Death Valley - The Racetrack

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

*Gutenberg

  • Platin Member
  • Registriert: 20.07.2004
    Alter: 55
    Ort: Langenzenn (bei Nürnberg)
  • 1.619
Death Valley - The Racetrack
« am: 31.03.2005, 08:56 Uhr »
War aktuell jemand dort?

Soll nach ausgiebigen Regenfällen (und die waren wohl  :wink: )
nicht mehr zu erkennen sein.

Hat jemand aktuelle Infos?

Gruß!   Jörg
Gruß!        Jörg
=================================
Watch for Animals Tour 2008
Aloha Tour 2008

*Eisi

  • Gold Member
  • Registriert: 09.03.2002
    Ort: Bei Zürich Schweiz
  • 1.041
Re: The Racetrack
« Antwort #1 am: 31.03.2005, 14:09 Uhr »
Hi Gutenberg

Bin gestern aus USA zurückgekommen. War auch im DV und wollte eigentlich auch zum Racetrack fahren. Hab mich dann aber mit Leuten die von da zurückgekommen sind unterhalten und die sagten es lohne sich nicht, da die Regenfälle fast alle Spuren verwischt hätten.

Dennoch ist DV zur Zeit einfach genial. Alles grün und erst die vielen Blumen.

Eisi
Life is an experience, you won't get out of alive!

*Gutenberg

  • Platin Member
  • Registriert: 20.07.2004
    Alter: 55
    Ort: Langenzenn (bei Nürnberg)
  • 1.619
Re: The Racetrack
« Antwort #2 am: 31.03.2005, 14:57 Uhr »
DANKE Eisi!

Habe ich mir gedacht, dauert zwar noch ein Monat bis ich vor
Ort bin, aber so schnell werden neue nicht sichtbar sein!

Gruß!  Jörg
Gruß!        Jörg
=================================
Watch for Animals Tour 2008
Aloha Tour 2008

*AndyOne

  • How are you doing?
  • Diamond Member
  • Registriert: 25.08.2004
    Ort: Augsburg
  • 3.239
Re: The Racetrack
« Antwort #3 am: 31.03.2005, 15:36 Uhr »
Hallo Jörg,

wie Du fliegst schon wieder rüber, warst doch erst im Herbst.   :shock:  Man Du hast es gut, ich muß noch lange warten bis September.   :?  Fährt die Familie mit?
bye
Andy

Meine USA Reiseberichte und Bilder auf Trailhead Adventures

*Gutenberg

  • Platin Member
  • Registriert: 20.07.2004
    Alter: 55
    Ort: Langenzenn (bei Nürnberg)
  • 1.619
Re: The Racetrack
« Antwort #4 am: 31.03.2005, 16:02 Uhr »
Klar, Andyone!

Ohne meine Familie geht bei mir nichts.

Ist das letzte Mal, daß ich außerhalb der Ferien in den
Urlaub kann  :( !

Schwerpunkt wird diesmal die Gegend um Moab und das Death Valley
sein.

Natürlich gibts dann wieder einen Reisebericht über einiges
Unbekanntes (mehr oder weniger) und beim Nürnberg-Treffen
ganz frische Erlebnisse.

Gruß!  Jörg
Gruß!        Jörg
=================================
Watch for Animals Tour 2008
Aloha Tour 2008

*AndyOne

  • How are you doing?
  • Diamond Member
  • Registriert: 25.08.2004
    Ort: Augsburg
  • 3.239
Re: The Racetrack
« Antwort #5 am: 31.03.2005, 16:12 Uhr »
Super, da freue ich mich schon drauf  :P
bye
Andy

Meine USA Reiseberichte und Bilder auf Trailhead Adventures

*Eisi

  • Gold Member
  • Registriert: 09.03.2002
    Ort: Bei Zürich Schweiz
  • 1.041
Re: Death Valley - The Racetrack
« Antwort #6 am: 31.03.2005, 18:17 Uhr »
Kleines Beispiel wie heftig der Regen war: Im Krater des Ubehebe hat sich ein See gebildet!

Eisi
Life is an experience, you won't get out of alive!

*christianp

  • Bronze Member
  • Registriert: 04.06.2004
    Ort: Bayern
  • 224
Re: Death Valley - The Racetrack
« Antwort #7 am: 01.04.2005, 08:07 Uhr »
Hi Eisi,

die derzeitige Situation im DV ist ja etwas ungewöhnlich,
Du hast doch mit Sicherheit dies mehrfach auf
Bildern festgehalten.  :D

Wäre schön wenn Du uns ein paar zeigen könntest!

Gruss
Christian

*Jeb

  • Lounge-Member
  • Registriert: 05.05.2003
  • 194
Re: The Racetrack
« Antwort #8 am: 02.04.2005, 23:34 Uhr »
Zitat von: Eisi


 Hab mich dann aber mit Leuten die von da zurückgekommen sind unterhalten und die sagten es lohne sich nicht, da die Regenfälle fast alle Spuren verwischt hätten.




Hier tönts aber anders - Laut dem Poster wars Ende März "dry as a bone" und die Spuren sichtbar:

http://www.death-valley.us/postt2467.html

*Gutenberg

  • Platin Member
  • Registriert: 20.07.2004
    Alter: 55
    Ort: Langenzenn (bei Nürnberg)
  • 1.619
Re: Death Valley - The Racetrack
« Antwort #9 am: 04.04.2005, 08:22 Uhr »
@ Jeb

Danke für den Link, heißt als fragen, fragen, fragen!

Danke!    Jörg
Gruß!        Jörg
=================================
Watch for Animals Tour 2008
Aloha Tour 2008

*EasyAmerica

  • Coast to Coastler
  • Diamond Member
  • Registriert: 09.03.2002
    Ort: Duisburg
  • 12.569
  • Der Weg ist mein Ziel
Re: Death Valley - The Racetrack
« Antwort #10 am: 04.04.2005, 10:11 Uhr »
Zitat von: Gutenberg
...fragen, fragen, fragen!

Oder: Hinfahren, hinfahren, hinfahren.  :)  Es ist auch so eine sehr, sehr schöne Tour.

Leider weiß ich zu wenig darüber, wie oft die Spuren entstehen; ob das alle paar Jahre oder alle paar Jahrzehnte oder sogar noch seltener vorkommt. Jedenfalls ist es von Menschen nie direkt beobachtet worden. Ich weiß auch nicht, ob die Spuren sich im Wasser auflösen oder nicht. Vielleicht weiß von euch jemand etwas darüber.
Viele Grüße
Heinz

*mrh400

  • Diamond Member
  • Registriert: 12.01.2005
    Ort: München
  • 11.617
  • work is the curse of the drinking classes -O.Wilde
Re: Death Valley - The Racetrack
« Antwort #11 am: 04.04.2005, 11:23 Uhr »
Hallo,
Zitat aus dem Link:
"Do not go where the path may lead, go instead where there is no path and leave a trail. (Just watch for the rangers.)"

Wenn ich daran denke, wie intensiv an anderer Stelle im Forum der Schutz der Wave gepflegt wird (wohl zurecht), dann stellen sich bei diesem Tip einem die Haare zu Berge
Gruß
mrh400

*Gutenberg

  • Platin Member
  • Registriert: 20.07.2004
    Alter: 55
    Ort: Langenzenn (bei Nürnberg)
  • 1.619
Re: Death Valley - The Racetrack
« Antwort #12 am: 04.04.2005, 11:34 Uhr »
@ Heinz

Danke für die Infos - ich werde es probieren

Frage: der Trail soll sehr Reifen mordend sein. Kannst du das
          bestätigen?

@mrh 400: ist mir gar nicht so aufgefallen, da strüben sich einem ja
                 die Haare!
                 Danke für den Hinweis!

Gruß!    Jörg
Gruß!        Jörg
=================================
Watch for Animals Tour 2008
Aloha Tour 2008

*EasyAmerica

  • Coast to Coastler
  • Diamond Member
  • Registriert: 09.03.2002
    Ort: Duisburg
  • 12.569
  • Der Weg ist mein Ziel
Re: Death Valley - The Racetrack
« Antwort #13 am: 04.04.2005, 12:00 Uhr »
Zitat von: mrh400
"Do not go where the path may lead, go instead where there is no path and leave a trail. (Just watch for the rangers.)"
Mit meinen mageren Englischkenntnissen verstehe ich das nicht so recht. Kann mir das mal jemand übersetzen?   :?

Zitat von: Gutenberg
Frage: der Trail soll sehr Reifen mordend sein. Kannst du das bestätigen?
Nein Jörg, das kann ich nicht bestätigen. Und wir waren nicht gerade mit einem Leichtgewicht dort. Die ersten 20 Meilen waren zwar etwas ruppig und dadurch anstrengend, aber wir haben sie schadlos überstanden.

Aber was will das schon heißen. Dafür hatten wir im San Rafael Swell auf einer völlig harmlosen Staubpiste durch ein Steinchen von der Größe eines Zäpfchens einen Platten.
Viele Grüße
Heinz

*Easy Going

  • Diamond Member
  • Registriert: 24.07.2003
    Ort: Franken
  • 8.247
Re: Death Valley - The Racetrack
« Antwort #14 am: 04.04.2005, 13:00 Uhr »
Zitat von: mrh400
Hallo,
Zitat aus dem Link:
"Do not go where the path may lead, go instead where there is no path and leave a trail. (Just watch for the rangers.)"

Wenn ich daran denke, wie intensiv an anderer Stelle im Forum der Schutz der Wave gepflegt wird (wohl zurecht), dann stellen sich bei diesem Tip einem die Haare zu Berge


Da kann ich Dir nur voll und ganz zustimmen.

@Heinz
heißt soviel wie:
Gehe nicht da wo der Trail entlang führt sondern da wo es keinen Pfad gibt und verlasse den Trail - aber laß dich nicht von einem Ranger erwischen.
Gruß Easy


You never gonna fly, if you're afraid to fall