflower. Green, Cabbage and Capers

4. Hot and Cold Maine Lobster. Heirloom Apple Cannoli with Almond Beurre Noisette and Green Apple Gelée

5. Roasted Hudson Valley Foie Gras with Pine Mushroom, Essex Pear Flan, Preserved Lemon and Toasted Hazelnut

6. Intermezzo

7. East Coast Halibut with Apple Street Farm Carrots, Compressed Fennel and Plankton Fumet

8. Beef Tenderloin with Herb-Garlic Sausage, Apple Street Farm Beets, Swiss Chard, Black Mission Fig and Sicilian Pistachio

9. Chicory Glazed Venison Loin with Cape Ann Poitrine de Porc, Salt Roasted Sweet Potato, Cranberry and Brussels Sprout Leaves

10. Grand Fromage

11. Grand Dessert Tasting

*Floridiana

  • Gold Member
  • Registriert: 03.03.2013
  • 1.104
Re: Top US-Restaurants
« Antwort #18 am: 23.10.2013, 14:10 Uhr »
Klingt sehr lecker. Bist du gerade in NY City und verbrennst Dollarscheine?   :D

*MacClaus

  • Diamond Member
  • Registriert: 05.12.2005
  • 11.996
Re: Top US-Restaurants
« Antwort #19 am: 23.10.2013, 14:18 Uhr »
Klingt sehr lecker. Bist du gerade in NY City und verbrennst Dollarscheine?   :D

Nein, das kann man auch in Boston  :wink:

*Floridiana

  • Gold Member
  • Registriert: 03.03.2013
  • 1.104
Re: Top US-Restaurants
« Antwort #20 am: 23.10.2013, 14:20 Uhr »
Same difference - in Bezug auf Top Restaurants.  :)

*darky123

  • Newbie
  • Registriert: 03.11.2013
  • 4
Re: Top US-Restaurants
« Antwort #21 am: 03.11.2013, 19:32 Uhr »
Dank dieser Liste werden die Restaurants jetzt immer voll sein wenn man dort speisen möchte :(
Hi

*MacClaus

  • Diamond Member
  • Registriert: 05.12.2005
  • 11.996
Re: Top US-Restaurants
« Antwort #22 am: 03.11.2013, 19:49 Uhr »
Dank dieser Liste werden die Restaurants jetzt immer voll sein wenn man dort speisen möchte :(

Warum sollten sie es nicht sein?  :wink:

Einige davon gehören seit Jahren zu den besten Restaurants in den USA. Die Bewertungen (AAA, Forbes, Michelin, Wine Inspector, Yelp etc) führen automatisch zur vollen Stube. Ich habe diese Liste ja nicht erfunden, sondern mich an den genannten Guides orientiert und entsprechend ausgewählt.

*MacClaus

  • Diamond Member
  • Registriert: 05.12.2005
  • 11.996
Re: Top US-Restaurants
« Antwort #23 am: 09.11.2013, 13:48 Uhr »
Ich schwärme immer noch Wochen danach… das ist kein Junk-Fast Food, sondern Gourmet-Fast Food  :wink:

http://www.youtube.com/watch?v=42DwBpvpEao

Doku-Bild eine Woche vor Saisonende.

*EDVM96

  • Forever West!
  • Moderator
  • Diamond Member
  • Registriert: 15.09.2006
    Ort: Hildesheim
  • 9.476
Re: Top US-Restaurants
« Antwort #24 am: 09.11.2013, 14:10 Uhr »
Ich schwärme immer noch Wochen danach… das ist kein Junk-Fast Food, sondern Gourmet-Fast Food  :wink:
Sieht sehr lecker aus.
Was kostet denn dort so eine Lobster Roll?

*MacClaus

  • Diamond Member
  • Registriert: 05.12.2005
  • 11.996
Re: Top US-Restaurants
« Antwort #25 am: 09.11.2013, 14:24 Uhr »
Was kostet denn dort so eine Lobster Roll?

Wenn ich mich recht erinnere um zwischen 16 und 18 USD (French Fries dabei).

*EDVM96

  • Forever West!
  • Moderator
  • Diamond Member
  • Registriert: 15.09.2006
    Ort: Hildesheim
  • 9.476
Re: Top US-Restaurants
« Antwort #26 am: 09.11.2013, 14:43 Uhr »
Wenn ich mich recht erinnere um zwischen 16 und 18 USD (French Fries dabei).
Hm, für solch eine Menge Hummer ein ziemlich guter Preis.
Ende Juni bin ich in der Gegend, ich denke ich werde Red's Eats dann mal einen Besuch abstatten.
Danke für den Tipp.  :essen:

*MacClaus

  • Diamond Member
  • Registriert: 05.12.2005
  • 11.996
Re: Top US-Restaurants
« Antwort #27 am: 09.11.2013, 15:10 Uhr »
Ende Juni bin ich in der Gegend...

Dann kommt mein New England-Reisebericht zur rechten Zeit  :wink:


Ich habe vorher div. Online Guides "Best Lobster Shacks in Maine" gelesen, und ein halbes Dutzend davon besucht.

u.a. http://www.travelandleisure.com/articles/the-10-best-lobster-shacks-in-maine

Die Besten IMO...

1. Red's Eats - Wiscasset
2. Clam Shack - Kennebunkport (schöne Main Street)
3. Lobster Shack - Ogunquit

*MacClaus

  • Diamond Member
  • Registriert: 05.12.2005
  • 11.996
Re: Top US-Restaurants
« Antwort #28 am: 22.11.2013, 14:30 Uhr »
Charlie Trotter gehörte zu den besten Köchen in den USA.... 2012 hat er Charlie Trotter's (2-Michelin-Sterne) in Chicago geschlossen um zu relaxen. Das Jahr Pause ist ihm nicht bekommen...

https://www.charlietrotters.com/

*MacClaus

  • Diamond Member
  • Registriert: 05.12.2005
  • 11.996
Re: Top US-Restaurants
« Antwort #29 am: 02.12.2013, 15:50 Uhr »
Bis zur SW-Tour 2014 ist noch einige Zeit hin…

Aber einige interessante Restaurants (new american, french, mex, spanish cuisine) sind schon mal auf der Merkliste gelandet:

Aspen: Pinons
Albuquerque: Café Jean Pierre
Albuquerque: Jennifer James 101
Santa Fe: Geronimo
Santa Fe: Restaurant Martin
Santa Fe: Terra
Colorado Springs: Penrose Room (seit zig Jahren das beste Restaurant in CO)
Denver: Kevin Taylor
Denver: Rioja