Tsunamiwarnung auf Hawai'i - was ist zu tun?

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

*nordlicht als gast

  • Gast
Re: Tsunamiwarnung auf Hawai'i - was ist zu tun?
« Antwort #15 am: 19.03.2011, 00:36 Uhr »
Ich weiss nicht wie es auf Hawaii ist, aber in den Informationsblaettern die ich an der Westkueste gesehen habe, wird meist ausdruecklich davon abgeraten das Auto zur Flucht zu benutzen, da die Gefahr im Stau festzusitzen gross ist und das Auto eins der unguenstigsten Orte ist um von einer Tsunami erwiswcht zu werden.


*Angie

  • Forever Hawai'i !!
  • Diamond Member
  • Registriert: 23.05.2003
    Ort: Gran Canaria, Spanien
  • 20.816
Re: Tsunamiwarnung auf Hawai'i - was ist zu tun?
« Antwort #16 am: 19.03.2011, 00:41 Uhr »
Ich glaube du kennst den Ausdruck "all clear" nicht?

Ok, das habe ich in der Tat falsch interpretiert, wieder etwas gelernt.

"Schädlich" ist, wenn Leute, die sich eigentlich in einer sicheren Zone befinden, Stau erzeugen, so dass diejenigen, die wirklich wegmüssen, genau in diesem Stau stehen!  Das ist doch irgendwie verständlich, oder?

Wenn man sich in einer sicheren Zone - und die ist für mich "in der Höhe", also einer "Anhöhe" o. ä. - befindet, muss und sollte man sich gar nicht wegbewegen.

Dein Satz

Panikartig in die Berge fahren ist nicht nur unnötig, sondern evtl. auch schädlich.

ist irreführend, denn er sagt ja aus, dass man sich "panikartig und unnötig in die Berge begibt, was evtl. auch schädlich sein kann".

Panik, wenn der Tsunami erst "anreisen" muss, ist völlig unangebracht, das hast du ohnehin selbst gerade geschrieben, man hat meist einige Stunden Zeit, aber wenn man sich von Meeresnähe "in die Berge begibt", ist das niemals unnötig. Lieber ein Mal zu viel als ein Mal zu wenig.
Viele Grüße,
Angie

Angie's Dreams  Reiseberichte, Trails auf Hawai'i, Infos über Hawai'i, Video, Auswandern nach Gran Canaria u.v.m.

*Angie

  • Forever Hawai'i !!
  • Diamond Member
  • Registriert: 23.05.2003
    Ort: Gran Canaria, Spanien
  • 20.816
Re: Tsunamiwarnung auf Hawai'i - was ist zu tun?
« Antwort #17 am: 19.03.2011, 00:43 Uhr »
Ich weiss nicht wie es auf Hawaii ist, aber in den Informationsblaettern die ich an der Westkueste gesehen habe, wird meist ausdruecklich davon abgeraten das Auto zur Flucht zu benutzen, da die Gefahr im Stau festzusitzen gross ist und das Auto eins der unguenstigsten Orte ist um von einer Tsunami erwiswcht zu werden.

Auf Hawai'i hat man fast immer einige Stunden Zeit, ehe der Tsunami kommt. Man hat daher - wenn man gerade in der Nähe seines Hotels bzw. seiner Unterkunft ist - auch Zeit, die eigenen Sachen zu packen und damit fährt man dann in höhere Lagen, wo man vor dem Tsunami sicher ist und Hab und Gut sind gerettet.

Nur wenn direkt vor Hawai'i ein Seebeben wäre, müsste man in der Tat zu Fuß rennen, was das Zeug hält.

Viele Grüße,
Angie

Angie's Dreams  Reiseberichte, Trails auf Hawai'i, Infos über Hawai'i, Video, Auswandern nach Gran Canaria u.v.m.

*Angie

  • Forever Hawai'i !!
  • Diamond Member
  • Registriert: 23.05.2003
    Ort: Gran Canaria, Spanien
  • 20.816
Re: Tsunamiwarnung auf Hawai'i - was ist zu tun?
« Antwort #18 am: 19.03.2011, 01:02 Uhr »
@hawaiifan

Wenn du nachträglich, so wie jetzt, deinen Beitrag abänderst, wäre es gut, würdest du die jeweiligen Teile mit "EDIT" markieren.

Viele Grüße,
Angie

Angie's Dreams  Reiseberichte, Trails auf Hawai'i, Infos über Hawai'i, Video, Auswandern nach Gran Canaria u.v.m.

*hawaiifan

  • Lounge-Member
  • Registriert: 20.08.2010
    Ort: Honolulu, Oahu
  • 148
Re: Tsunamiwarnung auf Hawai'i - was ist zu tun?
« Antwort #19 am: 19.03.2011, 09:18 Uhr »

Wenn man sich in einer sicheren Zone - und die ist für mich "in der Höhe", also einer "Anhöhe" o. ä. - befindet, muss und sollte man sich gar nicht wegbewegen.

Wie gesagt, die sicheren Zonen sind nicht nur "in der Höhe"!! Sieh dir einfach mal die Pläne an, dann weißt du was ich meine. Ich wohne zum Beispiel jetzt in Hawaii Kai direkt am Wasser (am Kuapa Pond) und unser Haus liegt trotzdem in einer sicheren Zone!
Hawaii-Auswanderin

*Auswanderer

  • Newbie
  • Registriert: 29.11.2012
  • 6
Re: Tsunamiwarnung auf Hawai'i - was ist zu tun?
« Antwort #20 am: 30.11.2012, 09:22 Uhr »
Woooow, du wohnst in Hawaii direkt am Wasser? Ich muss zugeben, ich bin ein wenig neidisch... Auch wenn die Tsunami-Warnungen einen schon bedrücken können!
Liebe Grüße von mir :)

*R. Stein

  • Newbie
  • Registriert: 05.03.2013
  • 6
Re: Tsunamiwarnung auf Hawai'i - was ist zu tun?
« Antwort #21 am: 05.03.2013, 13:10 Uhr »
einfach weg vom wasser und bergauf. da brauch ich doch keine liste für...?!

*Angie

  • Forever Hawai'i !!
  • Diamond Member
  • Registriert: 23.05.2003
    Ort: Gran Canaria, Spanien
  • 20.816
Re: Tsunamiwarnung auf Hawai'i - was ist zu tun?
« Antwort #22 am: 05.03.2013, 13:28 Uhr »
einfach weg vom wasser und bergauf. da brauch ich doch keine liste für...?!

Die Liste ist nicht für Leute geschrieben, die keine Liste brauchen, sondern für jene Leute, die eine Liste brauchen oder möchten.
Viele Grüße,
Angie

Angie's Dreams  Reiseberichte, Trails auf Hawai'i, Infos über Hawai'i, Video, Auswandern nach Gran Canaria u.v.m.

*emiF

  • Junior Member
  • Registriert: 01.02.2013
    Alter: 45
    Ort: München
  • 49
Re: Tsunamiwarnung auf Hawai'i - was ist zu tun?
« Antwort #23 am: 31.07.2013, 00:35 Uhr »
danke für die infos - sehr hilfreich!
Respektiere nur die, die Dich auch respektieren.

*Angie

  • Forever Hawai'i !!
  • Diamond Member
  • Registriert: 23.05.2003
    Ort: Gran Canaria, Spanien
  • 20.816
Re: Tsunamiwarnung auf Hawai'i - was ist zu tun?
« Antwort #24 am: 31.07.2013, 02:14 Uhr »
@emiF

Im Thread Low Budget im Dezember hast du um 00:34 gepostet, du willst mir doch nicht weis machen, dass du den langen Thread "Tsunamiwarnung auf Hawai'i - was ist zu tun" - nicht nur innerhalb einer Minute gelesen und dann auch noch gepostet hast. Auch in anderen Threads hast du sinnfreie Beiträge geschrieben, die unseren Forenregeln widersprechen. Unterlasse das bitte in Zukunft.
Viele Grüße,
Angie

Angie's Dreams  Reiseberichte, Trails auf Hawai'i, Infos über Hawai'i, Video, Auswandern nach Gran Canaria u.v.m.

*MikeyDread

  • Newbie
  • Registriert: 03.01.2017
  • 19
Antw:Tsunamiwarnung auf Hawai'i - was ist zu tun?
« Antwort #25 am: 04.01.2017, 02:27 Uhr »
Gab es nicht einmal zwei Hawaiianer die auf einer Tsunami gesruft sind :)

*Ringich1955

  • Newbie
  • Registriert: 31.07.2018
  • 8
Antw:Tsunamiwarnung auf Hawai'i - was ist zu tun?
« Antwort #26 am: 11.09.2018, 11:45 Uhr »
Die Telefonbücher sind nicht in jedem Zimmer und, wenn man in Panik ist, sind sie nicht aufzutreiben oder der Vorbenutzer hat die Seiten herausgerissen.  :?