Straßenzustand Cottonwood Canyon Road

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

*Eisi

  • Gold Member
  • Registriert: 09.03.2002
    Ort: Bei Zürich Schweiz
  • 1.041
Straßenzustand Cottonwood Canyon Road
« am: 28.10.2005, 17:44 Uhr »
Hi

Ist jemand in den letzten 4 Wochen die CCR gefahren?? Wie ist denn so der Zustand?


Eisi
Life is an experience, you won't get out of alive!

*frank_gayer

  • Diamond Member
  • Registriert: 09.02.2004
    Alter: 48
    Ort: bei Stuttgart
  • 5.374
  • Ferienhaus in Cape Coral gesucht ?
Re: Straßenzustand Cottonwood Canyon Road
« Antwort #1 am: 29.10.2005, 00:25 Uhr »
Hallo,

die Aussage was vor vier Wochen war, wird Dir nicht viel nützen, denn ein einziger Schauer verwandelt dieses Sandpiste in eine schmierige Masse. Am besten vort Or bei den Rangers informieren.

*seadrift

  • Newbie
  • Registriert: 28.09.2005
    Ort: Erlangen
  • 5
Re: Straßenzustand Cottonwood Canyon Road
« Antwort #2 am: 29.10.2005, 02:48 Uhr »
Hallo,
wir waren heute bei der Wave.
Leider hat es geregnet und ich bin mit meinem Wohnmobil noch gerade so vom Parkplatz am Wire Pass Trail Head zur 89 North
gekommen. Auf dem Weg Richtung Kanab hat es einen gewaltigen Regen gegeben. Da das ganze Gebiet unter schweren, schwarzen Wolken liegt, ist mit Sicherheit die CCR ebenfalls betroffen.
Ich bin im Moment in Kanab und es sieht nicht gut aus.
Wollte eigentlich morgen die CCR fahren.
schöne grüße aus dem im
Moment verregneten Kanab
Fritz

*Michel

  • Gold Member
  • Registriert: 09.03.2002
    Ort: Neuwied
  • 1.020
Re: Straßenzustand Cottonwood Canyon Road
« Antwort #3 am: 31.10.2005, 12:16 Uhr »
Hallo

Zitat
Wollte eigentlich morgen die CCR fahren


Mit dem Wohnmobil :?: Also PKW geht ja noch aber mit dem WoMo?

*bigsur1997

  • Gold Member
  • Registriert: 16.09.2003
  • 907
Re: Straßenzustand Cottonwood Canyon Road
« Antwort #4 am: 31.10.2005, 14:44 Uhr »
Hallo,

wir sind am 16.9. mit einem Van ( Toyota Sienna; Gesamtlänge : 508 cm) die CCR von Tropic nach Page gefahren.  Schon bei dem ersten ( und einzigen )  wash hatte die Karosserie wg. dem geringen Böschungswinkel Bodenkontakt ( Front / Heckspoiler aus der Halterung ).
Bei dem wash gab ( gibt ?) es 2 Durchfahrtsmöglichkeiten, beide sind recht steil; Wasserhöhe ca. 10 cm. Im weiteren Verlauf ist die CCR inzwischen mal wieder sehr schlecht ( Wellblechpiste).

viele grüße

*frank_gayer

  • Diamond Member
  • Registriert: 09.02.2004
    Alter: 48
    Ort: bei Stuttgart
  • 5.374
  • Ferienhaus in Cape Coral gesucht ?
Re: Straßenzustand Cottonwood Canyon Road
« Antwort #5 am: 31.10.2005, 14:49 Uhr »
Hallo,

die Pist wird meist nur im Frühjahr geglättet, das hatte mir zumindest der Ranger so mitgeteilt. Deshalb ist nach einem halben Jahr nicht unbedingt alles so glatt wie im Frühjahr. Ich war letztes Jahr um diese Zeit und da war sie komplett gesperrt.

*EasyAmerica

  • Coast to Coastler
  • Diamond Member
  • Registriert: 09.03.2002
    Ort: Duisburg
  • 12.569
  • Der Weg ist mein Ziel
Re: Straßenzustand Cottonwood Canyon Road
« Antwort #6 am: 31.10.2005, 15:21 Uhr »
Zitat von: Michel
Mit dem Wohnmobil :?: Also PKW geht ja noch aber mit dem WoMo?

Hallo Michel,
wegen der höheren Bodenfreiheit geht es mit einem WoMo oft noch da, wo der Pkw bereits aufsetzt. Ob es gut für das WoMo ist, ist eine andere Frage.
Viele Grüße
Heinz

*Eisi

  • Gold Member
  • Registriert: 09.03.2002
    Ort: Bei Zürich Schweiz
  • 1.041
Re: Straßenzustand Cottonwood Canyon Road
« Antwort #7 am: 31.10.2005, 17:46 Uhr »
Danke mal für die Infos. Falls es nicht geregnet hat kann ich nächste  Woche endlich mal die CCR fahren. Bisherige Versuche scheiterten (2 x gesperrt 3 X Gewitter :( )

Eisi
Life is an experience, you won't get out of alive!

*Stephan_

  • Gold Member
  • Registriert: 28.06.2004
  • 1.237
  • Morgenstund ist aller Laster Anfang
Re: Straßenzustand Cottonwood Canyon Road
« Antwort #8 am: 03.02.2006, 14:08 Uhr »
Ist denn schon mal jemand die CCR tatsächlich mit dem Wohnmobil gefahren?

stephan
1991 San Francisco - 1993 Dallas - 1995 Seattle - 1997 Atlanta / Mexiko / Kanada - 1999 Seattle - 2001 Detroit / Chicago - 2004 Los Angeles - 2006 Los Angeles - 2008 Los Angeles - 2010 Denver 2012 Seattle - Boston 2013 Las Vegas - 2017 Las Vegas

*americanhero

  • Gast
Re: Straßenzustand Cottonwood Canyon Road
« Antwort #9 am: 04.02.2006, 00:25 Uhr »
Wie sieht es denn im Mai/Juni aus? Muß ich eher mit vielen Regentagen rechnen und kann das knicken oder steht die Chance ganz gut, die CCR dann fahren zu können?
Sicherlich war schon mal einer von euch zu dieser Jahreszeit unterwegs, oder?


Greetz,

Yvonne

*Westernlady

  • Gast
Re: Straßenzustand Cottonwood Canyon Road
« Antwort #10 am: 04.02.2006, 03:36 Uhr »
Yvonne, im Mai/Juni stehen Deine Chancen sehr gut. Bisher war ich immer in diesen Monaten dort und hatte nie einen Regentag.

*Stephan_

  • Gold Member
  • Registriert: 28.06.2004
  • 1.237
  • Morgenstund ist aller Laster Anfang
Re: Straßenzustand Cottonwood Canyon Road
« Antwort #11 am: 04.02.2006, 04:38 Uhr »
Hallo Silke,

und wie stehen die Chancen da mit einem RV durchzufahren?

stephan
1991 San Francisco - 1993 Dallas - 1995 Seattle - 1997 Atlanta / Mexiko / Kanada - 1999 Seattle - 2001 Detroit / Chicago - 2004 Los Angeles - 2006 Los Angeles - 2008 Los Angeles - 2010 Denver 2012 Seattle - Boston 2013 Las Vegas - 2017 Las Vegas

*Westernlady

  • Gast
Re: Straßenzustand Cottonwood Canyon Road
« Antwort #12 am: 04.02.2006, 09:17 Uhr »
Stephan, ich habe 2004 zwei RVs am Grosvenor Arch gesehen.

Der Straßenzustand war damals wirklich sehr gut. Es gibt halt diesen Wash am nördlichen Anfang und zwischendrin sind ein paar enge Kurven.

Vielleicht antwortet hier noch ein Womo-Fahrer, der mehr zum Thema CCR und Womo sagen kann.

*Anonymous

  • Gast
Re: Straßenzustand Cottonwood Canyon Road
« Antwort #13 am: 04.02.2006, 15:31 Uhr »
Zitat von: Westernlady
Yvonne, im Mai/Juni stehen Deine Chancen sehr gut. Bisher war ich immer in diesen Monaten dort und hatte nie einen Regentag.


Hallo Silke,

das klingt doch schon mal sehr vielversprechend. :lol: Denn nachdem ich tolle Bilder von der CCR gesehen habe, will ich da unbedingt langfahren.



Greetz,

Yvonne

*andi7435

  • Platin Member
  • Registriert: 21.12.2004
  • 2.127
Re: Straßenzustand Cottonwood Canyon Road
« Antwort #14 am: 05.02.2006, 17:15 Uhr »
Hallo,

also bei  der Wash war ich selbst als PKW-Fahrer froh durchgekommen zu sein, da sich die Tiefe nicht abschätzen liesse. Und auf der Gegenseite stand ein Ami schon einige Zeit länger da als ich. Ich wollte erstmal sehen wie er durchkommt. Hat mir aber zu lange gedauert. Ansonsten war die Straße toll zu fahren.

Andreas