Claus-auf-Reisen meine neue Website

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

*Fistball

  • Platin Member
  • Registriert: 14.02.2007
    Alter: 64
    Ort: Oberfranken
  • 2.310
  • "I left my heart....."
Claus-auf-Reisen meine neue Website
« am: 06.01.2017, 19:05 Uhr »
Ich stelle das einfach mal hier rein, ich weiß nicht wo sonst.

Seit einiger Zeit besitze ich eine eigene Website unter dem Namen claus-auf-reisen.de


Wie schon der Name sagt geht es ums Reisen und vor allem ums Reisen in die USA.
Noch gibt es einige Baustellen aber das meiste ist schon fertig.
Die Reiseberichte werden nach und nach noch gefüllt.

Anmerkungen und Kritik fände ich gut.

Und sollte jemand Rechtschreibefehler finden und die sind bestimmt vorhanden, bitte nicht einfach behalten, sondern mir einen Hinweis geben.

*Flicka

  • Platin Member
  • Registriert: 04.03.2007
  • 2.872
Antw:Claus-auf-Reisen meine neue Website
« Antwort #1 am: 06.01.2017, 22:43 Uhr »
Ich habe gerade mal geschaut. Leider sind ja bisher nur wenige Reiseberichte vorhanden. An deiner Stelle würde ich mir allerdings eine neue Tastatur kaufen. Auf deiner ist anscheinend die Komma-Taste defekt.  :wink:

*Wolfgang

  • Insider
  • Diamond Member
  • Registriert: 09.03.2002
  • 7.213
Antw:Claus-auf-Reisen meine neue Website
« Antwort #2 am: 06.01.2017, 23:21 Uhr »
Und sollte jemand Rechtschreibefehler finden und die sind bestimmt vorhanden, bitte nicht einfach behalten, sondern mir einen Hinweis geben.

Gerne.
Bei den Kurzberichten:
Einige dich bitte auf Nationalpark oder National Park. Mal schreibst du in der Vergangenheitsform, mal in der Gegenwart.

Yellow Stones - Grey Stones - Red Stones 2009:  bei Yellow-stone den Bindestrich löschen.
Arizona here I come 2011: nicht Chiricauha sondern Chiricahua
Las Vegas..just for a Permit 2012: nicht "mußte" sondern "musste"
From Wild Coast to Waterfalls and Rainforest 2013: a) nicht Pacifikküste sondern Pazifikküste und b) nicht weider sondern wieder

Reisebericht
From Colorado Mountains to New Mexican Deserts 2014
09.09.2014:
Als erstes will ich an diesem Morgen den Garden of The Gods besuchen. Der 1909  gegründete Park liegt am Stadtrand von Colorado Springs. Der Park ist ein beleibtes  Ausflugsziel für Wanderer, Mountain Biker und Kletterer.

Als ich Die Höhe erreiche bläst mir ein heftiger eisiger  Sturmwind entgegen, dazu die Zirpgeräusche aus dem  Präriegras und die dunkel-schwarzen Wolken, es  ist (Wort ergänzen) gespenstisch.

Aber irgendwie scheint es mir als wollten (keine Vergangenheit) die schließen und das um Neun. Ein Bier  bekomme ich noch, während die Brauer gerade die Treber aus dem Sudkessel  entfernen.

Schade, das (dass) mit ein paar Bierchen wird wohl nichts.

10.09.2014:
Anscheinend scheint das  hier aber öfter  vorzukommen, besser: Anscheinend kommt das hier aber öfter vor, denn die  einheimischen Fahrzeuge  sind mein mit einer Art Antenne  aus Fiberglas ausgerüstet,  an deren Spitze ein blaues oder grünes Licht blinkt.

Wieder auf dem Asphalt angekommen folge ich (Wort ergänzen) dem Tal des Arkansas River.

Zwischen den Standart Standard- und Deluxezimmern gibt es einen kleinen Indoor Pool.

Zurück in der Lodge begebe ich mich mit meinem Steak in Richtung Pool Area, denn  dort stehen drei Gasgrill. ich Ich suche mir den am wenigsten dreckigen aus und grille  mein Steak.

Nur ein kleines Restaurant in der Nähe, deshalb am Besten besten Selbstverpflegung.
Gruß

Wolfgang

*mrh400

  • Diamond Member
  • Registriert: 12.01.2005
    Ort: München
  • 11.672
  • work is the curse of the drinking classes -O.Wilde
Antw:Claus-auf-Reisen meine neue Website
« Antwort #3 am: 07.01.2017, 10:50 Uhr »
nicht "mußte" sondern "musste"
na ja, nur wenn man für Neuschreib schwärmt; ich weigere mich nach wie vor, das zu verwenden - dann allerdings konsequent (dann muß es wenige Worte zuvor im gleichen Satz nämlich "daß" lauten)

Am meisten stören mich die vielen fehlenden Kommata.
Gruß
mrh400

*Wolfgang

  • Insider
  • Diamond Member
  • Registriert: 09.03.2002
  • 7.213
Antw:Claus-auf-Reisen meine neue Website
« Antwort #4 am: 07.01.2017, 14:17 Uhr »
Da Claus seine Reiseberichte nun mal in "Neudeutsch" schreibt, ist "musste" die logische Konsequenz.

Mit den vielen fehlenden Kommata geben ich dir allerdings recht.
Gruß

Wolfgang

*Drummond

  • Platin Member
  • Registriert: 25.04.2013
    Ort: Sachsen
  • 1.942
Antw:Claus-auf-Reisen meine neue Website
« Antwort #5 am: 07.01.2017, 14:31 Uhr »
Na, wenns schon so anfängt, wie soll das weitergehen?  :oops:

*Hibis

  • Silver Member
  • Registriert: 18.09.2009
  • 448
Antw:Claus-auf-Reisen meine neue Website
« Antwort #6 am: 23.03.2017, 01:03 Uhr »
Hallo Claus,

schöne Bilder hast du auf deiner Webside in die Galerie eingestellt.
Überprüfe aber bitte noch einmal, ob die Photos den richtigen Überschriften zugeordnet sind.

Habe bisher nur die Bilder aus Colorado angeschaut.
Unter Maroon Bells werden z.B. Bilder der Marbel u. Chrystal Mill, unter Denver kommt der Independence Pass, unter Indepence Pass werden die
Bilder von den Marron Bells/Lake angezeigt.

Du hast dir mit deiner Seite viel Mühe gemacht, Respekt!

Gruß

Hibis :rotor: