3 Wochen - Kalifornien & kleine Südwest-Schleife

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

*Dennis1987

  • Newbie
  • Registriert: 28.04.2015
  • 2
Re: 3 Wochen - Kalifornien & kleine Südwest-Schleife
« Antwort #225 am: 28.04.2015, 21:42 Uhr »
Danke für deine Antwort.


Ich verstehe nicht, warum die Route alt sein soll, der erste Post in diesem Thread ist von 2004? Höö?  :)

*Internetunternehmer

  • Newbie
  • Registriert: 11.04.2014
  • 5
Re: 3 Wochen - Kalifornien & kleine Südwest-Schleife
« Antwort #226 am: 17.05.2015, 04:46 Uhr »
Hallo ihr Fähigen,

ich bin gerade in San Diego und brauche neue Inspiration,
wie meine 4-wöchige Kalifornien-Tour weitergehen könnte.

Sofort zum Grand Canyon ist etwas lang und weit, oder?

Welche Stadt könnte man auf dem Weg besuchen, dort übernachten und
dann eben am nächsten Tag weiter Richtung Grand Canyon?

Gute Grüße


*miwunk

  • Platin Member
  • Registriert: 13.07.2013
  • 2.769
Re: 3 Wochen - Kalifornien & kleine Südwest-Schleife
« Antwort #227 am: 17.05.2015, 09:44 Uhr »
Hallo ihr Fähigen,

ich bin gerade in San Diego und brauche neue Inspiration,
wie meine 4-wöchige Kalifornien-Tour weitergehen könnte.

Sofort zum Grand Canyon ist etwas lang und weit, oder?

Welche Stadt könnte man auf dem Weg besuchen, dort übernachten und
dann eben am nächsten Tag weiter Richtung Grand Canyon?

Gute Grüße



Wie wärs mit einem kleinen Umweg über den Anza Borrego. Da blühen gerade die Kakteen und andere Wüstenblumen. Ü: z.B. in Borrego Springs. Oder weiterfahren bis Lake Havasu City.


*Internetunternehmer

  • Newbie
  • Registriert: 11.04.2014
  • 5
Re: 3 Wochen - Kalifornien & kleine Südwest-Schleife
« Antwort #228 am: 23.05.2015, 12:01 Uhr »
... uuuuund WIEDER eine Frage:

Was kann ich tun, um die Strecke von LAS VEGAS oder auch DEATH VALLEY bis YOSEMITE zu teilen?

In welcher Stadt lohnt sich eine weitere Übernachtung?

*miwunk

  • Platin Member
  • Registriert: 13.07.2013
  • 2.769
Re: 3 Wochen - Kalifornien & kleine Südwest-Schleife
« Antwort #229 am: 23.05.2015, 13:59 Uhr »
1. Übernachtung im Death Valley (Furnace Creek Ranch)
2. Übernachtung in Bishop, Mammoth Lakes oder Lee Vining


*Karin W

  • Gast
Re: 3 Wochen - Kalifornien & kleine Südwest-Schleife
« Antwort #230 am: 17.02.2016, 09:51 Uhr »
Hallo,
wir planen im Juni eine 3 Wochen Rundreise.
die Route ist schon nicht schlecht.
Wir wollen allerdings in LA starten und dann erstmal Richtung Norden nach San Fransisco - also genau andersrum - um zum Schluss noch 3 Tage in San Diego zu entspannen und zu baden.

Wir wollen allerdings Las Vegas raus lassen, da wir erst im Dezember für 10 Tage da waren, wir könnten wir das geschickt umgehen ?

Vielen Dank.
K. Weingarten

*mannimanta

  • Diamond Member
  • Registriert: 28.08.2005
  • 3.325
  • USA Reisevirus - nicht heilbar....
Re: 3 Wochen - Kalifornien & kleine Südwest-Schleife
« Antwort #231 am: 17.02.2016, 10:17 Uhr »
Hi,
also im Prinzip einfach durchfahren und LV rechts liegen lassen.
Oder wie wäre es mit einem Stop im Valley of Fire nördlich von LV, dann weiter nach St. George (Snow Canyon) mit Übernachtung?

Gruss,
Manni

*anaconda1969

  • Newbie
  • Registriert: 17.02.2016
  • 18
Re: 3 Wochen - Kalifornien & kleine Südwest-Schleife
« Antwort #232 am: 17.02.2016, 10:30 Uhr »
Hallo Manni,

im Valle of Fire waren wir im Dezember auch schon genauso am Hoover Damm.
Was ist denn in St. George so ?

Karin

*mannimanta

  • Diamond Member
  • Registriert: 28.08.2005
  • 3.325
  • USA Reisevirus - nicht heilbar....
Re: 3 Wochen - Kalifornien & kleine Südwest-Schleife
« Antwort #233 am: 17.02.2016, 10:49 Uhr »
Hi,
wenn ihr "wanderfreudig" seit...
guckst du hier:
Wanderungen rund um Cedar City / Springdale / Hurricane / St. George

Gruss,
Manni




*Nadine1805

  • Bronze Member
  • Registriert: 03.12.2014
  • 231
Re: 3 Wochen - Kalifornien & kleine Südwest-Schleife
« Antwort #234 am: 17.02.2016, 10:53 Uhr »
Der Snow Canyon State Park ist wunderschön. Kann ich nur empfehlen. Und St. George ist ein nettes Städtchen.

*mannimanta

  • Diamond Member
  • Registriert: 28.08.2005
  • 3.325
  • USA Reisevirus - nicht heilbar....
Re: 3 Wochen - Kalifornien & kleine Südwest-Schleife
« Antwort #235 am: 17.02.2016, 11:46 Uhr »
Wenn ihr gerne "Offroad" fahrt und mit GPS ausgerüstet seit:
http://www.synnatschke.de/fc/fc.html

Fantasy Canyon

Gruss,
Manni

*DocHoliday

  • Diamond Member
  • Registriert: 31.07.2003
    Alter: 54
    Ort: Duisburg
  • 7.220
Re: 3 Wochen - Kalifornien & kleine Südwest-Schleife
« Antwort #236 am: 25.04.2016, 20:57 Uhr »
Wenn ihr gerne "Offroad" fahrt und mit GPS ausgerüstet seit:
http://www.synnatschke.de/fc/fc.html

Fantasy Canyon

Gruss,
Manni

Der ist aber ein ganzes Stück weg von Kalifornien und von Death Valley. Über Nord-Utah zu fahren wäre doch ein ziemlicher Umweg ;)

Ich würde mehrere Stops einlegen. Las Vegas - Furnace Creek
Frunace Creek - Lone Pine (Alabama Hills, Whintey Portal Road, Anceint Bristlecone Forest ind den White Mountains)
Lone Pine - Lee Vining (oder June Lake) mit Devisl Postpile NM, Mono Lake und Body
Lee Vining - Tioga Pass - Yosemite Valley

Wenn es unbedingt schnell gehen muss:
Las Vegas - Lone Pine - Lee Vining - Yoemite
Gruß
Dirk

*bolleshaus

  • Newbie
  • Registriert: 03.02.2015
  • 2
Re: 3 Wochen - Kalifornien & kleine Südwest-Schleife
« Antwort #237 am: 24.06.2016, 17:55 Uhr »
Mein Vorschlag für eine 3-Wochen Rundreise:

http://youtu.be/QYTC8TK2S_c