Buckle Up - NYC, DC, Seattle, Südwesten und Südflorida, Aug/Sep 2010

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

*Stefanie_GZ

  • Gast
(Edit: gerade nochmal nachgelesen: Sind eure 4000 Euro pro Person? (weil du schreibst: habe ICH für Flug etc. ausgegeben...?)

Das interessiert mich auch.




*metalbishop

  • Silver Member
  • Registriert: 13.01.2010
    Alter: 31
    Ort: Graz
  • 508
Die 4000 EUR sind natürlich pro Person. Unsere Fixkosten (Flüge+Unterkünfte+Mietauto) pro Person liegen schon bei stattlichen 1900 EUR. Da muss man aber bedenken, dass wir als unter 25 Jährige einen saftigen Aufpreis für das Mieten der Autos zahlen mussten.

Extraausgaben waren Football (70 EUR); die Konzerte (105 EUR); Delfinschwimmen (140 EUR); Quadfahren (50 EUR); Teleobjektiv anteilig (80 EUR) und Bekleidung (rund 250 EUR). Der Rest ist für Eintritte/Führungen (Alcatraz; National Park Pass; Universal; Sea World; Sea World Tour; Bootsfahrt in Miami; Top of the Rock; Empire State Building; Ellis Island ua.) Benzin, Parken, Essen und Transport angefallen. In den 4000 EUR nicht enthalten ist der Helikopterflug, den Andi mir geschenkt hat (pro Person 145 EUR).

Ohne den ganzen Veranstaltungen und Extraaktivitäten (insgesamt 365 EUR pro Person) und den Shoppingtouren (rund 330 EUR pro Person) wäre die Reise also deutlich billiger ausgefallen aber wahrscheinlich nur halb so spannend  :wink:

LG, Marie
 

*SEA2009

  • Bronze Member
  • Registriert: 26.03.2009
    Alter: 39
    Ort: Feldkirch, Österreich
  • 391
Im Nachhinein eh völlig klar. Ich hatte das im ersten Rutsch irgendwie für zwei Personen gelesen (weil du von dir und Andi in einem Satz schreibst) aber deshalb auch danach gleich editiert. Flugpreis finde ich sensationell, der Rest genau in der Grössenordnung wie ich es wohl für uns auch ansetzen würde. Und Shopping gehört ja wohl dazu  :wink:

Danke!
1997: Helendale, CA - Las Vegas - Los Angeles - San Francisco
2009: Seattle - Oregon Coast - San Francisco
2012: Las Vegas - VoF, Zion, Bryce, Page, MV, GC - San Diego - Los Angeles

*Lisa78

  • Silver Member
  • Registriert: 20.07.2007
  • 459
Hallo!

Ich habe den Bericht gerade zu Ende gelesen - habe ihn in den letzten Tagen erst entdeckt. Auch wenn ihr es jetzt schon oft gehört habt: ein ganz toller Bericht mit wunderschönen Fotos!  :)

Vielen Dank fürs Mitnehmen,
Lisa

*ilnyc

  • Gast
Ich finde die Kosten realistisch. Dass Recherche und Planung vorher stattfanden, wird damit ebenfalls deutlich.
Ihr habt mögliche Vergünstigungen wie z. B. Priceline und Camping da genutzt, wo es eben Sinn machte und damit Geld gespart, dass Ihr für Eure Extras gut gebrauchen konntet. Finde ich optimal.

Für Ersttäter habt Ihr eine wirklich gute Reise geplant, nicht unnötig drauf gezahlt und viel Tolles erlebt.

P.S. Australien ist auch im Oktober empfehlenswert!

*wuender

  • Platin Member
  • Registriert: 19.07.2007
    Alter: 42
    Ort: München
  • 3.041
P.S. Australien ist auch im Oktober empfehlenswert!

Richtig. Wenn man sich nicht auf eine bestimmte Gegend festlegt, kann man eigentlich das ganze Jahr über nach Australien fahren. Irgendwo ist immer gutes Reisewetter. Dieser Kontinent deckt halt mehrere verschiedene Klimazonen ab.

Die geeignetsten Reisezeiten für die unterschiedlichen Regionen Australiens

Schöne Grüße,
Dirk

*metalbishop

  • Silver Member
  • Registriert: 13.01.2010
    Alter: 31
    Ort: Graz
  • 508
Danke für die netten Tipps. Da kann man ja Australien echt in die Auswahl nehmen. Aber Yellowstone und Moab reizen uns halt schon auch sehr...

Lg Andi

*Tinerfeño

  • Diamond Member
  • Registriert: 10.04.2005
    Alter: 32
    Ort: Kassel
  • 5.663
Danke für die netten Tipps. Da kann man ja Australien echt in die Auswahl nehmen. Aber Yellowstone und Moab reizen uns halt schon auch sehr...

Geht's nächstes Jahr wieder so lange weg? Dann kann man sich ja jetzt schon wieder auf einen tollen Bericht inkl. Fotos freuen ;)
USA: '06, '08, '09, '10, '13, '14/'15, '17/'18
Kanada: '08, '10, '14, '16/'17
Australien: '16, '17
Chicago 3/18
Reisebericht 9/2010: 27 Tage Florida und Nordwesten/Vancouver

*Angie

  • Forever Hawai'i !!
  • Diamond Member
  • Registriert: 23.05.2003
    Ort: Gran Canaria, Spanien
  • 20.816
Da kann man ja Australien echt in die Auswahl nehmen.

Da ich bereits 3x in Australien war (davon 2x September/Oktober) könnte ich ev. auch mit Tipps zur Verfügung stehen :wink:


LG, Angie

Viele Grüße,
Angie

Angie's Dreams  Reiseberichte, Trails auf Hawai'i, Infos über Hawai'i, Video, Auswandern nach Gran Canaria u.v.m.

*metalbishop

  • Silver Member
  • Registriert: 13.01.2010
    Alter: 31
    Ort: Graz
  • 508
Geht's nächstes Jahr wieder so lange weg? Dann kann man sich ja jetzt schon wieder auf einen tollen Bericht inkl. Fotos freuen ;)

Höchstwahrscheinlich schon (die langen Uniferien müssen schließlich noch ausgenützt werden)! Aber wo auch immer es hingehen mag, ihr werdet von uns hören  8)


Da ich bereits 3x in Australien war (davon 2x September/Oktober) könnte ich ev. auch mit Tipps zur Verfügung stehen :wink:

LG, Angie

Falls es Australien wird, werden wir dein Angebot gerne in Anspruch nehmen! Im Moment tendieren wir aber zum nächsten USA Urlaub  :wink:

*ilnyc

  • Gast
Falls es Australien wird, werden wir dein Angebot gerne in Anspruch nehmen! Im Moment tendieren wir aber zum nächsten USA Urlaub  :wink:

Verstänndlich... der Virus hat zugeschlagen.
Ich will auch seit Jahren nochmal nach Australien, aber irgendwie lande ich dann doch wieder in den USA. Es gibt einfach noch so viel zu sehen.
Yellowstone ist jede Reise wert!!  8)

*Tinerfeño

  • Diamond Member
  • Registriert: 10.04.2005
    Alter: 32
    Ort: Kassel
  • 5.663
In Australien würde mir einfach das "Amerika-Feeling" fehlen  :lol:
USA: '06, '08, '09, '10, '13, '14/'15, '17/'18
Kanada: '08, '10, '14, '16/'17
Australien: '16, '17
Chicago 3/18
Reisebericht 9/2010: 27 Tage Florida und Nordwesten/Vancouver

*ilnyc

  • Gast
Also "Australien-Feeling" ist auch nicht so übel....

*SeDu

  • Gast
WoW! Auch wenn Eure Reise schon etwas her ist, denke ich werdet Ihr Euer Leben lang an diese wunderbaren Tage zurück denken. Vielen Dank, dass Ihr uns mitgenommen habt.   :dankeschoen: