Chicago Kurztrip & Basketball

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

*Caro89

  • Gast
Chicago Kurztrip & Basketball
« am: 02.02.2018, 09:30 Uhr »
Hallo!

Ich möchte meinem Partner zu seinem runden Geb. nächstes Jahr einen Kurztrip nach Chicago schenken.
Vorrangig um ein Basketball Spiel zu besuchen & 2-3 Tage Stadterkundung.

Ich bin in diesem Bereich leider sehr unwissend. Kann mir jemand Tipps geben (welche Spiele sich wirklich lohnen, wo und wann ich die Tickets am besten buche und worauf ich bei den Plätzen achten müsste)
Und wann ich am besten wegen den Flügen schaue. Der Geb. ist Ende Februar 2019 und ich würde gerne auch in diesem Zeitraum fliegen.

Wenn jemand von euch noch einen guten Hoteltipp hat würde ich mich freuen!

Der Trip soll zwischen 4-5 Tage dauern, und preislich im Rahmen bleiben.

DANKE!

LG Caro

*Drummond

  • Platin Member
  • Registriert: 25.04.2013
    Ort: Sachsen
  • 1.942
Antw:Chicago Kurztrip & Basketball
« Antwort #1 am: 02.02.2018, 10:27 Uhr »
Hallo!

Ich möchte meinem Partner zu seinem runden Geb. nächstes Jahr einen Kurztrip nach Chicago schenken.
Vorrangig um ein Basketball Spiel zu besuchen & 2-3 Tage Stadterkundung.

Ich bin in diesem Bereich leider sehr unwissend. Kann mir jemand Tipps geben (welche Spiele sich wirklich lohnen, wo und wann ich die Tickets am besten buche und worauf ich bei den Plätzen achten müsste)
Und wann ich am besten wegen den Flügen schaue. Der Geb. ist Ende Februar 2019 und ich würde gerne auch in diesem Zeitraum fliegen.

Wenn jemand von euch noch einen guten Hoteltipp hat würde ich mich freuen!

Der Trip soll zwischen 4-5 Tage dauern, und preislich im Rahmen bleiben.

DANKE!

LG Caro

Euch ist aber klar, dass es zu dieser Zeit hundekalt ist.
Die Schifffahrt offiziell auf der See und dem schönen Fluss innerhalb der City eingestellt ist?

*lonewolf81

  • Gold Member
  • Registriert: 11.08.2009
    Ort: Bodensee
  • 945
Antw:Chicago Kurztrip & Basketball
« Antwort #2 am: 02.02.2018, 10:44 Uhr »
Es gibt kein zu kalt, nur falsche Kleidung. ;)

Zum Basketball: Der Spielplan für die Saison 2018/2019 wird in etwas Mitte August rauskommen. Dann kannst Du konkret gucken welche Spiele in dem Zeitraum sind. Da der Zeitraum völlig off-season wäre, sollte es auch kurzfristiger noch Flüge und Unterkünfte zu annehmbaren Preisen geben. Also da wäre kein Zeitdruck.

Da die Bulls bei weitem nicht mehr so erfolgreich sind wie zu ihrer Hochzeit ist es zur Zeit auch kurzfristig möglich noch Tickets zu bekommen. Der Verkauf über die offizielle Seite der Bulls führt Dich zu Ticketmaster, dem Ticketportal schlechthin in den USA. Das ist seriös, du kannst die Tickets online kaufen und bezahlen und dann entweder selber ausdrucken oder an einem Schalter an der Halle abholen. Sollte ein Spiel wider Erwarten doch ausverkauft sein - weil die Bulls im nächsten Jahr einen Lauf haben - dann gibt es auch noch seriöse Zweitmärkte wie ticketmaster exchange oder Stubhub.

*Caro89

  • Gast
Antw:Chicago Kurztrip & Basketball
« Antwort #3 am: 02.02.2018, 10:45 Uhr »
Kälte ist kein Problem!

*Caro89

  • Gast
Antw:Chicago Kurztrip & Basketball
« Antwort #4 am: 02.02.2018, 10:47 Uhr »
Ui.... Ich dachte die Bulls sind gut. Gibt es noch andere Alternativen? (Städte) Vorrangig ist ein sehr gutes Spiel, mit einer annehmbaren Stadt. :)
Vorzugsweise im Osten wegen der Flugzeiten.

LG Caro

*lonewolf81

  • Gold Member
  • Registriert: 11.08.2009
    Ort: Bodensee
  • 945
Antw:Chicago Kurztrip & Basketball
« Antwort #5 am: 02.02.2018, 11:02 Uhr »
Die Bulls leben von der Tradition und wenn es das erste NBA Spiel live ist, dann ist auch das ganze Drumherum so spannend, dass es jetzt nicht unbedingt das Top-Spiel sein muss. Ansonsten: Boston, Cleveland, Miami (da isses auch wärmer), Washington - wobei sich das zur neuen Saison auch verschieben kann.

*AdiW

  • Gold Member
  • Registriert: 21.08.2008
    Ort: München
  • 1.531
Antw:Chicago Kurztrip & Basketball
« Antwort #6 am: 02.02.2018, 14:39 Uhr »
Orlando ist auch "etwas" wärmer...Ich habe dort ein Spiel der Magic gesehen, tolle Stimmung!

*Caro89

  • Gast
Antw:Chicago Kurztrip & Basketball
« Antwort #7 am: 30.07.2018, 14:59 Uhr »
Hallo an Alle!

Ich war jetzt länger nicht aktiv, danke trotzdem für die Antworten und JA ich habe die Spielpläne immer im Kopf behalten.
Ich habe jetzt gesehen, das im Jänner ein Spiel in London ist - ist zwar nicht USA, aber aufgrund des erheblich kleinerem Aufwandes (Anreise) eine Überlegung wert.

Das Thema als Kombi mit USA ist nicht durch, aber London wäre eben wegen den oben genannten Grund sehr interessant.
Hat hier jemand Erfahrungen? Kann ein Spiel in London mit den USA mithalten? (Stimmung, usw.)
Tickets soll es erst dann im Herbst zu kaufen geben - wie schnell muss man sein, bzw. muss man am PC kleben um dann überhaupt Chancen auf Tickets zu haben?
Ich habe leider NULL Erfahrungswerde in diesem Bereich.

DANKE!
Caro

*Al-Bundy

  • Lounge-Member
  • Registriert: 19.02.2012
  • 188
Antw:Chicago Kurztrip & Basketball
« Antwort #8 am: 30.07.2018, 18:51 Uhr »
Wie die Stimmung ist, weis ich nicht. Ich nehme mal an, dass das Rahmenprogramm ähnlich sein wird wie in den USA (Nationalhymne, Cheerleader, Kisscam, ...) .
Ich denke aber, es wird schon ein Unterschied sein, ob die meisten für das Heimteam sind oder einfach nur dabei sein wollen.

Für die Tickets solltest du schnell sein, dass dürfte in unter einer Stunde ausverkauft sein oder schneller ;)
2000 Südwesten
2011 New York,Washington,Niagara Fälle
2012 Chicago + die Großen Seen
2013 Quadrattour ab Denver
2014 Las Vegas - Colorado