Priceline & Hotwire - Fragen / Antworten / Diskussion

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

*KlausK

  • Platin Member
  • Registriert: 09.03.2002
    Ort: Rheinland-Pfalz
  • 1.660
Re: Priceline & Hotwire - Fragen / Antworten / Diskussion
« Antwort #15 am: 07.10.2004, 13:47 Uhr »
Wenn Ralf mir das gesamte Geld, was ich durch PL schon gespart habe, nochmal rüberschiebt, kann er für eine ganze Weile die Filetsteaks beim Metzger lassen.
Also dieses Statement ist total für die Katz. Ich werde für nächstes Jahr, da wir nicht mit WoMo reisen, wieder PL in Anspruch nehmen und freue mich schon aufs Sparen.

*Mikey

  • Bronze Member
  • Registriert: 09.03.2004
    Ort: Wien
  • 239
Re: Priceline & Hotwire - Fragen / Antworten / Diskussion
« Antwort #16 am: 07.10.2004, 14:39 Uhr »
Zitat von: Ralf_Gast
Ich habe mich mit Priceline auseinandergesetzt und die Erfahrung gemacht, daß die Hotels meist nur unwesentlich billiger zu bekommen sind als durch andere Quellen. Zu Spitzenzeiten in Großstädten spart man teilweise gar nichts. Obendrein muß man dann auch noch befürchten als 2. Klasse Gast behandelt zu werden. Und um mich im Urlaub mit sowas rumzuärgern ist mir die Zeit zu schade.


Das kann man pauschal nicht beantworten! Ich habe kürzlich ein tolles Hotel im Zentrum von Buffalo (NY) für $63 (Tax inkl.) bekommen. Der an der Zimmertüre publizierte Normalpreis wäre ca. $180 gewesen. Zu diesem Zeitpunkt kosteten die Hotels in Buffalo Zentrum ca. $90-110.
Ich konnte mich bezüglich Gastfreundschaft nicht beschweren. Außerdem kann man nicht immer davon ausgehen, daß PL imemr die billigsten Offerte anbietet.

*franketo

  • Silver Member
  • Registriert: 19.07.2002
    Ort: Berlin - Pankow
  • 606
Re: Priceline & Hotwire - Fragen / Antworten / Diskussion
« Antwort #17 am: 07.10.2004, 17:15 Uhr »
HI
ich kann mich dem anschließen. Wir haben schon tausende von $ bei PL gespart. Ich buche inzwischen selbst Hotels in Deutschland über PL.
Es gehört natürlich zum einen etwas Glück zum anderen aber auch etwas System dazu dort gute Preise zu bekommen. Beispiel NYC : wir waren auf ein 3 Sterne Hotel aus und wollten nach Midtown. Es hat ewig nicht geklappt. Wenn man aber näher an den Termin rückt kann man den Fakt ausnutzen das Hotels ab einem bestimmten Punkt einiges unternehmen um die Auslastung hinzubekommen. Voila wir haben im Roosevelt für 99 $ gewohnt.
Ich persönlich habe bei der Behandlung als PL Kunde noch keine schlechten Erfahrungen gemacht auser vielleicht eine weniger rückischtsvolle Zimmerzuteilung. Aber wenn ich mir verinnerliche das ich für 30 - 50 % des Preises dort nächtige ist das mehr als fair. Plus, selbst das mieseste Zimmer im 3 Sterne Hotel ist um längen besser als ein Motelzimmer zum gleichen Preis.

Gruss
franketo

*elbe-annette

  • Newbie
  • Registriert: 11.05.2004
    Ort: Bleckede (-City)/ Elbe
  • 12
Re: Priceline & Hotwire - Fragen / Antworten / Diskussion
« Antwort #18 am: 07.10.2004, 21:41 Uhr »
Moin, Moin!
Ich habe mutig und nach Eurer Anleitung über Priceline gebucht
(...ich bin soooo stolz auf mich ;-) )
Belastung der Kreditcard ist auch erfolgt.
... und nun stellt sich mir die Frage:
Muß ich vor der Ankunft noch im Hotel anrufen und die Buchung/Reservierung bestätigen lassen?
Oder ist jetzt "alles in trockenen Tüchern"?
(....der Alptraum wäre doch wirklich, vom Flieger direkt ins Hotel... und dort weiß keiner von irgendwas!)
Gruss von der Elbe,
Annette

*squirrel

  • Bronze Member
  • Registriert: 01.08.2002
    Ort: Stuttgart
  • 339
Re: Priceline & Hotwire - Fragen / Antworten / Diskussion
« Antwort #19 am: 08.10.2004, 08:13 Uhr »
Hallo Annette!

du mußt nicht nochmal rückbestätigen - haben wir bei unseren vielen priceline- Hotels noch nie gemacht - lief immer alles bestens!

Gruß

Anja

*Matze

  • Schiri
  • Diamond Member
  • Registriert: 11.07.2004
    Alter: 65
    Ort: 29223 Celle
  • 5.841
Re: Priceline & Hotwire - Fragen / Antworten / Diskussion
« Antwort #20 am: 08.10.2004, 13:44 Uhr »
Zitat von: franketo
Voila wir haben im Roosevelt für 99 $ gewohnt.


99 $ pro Person oder fürs Zimmer?

Gruß Matze
Gruß Matze




San Francisco!!

*atecki

  • Moderator
  • Diamond Member
  • Registriert: 12.06.2002
    Ort: Nähe Salzburg
  • 8.200
Re: Priceline & Hotwire - Fragen / Antworten / Diskussion
« Antwort #21 am: 08.10.2004, 14:19 Uhr »
@M;atze die Preise gelten üblicherweise in den USA immer pro Zimmer, nicht pro Person....

*Anette

  • Platin Member
  • Registriert: 24.03.2003
  • 2.657
Re: Priceline & Hotwire - Fragen / Antworten / Diskussion
« Antwort #22 am: 08.10.2004, 14:36 Uhr »
Ich möchte das mit dem Buchen über PL auch ausprobieren. Könnt Ihr mir bitte mal sagen, wie lange im Voraus es sinnvoll ist? 6-8 Wochen??
Anette

*KlausK

  • Platin Member
  • Registriert: 09.03.2002
    Ort: Rheinland-Pfalz
  • 1.660
Re: Priceline & Hotwire - Fragen / Antworten / Diskussion
« Antwort #23 am: 08.10.2004, 15:16 Uhr »
Da gibt es keine generelle Regel. Aber geh nicht zu spät dran, dsenke an die 72h-Frist für neue Versuche. Kurzfristig könnte gut sein, weil manche Hotels mit kleinen Preisen noch einen positiven Deckungsbeitrag machen wollen.

*franketo

  • Silver Member
  • Registriert: 19.07.2002
    Ort: Berlin - Pankow
  • 606
Re: Priceline & Hotwire - Fragen / Antworten / Diskussion
« Antwort #24 am: 08.10.2004, 15:32 Uhr »
Zitat von: Matze
Zitat von: franketo
Voila wir haben im Roosevelt für 99 $ gewohnt.


99 $ pro Person oder fürs Zimmer?

Gruß Matze


Zimmer !

das Gebot hat erst 3 Wochen vor Abflug gegriffen. 1 Monat davor 0 zu diesem Preis. Man muss  eben auch dazukommen.

Gruss
Torsten

*Matze

  • Schiri
  • Diamond Member
  • Registriert: 11.07.2004
    Alter: 65
    Ort: 29223 Celle
  • 5.841
Re: Priceline & Hotwire - Fragen / Antworten / Diskussion
« Antwort #25 am: 08.10.2004, 15:35 Uhr »
Zitat von: atecki
@M;atze die Preise gelten üblicherweise in den USA immer pro Zimmer, nicht pro Person....


Eigentlich wußte ich das, kam mir eben nur so äußerst günstig vor!
 Gruß Matze
Gruß Matze




San Francisco!!

*Heike

  • Bronze Member
  • Registriert: 20.05.2003
    Ort: Niedersachsen
  • 256
Re: Priceline & Hotwire - Fragen / Antworten / Diskussion
« Antwort #26 am: 10.10.2004, 13:23 Uhr »
Muss man sich eigentlich registrieren (mit Kreditkartennummer?) oder gibt man seine persönlichen Daten erst ein wenn man bieten möchte?  :verwirrt:
Viele Grüße
Heike

*joerg

  • Bronze Member
  • Registriert: 03.06.2002
    Ort: Berlin
  • 253
Re: Priceline & Hotwire - Fragen / Antworten / Diskussion
« Antwort #27 am: 18.10.2004, 15:22 Uhr »
Vielleicht kann man hier noch einmal zusammenfassen, welche über priceline gebuchten Ketten noch Punkte/Meilen vergeben.

Holiday-Inn/Intercontinental usw schon mal nicht - dort gibts ja nicht mal mehr was, wenn man über "normale" externe Res-Seiten bucht..
I LOVE CALIFORNIA !!!

*Hank

  • Diamond Member
  • Registriert: 09.03.2002
  • 6.164
Re: Priceline & Hotwire - Fragen / Antworten / Diskussion
« Antwort #28 am: 19.10.2004, 06:49 Uhr »
Zitat von: joerg
Vielleicht kann man hier noch einmal zusammenfassen, welche über priceline gebuchten Ketten noch Punkte/Meilen vergeben


Ich kenne keine mehr, seit Hyatt auch keine Punkte mehr vergibt.
Cheers,

Hank !




*Hank

  • Diamond Member
  • Registriert: 09.03.2002
  • 6.164
Re: Priceline & Hotwire - Fragen / Antworten / Diskussion
« Antwort #29 am: 19.10.2004, 06:51 Uhr »
Zitat von: Heike
Muss man sich eigentlich registrieren (mit Kreditkartennummer?)


Ja !

Zitat
oder gibt man seine persönlichen Daten erst ein wenn man bieten möchte?


Nein, s.o. !
Cheers,

Hank !