Motorradtrip von Kalifornien nach Florida

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

*toptac

  • Gast
Motorradtrip von Kalifornien nach Florida
« am: 23.09.2017, 08:12 Uhr »
Moin,
ich habe nächstes Jahr ein USA-Trip mit dem Motorrad von Kalifornien nach Florida mit einem Motorrad vor.
Hat da jemand Tipps zu Motorrad mieten usw. für mich?
Reisezeit ca. Juni 2018 für ca. 3 Wochen

*02171

  • Sky Marshal
  • Bronze Member
  • Registriert: 13.08.2009
    Ort: Irish Riviera
  • 314
Antw:Motorradtrip von Kalifornien nach Florida
« Antwort #1 am: 23.09.2017, 09:19 Uhr »
im Feld der Motorrad Vermieter, insbesondere Landesweit,  ist 'Eagle Rider' der Platzhirsch. Fast alle anderen Veranstalter vermitteln am Ende Eagle Rider Maschinen. Also dort am besten zuerst gucken.

Neuerdings vermieten auch lokale Harley Dealer Moppeds, aber dann natuerlich nur Harleys ...

Beim Ueberland Trip ganz wichtig einen grossen Veranstalter im Ruecken zu haben, da nicht jedes Mietmotorrad den Trip mechanisch uebersteht. Da ist es gut wenn innerhalb eines Tages Ersatz da ist. Ist nicht zynisch gemeint ... aber Mietmoppeds sind nicht immer in 1A Zustand.

Viel Spass beim Trip - hoert sich gut an  8)

*Detritus

  • Gold Member
  • Registriert: 13.09.2008
  • 1.586
Antw:Motorradtrip von Kalifornien nach Florida
« Antwort #2 am: 23.09.2017, 12:21 Uhr »
Auch gerade wegen der One-Way-Miete wirst Du an eaglerider wohl kaum vorbei kommen.

*lippifax

  • Silver Member
  • Registriert: 26.09.2005
    Ort: Österreich
  • 430
Antw:Motorradtrip von Kalifornien nach Florida
« Antwort #3 am: 25.09.2017, 08:35 Uhr »
Beim Ueberland Trip ganz wichtig einen grossen Veranstalter im Ruecken zu haben, da nicht jedes Mietmotorrad den Trip mechanisch uebersteht. Da ist es gut wenn innerhalb eines Tages Ersatz da ist. Ist nicht zynisch gemeint ... aber Mietmoppeds sind nicht immer in 1A Zustand.

Stimme ich 100% zu.

Wir sind diese Strecke jetzt schon 2 x gefahren (würden es gern ein 3. Mal machen), und uns sind zwei Motorräder vor Las Vegas kaputt geworden (1x Knapp vor Motorschaden, 1x Reifen komplett platt). Sie haben uns dann die Maschinen repariert und am nächsten Tag wieder übergeben. Von daher: Bisschen Luft einplanen für solche Stops.

Das waren aber auch die einzigen Mängel auf insgesamt 4x6500km (2010) und 2x 7000km (2007).

EDIT: Wir sind von Orlando -> LA gefahren. Las Vegas war also nach knapp 6000km erreicht.

*Guido

  • Gast
Antw:Motorradtrip von Kalifornien nach Florida
« Antwort #4 am: 03.10.2017, 06:30 Uhr »
Moin,
danke für die Tipps.
Ist es günstiger, man sucht sich die Übernachtungen selber spontan Vorort, oder gleich mitbuchen?
Werden auch irgendwo Gruppentrips angeboten?
Grüße

*lippifax

  • Silver Member
  • Registriert: 26.09.2005
    Ort: Österreich
  • 430
Antw:Motorradtrip von Kalifornien nach Florida
« Antwort #5 am: 03.10.2017, 14:59 Uhr »
Moin,
danke für die Tipps.
Ist es günstiger, man sucht sich die Übernachtungen selber spontan Vorort, oder gleich mitbuchen?
Werden auch irgendwo Gruppentrips angeboten?
Grüße

Wegen Übernachtungen: Wir hatten kein Hotel vorgebucht. Der einfache Grund: Wir wussten am gleichen Tag noch nicht, wo wir am Abend sein werden.
Kann man heute gut fahren? Regnet es? Bleib ich bei irgendeinem lokalen Event länger hängen als gedacht?

Was wir jedoch öfters erlebt haben: Als Motorradfahrer wurden wir öfters mal bevorzugt. Sprich: Größeres Zimmer/Parkplatz direkt neben dem Eingang.

Gruppentrips habe ich vor Jahren mal gefunden, aber waren uns damals zu teuer. Die große Tour (Florida-Kali) hätte damals ca 10kE gekostet als Tour mit 20 Mitfahrern. Unser Preis als Selbstorganisierer (einzig Motorrad über CANUSA für damals 699$ incl 2700 Meilen) lag incl allem bei 4700 Eur.

Bezüglich Gepäck vielleicht noch: Wir hatten damals ca 8kg Gepäck pro Person mit (3 Wochen). DIe Satteltaschen sind zwar nett, aber eine davon wird für Emergency Kit/Parkschloss/.... gebraucht, somit bleibt nur mehr die 2. übrig. Wir haben uns mit einem Gepäcknetz und einer wasserdichten Segeltasche (einfach googlen) beholfen.

*lippifax

  • Silver Member
  • Registriert: 26.09.2005
    Ort: Österreich
  • 430
Antw:Motorradtrip von Kalifornien nach Florida
« Antwort #6 am: 03.10.2017, 15:05 Uhr »
Was ich gefunden habe:

https://www.canusa.de/usa-reisen/motorradreisen/motorradreise-ostkueste-zu-westkueste

Für 3800 Eur + Versicherungen(?, waren 2010 nicht inklusive und kosteten ca 600$ vor Ort) + Flug + Essen + Benzin