Mietwagen einen Tag später abholen ist das ein Problem?

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

*industriegigant

  • Lounge-Member
  • Registriert: 12.06.2004
    Ort: HH
  • 188
Hallo,

wenn ich für eine Woche einen Mietwagen miete, Vermieter Alamo, und dann einen Tag später als zum offiziellen Mietbeginn das Auto abhole (vorzugsweise mit "Skip the counter" - Ticket), gibt es da ein Problem, weiss das jemand? Abholstation wäre Las Vegas Flughafen.

Danke.

*Schneewie

  • Diamond Member
  • Registriert: 25.11.2002
    Alter: 54
    Ort: Dortmund
  • 7.248
Antw:Mietwagen einen Tag später abholen ist das ein Problem?
« Antwort #1 am: 11.12.2017, 12:12 Uhr »
Ich glaube, dann verfällt die Buchung.
Gruß Gabriele

*miwunk

  • Platin Member
  • Registriert: 13.07.2013
  • 2.774
Antw:Mietwagen einen Tag später abholen ist das ein Problem?
« Antwort #2 am: 11.12.2017, 13:00 Uhr »
Zumindest solltest Du vorher bei der Station anrufen und Bescheid geben. Lass Dir den Namen des Mitarbeiters, mit dem Du gesprochen hast, geben.
Denn normalerweise verfällt Dein Vertrag, wenn Du zu spät abholst. Ich glaube, das Zeitlimit ohne Benachrichtigung ist 1 Stunde. Also am nächsten Tag ist auf jeden Fall zu spät.


*motorradsilke

  • Platin Member
  • Registriert: 13.08.2008
  • 2.728
Antw:Mietwagen einen Tag später abholen ist das ein Problem?
« Antwort #3 am: 11.12.2017, 13:17 Uhr »
In der Praxis ist es kein Problem. Wir haben auch schon 2 Tage später abgeholt, weil wir wegen Schnee hier nicht weggekommen sind. Ich hab damals den Vermittler angerufen, das hat gereicht.

*Jack Black

  • Silver Member
  • Registriert: 15.10.2017
  • 448
Antw:Mietwagen einen Tag später abholen ist das ein Problem?
« Antwort #4 am: 11.12.2017, 15:36 Uhr »
Ich glaube, das Zeitlimit ohne Benachrichtigung ist 1 Stunde..

Das ist viel zu wenig, dann hätten wir in 10 von 15 Fällen das Auto nicht mehr bekommen. Ich habe irgendwo bei ALAMO als Frist 24 Stunden gelesen, vielleicht finde es noch irgendwo. Aber 1 Stunde ist gar nichts, das überschreiten wir regelmäßig. Da reicht ja schon eine Schlange bei der Immigration.

P.S.: Ich habe die offizielle No-Show Policy gefunden, offiziell gilt (auf Deutsch):

a) Bei "nur Reservierung" (unbezahlt): max. 12 Stunden oder max. bis 23.59 Uhr des Tages, was zuerst erreicht wird
b) Bei Pre-Paid Buchung oder "garantierter" Buchung (Hinterlegung der KK Daten): theoretisch bis zum Ende der Mietzeit, das Auto wird natürlich abgerechnet. Gesonderte No-Show Fee fällt nicht zusätzlich an.

Das gilt alles natürlich nur, wenn man sich nicht meldet. Ich denke auch, dass man per Rücksprache alles weitere vereinbaren kann.

*Simone_JJ

  • Silver Member
  • Registriert: 19.07.2015
  • 464
Antw:Mietwagen einen Tag später abholen ist das ein Problem?
« Antwort #5 am: 11.12.2017, 20:06 Uhr »
Ich habe zu dem Thema vor einigen Monaten etwas gelesen, finde es aber nicht mehr und kann's somit nicht belegen:
Situation war genauso. Die Wochenmiete war günstiger als die Rate für 5 oder 6 Tage. Die Anfrage beim Vermieter (weiß nicht mehr welcher) ergab, dass die höhere Rate nachberechnet wurde, weil ein Sonderangebot (Wochenmiete) gebucht war und das Auto auch so hätte abgenommen werden müssen. Der Mieter wurde also nachträglich so gestellt, als hätte er von vornherein zum "korrekten" Preis gebucht. Wenn ich mich richtig erinnere wurde das Auto früher zurückgegeben statt später abgeholt. Was m.E. irrelevant ist.
Für mich auch total logisch. Der Vermieter muss ja (z.B. in Stadtbüros) auch den Lagerplatz vorhalten.

*cleoxx

  • Gold Member
  • Registriert: 13.08.2005
  • 917
Antw:Mietwagen einen Tag später abholen ist das ein Problem?
« Antwort #6 am: 11.12.2017, 21:16 Uhr »
Wir hatten genau diesen Fall dieses Jahr: ich hatte unser Auto bei Alamo direkt (prepaid) gebucht - leider einen Tag zu früh :-(
Als ich es bemerkt habe, habe ich dort angerufen und mir wurde gesagt (ich habs dann auch irgendwo in den AGB nachgelesen...) dass die Reservierung (obwohl vorausbezahlt) nach 24 Stunden verfällt. Wir haben es - zum Glück - genau nach 23 Stunden und 30 Minuten zum Alamo-Schalter geschafft! :-)

Eine Änderung der Reservierung war nicht möglich, dies wäre nur bei einem nicht vorausbezahlten Tarif gegangen (aber ggf. mit höheren Kosten).

Viele Grüße
Elke


*partybombe

  • Gold Member
  • Registriert: 27.03.2008
    Ort: Hessen
  • 1.303
Antw:Mietwagen einen Tag später abholen ist das ein Problem?
« Antwort #7 am: 12.12.2017, 09:07 Uhr »
Normalerweise verfällt die Buchung. Deshalb würde ich erst einmal anrufen und dann mir schriftlich bestätigen lassen, dass ich 24 Std später komme und dies kein Problem ist

*Drummond

  • Platin Member
  • Registriert: 25.04.2013
    Ort: Sachsen
  • 1.942
Antw:Mietwagen einen Tag später abholen ist das ein Problem?
« Antwort #8 am: 12.12.2017, 11:13 Uhr »
Normalerweise verfällt die Buchung. Deshalb würde ich erst einmal anrufen und dann mir schriftlich bestätigen lassen, dass ich 24 Std später komme und dies kein Problem ist

Meine Erfahrung!  ist.
Änderungen einer Buchung sind nicht möglich.
Nur Storno + Neubuchung.
Ist ja kein Problem, in der Regel ( bei mir ADAC-Buchungen)
Das kann natürlich zu einen höheren Preis auch für weniger Tage führen denn die Preise schwanken.