Neueste Beiträge

Seiten: [1] 2 3 ... 10 weiter - Letzte
1
Flüge & Airlines / Antw:M&M Prämienflugbuchung?
« Letzter Beitrag von EDVM96 am 21.08.2017, 22:15 Uhr »
Und wo ist jetzt das Problem?
Das ist nicht nur ein Sitztausch sondern ein Wechsel der Serviceklasse. Grundsätzlich geht das erstmal nicht, weil man nur Anspruch auf die gebuchte Klasse hat.
In Ausnahmesituationen höchstens im Einzelfall. Das Ticket ist ein Beförderungsvertrag, der personengebunden und nicht teilbar ist.
2
Flüge & Airlines / Antw:M&M Prämienflugbuchung?
« Letzter Beitrag von Detritus am 21.08.2017, 21:36 Uhr »
Zitat
Obwohl einmal Business und dann nach halber Strecke die Plätze tauschen

Ist immer wieder gerne gesehen..................zuerst maximiert der eine, danach maximiert der/die andere.

Und wo ist jetzt das Problem?

Alk trinke ich nicht, muss also keiner Angst haben das er deshalb zu wenig Blubberwasser abbekommt.

Essen wird auch nicht doppelt ausgegeben - muss also auch keiner deswegen verhungern.

Und ob da jetzt eine Person 10 Stunden pennt oder 2 Personen a 5 Stunden kann sowohl der Airline als auch den geschätzten Mitreisenden wohl mal gepflegt am Allerwertesten vorbeigehen.

(Während der 5 Stunden in der Holzklasse nutzt derjenige selbstredend auch nur das schnöde Eco-Klo und beschmutzt nicht die heilige C-Brille.)

Wenn ich im Bellagio ein Standard Zimmer und eine Suite für je 2 Nächte buche - darf dann nach einer Nacht nicht gewechselt werden, weil es ja "Maximierung" wäre?
3
Flüge & Airlines / Antw:M&M Prämienflugbuchung?
« Letzter Beitrag von Gast am 21.08.2017, 18:40 Uhr »
Zitat
Obwohl einmal Business und dann nach halber Strecke die Plätze tauschen

Ist immer wieder gerne gesehen..................zuerst maximiert der eine, danach maximiert der/die andere.
4
Samstag, 01.07.2017 – Mission San Luis, Cotton Trail Tour, Fahrt nach Trenton

Nach dem Frühstück, das letzte Mal hier im Cottage, räumten wir noch ein wenig auf und die letzten Sachen ins Auto. Dann warteten wir auf die Vermieter, die uns die Kaution in Höhe 100$ in bar zurück geben wollten. Das hatten wir per Mail so vereinbart. Um 10:15h war der Vermieter da und nach ein wenig Quatschen und der Rückgabe der 100$ machten wir uns auf den Weg zum nächsten Haus bei Trenton in Florida, welches wir bei airbnb gebucht hatten.

Auf dem Weg wollten wir uns noch 1-2 Sachen in Tallahassee ansehen. Nach 2 ½ Stunden plus 1 Stunde zusätzlich wegen der Überschreitung der Zeitzone kamen wir an der Mission San Luis, einem Freilichtmuseum an.

http://www.missionsanluis.org/

https://www.tripadvisor.de/Attraction_Review-g34675-d126922-Reviews-Mission_San_Luis_de_Apalachee-Tallahassee_Florida.html

In dem sehr schönen, weitläufigen Freilichtmuseum wird das Leben und Zusammenleben der Indianer und Spanier im 17. Jahrhundert dargestellt.

Zuerst sieht man nach dem Durchqueren des großen Eingangsgebäudes die indianischen Tempelsachen.











Es war heute extrem heiß (36 Grad) und schwül, so dass das Anschauen schon ein wenig anstregend war. Aber es kamen immer wieder schattige Plätzchen und es wurde auch viel für die Kids geboten.











So durfte unser Sohn beim Schmied beim Schmieden eines Nagels helfen, unsere Tochter bekam von einem Darsteller eine schöne rote Feder für ihren Hut geschenkt und die Kids konnten Bogenschießen.













Gegen 16:00 Uhr verließen wir das Museum ins kühle Auto, um noch eine schöne Strecke durch das ländliche nördliche Florida zu fahren, von der ich im Internet gelesen hatte. Diese beginnt bei der Goodwood Plantation und wird hier weiter gut beschrieben:

http://www.brezels-reisen.de/reiseberichte-1/usa-florida-2008/cottonwood-trail-tallahassee/









Wir fuhren dann wie beschrieben die Strecke ab und kamen zwischendurch am Bradley`s Old Country Store vorbei.

https://www.tripadvisor.de/Attraction_Review-g34675-d1076185-Reviews-Bradley_s_Country_Store-Tallahassee_Florida.html



Wir bestellten zwei Famous Hot Dogs und ließen uns diese auf der schönen Veranda schmecken.











Dann ging es weiter  auf den ländlichen Straßen bis die Straßen nicht mehr asphaltierte schöne Canopy Roads sind. Sehr schön dort, wirklich.







Am Ende kommt man wieder zur Interstate und wir fuhren dann ohne weiteren Halt bis Gainesville, wo wir kurz vor einem großen Gewitter  bei Aldi und Trader Joe`s, hier fast nebeneinander gelegen, einkauften.



Nach dem Einkaufen kamen wir bei Dunkelheit bei unserem dritten Haus, wieder einem Cottage auf einer Farm an. Das Haus sah im Dunkeln schonmal von außen sehr schön aus, innen ist es ein wenig einfacher eingerichtet, hat auch keine Spülmaschine und auch nur wenig Gläser usw. War aber auch das günstigste Haus der Reise und wir würden auch nur 3 Nächte bleiben und jeden Tag unterwegs sein. Sollte also gehen. Fotos davon gibt es am nächsten Tag vom frühen Morgen, denn heute war es ja schon dunkel.

5
Rätselecke / Antw:Bilderrätsel 287
« Letzter Beitrag von TR74 am 21.08.2017, 16:16 Uhr »
So, offensichtlich war die Lösung über die Google-Bildersuche zu leicht zu finden trotzdem danke für die PN’s. Ich hätte doch das Foto mit der rotbraunen Ziegelmauer verwenden sollen. ;-)

Natürlich lagen alle richtig, hier die ersten drei:

1.   mrh400
2.   gecko1a
3.   Heiner

Es ist das Haupthaus der heutigen Jurij-Fedkowytsch-Universität in Czernowitz, Ukraine.

Der Gebäudekomplex wurde zwischen 1864 und 1882 errichtet und war Sitz des griechisch-orthodoxen Metropoliten um alten Kronland Bukowina.
Er galt zu dieser Zeit als eines der bedeutendsten architektonischen Leistungen zumindest in Mittel-/Osteuropa. Seit 2011 zählt es zum UNSECO Weltkulturerbe.
Czernowitz ist übrigens auch sonst eine Reise wert.

Wer jetzt weitermacht ist egal, wäre nur schade wenn das Bilderrätsel komplett einschläft  :)
6
Foto & Video / Antw: Fotografie-Thread - Sonnenfinsternis 2017
« Letzter Beitrag von EDVM96 am 21.08.2017, 11:42 Uhr »
So, heute ist es also endlich soweit. Sofi2017. Ich bin gespannt.


 :lol:
7
Chat, Grüße und Unterhaltung / Antw:Morgengruß
« Letzter Beitrag von pierremw am 21.08.2017, 08:29 Uhr »
Guten Morgen,

In Pakostane scheint die Sonne. Bora bläst leider heftig und verhindert Bootstour. Es hat 23 Grad.

Schönen Wochenbeginn.
8
Chat, Grüße und Unterhaltung / Antw:Morgengruß
« Letzter Beitrag von NYPete am 21.08.2017, 07:06 Uhr »
Guten Morgen,

heute scheint die Sonne, nur wenige Wolken, es ist frisch mit nur 10°.

Guten Wochenbeginn.
9
Chat, Grüße und Unterhaltung / Antw:Re: Morgengruß
« Letzter Beitrag von Heiner am 21.08.2017, 05:43 Uhr »
Guten Morgen!

Wir haben zur Zeit in Hamburg 14 Grad,
Westwind 12 km/h und es ist bewölkt.
Wünsche Euch einen schönen  Montag

Gruß Heiner
 
10
Usertreffen / Antw:Beiträge für das 15. Wochenend-Event 2017
« Letzter Beitrag von Wolfgang am 21.08.2017, 00:44 Uhr »
Hi Eva,

ich habe deinen Beitrag schon mal in die Liste aufgenommen. Ergänzungen und Änderungen gehen jederzeit.
Seiten: [1] 2 3 ... 10 weiter - Letzte