Allgemeines zum Umsteigen ("Reicht die Zeit")

0 Mitglieder und 2 Gäste betrachten dieses Thema.

*Justinian

  • Silver Member
  • Registriert: 17.12.2005
    Ort: FRA
  • 592
Allgemeines zum Umsteigen ("Reicht die Zeit")
« am: 05.02.2006, 11:54 Uhr »
Da hier im Forum die Frage immer wieder auftaucht, ob die Zeit zum Umsteigen auf diesem oder jenem Flughafen ausreichend ist und die Antworten i.d.R. gleich ausfallen, hier mal ein paar allgemeine Hinweise:

Wenn die Flüge zusammen gebucht wurden und so von der Airline empfohlen bzw. angeboten worden sind, so ist grundsätzlich davon auszugehen, dass die Zeit zwischen Ankunft und Abflug ausreichend ist.

Ein Umsteigen an einem "Einreiseflughafen", d.h. z.B. bei der Einreise in die USA (vor dem Inlands-Anschlussflug), ist zeitaufwendiger als ein Umsteigen beim Rückflug oder ohne Grenzübertritt.
Wie lange es dauert, kann i.d.R. nicht vorhergesagt werden, da es von verschiedenen Faktoren abhängt, so z.B. wie viele Schalter bei der Einreise geöffnet sind oder wie viele Maschinen (also Fluggäste) gleichzeitig an dem Flughafen/Gate landen. Grundsätzlich gilt jedoch das oben gesagte.

Zweifelsohne kann es passieren, dass die Zeit nicht ausreichend ist, was die unterschiedlichsten Ursachen hat. Der eigene Flug hat seinen Slot verpasst und hat daher (große) Verspätung, evtl. hat ein anderer Flug am Flughafen Verspätung, dass diese Passagiere noch bei der Einreise sind(und es sich dadurch verzögert) oder es liegen sonstige Gründe vor (Wetter, Streik...).

Jetzt ist es interessant zu schauen, was passiert in diesem Fall.
Häufig wird man an sog. Hubs umsteigen, d.h. Knotenpunkte der einzelnen Airlines/Airlineallianzen (Star Alliance, Oneworld, SkyTeam...). Sollte man den Anschlussflug versäumen, so kann man evtl. recht schnell und problemlos auf den folgenden Flug (manchmal nur recht kurze Zeit später) umgebucht werden.

Des Weiteren kann man als Fluggast schauen, ob man nicht "chronisch überfüllte" Flughäfen versucht zu vermeiden.

*Justinian

  • Silver Member
  • Registriert: 17.12.2005
    Ort: FRA
  • 592
Re: Allgemeines zum Umsteigen ("Reicht die Zeit")
« Antwort #1 am: 04.04.2006, 14:26 Uhr »
User Andre hat dem hier noch etwas hinzugefügt, was nicht in der "Versenkung" verschwinden sollte:

Zitat
Es gibt fuer jeden Airport bei jeder Airline eine "minimum connecting time", die klar regelt, welche Minimumzeit zum Umsteigen vorhanden sein muss, damit die Flugbuchung nicht ungueltig wird.
Hier wird betrachtet, wo der Flieger herkommt und wo der naechste Flieger hingeht. Und dafuer legt man dann die Zeit X fest.
z.B. International / Domestic - 45 min
International / International - 60 min
Domestic / Domestic - 30 min und so weiter und so fort.

Wer online oder im Reisebuero bucht, sollte/darf davon ausgehen, dass die jeweils gueltige MCT eingehalten wurde.
Ob du, trotz eingehaltener MCT, deinen Anschlussflug auch wirklich erreichst, steht natuerlich auf einem anderen Blatt. Ist sie aber eingehalten, steht die Airline in der Pflicht, dich naechstmoeglich weiterzubefoerdern.
Ist sie nicht eingehalten, trifft das nicht zu.

Richtig interessant wird's aber, wenn bei Ursprungsbuchung die MCT eingehalten wurde, die Airline aber spaeter eine Flugplanaenderung vorgenommen hat und die MCT dann auf einmal nicht mehr im gruenen Bereich liegt. Dann ist dein RB gefordert.

*Matthias K.

  • Gast
Re: Allgemeines zum Umsteigen ("Reicht die Zeit")
« Antwort #2 am: 01.06.2006, 07:30 Uhr »
ich werde Ende Juni um 13:20 in Amsterdam landen und um 13:35
soll schon der Flieger nach Stuttgart starten, wie ich das schaffen soll
ist mir auch umklar, das kann doch nie und nimmer funktionieren, oder ?

*mrh400

  • Diamond Member
  • Registriert: 12.01.2005
    Ort: München
  • 11.526
  • work is the curse of the drinking classes -O.Wilde
Re: Allgemeines zum Umsteigen ("Reicht die Zeit")
« Antwort #3 am: 01.06.2006, 08:50 Uhr »
Hallo,
Zitat von: Matthias K.
ich werde Ende Juni um 13:20 in Amsterdam landen und um 13:35
soll schon der Flieger nach Stuttgart starten, wie ich das schaffen soll
ist mir auch umklar, das kann doch nie und nimmer funktionieren, oder ?
das ist imho schlechthin ausgeschlossen; die Spitzenwerte für die mct liegen rund um 30 Minuten
Gruß
mrh400

*Matthias K.

  • Gast
Re: Allgemeines zum Umsteigen ("Reicht die Zeit")
« Antwort #4 am: 01.06.2006, 10:00 Uhr »
na dann bin ich mal gespannt was die dann mit mir machen !
Ist ja erst der Rückflug, von demher sehe ich das recht locker.
Ich lass mich einfach überraschen, die werden mich schon nicht laufen lassen.

*MissCalifornia

  • Gast
Re: Allgemeines zum Umsteigen ("Reicht die Zeit")
« Antwort #5 am: 06.06.2006, 10:19 Uhr »
Ich habe ehrlich gesagt ein bisschen Angst weil ich in Paris (Charles-de-gaulle) umsteige und alle mir sagen das der Flughafen so riesig ist. War schon mal jemand dort?

*shadra

  • Lounge-Member
  • Registriert: 16.04.2006
    Ort: Frankenländle
  • 199
  • Orientierungslos
Re: Allgemeines zum Umsteigen ("Reicht die Zeit")
« Antwort #6 am: 06.06.2006, 10:33 Uhr »
Zitat von: MissCalifornia
Ich habe ehrlich gesagt ein bisschen Angst weil ich in Paris (Charles-de-gaulle) umsteige und alle mir sagen das der Flughafen so riesig ist. War schon mal jemand dort?


Wie lange ist der "Aufenthalt" bei dir im CDG? Es scheint momentan so zu sein, dass du beim Abflug zum CDG bereits einen Plan des Flughafens erhälst  ( :wink:  ) und dir gesagt wird, an welchem Gate du landest und wo der Anschlußflug weggeht.
Groß ist er. Keine Frage. Aber mit dem Plan (und den spärlichen Schildern) geht das eigentlich ganz gut.
LG Nele

*Jamie26

  • Bronze Member
  • Registriert: 22.12.2003
    Alter: 40
    Ort: München
  • 257
Re: Allgemeines zum Umsteigen ("Reicht die Zeit")
« Antwort #7 am: 17.01.2007, 21:11 Uhr »
Kennt sich jemand am Flughafen in Chicago aus? Wir landen um 15:12 Uhr und der Weiterflug nach Vegas geht um 16:55 Uhr. Ist das zu schaffen?



*Susan26

  • Platin Member
  • Registriert: 23.05.2006
    Ort: Dresden
  • 2.595
Re: Allgemeines zum Umsteigen ("Reicht die Zeit")
« Antwort #8 am: 18.01.2007, 09:45 Uhr »
Hallo Jamie26,

ich möchte dir natürlich keine Angst machen, daher berichte ich nur ganz neutral von unseren Erfahrungen letztes Jahr in Chicago.

Ursprünglich hatten wir eine Flugverbindung: Ankunft 10.35 Uhr, Abflug 12.00 Uhr. Das war uns persönlich zu knapp, so dass wir auf 13.00 Uhr umgebucht haben.
Die Immigrationprozedur hat bei uns an diesem Tag sehr lange gedauert (da habe ich natürlich keine Ahnung, wie das normalerweise ist) - wir haben bestimmt 1 Stunde gebraucht bis wir durch waren.
Und dann waren wir exakt 12.55 Uhr am Gate und konnte gerade so in den Flieger reinhuschen ... war echt knapp, 12 Uhr wäre utopisch gewesen. Der Flughafen ist halt auch ganz schön groß.

Susan
happiness is only real when shared.

*Volker G.

  • Diamond Member
  • Registriert: 14.04.2004
    Ort: Stuttgart
  • 4.092
Re: Allgemeines zum Umsteigen ("Reicht die Zeit")
« Antwort #9 am: 18.01.2007, 10:03 Uhr »
Ich hatte schon Immigrationzeiten von 2 Minuten bis zu 1,5h als Extremfall in Atlanta, deshalb sollte man diese nicht unbedingt vorher schon einrechnen, man kann sie ja nicht beeinflussen - in Atlanta war ich z.B. auch schon mal nach 5 Minuten durch.
Wichtiger ist der "FUSS"weg zwischen dem Umsteigen und wie schnell komm ich von Terminal zu Terminal, diese Zeit braucht man auf jeden fall und durch RENNEN verkürzt man sie auch meist nur um 1-2 Minuten.
In Chicago mit AA waren die Terminals ziemlich nah beieinander und wir waren nach 20-30min am anderen Flieger noch vor dem Boarding!
CU

Volker G.

*Fux

  • Gast
Re: Allgemeines zum Umsteigen ("Reicht die Zeit")
« Antwort #10 am: 18.01.2007, 15:15 Uhr »
Wir fliegen 17 Mai nach LAX über Heathrow !

Umsteigezeit beträgt knapp 2 Std, Flug kommt in Terminal 1 an und geht weiter nach LAX ab Terminal 1 !

Was sollte doch ohne Probleme machbar sein , oder ?

*Justinian

  • Silver Member
  • Registriert: 17.12.2005
    Ort: FRA
  • 592
Re: Allgemeines zum Umsteigen ("Reicht die Zeit")
« Antwort #11 am: 18.01.2007, 15:28 Uhr »
Grundsätzlich ja, Du hast ja keine Einreiseprozedur wie in den USA.

*djohannw

  • Platin Member
  • Registriert: 29.06.2006
    Ort: Wesseling bei Köln
  • 2.670
Re: Allgemeines zum Umsteigen ("Reicht die Zeit")
« Antwort #12 am: 18.01.2007, 15:29 Uhr »
Zitat von: Jamie26
Kennt sich jemand am Flughafen in Chicago aus? Wir landen um 15:12 Uhr und der Weiterflug nach Vegas geht um 16:55 Uhr. Ist das zu schaffen?


Wäre mir zu knapp, kommt aber auch ein bißchen auf die Airline und den Wochentag an. Ein Freitag und United wäre meiner Meinung nach utopisch, bei z.B. Mittwoch und Delta hingegen wäre es eher unproblematisch...

Das große Problem in Chicago ist, dass Du auf jeden Fall aus der sicheren Zone heraus, mit der Bahn zum Abflugterminal fahren und dort mit allen, die ab Chicago abfliegen wollen, wieder durch die Sicherheitskontrolle gehen musst. Das kann dann in der Rush-Hour (Donnerstag oder Freitag nachmittag) schonmal eine Weile dauern...

Viele Grüße - Dirk

*Jamie26

  • Bronze Member
  • Registriert: 22.12.2003
    Alter: 40
    Ort: München
  • 257
Re: Allgemeines zum Umsteigen ("Reicht die Zeit")
« Antwort #13 am: 18.01.2007, 18:59 Uhr »
Na ja, dann hoffe ich mal auf das Beste. Wir fliegen ja Dienstag, da ist es hoffentlich nicht so schlimm. Sollte man den Flug echt verpassen, geht bei dieser Ankunftszeit sicherlich noch ein anderer Flieger nach Vegas.
Ich werde trotzdem mal bei Lufthansa (wir fliegen mit Star Alliance und Lufthansa) anrufen und fragen, kann ja nicht schaden.

Danke für Eure Antworten!



*magnum

  • Diamond Member
  • Registriert: 19.12.2006
    Alter: 56
    Ort: wo grade Platz ist
  • 8.020
Re: Allgemeines zum Umsteigen ("Reicht die Zeit")
« Antwort #14 am: 07.02.2007, 09:51 Uhr »
Servus,

sorry, dass ich mich länger hier nicht mehr gemeldet habe, wir hatten reichlich zu tun.

Wir haben vorgestern unsere Flüge für den diesjährigen Hawaii-Urlaub gebucht.
Wir fliegen mit Delta von Frankfurt nach San Francisco und dann zwei Tage später weiter nach Hawaii.

Es wird ein Zwischenstopp in Cincinnati geben, dafür gibts lt. Flugplan 90 Minuten Zeit zum Umsteigen. Kennt jemand den Flughafen in Cincinnati ? Schafft man das incl. Einreise und Umsteigen ? Kann man sich da gut orientieren ?

Danke schonmal, Gruss Uwe