Mautsystem im Großraum Chicago

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

*tweg

  • Senior Member
  • Registriert: 04.04.2005
  • 104
Mautsystem im Großraum Chicago
« am: 31.07.2017, 13:29 Uhr »
Hallo,
in wenigen Tagen startet meine Rundreise durch die beiden Dakota Staaten. Landen und Abfliegen werde in Chicago ORD.

Da ich bei der Anreise Illinois gleich wieder mit dem Mietwagen verlassen werde und mich erst wieder Samstag bis Montag in Illinois einfinde für den Rückflug, möchte ich beim Mietwagenverleiher kein -Toll by plate- freischalten - man zahlt ja glaube ich pro Tag eine Gebühr.

In Florida habe ich mir letztes Jahr selbst einen Transponder gekauft anschl. online registriert und mit Paypal aufgeladen. Der Sunpass funktioniert allerdings nicht in Illinois.

Kann man in Illinois an allen Mautstellen bar zahlen. Muss man das passende Kleingeld bereithalten oder kann man auch mit einem 10-USD-Schein bezahlen?  :roll:

*gecko1a

  • Platin Member
  • Registriert: 03.02.2014
  • 1.634
Antw:Mautsystem im Großraum Chicago
« Antwort #1 am: 31.07.2017, 15:00 Uhr »
Hi,

wir waren 2015 in Chicago und sind Richtung Westen gefahren. Dort konnte man an allen größeren Stellen mit Personal bezahlen. AAAber bei den kleinern Teilweise nur mit Kleingeld oder bei manchen Abfahrten nur Toll-System.
Wir sind aber aus dem Großraum Chicago Richtung Westen mit Bargeld heraus gekommen. Und auch wieder rein :-)


12 Spanien
13 Italien-Südfrankreich
14 Südwesten
15 Chicago - Denver - Las Vegas
16 Denver - Las Vegas
2017 Florida-South USA

*Volare

  • Bronze Member
  • Registriert: 07.08.2015
  • 249
Antw:Mautsystem im Großraum Chicago
« Antwort #2 am: 01.08.2017, 10:06 Uhr »
Du hast die Möglichkeit die Maut online zu zahlen, falls du eine unbemannte Abfahrt nimmst.

https://www.illinoistollway.com/

*Paranoia

  • Silver Member
  • Registriert: 28.05.2011
    Alter: 43
    Ort: Neuland
  • 486
Antw:Mautsystem im Großraum Chicago
« Antwort #3 am: 01.08.2017, 10:34 Uhr »
Da ich bei der Anreise Illinois gleich wieder mit dem Mietwagen verlassen werde und mich erst wieder Samstag bis Montag in Illinois einfinde für den Rückflug, möchte ich beim Mietwagenverleiher kein -Toll by plate- freischalten - man zahlt ja glaube ich pro Tag eine Gebühr.

Hängt stark vom Vermieter ab, Alamo z. b. nimmt nur eine Verwaltungsgebühr von 4 Dollar/Tag für die Tage, an denen du das Toll-By-Plate System nutzt...

*tweg

  • Senior Member
  • Registriert: 04.04.2005
  • 104
Antw:Mautsystem im Großraum Chicago
« Antwort #4 am: 19.09.2017, 09:25 Uhr »
So ich bin nun zurück aus den USA, und möchte zukünftige Leser informieren wie ich mit dem Mautsystem in IL zurecht kam.

Auf den Interstates gibt es mehre Mautstellen (nach Streckenabschnitte). Diese sind rechtzeitig angekündigt teilw. auch schon der "Cash-Preis". Die Cash Linien sind immer auf der rechten Seite, daher sollte man sich schon frühzeitig rechts einordnen. Auf den Streckenabschnitten der großen Interstates gibt es Kassenhäuschen mit Personal - hier konnte ich auch die Maut (von 1,50 bis 3,60 USD pro Abschnitt war alles dabei) mit einem 5 Dollar Schein bezahlen - und erhielt natürlich das passende Wechselgeld zurück.

Es gibt aber auch Mautstellen an den Autobahnabfahrten - diese sind meist ohne Personal und die Cash Zahlung ist nur per passenden Münzeinwurf möglich!

Nun das Problem (gelöst): Ich hatte jeweils an drei Abfahrten nicht das passende Münzgeld parat. Es gibt am Münzeinwurfautomaten keine Schranke, aber eine Ampel die auf rot ist und erst nach vollständiger Zahlung auf grün springt.

So nun war ich an der Ampel, hatte kein passendes Münzgeld - also blieb mir nur das Durchfahren - die Ampel blieb natürlich auf rot.

Ich wollte die Maut natürlich so schnell wie möglich bezahlen und schaute dazu auf die entsprechende Webseite illinoistollway.com.
Hier konnte ich nach ca. 7 Tagen die drei nicht bezahlten Durchfahrten mit Preisangabe sehen (nur die tatsächliche Maut, es wurde keine "Strafe" für das nicht bezahlte Durchfahren erhoben). Anhand des Nummernschildes und der Option Rentalcar (Mietzeit) ist die Suchfunktion möglich.

Anschließend habe ich die drei Durchfahrten als eine Summe mit meiner Kreditkarte begleichen können. EASY!




*Drummond

  • Platin Member
  • Registriert: 25.04.2013
    Ort: Sachsen
  • 1.774
Antw:Mautsystem im Großraum Chicago
« Antwort #5 am: 19.09.2017, 09:45 Uhr »
Ich hatte bei HERTZ Chicago /  ADAC gebucht.
Da war ein Transponder an der Windschutzscheibe vorhanden. Für die zwei Mautsysteme vor Ort.
E-ZPass + I Pass.
Die Gebühren für Toll + Miete wurden danach abgebucht.
Keine Probleme.
War im Vertrag auch gut auf deutsch beschrieben.

Ein freundlicher Forumsteilnehmer hatte die Handhabung hier schon mit Foto beschrieben! :P
Im weiten Land habe ich dann auch bezahlt.
 Hatte mir dazu eine Handvoll Quarter vorsichtshalber  angesammelt.
VG