USA verschärfen (mal wieder) Kontrollen

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

*U2LS

  • Gold Member
  • Registriert: 04.10.2008
    Alter: 61
    Ort: Osthessen
  • 1.473

*MacClaus

  • Diamond Member
  • Registriert: 05.12.2005
  • 11.996
Antw:USA verschärfen (mal wieder) Kontrollen
« Antwort #1 am: 18.07.2017, 19:00 Uhr »
Finde ich allemal besser, als wenn man Laptops und Kameras im Gepäck aufgeben müsste! Das wäre für mich inakzeptabel bzw. ich würde dann auf Reisen in die USA verzichten.

*tom22

  • Platin Member
  • Registriert: 30.10.2004
    Ort: NRW
  • 2.920
Antw:USA verschärfen (mal wieder) Kontrollen
« Antwort #2 am: 27.07.2017, 09:44 Uhr »
Die TSA hat gestern bekanntgegeben, dass alle elektronischen Geräte, die größere als ein Smartphone sind, jetzt überprüft werden (E-Reader, Tablets sowie Notebooks). Die Geäte müssen dazu ohne Abdeckung in gesonderte Kisten gelegt werden.

http://www.latimes.com/business/la-fi-tsa-electronics-screening-20170726-story.html

*miwunk

  • Platin Member
  • Registriert: 13.07.2013
  • 2.774
Antw:USA verschärfen (mal wieder) Kontrollen
« Antwort #3 am: 27.07.2017, 09:56 Uhr »
Wir mussten doch schon immer alle Laptops und Handy in extra Boxen legen. Und die sind extra durchleuchtet worden. Wird da jetzt noch irgendwie anders geprüft?


*tom22

  • Platin Member
  • Registriert: 30.10.2004
    Ort: NRW
  • 2.920
Antw:USA verschärfen (mal wieder) Kontrollen
« Antwort #4 am: 27.07.2017, 10:23 Uhr »
Das neue daran ist, dass der Begriff "elektronische Geräte" ausgeweitet wurde.

Zitat
As new procedures are phased in, TSA officers will begin to ask travelers to remove electronics larger than a cell phone from their carry-on bags and place them in a bin with nothing on top or below, similar to how laptops have been screened for years. This simple step helps TSA officers obtain a clearer X-ray image.

https://www.tsa.gov/news/releases/2017/07/26/tsa-raising-aviation-security-baseline-stronger-domestic-security-measures

Gruß Tom

*gecko1a

  • Platin Member
  • Registriert: 03.02.2014
  • 1.794
Antw:USA verschärfen (mal wieder) Kontrollen
« Antwort #5 am: 27.07.2017, 17:44 Uhr »
Das neue daran ist, dass der Begriff "elektronische Geräte" ausgeweitet wurde.

Zitat
As new procedures are phased in, TSA officers will begin to ask travelers to remove electronics larger than a cell phone from their carry-on bags and place them in a bin with nothing on top or below, similar to how laptops have been screened for years. This simple step helps TSA officers obtain a clearer X-ray image.

https://www.tsa.gov/news/releases/2017/07/26/tsa-raising-aviation-security-baseline-stronger-domestic-security-measures

Gruß Tom

Dann brauche ich nächstes Jahr fünf Kisten, wenn alles raus soll.

*Heiner

  • Hamburg meine Perle
  • Moderator
  • Diamond Member
  • Registriert: 02.06.2003
    Ort: Hamburg
  • 12.842
  • Don't Mess with Texas
Antw:USA verschärfen (mal wieder) Kontrollen
« Antwort #6 am: 27.07.2017, 20:01 Uhr »
Hi!

Wir mussten doch schon immer alle Laptops und Handy in extra Boxen legen. Und die sind extra durchleuchtet worden. Wird da jetzt noch irgendwie anders geprüft?

In Chicago vor drei Wochen nicht.
Ich musste alles im Rucksack lassen.

Gruß Heiner
 

*partybombe

  • Gold Member
  • Registriert: 27.03.2008
    Ort: Hessen
  • 1.091
Antw:USA verschärfen (mal wieder) Kontrollen
« Antwort #7 am: 04.08.2017, 18:43 Uhr »
Las Vegas vor 2 Wochen ebenfalls nichts, alles wie früher

*Tubapower

  • Bronze Member
  • Registriert: 05.02.2006
    Ort: Portland, OR
  • 258
Antw:USA verschärfen (mal wieder) Kontrollen
« Antwort #8 am: 07.08.2017, 23:33 Uhr »
Gestern, beim Flug von Frankfurt in die USA: Alle Kabel, Ladegeräte etc. aus dem Carryon auspacken und in eine Box. Nicht nur Laptop, sondern alles inklusive Handy-Ladekabel...

*Muffin

  • Lounge-Member
  • Registriert: 13.02.2007
  • 199
Antw:USA verschärfen (mal wieder) Kontrollen
« Antwort #9 am: 08.08.2017, 07:54 Uhr »
Das ist in FRA aber schon länger so und nicht nur bei USA fluegen.  Ich habe alle Kabel und ladestecker in einem extra Beutel,  dann gehts schneller. 
Es wird doch jetzt schon extrem unterschiedlich kontrolliert, je nach Flughafen.  In AMS muss die Kamera incl aller Objektive aus  dem Rucksack, in STR nicht,  in MUC muss ich ein Foto machen,  etc.

Hauptsache,  ich muss die Kamera nicht aufgeben,  Kontrollen gehen vorbei.

*Fantasygirl

  • Bronze Member
  • Registriert: 20.02.2012
  • 312
Antw:USA verschärfen (mal wieder) Kontrollen
« Antwort #10 am: 08.08.2017, 09:37 Uhr »
Mein Bruderherz hat mir erzählt, dass es in DUS nun relativ neue "Verschläge" gibt, um US-Reisende vorab noch einmal auf Herz und Nieren zu prüfen / durchsuchen / whatever.
Da wird dann wohl auch vor Ort dann erst entschieden, ob man in den Flieger darf oder nicht.
Selbst gesehen / erfahren habe ich diese aber glücklicher Weise noch nicht.
09/2012 - Südwest-Ersttätertour - von San Francisco über LA, Arizona und Utah nach Las Vegas
09/2014 - NYC + von San Francisco über Yellowstone und Utah nach Las Vegas

*Motelli

  • Bronze Member
  • Registriert: 02.05.2016
    Alter: 47
  • 351
Antw:USA verschärfen (mal wieder) Kontrollen
« Antwort #11 am: 08.08.2017, 17:51 Uhr »
Das wird doch die Fluggesellschaft vorher ankündigen? Ich habe kein Problem, den Rucksack zu öffnen, Kamera zu zeigen, usw. Die gehen halt auf Nummer sicher. Dann soll es so sein. Dann dauert es halt 10 Minuten länger.
Wer einen Rechtschreibfehler findet, darf ihn behalten ;-)