Straßenzustände White Pocket / Coyote Buttes South

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

*Thomas_Antje

  • Bronze Member
  • Registriert: 09.03.2002
  • 317
Re: Straßenzustände White Pocket / Coyote Buttes South
« Antwort #15 am: 03.04.2007, 20:01 Uhr »
danke fürs update isa!


@kerstin: wir wollten im letzten jahr CBS und white pocket an einem tag machen.
sind aber an der strecke über corral valley verzweifelt. (spitze) steine über steine.
auf die anspruchsvolle strecke hinter paw hole hatten wir nach der lektüre vieler beschreibungen (steffen, karsten...) auch keine lust.

warum aber als nicht-offroad-profi auf die highlights verzichten?

also haben wir einfach bei paw hole das auto abgestellt und sind dann per GPS einfach querfeldein zu den CBS gewandert.
hinweg (leicht bergauf) 2 stunden, rückweg etwas mehr als eine stunde. zeitaufwand also vergleichbar mit dem weg zur wave.

das gleich wollen wir in diesem jahr (auch ende april/anfang mai) wiederholen, auch zur WP wird gelaufen.

grüsse

Thomas & Antje


*sodaclub

  • Newbie
  • Registriert: 02.04.2007
  • 4
Re: Straßenzustände White Pocket / Coyote Buttes South
« Antwort #16 am: 03.04.2007, 23:47 Uhr »
diese seite hat sonst eigentlich immer die aktuellen road conditions angezeit...
http://www.ut.blm.gov/monument/road-conditions.php

*Sedona

  • Moderator
  • Diamond Member
  • Registriert: 04.02.2005
    Ort: Dresden, Wien
  • 3.830
Re: Straßenzustände White Pocket / Coyote Buttes South
« Antwort #17 am: 04.04.2007, 06:40 Uhr »
diese seite hat sonst eigentlich immer die aktuellen road conditions angezeit...
http://www.ut.blm.gov/monument/road-conditions.php

Wenn CBS und WP im GSENM liegen würden dann eventuell...  :wink:

Aber fürs GSENM ist die Seite sehr sehr gut! :D

*sodaclub

  • Newbie
  • Registriert: 02.04.2007
  • 4
Re: Straßenzustände White Pocket / Coyote Buttes South
« Antwort #18 am: 06.04.2007, 13:45 Uhr »
ja, aber das problem an der seite ist, dass die anscheinend kaum noch aktualisiert wird :(
im letzten jahr wurde die seite noch täglich aktualisiert...

*EDVM96

  • Forever West!
  • Moderator
  • Diamond Member
  • Registriert: 15.09.2006
    Ort: Hildesheim
  • 9.490
Re: Straßenzustände White Pocket / Coyote Buttes South
« Antwort #19 am: 06.04.2007, 17:01 Uhr »
im letzten jahr wurde die seite noch täglich aktualisiert...
Wenn nicht sogar monatlich ...  :wink:

*Truman

  • Bronze Member
  • Registriert: 11.09.2005
  • 252
Re: Straßenzustände White Pocket / Coyote Buttes South
« Antwort #20 am: 06.04.2007, 23:26 Uhr »
Hallo zusammen,

wir sind heute aus dem Urlaub zurückgekommen und waren am 29.3. bei den Coyote Buttes South und am 30.3. bei White Pocket.
Wir sind beide Male von Page aus gefahren und hatten einen Jeep Laredo 4x4 ohne Geländeuntersetzung.
Unsere Erfahrung mit Sandpisten belief sich bis dahin auf Null.
Ich persönlich fand die Fahrt bis zur Ranch relativ problemlos (über Corral Valley), der Abzweig danach Richtung CBS war dann deutlich
sandiger aber auch kein Problem (trotz fehlender Untersetzung).
Für die Fahrt zur WhitePocket hatte ich dann einen Tag später schon meine Grunderfahrung gesammelt und meine Fahrweise etwas modifiziert.
Obwohl es nach der Ranch erst richtig zur Sache geht (mit dem Highlight hoch zum Sandhill) fand ich auch dieses Stück problemlos machbar.
Allerdings war der Sand hier natürlich deutlich tiefer und die Spuren ausgefahrener.
Mir erscheinen beide Stecken mit entsprechendem Gefühl im Gasfuß schon machbar. Ich hatte mich auch mit dem Ranger in der Paria Contact Station
bzgl. der nicht vorhandenen Geländeuntersetzung unterhalten. Er hat mir gesagt, daß er diese bei seinem Fahrzeug nie verwendet und ich mir
nur "Keep the wheels spinning" einprägen soll. Dies habe ich dann versucht, bei der Fahrt umzusetzen.
Bei uns hat es am 29.3. ab Mittags geschneit, so daß die Rückfahrt von CBS zwar schmierig, aber problemlos möglich war.
Durch den zusätzlichen Regen in der Nacht war dann die Fahrt am nächsten Morgen bis zur Ranch relativ einfach, ab dort war der Sand aber dann
schon wieder "gut durchgetrocknet".
Insgesamt waren einige Fahrzeuge an beiden Tagen auf den Strecken unterwegs.
Wir haben auch einige Fotos von den Strecken gemacht und ich werde diese noch einstellen, sobald ich dazu komme.

Gruss,

Truman

P.S.: Ich möchte die Fahrt nicht als harmlos darstellen, mir hat sie nur sehr viel Spass bereitet und wir hatten keinerlei Probleme mit Sandfallen etc.,
allerdings hat meine Frau, als Beifahrerin, fast einen Nervenzusammenbruch bekommen :). Soviel nur dazu, wie man die Strecken empfinden kann.

*Sedona

  • Moderator
  • Diamond Member
  • Registriert: 04.02.2005
    Ort: Dresden, Wien
  • 3.830
Re: Straßenzustände White Pocket / Coyote Buttes South
« Antwort #21 am: 08.04.2007, 17:03 Uhr »
Schon wieder ein kurzes Update bzgl. White Pocket:
Freunde von uns, die schon 2x ohne Probleme bei White Pocket waren (und mit viel Sanderfahrung), haben ihr vor 5 Tagen einen Besuch abgestattet und sich bei der Rückfahrt total eingegraben mit dem Trailblazer. Ein Hummer hat versucht sie herauszuziehen ohne Erfolg, dann hieß es stundenlang(!) puddeln und Bretter (die dort lagen) unterlegen, bis es endlich wieder weiter ging.
Besonders kritisch ist die Stelle kurz (ev. eine Meile?) vor White Pocket, wo ein (offener) Zaun die Straße quert. Durch diesen Zaun sind wir zurück mit Höchstgeschwindigkeit gedüst/gerutscht.
Wer bei der Hinfahrt vorher schon Probleme hat, sollte hier lieber nicht mehr weiterfahren, denn der Rückweg durch diesen Zaun ist weitaus kritischer, da es dann leicht bergauf geht.

*AndyOne

  • How are you doing?
  • Diamond Member
  • Registriert: 25.08.2004
    Ort: Augsburg
  • 3.239
Re: Straßenzustände White Pocket / Coyote Buttes South
« Antwort #22 am: 10.04.2007, 09:30 Uhr »
Hallo Isa,

war das vielleicht auf dem letzten Hügel bevor man in das Tal abfährt? Wir hatten da ja letztes Jahr Bretter auf dem Dach nach oben gefahren und sie dann dort abgelegt.
bye
Andy

Meine USA Reiseberichte und Bilder auf Trailhead Adventures

*Truman

  • Bronze Member
  • Registriert: 11.09.2005
  • 252
Re: Straßenzustände White Pocket / Coyote Buttes South
« Antwort #23 am: 10.04.2007, 19:31 Uhr »
Hallo,

als wir dort waren, sind die Bretter noch dort gelegen (falls jemand welche braucht).

Gruß,

Truman

*Truman

  • Bronze Member
  • Registriert: 11.09.2005
  • 252
Re: Straßenzustände White Pocket / Coyote Buttes South
« Antwort #24 am: 12.04.2007, 20:46 Uhr »
Hier nun ein paar Bilder von der Strecke (aufgenommen am 29./30.3.2007):
















Hier nun die steile Auffahrt auf den Hügel von der Ranch aus kommend Richtung WhitePocket:




In den Exif-Daten befinden sich auch die GPS-Koordinaten, welche automatisiert eingetragen,
aber nicht nochmals genau verifiziert wurden.

*FFM

  • Gast
Re: Straßenzustände White Pocket / Coyote Buttes South
« Antwort #25 am: 13.04.2007, 08:38 Uhr »
Hallo Truman,

nur die ersten 4 Bilder enthalten GPS Koordinaten.
Diese haben aber nichts mit White Pocket zu tun.
Die Koordinaten der Bilder 1 und 2 liegen am Staudam in Page,
die der Bilder 3 und 4 auf der House Rock Valley Road (Wire Pass und Notch).

Gruß, FFM

*Sedona

  • Moderator
  • Diamond Member
  • Registriert: 04.02.2005
    Ort: Dresden, Wien
  • 3.830
Re: Straßenzustände White Pocket / Coyote Buttes South
« Antwort #26 am: 13.04.2007, 12:16 Uhr »
Hallo Truman, danke für die Fotos der Strecke!
Ich denke Bild #6 vermittelt recht gut den Zustand der Sandpiste. An dieser Setelle sieht man recht deutlich wie in der Mitte der Sand von (z.B.) aufsitzenden Trailblazern weggeschürft wird während der Fahrt.


*Truman

  • Bronze Member
  • Registriert: 11.09.2005
  • 252
Re: Straßenzustände White Pocket / Coyote Buttes South
« Antwort #27 am: 13.04.2007, 20:54 Uhr »
@FFM: Danke für den Hinweis. Habe dafür eine Software benutzt, die das Ermitteln und Eintragen der GPS-Koordinaten automatisiert machen
soll. Offensichtlich war der Zeitoffset zwischen Kamera und GPS-Tracklog nicht korrekt. Werde das Ganze, so ich Zeit finde, jetzt am Wochenende
nochmals verifizieren.
Die ersten Bilder sind vom Weg zur Ranch und die hinteren Bilder sind von der Strecke zwischen Ranch und White Pocket.


*Truman

  • Bronze Member
  • Registriert: 11.09.2005
  • 252
Re: Straßenzustände White Pocket / Coyote Buttes South
« Antwort #28 am: 15.04.2007, 11:58 Uhr »
Hier noch ein gpx-file mit einigen Fotowegpunkten. Sollte jetzt eigentlich einigermaßen passen.

".txt" einfach entfernen !

*WanderLöwe

  • Gold Member
  • Registriert: 10.07.2004
    Alter: 56
    Ort: Stuttgart
  • 842
Re: Straßenzustände White Pocket / Coyote Buttes South
« Antwort #29 am: 15.04.2007, 13:11 Uhr »
Das tut bei mir leider nicht (nach dem Entfernen von ".txt").  :(