Texas rüstet sich für drohenden Hurrikan "Harvey"

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

*Heiner

  • Hamburg meine Perle
  • Moderator
  • Diamond Member
  • Registriert: 02.06.2003
    Ort: Hamburg
  • 12.515
  • Don't Mess with Texas
Texas rüstet sich für drohenden Hurrikan "Harvey"
« am: 25.08.2017, 06:42 Uhr »
Hi!

Zitat
Anwohner sollen ihre Häuser verlassen, Flüge sind gestrichen, Geschäfte stehen leer: Wohl in der Nacht zu Samstag wird Sturm "Harvey" im US-Staat Texas auf Land treffen. Experten warnen vor einer Flutkatastrophe.
spiegel.de

Gruß Heiner

*dschlei

  • Diamond Member
  • Registriert: 13.01.2007
    Ort: Lehigh Acres, eastern burbs of Fort Meyers
  • 4.304
Antw:Texas rüstet sich für drohenden Hurrikan "Harvey"
« Antwort #1 am: 25.08.2017, 16:04 Uhr »
Hi!

Zitat
Anwohner sollen ihre Häuser verlassen, Flüge sind gestrichen, Geschäfte stehen leer: Wohl in der Nacht zu Samstag wird Sturm "Harvey" im US-Staat Texas auf Land treffen. Experten warnen vor einer Flutkatastrophe.
spiegel.de

Gruß Heiner
Und fuer Trump scheint das nicht sonderlich Interessant zu sein.  Bisher haben alle Praesidenten immer oeffentliche Warnngen ausgesprochen, wogegen Trump in seinen Tweets noch immer seine persoenlichen Vendettas auslebt.
With kind regards from the south bank of the Caloosahatchee River

*BigDADDY

  • Moderator
  • Diamond Member
  • Registriert: 09.03.2002
    Ort: Berlin & Thyrow.
  • 10.381
  • Togetherness - Achievement - Responsibility.
Antw:Texas rüstet sich für drohenden Hurrikan "Harvey"
« Antwort #2 am: 25.08.2017, 18:01 Uhr »
Und fuer Trump scheint das nicht sonderlich Interessant zu sein. 

Mh,

wahrscheinlich keine Immobilien in Texas!?
Reducing Truck Traffic since 2007!

*dschlei

  • Diamond Member
  • Registriert: 13.01.2007
    Ort: Lehigh Acres, eastern burbs of Fort Meyers
  • 4.304
Antw:Texas rüstet sich für drohenden Hurrikan "Harvey"
« Antwort #3 am: 26.08.2017, 16:08 Uhr »
Und fuer Trump scheint das nicht sonderlich Interessant zu sein. 

Mh,

wahrscheinlich keine Immobilien in Texas!?
Das koennte ein Grund sein!
With kind regards from the south bank of the Caloosahatchee River

*Heiner

  • Hamburg meine Perle
  • Moderator
  • Diamond Member
  • Registriert: 02.06.2003
    Ort: Hamburg
  • 12.515
  • Don't Mess with Texas
Hurrikan "Harvey" überschwemmt Houston
« Antwort #4 am: 27.08.2017, 20:04 Uhr »
Hi!
Zitat
Mindestens zwei Menschen starben, Tausende Notrufe gingen ein: Im US-Bundesstaat Texas hat "Harvey" große Flächen unter Wasser gesetzt. Die rieten Bürgern, auf die Dächer zu fliehen
spiegel.de

Gruß Heiner

*BigDADDY

  • Moderator
  • Diamond Member
  • Registriert: 09.03.2002
    Ort: Berlin & Thyrow.
  • 10.381
  • Togetherness - Achievement - Responsibility.
Antw:Texas rüstet sich für drohenden Hurrikan "Harvey"
« Antwort #5 am: 27.08.2017, 21:17 Uhr »
Mh,

übel und noch ist es nicht vorbei...
Reducing Truck Traffic since 2007!

*dschlei

  • Diamond Member
  • Registriert: 13.01.2007
    Ort: Lehigh Acres, eastern burbs of Fort Meyers
  • 4.304
Antw:Texas rüstet sich für drohenden Hurrikan "Harvey"
« Antwort #6 am: 28.08.2017, 03:47 Uhr »
 Ft. Meyers, Cape Coral und Naples hat es auch erwischt.  teile dieser Staedte stehen unter Wasser.  Ein Altenheim in Fort Meyers musste evakuiert werden.
http://www.nbc-2.com/story/36227417/20-patients-evacuated-from-heritage-park
With kind regards from the south bank of the Caloosahatchee River

*BigDADDY

  • Moderator
  • Diamond Member
  • Registriert: 09.03.2002
    Ort: Berlin & Thyrow.
  • 10.381
  • Togetherness - Achievement - Responsibility.
Antw:Texas rüstet sich für drohenden Hurrikan "Harvey"
« Antwort #7 am: 28.08.2017, 17:27 Uhr »
Mh,

Katasthrophenfall jetzt auch für Louisiana ausgerufen...
Reducing Truck Traffic since 2007!

*MacClaus

  • Diamond Member
  • Registriert: 05.12.2005
  • 11.794
Antw:Texas rüstet sich für drohenden Hurrikan "Harvey"
« Antwort #8 am: 28.08.2017, 18:50 Uhr »
Im Falle Houston... You get what you pay for!


Alles hausgemachte Probleme!



*dschlei

  • Diamond Member
  • Registriert: 13.01.2007
    Ort: Lehigh Acres, eastern burbs of Fort Meyers
  • 4.304
Antw:Texas rüstet sich für drohenden Hurrikan "Harvey"
« Antwort #9 am: 29.08.2017, 17:36 Uhr »
Nun scheint es auch Port Charlotte in Florida erwischt zu haben.  In Lehigh Acres steht der Lee Blvd.  (Hauptstrasse) unter Wasser.
With kind regards from the south bank of the Caloosahatchee River

*Harhir

  • Silver Member
  • Registriert: 20.05.2003
    Ort: Dallas/Texas
  • 777
  • Naturalized Texan by choice
Antw:Texas rüstet sich für drohenden Hurrikan "Harvey"
« Antwort #10 am: 29.08.2017, 19:06 Uhr »
Im Falle Houston... You get what you pay for!


Alles hausgemachte Probleme!

Teilweise hausgemacht, aber bei diesen Niederschlagsmengen waere auch jede Stadt in Deutschland hoffnungslos ueberfordert. In Houston sind in den letzten 4 Tagen knapp 50 inch Regen gefallen. Das entspricht ca. 1250 Liter auf den Quadratmeter.
Die durchschnittliche Niederschlangsmenge in Deutschland sind weniger als 1000 Liter pro Jahr. Hier in waren es 4 Tage und noch kein Ende in Sicht.

*MacClaus

  • Diamond Member
  • Registriert: 05.12.2005
  • 11.794
Antw:Texas rüstet sich für drohenden Hurrikan "Harvey"
« Antwort #11 am: 29.08.2017, 19:15 Uhr »
Teilweise? Hätte Houston sein Kanalsystem entsprechend dem Bauboom und der wachsenden Bevölkerung angeglichen, dann wäre es nie zu diesem Außmaß an Überflutungen gekommen. Die Kanäle stammen aus den 70ern und müssten erweitert werden... nur müssten dafür Häuser weichen und dafür reicht selbst die Drainage Fee bei weitem nicht aus.



*diro

  • Bronze Member
  • Registriert: 03.03.2004
    Ort: Krefeld
  • 314
Antw:Texas rüstet sich für drohenden Hurrikan "Harvey"
« Antwort #12 am: 29.08.2017, 19:34 Uhr »
Teilweise? Hätte Houston sein Kanalsystem entsprechend dem Bauboom und der wachsenden Bevölkerung angeglichen, dann wäre es nie zu diesem Außmaß an Überflutungen gekommen. Die Kanäle stammen aus den 70ern und müssten erweitert werden... nur müssten dafür Häuser weichen und dafür reicht selbst die Drainage Fee bei weitem nicht aus.

Ich bin wirklich beeindruckt wovon du alles Ahnung hast. Aber müsstest du, bei dem was du alles weist, nicht bei jeder Regierung und bei jeder Firma dieser Welt einen Beratervertrag haben?
Und es geht bald wieder los.....

*Wurzelsepp

  • Silver Member
  • Registriert: 11.01.2015
  • 455
Antw:Texas rüstet sich für drohenden Hurrikan "Harvey"
« Antwort #13 am: 29.08.2017, 20:01 Uhr »
Teilweise? Hätte Houston sein Kanalsystem entsprechend dem Bauboom und der wachsenden Bevölkerung angeglichen, dann wäre es nie zu diesem Außmaß an Überflutungen gekommen. Die Kanäle stammen aus den 70ern und müssten erweitert werden... nur müssten dafür Häuser weichen und dafür reicht selbst die Drainage Fee bei weitem nicht aus.

Wieviel Prozent des Wassers wären dann besser abgeflossen? Ist man da schon im einstelligen Bereich?


Nur um sich mal die Menge bewusst zu machen: würde man die Regenmenge die in wenigen Tage auf Houston gefallen ist auf ganz Deutschland verteilen, wäre Deutschland 10cm hoch mit Wasser bedeckt.
Ich überlasse es Dir selbst nun die Fläche von Deutschland mit der Fläche von einer beliebigen Deutschen Großstadt zu dividieren, diesen Wert dann mit 0,1m zu multiplizieren.


Jedes, absolut jedes vorhandene Kanalsystem kann da nur überfordert sein.

*dschlei

  • Diamond Member
  • Registriert: 13.01.2007
    Ort: Lehigh Acres, eastern burbs of Fort Meyers
  • 4.304
Antw:Texas rüstet sich für drohenden Hurrikan "Harvey"
« Antwort #14 am: 30.08.2017, 05:09 Uhr »
Es ist ja nicht nur ein Problem der Kanaele, sondern auch der Tatsache, dass das Wasser nicht abfliessen konnte, weil der Hurricane das Golf Wasser wie einen Damm an der Kueste aufschuettete!  Da haetten auch doppelt so grosse Kanaele nicht geholfen, weil halt nichts abfliessen konnte.  Ich erinnere mich noch an die Sturmflut, die Hamburg 1962 unter Wasser setzte.  Da konnten die Alster und Elbe und andere kleiner Fluesse nicht mehr abfliessen, und Hamburg wurde ein Teil eines Stausees!  Waren die Hamburger das auch selbst schuld?
With kind regards from the south bank of the Caloosahatchee River