2 Wochen Vegas und südlich im April?

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

*captsamson

  • Platin Member
  • Registriert: 18.11.2009
  • 3.145
Antw:2 Wochen Vegas und südlich im April?
« Antwort #15 am: 20.02.2018, 11:24 Uhr »
So. Flüge sind gebucht. Der erste Druck ist also erstmal raus.
Mietwagen wird (stornierbar) in Kürze folgen.
Dann gehts mit der Route weiter ins Detail damit die Hotels auch gebucht werden können.
Danke auch hier für die weiteren Hinweise.

So spontan war es bei uns selten. Hoffentlich haben wir den neuen Reisepass der Kleinen schnell in den Händen für Esta. Der alte ist zwar noch gültig aber es heisst das Bild muss aktuell genug sein um das Kind zu erkennen. Wir würdens erkennen aber ob ein Immigration Officer die 5-jährige auf ihrem 4 Jahre alten Bild erkennt...
In 6 Wochen gehts los, Pass braucht 4-6 Wochen.

White Sands braucht ihr mir nicht anpreisen. Gerne würde ich es einbauen. Wäre aber unvernünftig.
Und mit Kind geht weder Sonnenauf- noch -untergang und auch ausgedehntes Wandern ist nicht drin.

Man kann halt nicht überall auf der Wunschliste einen Haken setzen :-)
2010 NY,NV,AZ,CA
2011 NY,WY,UT,AZ,NV
2011 NY,DC
2012 NV,AZ,CO,UT
2014 WY,MT,AB,BC,WA
2015 WA,OR,CA,NV

*MacClaus

  • Diamond Member
  • Registriert: 05.12.2005
  • 11.982
Antw:2 Wochen Vegas und südlich im April?
« Antwort #16 am: 20.02.2018, 11:27 Uhr »
Ein yNavi habe ich nicht vermisst.

Wenn Du zwei, drei Km rein läufst... schaut alles gleich los. Man kann sich zwar grob an Sonne/Mond orientieren, kommt aber vielleicht ganz woanders raus. Ich hätte ohne Navi den Parkplatz bei Dunkelheit nicht mehr gefunden.



*Detritus

  • Platin Member
  • Registriert: 13.09.2008
  • 1.621
Antw:2 Wochen Vegas und südlich im April?
« Antwort #17 am: 20.02.2018, 11:45 Uhr »

In 6 Wochen gehts los, Pass braucht 4-6 Wochen.


Dann würde ich zur nervlichen Beruhigung das Geld investieren und den Express-Pass ordern.

*captsamson

  • Platin Member
  • Registriert: 18.11.2009
  • 3.145
Antw:2 Wochen Vegas und südlich im April?
« Antwort #18 am: 20.02.2018, 12:12 Uhr »
Ja Express Pass wirds wohl werden.
Vielleicht kommt der normale auch schneller aber so ne Ruhe hab ich nicht :-)

Zitat
Franks Liste möchte ich noch die Biosphäre 2 hinzufügen. Das fand ich toll. Man wird halt durch verschiedene "Welten" geführt.
Das Desert Museum ist kein Museum, sondern ein Zoo. Wir haben Bären und Wölfe gesehen, die Ranger sind sehr engagiert und erklären vieles, haben an ihren Stationen dann auch mal einen Gecko dabei, den man füttern kann, etc. Empfehlung, außer wenn es sehr heiß ist (wenig Schatten)
Titan Missile fand ich sehr spannend, dürfte für einen 5jährigen aber eine sterbenslangweilige Angelegenheit sein.
Air & Space hat uns enttäuscht, nachdem wir das Pendant in Pensacola aber schon kannten.
Old Tucson ist sicher prima, aber da ihr "das Original" Tombstone drin habt, würde ich mir den Eintritt sparen.
Biossphäre2 hört sich interessant an. Wie viel Zeit sollte man da mitbringen?
Desert Museum haben wir mit im Plan.
Missile & Flugzeugmuseum ist draussen. Ich würd mich interessieren aber Frau+Kind nicht.
Old Tucson ist aus den genannten Gründen auch draussen und Freizeitpark ist auch nicht so unserer. Zoo und Wandern (soweit mit Kind möglich) dann schon eher.

Zitat
Weiß nicht, ob man Willcox und Safford nicht zusammenführen könnte... Bis Safford sind wir nicht gekommen, aber ist da nicht auch nur plattes Land? Dann viell. lieber nur ein nettes Motel mit Pool.
An Tag 7 bis nach Safford zu kommen dürfte unrealistisch sein wenn wir noch eine Tour in den Kartchner Caverns machen, ein wenig in Tombstone schlendern und dann noch ein paar Viewpoints im Chiricahua anfahren wollen.
Die Wahl fiel halt auf Wilcox weil wir im Gegensatz zur Übernachtung in Tombstone damit schon nahe am Chiricahua sind.
Wenn der Chiricahua nicht so viel Zeit braucht (weil nur Aussichtspunkte anfahren) dass sich an Tag 8 in Summe 288 Meilen ausgehen, dann könnte man an diesem Tag direkt bis Payson fahren und die Tonto Natural Bridge stattdessen am Morgen des 9. Tages machen, vor Montezuma's Castle und der Ankunft in Sedona.
Wäre das so denkbar? Reicht dann die Zeit im Chiricahua?

Zitat
In Sedona und Prescott wollt ihr auch 2 Unterkünfte nehmen? Ist auch recht nah
Das ist den Hotelpreisen in Sedona geschuldet dass wir dort die Abreisenacht bereits nach Prescott verlegen.
Wir werden uns das im Detail aber nochmal anschauen wen die Route steht und die Preise für die Hotels schwarz auf weiss vor uns liegen.


Was den noch freien Puffertag angeht scheint ja das Votum schon in Richtung Tucson zu gehen. Also 3 Nächte dort statt 2.
- Picacho SP Hunter Trail (auf der Anfahrt von Phoenix kommend
- Kartchner Caverns (auf der Abfahrt nach Tombstone)
Und an den 2 vollen Tage dort:
Tag 1 Saguaro NP &  Sonora Desert Museum-Zoo
Tag 2 Biosphere 2  & Premium Outlets (liegen auf dem Weg von/zu Biosphere)

Achja und ich hätte wenn der obige Plan mit Safford weglassen klappt ja auch noch einen Tag gewonnen.
Sedona?
2010 NY,NV,AZ,CA
2011 NY,WY,UT,AZ,NV
2011 NY,DC
2012 NV,AZ,CO,UT
2014 WY,MT,AB,BC,WA
2015 WA,OR,CA,NV

*MacClaus

  • Diamond Member
  • Registriert: 05.12.2005
  • 11.982
Antw:2 Wochen Vegas und südlich im April?
« Antwort #19 am: 20.02.2018, 12:23 Uhr »
Ich war bisher 2x in Sedona. Am besten haben mir Cathedral Rock und die Wanderungen in die Canyons gefallen.

http://www.americansouthwest.net/arizona/sedona/boynton-canyon.html

http://www.americansouthwest.net/arizona/sedona/fay-canyon-trail.html

http://www.americansouthwest.net/arizona/sedona/west_oak_creek.html

Abstecher zum http://www.enchantmentresort.com/ lohnt sich ebenfalls. Grandiose Aussicht... man muss ja dort nicht übernachten  :wink:



*captsamson

  • Platin Member
  • Registriert: 18.11.2009
  • 3.145
Antw:2 Wochen Vegas und südlich im April?
« Antwort #20 am: 20.02.2018, 12:25 Uhr »
Das sähe dann so aus:


Tag
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
Datum
04.04.
05.04.
06.04.
07.04.
08.04.
09.04.
10.04.
11.04.
12.04.
13.04.
14.04.
15.04.
16.04.
17.04.
18.04.
19.04.
20.04.
Tag
Mi
Do
Fr
Sa
So
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Von
Frankfurt
Hendersons
29 Palms
Ehrenberg
Phoenix
Tucson
Tucson
Tucson
Wilcox
Payson
Sedona
Sedona
Prescott
Las Vegas
Las Vegas
Las Vegas
Frankfurt
Nach
Henderson
29 Palms
Ehrenberg
Phoenix
Tucson
Tucson
Tucson
Wilcox
Payson
Sedona
Sedona
Prescott
Las Vegas
Las Vegas
Las Vegas
Flug
Heimatort
Entfernung
8
172 ml
182 ml
157 ml
106 ml
?
?
140 ml
288 ml
92 ml
?
66 ml
252 ml
-
-
-
-
Hotel
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
Kommentar
Landung 17:38, Mietwagen, Supermarkt, Schlafen
früh los, Joshua Tree NP
Joshua Tree, Palm Canyon
Children Museum
Picacho Peak SP (Hunter Trail)
Saguaro NP (Ost oder West?), Sonora Desert Museum
Biosphere 2, Outlet Shopping
Kartchner Caverns, Tombstone
Chiricahua NM +  Fahrtag
Tonto Natural Bridges, Montezuma Castle, Sedona
Rund um Sedona (ehem. Puffertag)
Rund um Sedona
Watson Lake, Fahrtag, kurzer Stop Hoover Dam
Vegas oder Ausflug
Vegas oder Ausflug
Abflug 06:30
Ankunft 09:45
2010 NY,NV,AZ,CA
2011 NY,WY,UT,AZ,NV
2011 NY,DC
2012 NV,AZ,CO,UT
2014 WY,MT,AB,BC,WA
2015 WA,OR,CA,NV

*Detritus

  • Platin Member
  • Registriert: 13.09.2008
  • 1.621
Antw:2 Wochen Vegas und südlich im April?
« Antwort #21 am: 20.02.2018, 12:54 Uhr »
Tag 9 ist sehr sportlich, zumal im Chiri NM die Wanderschuhe gefragt sind. Die Viewpoints geben da jetzt nicht so richtig viel her.

Evtl. entzerrt ihr das etwas wenn ihr die Übernachtung von Payson nach Roosevelt verlegt, spart rund 1 Std. Fahrzeit und für das was ihr an Tag 10 vorhabt reicht es trotzdem locker noch wenn ihr die Stunde dann erst am nächsten Morgen fahrt.

*captsamson

  • Platin Member
  • Registriert: 18.11.2009
  • 3.145
Antw:2 Wochen Vegas und südlich im April?
« Antwort #22 am: 20.02.2018, 14:52 Uhr »
Ja ich glaub selbst wenn die Wanderambitionen für den Chiricahua nicht so gross sind macht das trotzdem Sinn.
Auch 30min vor Roosevelt ist noch das Örtchen Globe mit ein paar Hotels.
2010 NY,NV,AZ,CA
2011 NY,WY,UT,AZ,NV
2011 NY,DC
2012 NV,AZ,CO,UT
2014 WY,MT,AB,BC,WA
2015 WA,OR,CA,NV

*MacClaus

  • Diamond Member
  • Registriert: 05.12.2005
  • 11.982
Antw:2 Wochen Vegas und südlich im April?
« Antwort #23 am: 20.02.2018, 15:07 Uhr »
....ist noch das Örtchen Globe mit ein paar Hotels.

Dort habe ich das letzte Mal in einem Motel 6 übernachtet. An deiner Stelle würde ich nicht in diesem Kaff übernachten.  :wink:



*captsamson

  • Platin Member
  • Registriert: 18.11.2009
  • 3.145
Antw:2 Wochen Vegas und südlich im April?
« Antwort #24 am: 20.02.2018, 15:09 Uhr »
Vielleicht reichts ja schon wenn wir nicht im Motel6 absteigen.
Warten wir mal meine Hotel- und Preisrecherche ab. Vielleicht ja dann doch Roosevelt.
Gut ist alle Optionen zu kennen.
2010 NY,NV,AZ,CA
2011 NY,WY,UT,AZ,NV
2011 NY,DC
2012 NV,AZ,CO,UT
2014 WY,MT,AB,BC,WA
2015 WA,OR,CA,NV

*captsamson

  • Platin Member
  • Registriert: 18.11.2009
  • 3.145
Antw:2 Wochen Vegas und südlich im April?
« Antwort #25 am: 20.04.2018, 20:39 Uhr »
Wir sind von der Runde zurück. Gefahren wie oben angegeben, nur Globe ist statt Payson reingerutscht. War auch besser so. Wir sind im Chiri NM den Echo Canyon Loop gelaufen und dann wäre das bis Payson zu weit gewesen.

Der 2. Sedona Tag am Sonntag hat sich als nicht gut herausgestellt da wir dank Vorräte-Aufstockung im Safeways erst um 9 am West Fork Oak Creek Parkplatz waren.. und der war schon voll. Nach 30min Small Talk mit dem Parkplatz Wächter sind wir dann abgedreht und auch andere Trailheads waren überfüllt (Boynton & Fay Canyon).
Gut dass wir da die Abreisenacht eh in Prescott hatten, dort haben wir dann einen schönen Mittag/Nachmittag mit den Locals am Watson Lake verbracht.
Mit Kind findet man immer gut Anschluss :-)

Danke noch mal für die Hilfe bei der Routenfindung.
2010 NY,NV,AZ,CA
2011 NY,WY,UT,AZ,NV
2011 NY,DC
2012 NV,AZ,CO,UT
2014 WY,MT,AB,BC,WA
2015 WA,OR,CA,NV

*gecko1a

  • Platin Member
  • Registriert: 03.02.2014
  • 1.774
Antw:2 Wochen Vegas und südlich im April?
« Antwort #26 am: 21.04.2018, 08:14 Uhr »
Danke für die Rückmeldung

*wolfi

  • Diamond Member
  • Registriert: 17.05.2010
    Ort: Teils am Neckar, teils am Balaton
  • 3.221
Antw:2 Wochen Vegas und südlich im April?
« Antwort #27 am: 22.04.2018, 15:18 Uhr »
Danke auch meinerseits und schön, dass wohl alles geklappt hat!