Florida: 3 Nächte für die Golfküste offen - Fort Myers Beach vs. Naples vs. ?!

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

*Fantasygirl

  • Bronze Member
  • Registriert: 20.02.2012
  • 301
Hallo zusammen,
wir fliegen nach Florida.  :palme:
Ein letztes Teilstück bleibt noch zu planen und wir können uns nicht entscheiden, wo wir am liebsten bleiben wollen.

Hintergrund: Zwei Mädels Anfang 30 auf Mietwagen-Tour. Wir sind nicht dafür gemacht, den ganzen Tag am Strand zu hocken und zu braten, sondern wollen etwas machen / sehen / unternehmen. Nichtsdestotrotz sind wir einem hübschen Strand aber auch nicht gänzlich abgeneigt - wir sind ja immerhin in Florida - zum spazieren, schwimmen und weiter ziehen. ;) Ein hübscher Ort wäre auch fein, wo man vielleicht auch gegen Abend mal flanieren kann.

Wir kommen von Norden und sind zunächst eine Nacht in Crystal River. Dann haben wir drei Nächte noch unverplant, eher wir ein Motel in Florida City haben. Unsere erste Überlegung war, eine Nacht Sarasota und zwei Nächte Fort Myers Beach (hier dann vielleicht Räder leihen und nach Sanibel fahren). Am nächsten Tag dann durch die Everglades nach Florida City. Eine Bekannte warf jetzt aber auch wieder Naples ins Rennen. Und wir können uns einfach nicht entscheiden, ob wir Fort Myers Beach dann streichen oder aufteilen wollen oder oder oder. Zu viele Möglichkeiten!

Deshalb die Frage in die Runde: Was würdet ihr mit diesen drei Nächten anfangen? Ich würde übrigens sehr gerne in den Myakka River State Park, falls er sich einbauen ließe. Solltet ihr zudem M/Hotel-Tipps haben, nehme ich die auch gerne. Wir reden von November und max. 100 Euro pro Nacht wären gut.

Vielen Dank vorab und Grüße aus dem endlich wieder sonnigen Ruhrgebiet!
09/2012 - Südwest-Ersttätertour - von San Francisco über LA, Arizona und Utah nach Las Vegas
09/2014 - NYC + von San Francisco über Yellowstone und Utah nach Las Vegas

*wolfi

  • Platin Member
  • Registriert: 17.05.2010
    Ort: Teils am Neckar, teils am Balaton
  • 3.132
Mir hat Ft Myers Beach sehr gefallen - auch als Ausgangspunkt für Sanibel Island, Lovers Key Park und Ft Myers selbst (Edison Museum und Ford Estate sind vielleicht für die Damen nicht so relevant however ...  :wink:)

Ich war im Flamingo Inn, ist ein kleines familiäres motel mit efficiencies, aber ohne pool (ist schon 10 Jahre her - der deutsche Besitzer wollte aber einen bauen ...), liegt direkt am Strand neben dem Outrigger Beach - das fand ich auch nicht schlecht mit Pool und Bar direkt am Strand, dort habe ich oft mein Sonnenuntergangsbier getrunken  ...

Nicht weit weg ist auch ein Publixund ein Shuttle fährt zum zentrum von Ft Myers Beach, der Pier

*Fantasygirl

  • Bronze Member
  • Registriert: 20.02.2012
  • 301
Vielen lieben Dank, ist notiert. :)
09/2012 - Südwest-Ersttätertour - von San Francisco über LA, Arizona und Utah nach Las Vegas
09/2014 - NYC + von San Francisco über Yellowstone und Utah nach Las Vegas

*Simone_JJ

  • Bronze Member
  • Registriert: 19.07.2015
  • 387
Uppsa. Ich hoffe, ich komme nicht zu spät. Bin für Naples.  :D
Flanieren:
5the Avenue!
3rd Street!
Village Shops on Venetian Bay
Docks
Tin City?
Strand:
Clam Pass!
Delnor Wiggins
Barefoot Beach
Lowdermilk
Lover's Key?
Unternehmen:
Highschool Football (November? Keine Ahnung)
Botanischer Garten
Fahrrad oder zu Fuß Villen gucken am Gordon Drive
Essen:
Early Bird auf der 5th
Schlafen:
Trianon

*Fantasygirl

  • Bronze Member
  • Registriert: 20.02.2012
  • 301
Hallo Simone,

besten Dank für deinen Input, aber doch - du bist zu spät. ;) Wir haben uns nun für eine Nach St. Pete Beach und zwei Nächte Fort Myers Beach entschieden. Um ehrlich zu sein, bist du bisher (habe auch in einem anderen Forum nachgefragt) die einzige Stimme für Naples. ;) Dies wird dann ein Zwischenstop auf dem Weg Richtung Everglades.
09/2012 - Südwest-Ersttätertour - von San Francisco über LA, Arizona und Utah nach Las Vegas
09/2014 - NYC + von San Francisco über Yellowstone und Utah nach Las Vegas

*Simone_JJ

  • Bronze Member
  • Registriert: 19.07.2015
  • 387
Na gut, überstimmt.  :wink:
Fort Myers Beach ist auch schön. Wir haben mal im Pink Shell übernachtet. Super! Das wird von Zeit zu Zeit über diese Veranstalter wie TUI, Neckermann deutlich günstiger als üblich angeboten.