Parken am Flughafen München

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

*sonnenschein737

  • Newbie
  • Registriert: 30.01.2008
  • 23
Parken am Flughafen München
« am: 21.04.2009, 15:48 Uhr »
Hallo,

hat jemand Erfahrung mit den Parkhäusern und Parkplätzen außerhalb des Flughafens? Im Internet gibt es etliche gute Angebote für das Parken. Am Flughafen selbst würden wir 101,00 € bezahlen, und außerhalb nur 72,00 €. Die Parkplätze sind teilweise nah am Flughafen, sodass nur ein kurzer Transfer von 8 Min. nötig wäre.

Kann jemand einen Anbieter empfeheln? Hat schon wer Erfahrung mit solchen Anbietern gemacht?

Ich wäre für jede Hilfe dankbar.   :D


*hallihallo

  • Lounge-Member
  • Registriert: 30.01.2009
  • 151
Re: Parken am Flughafen München
« Antwort #1 am: 21.04.2009, 15:54 Uhr »
wir hatten hier (p41) geparkt... der preis war für uns -für eine woche- ok.. und der transfer zum terminal klappt gut!

http://www.munich-airport.de/de/consumer/anab/auto/parken/parkzonen/urlauber/index.jsp

hattest du das schon im blick?

*sonnenschein737

  • Newbie
  • Registriert: 30.01.2008
  • 23
Re: Parken am Flughafen München
« Antwort #2 am: 21.04.2009, 16:17 Uhr »
wir möchten unbedingt eine tief- oder parkgarage, die auch möglichst bewacht ist. darum kommt der P41 leider nicht in frage.

aber trotzdem danke für deine hilfe.

 

*magnum

  • Diamond Member
  • Registriert: 19.12.2006
    Alter: 57
    Ort: wo grade Platz ist
  • 8.020
Re: Parken am Flughafen München
« Antwort #3 am: 21.04.2009, 16:23 Uhr »
Schonmal über die Alternative mit einem Mietwagen nachgedacht?

So machen wir es immer. Dann brauchen wir auch keine Angst haben, ob unser Auto nach der Rückkehr noch am Stück da steht.

Preislich kann das durchaus interessant sein. Einen Kleinwagen kriegt man ja schon für 50 Euro. Macht also für zwei Touren 100 Euro.

*sonnenschein737

  • Newbie
  • Registriert: 30.01.2008
  • 23
Re: Parken am Flughafen München
« Antwort #4 am: 21.04.2009, 16:26 Uhr »
die schwierigkeit ist, dass ich einen parkplatz für meine eltern brauche, die aber schon von der nächsten vermietstation ca. 40 km entfernt wohnen und ca. 170 km zum flughafen fahren müssen. da scheidet der mietwagen leider aus.

danke für die hilfe


*hallihallo

  • Lounge-Member
  • Registriert: 30.01.2009
  • 151
Re: Parken am Flughafen München
« Antwort #5 am: 21.04.2009, 16:29 Uhr »
bei den gegebenheiten würd ich mir den stress wegen 30 € preisunterschied nicht machen.

*sonnenschein737

  • Newbie
  • Registriert: 30.01.2008
  • 23
Re: Parken am Flughafen München
« Antwort #6 am: 21.04.2009, 16:35 Uhr »
wieso den stress wegen 30,00 € nicht machen?  :(

insgesamt haben wir ein größeres problem. hätte vielleicht gleich von anfang an alles erzählen sollen.  :?

wir fliegen zu sechst in die usa, da wir (mein freund und ich) in las vegas heiraten werden. da meine zukünftigen schwiegereltern einen anfahrtsweg zum flughafen münchen von ca. 370 km haben, meine eltern ca. 170 km entfernt wohnen und wir direkt in münchen wohnen, muss ich natürlich sämtliche alternativen in betracht ziehen. irgendwie müssen wir uns alle am flughafen treffen. da die bahn wirklich sehr schlechte verbindungen nach der rückkehr hat und extrem teuer ist, bleibt evtl. nur das parken am flughafen. und darum, ist jeder cent den man spart natürlich gold wert. für 3 x 30 € die man spart kann man im urlaub schon jeweils gut davon essen gehen.

darum war meine frage, ob sich evtl. wer mit den drittanbietern am flughafen münchen auskennt.  :D


*Fistball

  • Platin Member
  • Registriert: 14.02.2007
    Alter: 64
    Ort: Oberfranken
  • 2.310
  • "I left my heart....."
Re: Parken am Flughafen München
« Antwort #7 am: 21.04.2009, 16:42 Uhr »
Ich habe schon öfters hier geparkt http://www.parkfly-service.de/.

Die Parkplätze befinden sich in Tiefgaragen von Bürogebäuden in Hallbergmoos

Gruß Claus

*magnum

  • Diamond Member
  • Registriert: 19.12.2006
    Alter: 57
    Ort: wo grade Platz ist
  • 8.020
Re: Parken am Flughafen München
« Antwort #8 am: 21.04.2009, 16:42 Uhr »
Die Schwiegereltern mieten sich einen Zafira, fahren bei Deinen Eltern vorbei und holen am Ende dann Dich ab ;)

Auf dem Rückweg macht Ihr es umgekehrt....


*hallihallo

  • Lounge-Member
  • Registriert: 30.01.2009
  • 151
Re: Parken am Flughafen München
« Antwort #9 am: 21.04.2009, 16:43 Uhr »
nur mal laut gedacht...  :wink:

gibst in deiner nähe eine tiefgarage, die dir ein angebot für die autos der schwiegereltern und eltern zum unterstellen machen?

dann ein sammeltaxi für euch alle zum flughafen und zurück..?

ist das eine denkbare alternative?

*Easy Going

  • Diamond Member
  • Registriert: 24.07.2003
    Ort: Franken
  • 8.247
Re: Parken am Flughafen München
« Antwort #10 am: 21.04.2009, 16:54 Uhr »
Vielleicht hilft Dir das hier weiter:
http://www.parkplatzvergleich.de/flughafen_muenchen.php

Ich war schon 2x mal bei Park-Service-Eder > keine Probleme.
Gruß Easy


You never gonna fly, if you're afraid to fall

*AdiW

  • Gold Member
  • Registriert: 21.08.2008
    Ort: München
  • 1.530
Re: Parken am Flughafen München
« Antwort #11 am: 21.04.2009, 17:01 Uhr »
In Anbetracht der tw. langen Anreise...es gibt recht interessante Angebote mit einer Übernachtung, Parken und Transfer zum/vom Flughafen. Schau´ mal bei http://www.holidayextras.co.uk/germany/hotel-flughafen-muenchen.html nach...

*sonnenschein737

  • Newbie
  • Registriert: 30.01.2008
  • 23
Re: Parken am Flughafen München
« Antwort #12 am: 21.04.2009, 17:03 Uhr »
wir haben uns bei der tiefgarage bei uns im haus erkundigt, die würden dafür 95,00 € verlangen. dann müsste man evtl. das s-bahn ticket mit 18,00 dazu rechnen oder eben ein sammeltaxi, das uns bis zum flughafen auch ca. 60 € kosten würde.

http://www.parkfly-service.de/ die habe ich im internet auch schon gefunden. die parkplätze befinden sich dann bei irgendwelchen büros in hallbergmoos? die haben also keine eigenen plätze? hm. naja. kann ja nicht verkehrt sein. die parkplätze sind dort auch sicher?

es ist alles gar nicht so einfach.  :D

die park, sleep & fly tarife habe ich auch schon durchgerechnet, das wäre auch interessant. die meisten hotels bieten allerdings nur eine parkdauer von 15 tagen an. wir sind knapp 19 tage unterwegs. werde aber dran bleiben und einige hotels mal kontaktieren  :D




*AdiW

  • Gold Member
  • Registriert: 21.08.2008
    Ort: München
  • 1.530
Re: Parken am Flughafen München
« Antwort #13 am: 21.04.2009, 17:05 Uhr »
die park, sleep & fly tarife habe ich auch schon durchgerechnet, das wäre auch interessant. die meisten hotels bieten allerdings nur eine parkdauer von 15 tagen an. wir sind knapp 19 tage unterwegs. werde aber dran bleiben und einige hotels mal kontaktieren  :D
Ich könnte wetten, daß die Hotels die 19 Tage ohne Zuschlag "mitmachen"...

*sonnenschein737

  • Newbie
  • Registriert: 30.01.2008
  • 23
Re: Parken am Flughafen München
« Antwort #14 am: 21.04.2009, 17:11 Uhr »
ein versuch ist es wert. probieren werde ich es mit sicherheit. denn nach einem 12 stunden-flug sich abends noch für 3,5 stunden ins auto setzen ist schon etwas beschwerlich....  :(

naja, nichts desto trotz wäre ich trotzdem über jede empfehlung für parkhäuser außerhalb des flughafen münchens dankbar. schließlich bleiben noch wir und meine eltern, die nicht am flughafen übernachten werden....   :wink: