Via Lufthansaseite bei Booking.com Meilen sammeln

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

*Motelli

  • Bronze Member
  • Registriert: 02.05.2016
    Alter: 47
  • 351
Via Lufthansaseite bei Booking.com Meilen sammeln
« am: 25.02.2017, 21:46 Uhr »
Moin,

gestern habe ich auf der Lufthansaseite das erste Mal gesehen, dass man von dort aus direkt auf die Booking.com Seite geleitet wird und mit Hotelbuchungen auch Meilen sammeln kann. Ich habe das mal bei den Hotels für meinen November/Dezember 2017 Trip ausprobiert und das klappte bei jeder Buchung. Man muss dann die Miles & More Servicenummer bei der Buchung angeben. Wer es also mal ausprobieren will, hier ist der Link: https://www.booking.com/index.de.html?aid=891594;label=LH-link-contentpage;sid=900e8b16db42166ddb20b03d67131387;sb_price_type=total&
Wer einen Rechtschreibfehler findet, darf ihn behalten ;-)

*TGW712

  • Diamond Member
  • Registriert: 30.11.2009
  • 3.513
Antw:Via Lufthansaseite bei Booking.com Meilen sammeln
« Antwort #1 am: 25.02.2017, 22:57 Uhr »
Hmmm prinzipiell nicht schlecht aber 1Ml/Euro ist jetzt eher nicht so gut. Man sagt ja etwa, dass 1Mö=1,5ct entspricht, das wären demnach 1,5% Rabatt. Über shoop.de bekommt man bei Booking.com 4%

*Motelli

  • Bronze Member
  • Registriert: 02.05.2016
    Alter: 47
  • 351
Antw:Via Lufthansaseite bei Booking.com Meilen sammeln
« Antwort #2 am: 25.02.2017, 23:07 Uhr »
Gut, dass ist natürlich eine Alternative. Habe ich noch nicht gewusst, dass man über die andere Seite bei Booking.com 4% bekommt. Muss ich doch gleich mal schauen  :wink:
Wer einen Rechtschreibfehler findet, darf ihn behalten ;-)

*TGW712

  • Diamond Member
  • Registriert: 30.11.2009
  • 3.513
Antw:Via Lufthansaseite bei Booking.com Meilen sammeln
« Antwort #3 am: 26.02.2017, 09:40 Uhr »
Und booking hatte ich hier nur für den direkten Vergleich genannt. Ich persönlich buche eigentlich nur noch über shoop.de bei Hotels.com. Hotels.com hat eine Bestpreisgarantie, d.h. den Preis von Booking bekommt man in jedem Fall auch, Shoop.de gewährt 8% Cashback und zusätzlich hat Hotels.com das Rewards Programm, bei dem man alle 10 Übernachtungen eine Gratisübernachtung bekommt, also auch nochmal 10% on top.

*andi7435

  • Platin Member
  • Registriert: 21.12.2004
  • 2.127
Antw:Via Lufthansaseite bei Booking.com Meilen sammeln
« Antwort #4 am: 26.02.2017, 09:58 Uhr »
Und booking hatte ich hier nur für den direkten Vergleich genannt. Ich persönlich buche eigentlich nur noch über shoop.de bei Hotels.com. Hotels.com hat eine Bestpreisgarantie, d.h. den Preis von Booking bekommt man in jedem Fall auch, Shoop.de gewährt 8% Cashback und zusätzlich hat Hotels.com das Rewards Programm, bei dem man alle 10 Übernachtungen eine Gratisübernachtung bekommt, also auch nochmal 10% on top.

Ich mache das zwar auch so wie du, aber mit den 8% stimmt nicht ganz. Wenn du den Stay beim Reward-Programm gutschreiben lässt, gibt es nur 4% Cashback.

*TGW712

  • Diamond Member
  • Registriert: 30.11.2009
  • 3.513
Antw:Via Lufthansaseite bei Booking.com Meilen sammeln
« Antwort #5 am: 26.02.2017, 10:16 Uhr »
Jein, das wechselt recht regelmäßig. In der Tat ist es momentan 4%, letzte Woche habe ich für 6 gebucht (da war die ratio 8% ohne/6% mit), Anfang Januar war sie 10/8. Mal schaun, wo es sich hinbewegt aber Du hast natürlich Recht, man sollte darauf hinweisen, dass es Unterschiede gibt!

*marhen

  • Bronze Member
  • Registriert: 03.07.2011
  • 201
Antw:Via Lufthansaseite bei Booking.com Meilen sammeln
« Antwort #6 am: 26.02.2017, 10:47 Uhr »
Nur bis einschließlich heute (Aktion wiederholt sich unregelmäßig), gibt es bei Shoop 15% Cashback bei ebookers. Das ist schon eine ordentliche Ersparung.

*Motelli

  • Bronze Member
  • Registriert: 02.05.2016
    Alter: 47
  • 351
Antw:Via Lufthansaseite bei Booking.com Meilen sammeln
« Antwort #7 am: 26.02.2017, 11:06 Uhr »
Ich habe mir das jetzt mal angeschaut mit dem Rabatt. Da ich die Hotels bereits recht früh gebucht habe und kurzfristig gerade wieder zwei Hotels mit Genius Rabatt bekommen haben (LA und Vegas) kommt das regulär bei Booking.com (mit LH Meilen) deutlich günstiger als bei Shoop. Bei dem 15% Rabatt heute ist das eine Hotel ca. 130 Euro teurer als meine ursprüngliche Buchung. Aber ich werde natürlich immer wieder schauen, ob sich da irgendwas tut. Meine Buchungen sind ja alle mit Stornierung.
Wer einen Rechtschreibfehler findet, darf ihn behalten ;-)

*147VNN

  • Gold Member
  • Registriert: 28.10.2009
  • 1.401
Antw:Via Lufthansaseite bei Booking.com Meilen sammeln
« Antwort #8 am: 26.02.2017, 12:15 Uhr »
Nur bis einschließlich heute (Aktion wiederholt sich unregelmäßig), gibt es bei Shoop 15% Cashback bei ebookers. Das ist schon eine ordentliche Ersparung.

Zuzüglich 3% Bonus+, die sofort gutgeschrieben werden, also insgesamt 18%. Schlägt in dieser Konstellation sogar Hotels.com, weil bei letzterem der Wert ohne Steuern zählt.

*usa2008

  • Gold Member
  • Registriert: 01.05.2008
  • 1.446
Antw:Via Lufthansaseite bei Booking.com Meilen sammeln
« Antwort #9 am: 26.02.2017, 14:52 Uhr »
Ich habe shoop seit längerem auch mal wieder genutzt, 3 Hotelbuchungen zwischen 150€ und 250€, da lohnen sich die
15% richtig und die Preise waren bei hotels.com, booking.com und ebookers identisch.

*Motelli

  • Bronze Member
  • Registriert: 02.05.2016
    Alter: 47
  • 351
Antw:Via Lufthansaseite bei Booking.com Meilen sammeln
« Antwort #10 am: 04.03.2017, 00:11 Uhr »
Also ich habe hier nochmal die Seiten abgesucht. Als Resultat muss ich sagen, den Preis, den ich bei Booking.com bekommen habe (abgesehen vom Wechselkurs), ist das im Moment nicht günstiger zu bekommen. Oder ich bin zu doof zu schauen  :lol:
Wer einen Rechtschreibfehler findet, darf ihn behalten ;-)

*TGW712

  • Diamond Member
  • Registriert: 30.11.2009
  • 3.513
Antw:Via Lufthansaseite bei Booking.com Meilen sammeln
« Antwort #11 am: 04.03.2017, 09:12 Uhr »
Sag doch mal die Daten, Zimmerart und Hotel ;)

*Motelli

  • Bronze Member
  • Registriert: 02.05.2016
    Alter: 47
  • 351
Antw:Via Lufthansaseite bei Booking.com Meilen sammeln
« Antwort #12 am: 04.03.2017, 10:43 Uhr »
Moin,

also folgende Buchungen habe ich mit diesen Daten:

1. Motel 6 Mojave                                                         vom 31.10.-04.11.2017      Zimmerart: Standard Zimmer mit Queensize-Bett                 Preis: 185,00 Euro (195,12 USD)
2. America's Best Value Inn & Suites Gallup             vom 04.11.-06.11.2017      Zimmerart: Zimmer mit Kingsize-Bett                                      Preis: 107,00 Euro (113,20 USD)
3. Mardi Gras Hotel & Casino, Las Vegas                  vom 06.11.-14.11.2017      Zimmerart: Standard Zimmer - Nichtraucher                          Preis: 347,00 Euro (366,04 USD)
4. Travelodge Tucson Downtown                               vom 14.11.-29.11.2017      Zimmerart: Standard Zimmer mit Kingsize-Bett                     Preis: 220,00 Euro (232,25 USD)
5. The Buena Park Hotel & Suites ,CA 90620            vom 29.11.-12.12.2017     Zimmerart: Standard Zimmer mit 2 Queensize-Betten          Preis: 627,00 Euro (662,80 USD)

Alle Hotelpreis sind Endpreise. Also incl. Steuern und Gebühren. Die Zimmer sind alle stornierbar, also kann man noch überall umbuchen. Ausser das Hotel in Las Vegas, da musste ich die erste Nacht anzahlen. Ist aber auch stornierbar.

Reichen Dir die Angaben? Vielleicht gibt es ja eine Seite, wo man sowas noch toppen kann, aber die Preise sind schon ganz ok, denke ich :-)

Gruß Boris                 
Wer einen Rechtschreibfehler findet, darf ihn behalten ;-)

*TGW712

  • Diamond Member
  • Registriert: 30.11.2009
  • 3.513
Antw:Via Lufthansaseite bei Booking.com Meilen sammeln
« Antwort #13 am: 04.03.2017, 12:09 Uhr »
Nunja, Du hast schon zum Teil ziemlich großartige Preise, vor allem Nummer 4 für 15 Nächte 220 USD ist der Wahnsinn :)
Ich würde allerdings bei derart langen Aufenthalten (mein Neid ist Dir gewiss!) direkt beim Hotel anfragen, ob sie Dir nen Langzeitangebot machen können. Das machen die für Monteure etc. sicherlich in der Preisklasse regelmäßig.

Einzig den kurzen Aufenthalt, die Nr. 2 finde ich ggf. ein wenig vorteilhafter sofern Du über Booking.com reserviert hast:
Hotels.com ist nur 2 Euro teurer (die man - da der Preis bei booking.com immer noch aktuell ist - sogar per Bestpreisgarantie zurück bekäme, wenn man will), kann aber eben mit einer Gutschrift gebucht werden und mit 4% Cashback über shoop.

Außerdem würde ich bei derart langen Aufenthalten sehr regelmäßig schauen (ich nutze Trivago und Hotelscombined), ob irgend wann booking.com nochmal diese Preise anbietet. Wenn Du dann nämlich bei Hotels.com buchst und Dir die Differenz erstatten lässt, hast Du den gleichen Preis aber bis zu 4 Freiübernachtungen.

*147VNN

  • Gold Member
  • Registriert: 28.10.2009
  • 1.401
Antw:Via Lufthansaseite bei Booking.com Meilen sammeln
« Antwort #14 am: 04.03.2017, 12:23 Uhr »
Ich habe mal mit Mojave angefangen, aber bei den Bewertungen (auch der anderen) kriege ich dermaßen das Gruseln, da würde ich nicht umsonst wohnen wollen. Uuhhh...

Natürlich käme auch Stand heute bei 15-18% Cashback weniger raus als da steht. Du zahlst vor Ort den angegebenen  Dollarpreis, wieviel das im November in Euro sind weiß niemand.

*Motelli

  • Bronze Member
  • Registriert: 02.05.2016
    Alter: 47
  • 351
Antw:Via Lufthansaseite bei Booking.com Meilen sammeln
« Antwort #15 am: 04.03.2017, 12:25 Uhr »
Danke für die Antwort. Ja das ist schon cool, wenn man solange da drüben ist. Aber es gibt halt Leute, die machen immer 2 Wochen Trips und wiederholen das dann innerhalb eines Jahres. Ich bin da etwas anders. Geh aufs Ganze :-D

Ich checke sehr regelmässig die Preis bei Booking.com. Da kam es in Vergangenheit schon vor, dass das gleiche Zimmer auf einmal 80 Euro billiger wurde. Ist ja beim Mietwagen nicht anders. Ich schaue da sehr genau auf einigen Seiten.

Der Aufenthalt in Tucson war für mich bei Buchung einfach unglaublich. Ich ging erst von einem Systemfehler aus, hatte das dann aber gebucht und bestätigt bekommen. Das Problem ist, wenn man direkt beim Hotel anfragt, man muss hier schon sehr sicher in der Landessprache sein. Ich spreche die Sprache schon sehr gut, allerdings ist hier für mich ein sicheres Verhandeln bestimmt ein kleines Problem :-)

Wie meinst Du das bei "Hotels.com"? Ist das so eine Art Bonussystem, wo man dann nach einer bestimmten Anzahl von Hotelbuchungen asl Erstattung Freiübernachtungen bekommt? Ich schaue natürlich nun auch dort nach. Weil in guten Preisen finden war ich schon immer recht finderisch. Schade dass es sowas nicht auch bei Mietwagen gibt. Also Zusatztage bekommen nach einer bestimmten Mietdauer. Aber selbst der Preis für das Pony, da habe ich wohl zum ersten Mal über das Extranet meines Arbeitgebers ein richtig günstiges Angebot gefunden. Weil wenn ich schon in Amiland rumcruise, dann passt ein Convertible Mustang ganz gut dazu.

Schon einmal ganz vielen Dank für Deinen Beitrag  :)
Wer einen Rechtschreibfehler findet, darf ihn behalten ;-)

*Motelli

  • Bronze Member
  • Registriert: 02.05.2016
    Alter: 47
  • 351
Antw:Via Lufthansaseite bei Booking.com Meilen sammeln
« Antwort #16 am: 04.03.2017, 12:30 Uhr »
Ich habe mal mit Mojave angefangen, aber bei den Bewertungen (auch der anderen) kriege ich dermaßen das Gruseln, da würde ich nicht umsonst wohnen wollen. Uuhhh...

Natürlich käme auch Stand heute bei 15-18% Cashback weniger raus als da steht. Du zahlst vor Ort den angegebenen  Dollarpreis, wieviel das im November in Euro sind weiß niemand.

Ich glaube zwei von den Hotels haben Bewertung unter GUT. Aber ich schaue mir dann die Bilder an und da ich schon öfter so gebucht habe, sollte das passen. Klar kann man nie ausschliessen, dass man mal einen Fehlgriff hat, aber selbst ein Hotel mit der Note GUT kann besser bewertet sein, als es eigentlich ist. Wichtig ist für mich, dass ich hier nicht mit einem Putzlappen durch den Raum rennen muss. Würde ich Hotels buchen, wo ich auch tagsüber länger da bin bzw. die längste Zeit des Tages in der Anlage bin, würde ich bestimmt ganz anders buchen.
Wer einen Rechtschreibfehler findet, darf ihn behalten ;-)

*TGW712

  • Diamond Member
  • Registriert: 30.11.2009
  • 3.513
Antw:Via Lufthansaseite bei Booking.com Meilen sammeln
« Antwort #17 am: 04.03.2017, 13:18 Uhr »
Wie meinst Du das bei "Hotels.com"? Ist das so eine Art Bonussystem, wo man dann nach einer bestimmten Anzahl von Hotelbuchungen asl Erstattung Freiübernachtungen bekommt? Ich schaue natürlich nun auch dort nach. Weil in guten Preisen finden war ich schon immer recht finderisch. Schade dass es sowas nicht auch bei Mietwagen gibt. Also Zusatztage bekommen nach einer bestimmten Mietdauer. Aber selbst der Preis für das Pony, da habe ich wohl zum ersten Mal über das Extranet meines Arbeitgebers ein richtig günstiges Angebot gefunden. Weil wenn ich schon in Amiland rumcruise, dann passt ein Convertible Mustang ganz gut dazu.

Hotels.com bietet drei Vorteile, die  es in Kombination so mWn nicht bei anderen Anbietern gibt. Nachteil von Hotels.com ist, dass die Hoteldichte bei denen nicht so hoch ist, es gibt also ab und an mal Hotels, die bei booking verfügbar sind, bei denen aber nicht. Deine habe ich aber alle gefunden.

Vorteile:

1. Cahsback 4-10% via shoop. Das Cashback variiert je nach Aktion und ob Du Rewards nutzt oder nicht (s. 3.)

2. Bestpreisgarantie: Hotels.com ist immer nah dran aber selten der günstigste Anbieter. Gerade booking.com sind meist günstiger und ab und an wegen spezieller Aktionen auch Expedia (sonst gleicher Preis, da Hotels.com zu Expedia gehört)

3. Je 10 Übernachtungen bekommst Du eine Gratisübernachtung. Der Wert der Gratisübernachtung entspricht dem Durchschnittspreis der letzten 10 Übernachtungen. Anbei mal ein Screenshot aus meinem Konto. Die Bonusnacht kannst Du bei einer Buchung einlösen. Ist der Übernachtungspreis geringer als der Wert der Bonusnacht verfällt der Rest, ist der Preis höher zahlst Du nur die Differenz. Wenn Du es also schaffst, Deine mehr als 40 Nächte bei Hotels.com zu buchen würdest Du einen Gutschein für 4 Nächte erhalten. Wichtig: Gutschrift erst nach Aufenthalt, also für den nächsten Urlaub


*Motelli

  • Bronze Member
  • Registriert: 02.05.2016
    Alter: 47
  • 351
Antw:Via Lufthansaseite bei Booking.com Meilen sammeln
« Antwort #18 am: 04.03.2017, 13:30 Uhr »
Da hast aber ganz schön angesammelt. Scheint sich ja wirklich zu lohnen. Also ich habe Hotels.com mal als Favorit gespeichert. Es ist aber sicher wichtig, dass der Hotelpreis auf deren Seite immer verglichen werden muss mit dem Tagesangebot z. B. bei Booking.com? Ich kann also nicht meinem gebuchten Preis von meinem Hotel in Tucson als vergleichsgrundlage nehmen? Das wäre ja dann ganz sicher eine Differenz von einigen Euros :-D

Und wenn man dann ein günstigeres Angebot auf einer anderen Seite gefunden hat, wie schnell reagieren die denn bei Hotels.com? Wird bestimmt recht schnell gehen? Weil ja Hotelpreise mal schnell ansteigen können, das kann ich aus eigener Erfahrung sagen.

Ich werde diese Variante auf jeden Fall mal berücksichtigen. Habe ja noch ein paar Tage Zeit und somit genug Spielraum für Änderungen. Gut ist zumindest aber, dass der komplette Grundplan der Reise steht. Gegen Vergünstigungen hat ja keiner was.
Wer einen Rechtschreibfehler findet, darf ihn behalten ;-)

*TGW712

  • Diamond Member
  • Registriert: 30.11.2009
  • 3.513
Antw:Via Lufthansaseite bei Booking.com Meilen sammeln
« Antwort #19 am: 04.03.2017, 13:49 Uhr »
Beim BPG Antrag musst Du immer eine Quelle nennen, wo der Preis her stammt. Die Überprüfung dauerte immer so 2-3 Tage. Was aber akzeptiert wird ist ein Screenshot der Quelle am Tag des Antrags, dann nehmen sie das als nachgewiesenen Preis auch wenn er zur Zeit der Überprüfung dort wieder höher ist.

*Motelli

  • Bronze Member
  • Registriert: 02.05.2016
    Alter: 47
  • 351
Antw:Via Lufthansaseite bei Booking.com Meilen sammeln
« Antwort #20 am: 04.03.2017, 13:54 Uhr »
Danke für die Info. Also ich behalte das mal im Auge, in diesem Forum kann man sehr viel erfahren. Finde ich richtig gut.
Wer einen Rechtschreibfehler findet, darf ihn behalten ;-)

*mrh400

  • Diamond Member
  • Registriert: 12.01.2005
    Ort: München
  • 11.676
  • work is the curse of the drinking classes -O.Wilde
Antw:Via Lufthansaseite bei Booking.com Meilen sammeln
« Antwort #21 am: 04.03.2017, 14:13 Uhr »
4. Travelodge Tucson Downtown                               vom 14.11.-29.11.2017      Zimmerart: Standard Zimmer mit Kingsize-Bett                     Preis: 220,00 Euro (232,25 USD)

Nunja, Du hast schon zum Teil ziemlich großartige Preise, vor allem Nummer 4 für 15 Nächte 220 USD ist der Wahnsinn :)die Differenz erstatten lässt, hast Du den gleichen Preis aber bis zu 4 Freiübernachtungen.
was immer das für ein eigenartiger Schuppen sein mag - auf der Seite des Hotels bekommt man für den genannten Zeitraum ein Zimmer mit zwei Queen für sage und schreibe 111 USD; so toll ist Deine Buchung also auch wieder nicht. Warum ein Zimmer mit einem King das 15-fache kosten soll, erschließt sich ebenfalls nicht.
Gruß
mrh400

*Motelli

  • Bronze Member
  • Registriert: 02.05.2016
    Alter: 47
  • 351
Antw:Via Lufthansaseite bei Booking.com Meilen sammeln
« Antwort #22 am: 04.03.2017, 14:20 Uhr »
Ich habe vorhin auch schon geschaut und diese Summe gesehen. Das kann nicht stimmen. Denn wenn ich auf die Übersicht gehe, steht irgendwas mit 46 USD pro Nacht da.

Ich habe da jetzt nochmal geschaut, das war der Preis für den gesamten Zeitraum, Steuern kommen noch dazu. Vielleicht ist das irgendeine Promo Aktion? Weil kostendeckend kann das ja mal gar nicht sein.
Wer einen Rechtschreibfehler findet, darf ihn behalten ;-)

*TGW712

  • Diamond Member
  • Registriert: 30.11.2009
  • 3.513
Antw:Via Lufthansaseite bei Booking.com Meilen sammeln
« Antwort #23 am: 04.03.2017, 14:31 Uhr »
In so einem Fall würde ich bei Hotels.com oder einem anderen Anbieter MIT Vorkasse vorbuchen und dann die BPG anwenden. Damit bekommst Du nur noch den Hotelvoucher und musst im Hotel nicht mehr bezahlen. Erspart einem die Diskussion und Nachberechnungen vor Ort (s. auch Kommentare bei Tripadvisor)

Dass Du absolute Bruchbuden ausgesucht hast weißt Du sicher selbst ;)

*mrh400

  • Diamond Member
  • Registriert: 12.01.2005
    Ort: München
  • 11.676
  • work is the curse of the drinking classes -O.Wilde
Antw:Via Lufthansaseite bei Booking.com Meilen sammeln
« Antwort #24 am: 04.03.2017, 14:39 Uhr »
Denn wenn ich auf die Übersicht gehe, steht irgendwas mit 46 USD pro Nacht da.
Das ist King, meine Erkundung war Queen
Gruß
mrh400

*Motelli

  • Bronze Member
  • Registriert: 02.05.2016
    Alter: 47
  • 351
Antw:Via Lufthansaseite bei Booking.com Meilen sammeln
« Antwort #25 am: 04.03.2017, 14:50 Uhr »
In so einem Fall würde ich bei Hotels.com oder einem anderen Anbieter MIT Vorkasse vorbuchen und dann die BPG anwenden. Damit bekommst Du nur noch den Hotelvoucher und musst im Hotel nicht mehr bezahlen. Erspart einem die Diskussion und Nachberechnungen vor Ort (s. auch Kommentare bei Tripadvisor)

Dass Du absolute Bruchbuden ausgesucht hast weißt Du sicher selbst ;)

Also ich habe bisher immer die Bewertungen durchgelesen und das hat immer gut geklappt. Klar würde ich nie ein Hotel mit 3er Bewertung buchen, aber wenn das mit GUT bewertet wird, unter Bruchbuden verstehe ich was Anderes. :-)
Wer einen Rechtschreibfehler findet, darf ihn behalten ;-)

*Motelli

  • Bronze Member
  • Registriert: 02.05.2016
    Alter: 47
  • 351
Antw:Via Lufthansaseite bei Booking.com Meilen sammeln
« Antwort #26 am: 04.03.2017, 14:58 Uhr »
Jetzt habe ich mal bei Hotels.com dieses Hotel für den Zeitraum gesucht. Zwar gefunden, aber leider stehen für diesen Zeitraum keine Zimmer mehr zur Verfügung.
Wer einen Rechtschreibfehler findet, darf ihn behalten ;-)

*147VNN

  • Gold Member
  • Registriert: 28.10.2009
  • 1.401
Antw:Via Lufthansaseite bei Booking.com Meilen sammeln
« Antwort #27 am: 04.03.2017, 15:24 Uhr »
Klar würde ich nie ein Hotel mit 3er Bewertung buchen, aber wenn das mit GUT bewertet wird, unter Bruchbuden verstehe ich was Anderes. :-)

Bezieht sich 3 auf booking-Bewertungen? Gibts das überhaupt? Ich hab schon höchste Bedenken, wenn es im unteren 8er Bereich ist. Bei tripadvisor mindestens 4 volle Punkte und bei hotels.com/ebookers 4,x.

Klar kann man Bewertungen nicht 100% für voll nehmen. Aber bei Katastrophenschuppen sind die guten Bewertungen häufig von Einmalbewerten - ein Schelm, wer Böses dabei denkt. Ich spare auch gerne, aber nach dem Motto Teures billig. Billiges billig kann jeder.

Jetzt habe ich mal bei Hotels.com dieses Hotel für den Zeitraum gesucht. Zwar gefunden, aber leider stehen für diesen Zeitraum keine Zimmer mehr zur Verfügung.

Das heißt, dass entweder der Anbieter nicht mehr mit hotels.com zusammenarbeitet oder (eher) umgekehrt, wenn er z.B. seine Provisionen nicht bezahlt.

*Motelli

  • Bronze Member
  • Registriert: 02.05.2016
    Alter: 47
  • 351
Antw:Via Lufthansaseite bei Booking.com Meilen sammeln
« Antwort #28 am: 04.03.2017, 15:33 Uhr »
Ja, die 3 bezieht sich auf die Bewertungen. Habe ich schon gesehen. Das war dann aber wirklich nicht sehenswert.

Jetzt warte ich mal ab, es ist ja noch nicht aller Tage Abend. Aber kurios ist das schon. Ich erinnere mich 2013 an Las Vegas. Hier waren die Zimmerpreise so günstig, aber das war das Stratosphere Hotel. Das hatte auch eine gute Bewertung (7+) und war wirklich sehr gut.
Wer einen Rechtschreibfehler findet, darf ihn behalten ;-)

*mrh400

  • Diamond Member
  • Registriert: 12.01.2005
    Ort: München
  • 11.676
  • work is the curse of the drinking classes -O.Wilde
Antw:Via Lufthansaseite bei Booking.com Meilen sammeln
« Antwort #29 am: 04.03.2017, 15:52 Uhr »
aber wenn das mit GUT bewertet wird, ...
nennst Du das GUT?:
Gruß
mrh400

*Volare

  • Bronze Member
  • Registriert: 07.08.2015
  • 245
Antw:Via Lufthansaseite bei Booking.com Meilen sammeln
« Antwort #30 am: 04.03.2017, 16:36 Uhr »
Wir waren letztes Jahr in Tucson und die Bewertungen waren damals für das Travelodge Downtown unterirdisch. Viele beschwerten sich über die kaum gereinigten Bädern, den schmutzigen Laken und dem heruntergekommenen Allgemeineindruck. Es gibt auch keine Fotos von Reisenden. Das sagt doch schon alles.

Es liegt direkt am Freeway und da es dort oft staut, konnte man die eigenartigen Gestalten sehen, die da herumlungern. Das schien eine ziemlich üble Gegend zu sein. Ich würde da niemals wohnen wollen. Ich weiss nicht, ob du alleine reist, aber einer Frau oder gar einer Familie kannst du das nicht zumuten. Überlege es dir nochmals. 

*Motelli

  • Bronze Member
  • Registriert: 02.05.2016
    Alter: 47
  • 351
Antw:Via Lufthansaseite bei Booking.com Meilen sammeln
« Antwort #31 am: 04.03.2017, 16:37 Uhr »
von dem Ergebnis her natürlich nicht. Selbst wenn ein Hotel nicht gut ist, wie können die sowas anbieten? Das ist für mich gar nicht verständlich.
Wer einen Rechtschreibfehler findet, darf ihn behalten ;-)

*Motelli

  • Bronze Member
  • Registriert: 02.05.2016
    Alter: 47
  • 351
Antw:Via Lufthansaseite bei Booking.com Meilen sammeln
« Antwort #32 am: 04.03.2017, 16:39 Uhr »
Wir waren letztes Jahr in Tucson und die Bewertungen waren damals für das Travelodge Downtown unterirdisch. Viele beschwerten sich über die kaum gereinigten Bädern, den schmutzigen Laken und dem heruntergekommenen Allgemeineindruck. Es gibt auch keine Fotos von Reisenden. Das sagt doch schon alles.

Es liegt direkt am Freeway und da es dort oft staut, konnte man die eigenartigen Gestalten sehen, die da herumlungern. Das schien eine ziemlich üble Gegend zu sein. Ich würde da niemals wohnen wollen. Ich weiss nicht, ob du alleine reist, aber einer Frau oder gar einer Familie kannst du das nicht zumuten. Überlege es dir nochmals.

Ich reise alleine, aber ich schaue mir das nochmal an. Es ist klar, dass ich kein Ramsch nehme. Und wenn sowas nicht zumutbar ist, also Grotte, bin ich der letzte der sowas nimmt.
Wer einen Rechtschreibfehler findet, darf ihn behalten ;-)

*Drummond

  • Platin Member
  • Registriert: 25.04.2013
    Ort: Sachsen
  • 1.942
Antw:Via Lufthansaseite bei Booking.com Meilen sammeln
« Antwort #33 am: 04.03.2017, 16:48 Uhr »
Wir waren letztes Jahr in Tucson und die Bewertungen waren damals für das Travelodge Downtown unterirdisch. Viele beschwerten sich über die kaum gereinigten Bädern, den schmutzigen Laken und dem heruntergekommenen Allgemeineindruck. Es gibt auch keine Fotos von Reisenden. Das sagt doch schon alles.

Es liegt direkt am Freeway und da es dort oft staut, konnte man die eigenartigen Gestalten sehen, die da herumlungern. Das schien eine ziemlich üble Gegend zu sein. Ich würde da niemals wohnen wollen. Ich weiss nicht, ob du alleine reist, aber einer Frau oder gar einer Familie kannst du das nicht zumuten. Überlege es dir nochmals.

Frage:
Hast du da genächtigt oder bist nur vorbei gefahren und hast die Berichte gelesen?

*Volare

  • Bronze Member
  • Registriert: 07.08.2015
  • 245
Antw:Via Lufthansaseite bei Booking.com Meilen sammeln
« Antwort #34 am: 04.03.2017, 17:15 Uhr »
Wir waren letztes Jahr in Tucson und die Bewertungen waren damals für das Travelodge Downtown unterirdisch. Viele beschwerten sich über die kaum gereinigten Bädern, den schmutzigen Laken und dem heruntergekommenen Allgemeineindruck. Es gibt auch keine Fotos von Reisenden. Das sagt doch schon alles.

Es liegt direkt am Freeway und da es dort oft staut, konnte man die eigenartigen Gestalten sehen, die da herumlungern. Das schien eine ziemlich üble Gegend zu sein. Ich würde da niemals wohnen wollen. Ich weiss nicht, ob du alleine reist, aber einer Frau oder gar einer Familie kannst du das nicht zumuten. Überlege es dir nochmals.

Frage:
Hast du da genächtigt oder bist nur vorbei gefahren und hast die Berichte gelesen?

Ich habe ein Hotel gesucht und dabei auch die Bewertungen gelesen. Wir haben es nicht in Betracht gezogen. Es ist mir aber in Erinnerung geblieben und als wir daran vorbei gefahren sind (sogar mehrmals), hat es das Bild der schlechten Bewertungen abgerundet.

*Motelli

  • Bronze Member
  • Registriert: 02.05.2016
    Alter: 47
  • 351
Antw:Via Lufthansaseite bei Booking.com Meilen sammeln
« Antwort #35 am: 08.03.2017, 10:14 Uhr »
Ich habe hier natürlich bereits reagiert. Ich habe jetzt zwei Alternativhotels gebucht. Das Red Roof Inn sah natürlich schon besser aus. Soll ja eine angenehme Zeit werden.
Wer einen Rechtschreibfehler findet, darf ihn behalten ;-)

*Motelli

  • Bronze Member
  • Registriert: 02.05.2016
    Alter: 47
  • 351
Antw:Via Lufthansaseite bei Booking.com Meilen sammeln
« Antwort #36 am: 06.08.2017, 11:53 Uhr »
UPDATE

Ich will hier mal die Schlussaussage machen zu dem Hotel in Tucson, was ja einen extrem niedrigen Preis angeboten hatte: Also ich hatte ja dann ein Alternativ Hotel gebucht, weil ich der Sache auch skeptisch gegenüberstand. Das billige Hotel hatte dann die Preis extrem angezogen. Da lag der Preis nun bei 14 Nächten bei ca. 1.200 USD. Nun hatte ich auf meiner KK, die ich bei der Buchung verwendet hatte eine Abbuchung, die ich nicht zuordnen konnte (First Clear UK, Malta). Also holte ich den Betrag zurück, liess die Karte sperren und musste eine Anzeige erstatten, da hier der Verdacht bestand, dass die Karte geknackt wurde. Bei der Buchung beim Tucson Hotel musste ich dann natürlich auch die neue KK angeben, damit die da was abbuchen können. Passierte aber nichts weiter. Jetzt schaute ich mal alle Hotels durch, ob die Buchungen alle aktiv sind. Bei der Tucson Buchung stand dann auf einmal "cancellation confirmed". Ich rief dann bei wyndhamrewards.com an und fragte, was da los ist. Der sagte mir dann, dass das Hotel die Buchung storniert hätte. Dann fiel mir diese Belastung auf der alten KK ein und ich fragte, ob da eine Firma in Malta Beträge für dieses Hotel abziehen würde. Das konnte der nicht bestätigen. Also alles extrem komisch. Ich sollte doch mal bitte die Buchungsbestätigung, die ich damals bekam per Email schicken. Nächstes Problem: Jegliche Buchunsbestätigungen von denen kamen nie auf meiner Emailadresse an, auch nicht im Spam Ordner. Selbst als ich anrief, um die neue KK in der Buchung zu ändern, sagte mir der Herr, dass ich eine Email bekommen würde. Auch da kam nichts. Ich hatte halt nur die Buchungsnummern am Telefon bekommen. Jetzt habe ich Vegas ein bisschen verlängert und fahre danach nach Tucson, wo ich ja damals eine Alternative gebucht hatte. Ich denke, dass ich bei Wyndham Rewards so schnell nicht mehr buchen werde. War alles höchst seltsam. Die Mitarbeiter am Telefon waren aber immer sehr nett und haben versucht zu helfen. Hat aber leider nichts gebracht  :wink:
Wer einen Rechtschreibfehler findet, darf ihn behalten ;-)